Wer stellt das Werk Kaliber DG3804B für Insignum her?

Diskutiere Wer stellt das Werk Kaliber DG3804B für Insignum her? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Guten Abend Allerseits! :) ich habe mal in diesem form gelesen, daß man anhand der Kalibernummer den herstellungsort oder sogar die firma...
M

Markus1

Gast
Guten Abend Allerseits! :)

ich habe mal in diesem form gelesen, daß man anhand der Kalibernummer den herstellungsort oder sogar die firma raus bekommt. weiss jemand wo das Kaliber Kaliber DG3804B für meine insignum zusammen geschraubt wird.

Danke und schönen abend noch...

Markus :P
 
M

Markus1

Gast
danke Raphael, ich habe überalle gesucht und habe gestern die gleiche frage an insignum gestellt. bin mal gespannt was sie mir auf meine mail schreiben.

werde ihre antwort ins forum stellen!

das mit der mailadresse die du mir nun geschieben hast ist wirklich kein witz oder?

gruß Markus
 
R

Raphael

Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
445
Ort
Gundelsheim/Württemberg
Ich glaube nicht das Du von Millionsmart eine Antwort auf deine Anfrage bekommen wirst. Die produzieren die Uhren nur mit den gewünschten Phantasienamen.

Welche Kaliberbezeichnungen die Leute, den Werken geben die sie dann bei eBay oder Abzock TV verscherbeln, bleibt denen überlassen.

Du wirst wohl an die Leute die hinter Insignum stecken deine Anfrage richten müssen :wink:
 
M

Markus1

Gast
Habe gerade bei Insignum direkt angerufen, weil ich heute keine Antwort auf meine mail bekommen habe. aber wie zu erwarten war, hatte die dame am telefon leider keine antwort für mich. vielleicht melden sie sich ja doch noch. ein anderer hat mir ja geschrieben, daß in der diver Insignum das Automatikwerk Myota 8215 von Citizen drin hat. ich habe keine ahnung ob es gut ist oder nicht. meine freundin hat für die uhr 170 euronen bezhalt. ist das nun ein guter oder schlechter preis??
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Definitiv ein guter Preis - für 1-2-3.tv. Leider. Immerhin: Sollte der Miyota-Verdacht stimmen (echt, kein Nachbau), dann wäre sie auf jeden Fall besser als die Chinaticker. Denn das Werk ist ein richtiger Trecker und steckt auch in den Citizen Promaster. Aber € 170 wäre auch dafür noch kein Schnäppchen. (Meine teuerste und beste 123-Uhr, Roebelin-China-Automatik und Vollkalender, war mit € 110 noch sehr überbezahlt.)

Wie gesagt: bei 123-Uhren gehe ich - aus Erfahrung - eher von chinesischem Nachbau aus.

Im übrigen hättest Du die Uhr auch ganz zurückschicken können, gegen Geld-Rückerstattung. Habe ich mit meiner letzten Uhr dort - nach Lesen in Foren - auch getan. Ist rechtlich so, und die sind dann auch kulant. Haben ja genug Käufer, die alles behalten, was sie dort kaufen.

eastwest
 
M

Markus1

Gast
danke eastwest, du hast mich wieder etwas aufgebaut. wenn du meinst, daß 170 ein guter preis ist es ja ok. wie sind die werke von citizen denn so??
 
M

Markus1

Gast
ok, kein schnäppchen aber wenn ich sehen, daß auf ebay die uhr für 1.290 und bei Insignum um den gleichen preis verkauft weden, hast recht, ist meine freundin mit 170 noch gut dabei. was denkst du, was wäre ein fairer preis für diesen wecker??
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Markus1 schrieb:
danke eastwest, du hast mich wieder etwas aufgebaut. wenn du meinst, daß 170 ein guter preis ist es ja ok. wie sind die werke von citizen denn so??

Sorry, da hast Du mich leider falsch verstanden: Der Preis ist gut für den Verkäufer, 123tv. Wie geschrieben: € 170 wäre selbst für Miyota kein Schnäppchen; falls es China ist, absolut zuviel.

Also, ich wünsche Dir, daß es wirklich Miyota ist!

eastwest

PS.: Werden die für € 1290 verkauft? Glaube ich kaum. Das sind reine Lock- und Anfixpreise für Leute, die glauben ein Schnäppchen zu machen, wenn sie es für 10% kaufen.
 
M

Markus1

Gast
ich hab es bemerkt, aber da hatte ich die erste antwort schon abgeschickt. wenn ich nicht mal eine antwort auf meine anfrage bei insignum bekomme, dann kann ich wohl von einem chinawecker ausgehen denke ich. ich habe ja die uhr bei ihrem servicecenter eingeschickt um die 30 sekunden auf 24 stunden beheben zu lassen. mal abwarten und natürlich auf die antwort von den nasen. aber auf ihrer internetseite steht immer nur made in germany. unglaublich was man alles schreiben und sagen darf!!!
 
M

Markus1

Gast
danke raphael, habs mir gerade angesehen. tja, ich habe mir sie ja nicht gekauft, aber ich wollte sie schon ersteigern, aber ich wollte nicht mehr als 100 euro ausegeben. mir hat die uhr einfach gefallen. meine freundin hatte mitbekommen, daß ich sie nicht bekommen habe für das geld, weil die uhr an dem abend für 151 euro über den ladentisch ging und dann wollte sie mir ein freude machen und hat für sie in der nächsten auktion ohne mein wissen 170 euro geboten und auch bekommen.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
So gesehen (ganz subjektiv, für Dich) eine tolle Uhr, nämlich ein schöner Liebesbeweis Deiner Freundin. Was sind dagegen schon die paar Euro?

eastwest (Romantiker)
 
M

Markus1

Gast
meine uhr die ich bekommen habe ist die GTM Diver in weiß. die anderen Diveruhren haben das werk Miyota 8215 drin. meine hat das werk Kaliber DG3804B drin. ihr könnt auch mal schauen unter www.insignum-germany.com Kollektion, Uhren und dann GTM. das ist doch ein anderes werk drin als die Miyota oder??
 
M

Markus1

Gast
denke so langsam auch, daß der uvp viel zu hoch ist aber ich habe sie ja geschenkst bekomme und meine freundin hat 170 euro dafür bezahlt. darum interessiert mich wo das werk dieser uhr gefertigt wurde. daraus kann man dann vielleicht ableiten, ob der bezahlte preis ok war. ich finde diese uhr auch sehr schön.
 
Thema:

Wer stellt das Werk Kaliber DG3804B für Insignum her?

Wer stellt das Werk Kaliber DG3804B für Insignum her? - Ähnliche Themen

Test verschiedener China-Uhren: Prolog Es handelt sich hier samt und sonders um "Hommages". Ich betone das, damit nicht jemand meint, hier wäre der Original-Name geklaut, weil...
[Erledigt] Seiko SNA013P "The Great Blue" Chronograph: Verehrte Uhrengemeinde, zunächst: Ich bin Privatanbieter und sowohl Besitzer als auch Eigentümer der angebotenen Uhr. Eine Gewährleistung...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Nomos TETRA Referenz 406 - Zum Glück ist das Leben nicht schwarz-weiss – Teil 2: Liebe Mitlesenden, in meiner letzten Vorstellung habe ich Euch hier -> Rolex GMT-Master II 126711CHNR - Zum Glück ist das Leben nicht...
Kienzle Kaliber 46 / 7 - eine "Revision": Servus aus Wien! Ich habe in diesem Forum schon so viel Hilfe und Beistand bekommen, dass ich nur demütig "Danke!" sagen kann. So viele...
Oben