Wer kennt weitere deutsche Uhrenhersteller

Diskutiere Wer kennt weitere deutsche Uhrenhersteller im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, da ich keinen entsprechenden Threat gefunden habe und mir vorgenommen habe, mich bei meiner Sammlung auf Uhren aus Deutschland...
wuchst

wuchst

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
395
Ort
Wuppertal
Hallo zusammen,
da ich keinen entsprechenden Threat gefunden habe und mir vorgenommen habe, mich bei meiner Sammlung auf Uhren aus Deutschland zu fokussieren, wollte ich gerne fragen, welche deutschen Uhrenhersteller ihr so kennt.

Ich meine damit eher solche, wie z. B. Steinhart, der Teile zukauft, aber sie hier zusammenbaut und den Vertrieb auch hier hat. Also nicht unbedingt die, die z. B. zu Seiko oder ähnlichen großen Betrieben zählen.

Ein paar zum Start habe ich schon, aber es gibt bestimmt noch viele, die ich nicht kenne.


- Junkers
- Junghans
- Kemner
- LOWIN Cologne
- Nautische Instrumente (hier sowie bei Nomos und Bruno Söhnle bin ich nicht sicher, ob sie eigenständigt sind
- Nomos Glashütte
- Bruno Söhnle
- Steinhart


Würde mich über weitere Vorschläge freuen und darum bitten, hier keine Diskussion zu starten.

Danke und Gruß

Marc
 
Zuletzt bearbeitet:
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.941
Ort
BB in BW
- Nautische Instrumente (hier sowie bei Nomos und Bruno Söhnle bin ich nicht sicher, ob sie eigenständigt sind
Nautische Instrumente sind besser bekannt als Mühle, nautische Instrumente.
Und die sind (wie auch NOMOS) eigenständiger als viel bekanntere MArken, da nicht im Swatch oder Richemont aufgenommen.
Paar Klassiker fehlen noch, Stowa und Laco z.B. als Pforzheimer MArken mit Tradition.
 
schniepie

schniepie

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
1.403
Ort
Berlin
Mir fällt da spontan noch

Tutima
Uhrenmanufaktur Pforzheim
Schauer
Archimede


ein.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
19.020
Ort
Braunschweig
Dugena, Tutima, Fortis, A. Lange & Söhne, Glashütte Original,

Ich habe aber den Uhren-Almanach 2011. Da steht alles drin, bin aber zu faul um weiter zu suchen.
 
Chro_nos

Chro_nos

Dabei seit
18.11.2010
Beiträge
30
Hallo wuchst.

da wären noch:
Peter
Kieninger
Hermle
AMS
Emes
Diehl
Hettich
usw. usw. usw.

Viel Erfolg beim sammeln!

MfG:
Chro_nos
 
Zuletzt bearbeitet:
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.991
Ort
Niedersachsen
Um hier mal etwas Lokalpatriotismus zu betreiben: Hentschel Hamburg fehlt auch noch in der Auflistung.

Edit: Ach ja, und der Graf von Monte Wehro gehört natürlich ebenfalls in diese Liste - handelt es sich nach eigenem Bekunden doch um "die Edelmarke aus der Edelsteinstadt Idar-Oberstein"! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
schniepie

schniepie

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
1.403
Ort
Berlin
Na wenn Dennis schon so anfängt...dann bitte nicht die Berliner Uhrenmarke "AskAnia" vergessen. :D

Und auf den Fortis Uhren steht zumindest SWISS MADE drauf. :-)
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.472
Auf vielen Uhren, der bisher genannten Uhrenhersteller, steht "Swiss Made". Auch wenn der Sitz in Deutschland ist, finde ich es paradox, diese Firmen als "deutsche Uhrenhersteller" zu betiteln. Zumindest sollten die Uhren selbst sich als "Hergestellt in Germany" bzw. "Germany made" bezeichnen (bzw. dies dürfen). Dann wird die Luft hier, glaub ich schon wesentlich dünner.

VG Thomas
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.229
Ort
Rheinhessen
Aristo, MarcelloC, Temption, Nova Tempora (Dugena, B.Junge und Söhne), Sothis, Brogsitter, Regent etc. etc.
 
Thema:

Wer kennt weitere deutsche Uhrenhersteller

Wer kennt weitere deutsche Uhrenhersteller - Ähnliche Themen

Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-Spezialität auf der Speisekarte meines...
Und so denkt der Chinese über deutsche Uhren:: Quelle: ?????? 2010? - ???? - ???? - ????? - Powered by Discuz! Anmerkung: Liest sich ein bisschen wie eine chinesische Bedienungsanleitung für...
Oben