Werksbestimmung Etanche

Diskutiere Werksbestimmung Etanche im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Liebe Kollegen, da war ich mir beim öffnen des Gehäuses fast sicher, ein Cupillard vorzufinden, und dann zeigt sich dieses: Ich steh...
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
5.451
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Liebe Kollegen,

da war ich mir beim öffnen des Gehäuses fast sicher, ein Cupillard vorzufinden, und dann zeigt sich dieses:
26188149el.jpg


Ich steh komplett auf der Leitung.
(eigentlich wie immer:D)
 
Zuletzt bearbeitet:
pearl.harbour

pearl.harbour

Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
1.449
Ort
Bavaria
Sollte ein 465N von Felsa sein, das deine keine Stoßsicherung hat. Mit Stoßsicherung ist es ein 465.
 
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
5.451
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Vielen Dank Ihr Zwei.

Da habt Ihr mir auf jeden Fall ein gutes Stück weitergeholfen.
So 100%tig passt beides nicht, was aber sicher nicht von übermäßiger Bedeutung ist. (Aussparung links Räd.Werkbrücke).

Ich hätte nicht gewusst, wo ich überhaupt ansetzen muss.

Also, nochmal besten Dank
 
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
5.451
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Vielen Dank, Gerd.

Mit Ausnahme des Rückerzeigers, fand ich diese Version auch am naheliegendsten.

Übrigens, die Welle rastet beim ziehen nicht auf Zeigerstellung ein, sondern geht sofort auf Aufzug zurück. Stellen lassen sich die Zeiger aber, wenn ich die Welle gezogen halte. Nun weiss ich nicht, ob es an der Winkelhebelfeder liegt, oder die Welle nicht richtig sitzt. Eigentlich müsste ich sie rausnehmen, da das Glas erneuert werden müsste.
 
Zuletzt bearbeitet:
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
5.451
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Vielen Dank Gerd. Dann hab ich also ein Problem.

Ersatz bekommt man ja wohl nur durch ein Spenderwerk. Aber das erstmal finden...........
 
Thema:

Werksbestimmung Etanche

Werksbestimmung Etanche - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Armand Moser im Nickel Chrom Gehäuse Werkbestimmung: Hallo, wie schon so oft stehe ich bei Uhrwerken vor 1940 auf dem Schlauch. Manchmal habe ich da eine Ahnung, aber bei diesem Werk wieder nicht...
ETANCHE Uhr mit Junghans Werk: Hallo, ich hoffe, dass mir hier im Vintage-Forum jemand helfen kann. Im Junghans Club hatte ich keinen Erfolg. Eine etwas außergewöhnliche Uhr...
[Erledigt]

Dugena watertrip

[Erledigt] Dugena watertrip: Dear all, da zu viele Projekte liegen, kann dieses hier ins Forum, ich verkaufe als privater Sammler aus privatem Besitz: Dugena watertrip...
Rolex Daytona 116500LN - Made in the USA: Schönen Guten Morgen Zusammen. Kurze Geschichte was mir und einem guten Freund am letzten Samstag widerfahren ist. Kollege ruft an und erzählt...
M&M Armbanduhr mit Überraschung: Hallo liebe Uhrenfreunde, Heute war ich auf einem Flohmarkt und mir stach diese Uhr ins Auge. Auf den ersten Blick folgte ein zweiter und ich...
Oben