Werke in Chinauhren, Langzeiterfahrungen ?

Diskutiere Werke in Chinauhren, Langzeiterfahrungen ? im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Aber gerne doch
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
319
Meine Didun AP Hommage fängt nun an ein wenig seltsam zu werden. Jeden Tag bleibt sie 11:30 einfach stehen. Voll aufgezogen und einfach so. Stellen, verdrehen usw. bringen nichts. Nur eine Kombination von Verdrehen und massiv schütteln lässt sie wieder anlaufen. Dann wieder bis 11:30.
Habe keine Hemmungen das Ding mal auf zu machen um zu versuchen herauszufinden was das los ist. Viel einfacher dürfte es aber sein einfach ein neues Uhrwerk einzubauen, wenn ich nur wüsste welches. Weiß das wer?
Hängt vielleicht ein Zeiger fest, hatte ich auch schon mal, da schliff der Stundenzeiger minimal auf einem Indize ?
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
319
Leider nein, das hab ich schon geprüft. Lag nahe ist es aber leider nicht.
Wenn sie immer um die selbe Zeit hängt muß doch was klemmen, vielleicht sitzt das Werk nicht mehr richtig fest am Blatt oder der Haltering hält es nicht fest ?
 
Vespa_Cruiser

Vespa_Cruiser

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
296
Ja, nur was. Ich habe keine Hemmungen daran herum zu basteln (mehr kann ich auch nicht) und dann werde ich wohl sehen was ist.
Nur für den Fall der Fälle wüsste ich gerne was da als Ersatz rein muss.
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
319
Ja, nur was. Ich habe keine Hemmungen daran herum zu basteln (mehr kann ich auch nicht) und dann werde ich wohl sehen was ist.
Nur für den Fall der Fälle wüsste ich gerne was da als Ersatz rein muss.
Ein Miyoto ist das wohl nicht, meins in der Corgeut sieht anders aus, da steht auch Miyota Japan auf dem Rotor, sieht mir eher nach einem DG 2813 aus , die gibt es bei Ali für 12 Euro.
Ich habe schon eins verbaut, das läuft noch . :-D
 
Vespa_Cruiser

Vespa_Cruiser

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
296
Mal eins bestellt. Jetzt heisst es warten und dann sehe ich mal. Auswahl für Alternativen habe ich ja genug.
 
perlich

perlich

Dabei seit
05.12.2010
Beiträge
134
Ort
im Speckgürtel
Unsere einstmals führenden Firmen kommen da nicht mehr mit.
Der neue Pekinger Airport ist moderner als BER, ging eher in Betrieb und wurde in einem Fünftel der Zeit gebaut.
Unsere Corona-Schutzbekleidung kommt größtenteils aus China.

Das kann man fast beliebig fortsetzen.

Natürlich betreibt China eine effiziente Wirtschaftsspionage (wobei - heute werden interessante europäische Firmen gleich aufgekauft) und kopiert westliche Produkte - aber eben nicht nur.

OT aus.
du gibst dir die Antwort ja selbst.

Man kann es egal finden, wie "wir" uns der chinesischen Expansion unterwerfen, muss man aber nicht.

Man kann auch bejubeln, wie schnell die einen Flughafen bauen - ich bin mir allerdings nicht sicher, inwieweit die Vergabeverfahren sowie das Arbeitsrecht unseren Masstäben entsprechen. Kann einem natürlich auch egal sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
319
du gibst dir die Antwort ja selbst.

man kann es egal finden, wie "wir" uns der chinesischen Expansion unterwerfen, muss man aber nicht.
Das wäre eine Frage für die Fragestunde des Bundestages, hier ist das doch wohl deplaziert.
Noch mal, das ist das Unterforum des Uhrenforums für chinesische Uhren und kein politischer Debattierclub .
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.550
Ort
Saarland
es sollte vor 2 Jahren eigentlich nur ein vorwitziger Versuch werden nach dem Motto "Mal schauen, was man für das Geld so bekommt" und hab mir diese jene AESOP bei Ali bestellt, war im Angebot für knapp 27 €. Ein Schnapper. Gefiel mir optisch, da ich kein Fan des Open Heart bin.

US $31.98 30% OFF|New Luxury Mens Watch AESOP Watches Men Blue Automatic Mechanical Wrist Wristwatch Stainless Steel Male Clock Relogio Masculino|Quartz Watches| - AliExpress

seitdem - ohne Witz jetzt - trage ich diese Uhr fast täglich am Arm, sie stand seit Kauf nicht eine Sekunde still und sie läuft und läuft und hält recht passabel die Zeit, einen genauen Wert kann ich nicht angeben, aber es scheinen im Schnitt so um die +10 bis +20 sek/Tag zu sein, beim Tragen weniger, Liegen auf dem Rücken mag sie nicht so gern, da rennt sie schonmal. Die Komplikationen funktionieren einwandfrei, ok, den Monat auf 3 Uhr muss man alle 4 Wochen händisch weiterdrücken, aber das funktioniert.
Ich vermute ein Seagull-Werk 2869, wobei ich mir aber nicht so ganz sicher bin, da zwar optisch soweit alles passt, aber bei dieser AESOP die Unruh auf 9 Uhr sitzt, also genau gegenüber der Stellwelle. Kenn ich vom 2869 so nicht ...
Egal. Ich bin positiv überrascht und es schockt mich selber ein bisschen, aber diese Chinauhr hat mich von meiner Uhrensucht befreit, hab mittlerweile einige Stücke meiner Sammlung (nix sonderlich wertvolles) verkauft, einige mit ideellem Wert habe ich behalten, aber ich trage seit über 2 Jahren fast ausschliesslich die AESOP und vermisse sie jetzt schon, wenn sie irgendwann in den nächsten Wochen, Monaten oder Jahren mal das zeitliche segnet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Werke in Chinauhren, Langzeiterfahrungen ?

Werke in Chinauhren, Langzeiterfahrungen ? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] OMEGA Constellation Co‑Axial 8500 Werk 38mm mit blauem Ziffernblatt Stahl /Rotgold 123.20.38.21.03.001 (3 Jahren Restgarantie)

    [Verkauf] OMEGA Constellation Co‑Axial 8500 Werk 38mm mit blauem Ziffernblatt Stahl /Rotgold 123.20.38.21.03.001 (3 Jahren Restgarantie): Hallo zusammen, da ich mir eine neue Uhr schon rausgesucht habe, steht heute meine OMEGA Constellation Co‑Axial 8500 Werk, 38mm mit blauem...
  • [Verkauf] Stowa Flieger Klassik, 40mm, mit Datum, altes Logo, TOP-Werk

    [Verkauf] Stowa Flieger Klassik, 40mm, mit Datum, altes Logo, TOP-Werk: Verkaufe meine Stowa, die ich 2014 bei Stowa gekauft habe. Sie hat ein paar Gebrauchsspuren. Die Fotos zeigen die Uhr zu meinem Nachteil, live am...
  • Hilfe zu Cartier Quartz-Werk

    Hilfe zu Cartier Quartz-Werk: Moin zusammen, bei diesem Uhrwerk drehen die Zeiger beim Einlegen der Batterie sofort los (richtig schnell, ca. 12 Std. in 10 Sekunden) und hören...
  • [Verkauf] ZENO Marine mit Unitas Werk (Referenz 98078

    [Verkauf] ZENO Marine mit Unitas Werk (Referenz 98078: Liebe MitforianerINNEN, und noch eine darf gehen, deswegen steht zum Verkauf meine ZENO Marine mit Unitas Werk, neuwertig, Komplettpaket Dies...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] OMEGA Constellation Co‑Axial 8500 Werk 38mm mit blauem Ziffernblatt Stahl /Rotgold 123.20.38.21.03.001 (3 Jahren Restgarantie)

    [Verkauf] OMEGA Constellation Co‑Axial 8500 Werk 38mm mit blauem Ziffernblatt Stahl /Rotgold 123.20.38.21.03.001 (3 Jahren Restgarantie): Hallo zusammen, da ich mir eine neue Uhr schon rausgesucht habe, steht heute meine OMEGA Constellation Co‑Axial 8500 Werk, 38mm mit blauem...
  • [Verkauf] Stowa Flieger Klassik, 40mm, mit Datum, altes Logo, TOP-Werk

    [Verkauf] Stowa Flieger Klassik, 40mm, mit Datum, altes Logo, TOP-Werk: Verkaufe meine Stowa, die ich 2014 bei Stowa gekauft habe. Sie hat ein paar Gebrauchsspuren. Die Fotos zeigen die Uhr zu meinem Nachteil, live am...
  • Hilfe zu Cartier Quartz-Werk

    Hilfe zu Cartier Quartz-Werk: Moin zusammen, bei diesem Uhrwerk drehen die Zeiger beim Einlegen der Batterie sofort los (richtig schnell, ca. 12 Std. in 10 Sekunden) und hören...
  • [Verkauf] ZENO Marine mit Unitas Werk (Referenz 98078

    [Verkauf] ZENO Marine mit Unitas Werk (Referenz 98078: Liebe MitforianerINNEN, und noch eine darf gehen, deswegen steht zum Verkauf meine ZENO Marine mit Unitas Werk, neuwertig, Komplettpaket Dies...
  • Oben