Wer versteht dieses Zifferblatt?

Diskutiere Wer versteht dieses Zifferblatt? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, auf meiner Jagd nach Uhrenteilen bin ich über ein Zifferblatt gestolpert, das ich beim besten Willen nicht verstehe. Da mir...
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.203
Ort
Berlin
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Lutz, für mich sieht das wie ein 24H Ziffernblatt aus.
Sprich 12 Uhr oben, Mitternacht unten.

Also eine Ziffernblattumrundung pro Tag.
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.180
Ort
Bodensee-Region
Ein 24-Stunden-Ziffernblatt, dass unten bei der "24" beginnt vielleicht? Dann würde allerdings der Minutenzeiger keinen Sinn machen.
Oder: Für Stunden- und Minutenanzeige sind nur die Indexe gedacht; der separate Zeiger mit dem Halbmond am Ende zeigt eine zweite Zeitzone an (beginnend unten bei der "24")?
Ansonsten habe ich auch keine andere Idee.
 
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.203
Ort
Berlin
Laut Artikelbeschreibung soll da aber ein ganz normales Eta 2836 reindürfen...:confused:

Gruß

Lutz
 
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.486
Ort
San Leucio del Sannio
24Std Uhr?

Läuft die Uhr dann nur mit halber Geschwindigkeit, oder wie soll man sich das vorstellen?

ENZO
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.180
Ort
Bodensee-Region
ENZO:
Läuft die Uhr dann nur mit halber Geschwindigkeit, oder wie soll man sich das vorstellen?
Ja, ENZO. Allerdings hat eine solche Uhr i.d.R. dann auch nur einen Stundenzeiger, der in 24 Stunden einmal rundum läuft (z.B. die Meistersinger Einzeiger-Uhren). :-D
 
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.203
Ort
Berlin
Ich kenne sowas nur von russischen Uhren, z.B. von der hier...

...allerdings steht "24" oben!

raketa.jpg

Gruß

Lutz
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.180
Ort
Bodensee-Region
Hier ist es auch richtig herum (die "24" oben; die innere Skala zeigt die Minuten an).
Denke ich zumindest...8-)
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.180
Ort
Bodensee-Region
Hallo ENZO!

Gerne, endlich konnte ich auch mal mit meinem begrenzten Uhr-Wissen "protzen" :-D
 
ChasseurLeCoultre

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Du musst auf die Beschreibung achten, der Verkäufer ist ganz schön gerissen. Der verkauft hier nur ein Zifferblatt ohne Uhr. Den er für folgende Werke empfehlen würde: ETA 2824 2836 usw.
 
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.203
Ort
Berlin
Vielleicht gibt ja einen speziellen Zahnradsatz mit einer Übersetzung, die es erlaubt, dass sich der Minutenzeiger wie gewohnt, aber der Stundenzeiger nur mit halber Geschwindigkeit dreht?

Gruß

Lutz
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.180
Ort
Bodensee-Region
Dann doch lieber ein traditionelles Zifferblatt, das ist unkomplizierter! :D
Bedenke auch das Ablesen: die auf dem Bild zu sehende Zeigerstellung ist intuitiv von der Optik her kaum auf die Schnelle zu deuten.
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Nordlicht in Bayern
Das Gehäuse und Zifferblatt scheinen ein ungelabelter Nachbau der Chronoswiss Timemaster 24h zu sein. Das Original ist wohl mit einem Unitas 6497 bestückt.

Bei den ETA-Automatikkalibern kenne bis jetzt nur eine modifizierte Version des 2893-2 (z.B. bei Zeno zu finden), welche auf 24 Stunden-Taktung umgerüstet wurde. Möglicherweise gibt es etwas Entsprechendes aber auch auf Basis eines ETA 2836-2.
 
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.203
Ort
Berlin
Dennis, Volltreffer! Die Google-Bildersuche zeigt eine identisch aussehende Uhr, nur dass das Zifferblatt invertiert ist.

Ich denke, das Zifferblatt ist bei mir durchgefallen. Vielen Dank für eure Hinweise!

Gruß

Lutz
 
thegeek

thegeek

Dabei seit
11.04.2008
Beiträge
639
Ort
am Bodensee
äh... sorry aber ich verstehe nicht so ganz was an der 24h Uhr mit 2493 jetzt so kompliziert ist.... sind halt nicht alle Zeiger montiert sondern nur Sekunde, Minute und 24h Zeiger...

Und da es kein Datum gibt könnte man das ZB ja auch mit der 12 auf 2Uhr ausrichten... dann könnte man es z.B. beim Autofahren besser ablesen...:D
 
Ruslan

Ruslan

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
76
Ort
Oldenburg
eine 24-Stunden-Umrüstung für das ETA 2836-2 sollte es geben, aber dann ist das Ziffernblatt immernoch unsinnig. Ich hate es auch für einen Fehldruck. Es sei denn die fängt einfach nur auf der eigentlichen Sechs an. Sehr ungewohnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.723
Ort
35325 Mücke
Ein Sammler von 24-Stunden-Uhren hat mir mal erklärt:
Die "Philosophie" des 24-Stunden-Zifferblatts mit 12 Uhr oben liegt im Sonnengang (Aufgang -> Untergang).
Die Sonne steht auch um 12:00 Uhr am höchsten.
 
Thema:

Wer versteht dieses Zifferblatt?

Wer versteht dieses Zifferblatt? - Ähnliche Themen

  • Wer kennt die Historie von Piratron ?

    Wer kennt die Historie von Piratron ?: Ich denke jeder der in den 80ern seine Jugendzeit hatte kennt Piratron und Casio. Ich kann mich noch gut erinnern, dass eigentlich keiner meiner...
  • Wer bläut Schrauben im Ofen?

    Wer bläut Schrauben im Ofen?: Hallo, für ein Projekt möchte ich die Schrauben für ein Uhrwerk bläuen lassen, mein lokaler Uhrmacher macht das leider nicht. Macht das hier im...
  • Wie alt ist diese Uhr und wer hat sie gebaut?

    Wie alt ist diese Uhr und wer hat sie gebaut?: Moin moin, Danke für die Aufnahme im Uhrenforum. Ich bin glückliche Besitzerin einer alten Standuhr geworden. Es ist eine Ein-Zeiger-Uhr. Sie...
  • Wer trägt eine Taschenuhr wirklich im Alltag?

    Wer trägt eine Taschenuhr wirklich im Alltag?: Mein vor kurzem verstorbener Vater war der einzige Mensch, den ich kannte, der tatsächlich jeden Tag eine Taschenuhr getragen hat. Weil er...
  • Uhrenbestimmung wer kennt diese swissmade Uhr?

    Uhrenbestimmung wer kennt diese swissmade Uhr?: Hallo, ich habe Schwierigkeiten mit dieser Uhr. Sie nennt sich Quartzwatch, Typ Swatch. Die muss aus einem Stück sein, nur ist hinten keine Zelle...
  • Ähnliche Themen

    • Wer kennt die Historie von Piratron ?

      Wer kennt die Historie von Piratron ?: Ich denke jeder der in den 80ern seine Jugendzeit hatte kennt Piratron und Casio. Ich kann mich noch gut erinnern, dass eigentlich keiner meiner...
    • Wer bläut Schrauben im Ofen?

      Wer bläut Schrauben im Ofen?: Hallo, für ein Projekt möchte ich die Schrauben für ein Uhrwerk bläuen lassen, mein lokaler Uhrmacher macht das leider nicht. Macht das hier im...
    • Wie alt ist diese Uhr und wer hat sie gebaut?

      Wie alt ist diese Uhr und wer hat sie gebaut?: Moin moin, Danke für die Aufnahme im Uhrenforum. Ich bin glückliche Besitzerin einer alten Standuhr geworden. Es ist eine Ein-Zeiger-Uhr. Sie...
    • Wer trägt eine Taschenuhr wirklich im Alltag?

      Wer trägt eine Taschenuhr wirklich im Alltag?: Mein vor kurzem verstorbener Vater war der einzige Mensch, den ich kannte, der tatsächlich jeden Tag eine Taschenuhr getragen hat. Weil er...
    • Uhrenbestimmung wer kennt diese swissmade Uhr?

      Uhrenbestimmung wer kennt diese swissmade Uhr?: Hallo, ich habe Schwierigkeiten mit dieser Uhr. Sie nennt sich Quartzwatch, Typ Swatch. Die muss aus einem Stück sein, nur ist hinten keine Zelle...
    Oben