Werkbestimmung Tsikolia

Diskutiere Werkbestimmung Tsikolia im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenliebhaber, ich habe zu Weihnachten eine Uhr geschenkt bekommen, deren Herkunft mir nicht bekannt ist. Es handelt sich...
jlcmcc2

jlcmcc2

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
69
Liebe Uhrenliebhaber,

ich habe zu Weihnachten eine Uhr geschenkt bekommen, deren Herkunft mir nicht bekannt ist. Es handelt sich offensichtlich um eine Auftragsarbeit des Herstellers Tsikolia für eine ukrainische Rüstungsfirma. Ausweislich der Informationen auf dem Boden ist die Uhr 100 m wasserdicht und hat ein Saphirglas.

Der Hersteller Tsikolia hat mir bisher noch nichts gesagt. Immerhin gibt es eine Homepage, die aber keine für mich sichtbaren Informationen zu den Werken enhält. Auf dem bereits erwähnten Boden findet sich ein Hinweis daruf, dass sich in der Uhr ein japanisches Automatikwerk befindet. Ich weiss aber noch nicht einmal, welche Funktion die Anzeige auf 9 Uhr hat.

Kann mir jemand etwas zu dem Werk sagen ? Die Verarbeitung der Uhr mit einer verschraubten Krone, polierten und satinierten Flächen am Gehäuse scheint übrigens gar nicht so schlecht zu sein.

Danke schonmal im voraus !:-)

20171228_154556.jpg

20171228_154633.jpg

20171228_154136.jpg


Gruss

Reiner
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.737
Ort
HRO
Bei 9 könnte eine verunglückte 24h-Anzeige sein,mußt du mal beobachten ob sie mitläuft. Als Werk könnte ein Miyota in Frage kommen,aber das kann ich nur vermuten.
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.576
Ort
Eurasburg
Das Werk könnte ein Miyota 8219 sein. Dieses hat eine 24h-Anzeige bei 9 Uhr und die kleine Sekunde bei ca. 4:30 Uhr.

Gruß

Badener
 
jlcmcc2

jlcmcc2

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
69
Danke Euch beiden!

Miyota ist ein guter Hinweis, das dürfte es wohl sein.

Gruss

Reiner
 
Thema:

Werkbestimmung Tsikolia

Werkbestimmung Tsikolia - Ähnliche Themen

  • Cyma Patent-Werkbestimmung

    Cyma Patent-Werkbestimmung: Hallo habe eine sehr schöne kleine Cyma, geschätzt Mitte der 30´Jahre erhalten. Das sehr schön verzierte Werk gibt aber Rätsel auf. Bei Ranfft...
  • Uhrenbestimmung Werkbestimmung Baume et Mercier 755

    Uhrenbestimmung Werkbestimmung Baume et Mercier 755: Hallo zusammen, Ich habe die Baume et Mercier jetzt mal vom Uhrmacher öffnen lassen und es kam ein wunderschönes vergoldetes Uhrwerk zum...
  • Werkbestimmung ZentRa Herrenuhr

    Werkbestimmung ZentRa Herrenuhr: Hallo liebe Forianer, ich benötige Eure Hilfe bei der Bestimmung des vorliegenden Werks in einer ZentRa-Herrenuhr. Vom Durchmesser her ist das...
  • Werkbestimmung

    Werkbestimmung: Weiß jemand, um welche Werkreferenz es sich bei diesem Werk handelt? - Herkunft mit sehr großer Wahrscheinlichkeit China - Stoppsekunde -...
  • Werkbestimmung alte TU 585

    Werkbestimmung alte TU 585: Hier die Alte Uhr meines Urgroßvaters Komplett 585 gold 3 Deckel Kette ist aus Eisen Laut meiner Großmutter hat Er die Kette die auch gold war...
  • Ähnliche Themen

    • Cyma Patent-Werkbestimmung

      Cyma Patent-Werkbestimmung: Hallo habe eine sehr schöne kleine Cyma, geschätzt Mitte der 30´Jahre erhalten. Das sehr schön verzierte Werk gibt aber Rätsel auf. Bei Ranfft...
    • Uhrenbestimmung Werkbestimmung Baume et Mercier 755

      Uhrenbestimmung Werkbestimmung Baume et Mercier 755: Hallo zusammen, Ich habe die Baume et Mercier jetzt mal vom Uhrmacher öffnen lassen und es kam ein wunderschönes vergoldetes Uhrwerk zum...
    • Werkbestimmung ZentRa Herrenuhr

      Werkbestimmung ZentRa Herrenuhr: Hallo liebe Forianer, ich benötige Eure Hilfe bei der Bestimmung des vorliegenden Werks in einer ZentRa-Herrenuhr. Vom Durchmesser her ist das...
    • Werkbestimmung

      Werkbestimmung: Weiß jemand, um welche Werkreferenz es sich bei diesem Werk handelt? - Herkunft mit sehr großer Wahrscheinlichkeit China - Stoppsekunde -...
    • Werkbestimmung alte TU 585

      Werkbestimmung alte TU 585: Hier die Alte Uhr meines Urgroßvaters Komplett 585 gold 3 Deckel Kette ist aus Eisen Laut meiner Großmutter hat Er die Kette die auch gold war...
    Oben