Werkbestimmung Breitling 40èr jahre Chrono

Diskutiere Werkbestimmung Breitling 40èr jahre Chrono im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, brauche eure Hilfe wegen Werkbestimmung einer Breitling Chrono aus den 40èrn, und sonst noch Infos falls gibt. Hab vor es komplett...
M

miamidolphins

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2010
Beiträge
48
Ort
Hauptstadt
Hallo Leute,

brauche eure Hilfe wegen Werkbestimmung einer Breitling Chrono aus den 40èrn, und sonst noch Infos falls gibt. Hab vor es komplett zu Überholen, incl. Zifferblatt und Gehäuse.

sieht zwar wie Venus 188 aus aber dennoch ist es nicht, jedenfalls mit ranfts Infos verglichen....

Einer Kollege meinte das bei Breitling bis zu eine bestimmte zeit die Schrift so wie es in den Bildern zu sehen ist war, und dann die Druckbuchstaben kamen.

Hoffe Ihr könnt mir helfen, für jede Info wäre ich dankbar.







 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.019
Ort
Stuttgart
Und warum? Ist doch ned sinnvoll für ein Fachforum. Er möchte noch Infos zur Uhr da finde ich das schon wichtig zu erwähnen.:D
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.494
...ich halte den Chrono für einen "Franken-Fake" (zusamengestückelte Fälschung einer Markenuhr), wobei das Ausgangsmaterial des Chronographen vermutlich weitgehend authentisch ist.


Und hat Breitling meines Wissens nie verbaut.
...eine geringe Zahl von Landron-Werken wurden in Breitling-Uhren verbaut: in den 20er/30er Jahren die Landeron-Hahn-Werke (wenn man Tomcat1960 glauben darf ;-)) vor dem Krieg das Schaltrad-Kaliber Landeron 39 und nach dem Krieg die 4x/5x-Serie (Auszug aus einer alten Teileliste, siehe Cal. 104)

Zwischenablage01.jpg

Gruss
Mathias
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miamidolphins

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2010
Beiträge
48
Ort
Hauptstadt
vielen dank schon mal, also können wir zu 100% von einer franken fake ausgehen.?......

Weidemal was gelernt,wusste nicht das bei solche alte Uhren auch fakes gab........

Haben sich aber viel mühe gegeben.......
 
Zuletzt bearbeitet:
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.494
Zu 100% nicht, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit.

...die alten Breitling-Chronos gehören zu den meistgefälschten Chronographen, wegen des "Markenimages" und der dadurch zu realisierenden Preise und der lückenhaften Nachkriegs-Dokumentation (Breitling hat sehr viele unterschiedliche Werke in Standard-Cases eingeschalt). Hoffentlich hast Du keinen "Brätling-Aufschlag" gezahlt...

Gruss
Mathias
 
M

miamidolphins

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2010
Beiträge
48
Ort
Hauptstadt
ne ne Gottseidank, und mit euere hilfe (nochmals vielen dank) und unseren Forum, bin ich jetzt schlauer geworden, Verhandlungen wollten wir diesen Montag verwirklichen, da kam diese infos rechtzeitig.

Dinge gibt es.... tja.... mann lernt nie aus.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.019
Ort
Stuttgart
wobei das Ausgangsmaterial des Chronographen vermutlich weitgehend authentisch ist.
Authentisch weil alt oder teilweise Breitling? Ich seh das eigentlich anderst, das Ziffernblatt sowie die Gravur des Werkes sehen überhaupt ned so aus, eher nach Kartoffelstemplerei und ner Freihandgravur überm Knie.;-)
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.494
...mit Ausgangsmaterial meine ich, dass Case und Werk, wahrscheinlich auch ZB und eventuell die Zeiger zusammen gehören und nachträglich mit verschiedenen "Breitling-Labels" kartoffelgestempelt wurden, insoweit widersprechen wir uns nicht, Micha ;-)

Gruss
Mathias
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.019
Ort
Stuttgart
Ach so, ja das denke ich auch das dass alles mal zusammengehört hat, unter anderem Namen.;-)

Bei Benno Richter dem Fachmann für Breitling Uhren wird in seinem Buch unter Kal. Liste mit keinem Wort Landeron erwähnt, man lernt halt nie aus,;-) ich würde trotzdem nie so ein Chrono kaufen.
 
Thema:

Werkbestimmung Breitling 40èr jahre Chrono

Werkbestimmung Breitling 40èr jahre Chrono - Ähnliche Themen

  • Werkbestimmung

    Werkbestimmung: Hallo Könnt ihr mir bei der Bestimmung weiterhelfen?Gibt es Wehrmachtswerk 17 Jewels mit Zentralsekunde? Vielen Dank dafür.
  • Werkbestimmung Fero Feldmann

    Werkbestimmung Fero Feldmann: Hallo, liebe forumskollegen, ich kaufte am Flohmarkt um ein paar Euro eine Fero Feldmann mit kleiner Sekunde. Leider ist beim Sekundenrad der...
  • Uhrenbestimmung Werkbestimmung

    Uhrenbestimmung Werkbestimmung: Einen schönen Samstag an alle, nach verzweifeltem Bilder vergleichen ohne jeglichen Erfolg, wende ich mich hilfesuchend an euch. Mir ist...
  • Uhrenbestimmung Werkbestimmung für Wanduhr

    Uhrenbestimmung Werkbestimmung für Wanduhr: Liebe Elefantengehirne, Werkstattautisten und Hilfsbereite! Ich habe ein leere Terrassenwand und wollte, nachdem die 9,- € Quartzuhr den Geist...
  • Ähnliche Themen
  • Werkbestimmung

    Werkbestimmung: Hallo Könnt ihr mir bei der Bestimmung weiterhelfen?Gibt es Wehrmachtswerk 17 Jewels mit Zentralsekunde? Vielen Dank dafür.
  • Werkbestimmung Fero Feldmann

    Werkbestimmung Fero Feldmann: Hallo, liebe forumskollegen, ich kaufte am Flohmarkt um ein paar Euro eine Fero Feldmann mit kleiner Sekunde. Leider ist beim Sekundenrad der...
  • Uhrenbestimmung Werkbestimmung

    Uhrenbestimmung Werkbestimmung: Einen schönen Samstag an alle, nach verzweifeltem Bilder vergleichen ohne jeglichen Erfolg, wende ich mich hilfesuchend an euch. Mir ist...
  • Uhrenbestimmung Werkbestimmung für Wanduhr

    Uhrenbestimmung Werkbestimmung für Wanduhr: Liebe Elefantengehirne, Werkstattautisten und Hilfsbereite! Ich habe ein leere Terrassenwand und wollte, nachdem die 9,- € Quartzuhr den Geist...
  • Oben