Wer kennt diesen Chronographen..."VALJOUX 7751 chronogr

Diskutiere Wer kennt diesen Chronographen..."VALJOUX 7751 chronogr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich bins wiedermal... hab bei nem Händler im Schuafenster was spannendes gesehen: Einen Chronographen mit Valjoux 7751 Werk mit...
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Hallo, ich bins wiedermal...

hab bei nem Händler im Schuafenster was spannendes gesehen:

Einen Chronographen mit Valjoux 7751 Werk mit Mondphasenanzeige. Soweit so gut. Nur ist dieses Teil mit keinerlei Markenbezeichnung angeschrieben. Rechts auf dem Zifferblatt ist lediglich folgende Beschriftung zu lesen:

VALJOUX
7751
chronographe


Es gibt ihn in verschiedenen Ausführungen. Mein Favorit: Goldenes oder vergoldetes Gehäuse, Das Zifferblatt schneeweiss mit einer Art Breguet-Frost. Ähnlich gefertigt wie bei der Uhr auf folgendem Link:
http://www.zeno-watch.ch/de/assets/images/auto_generated_images/a_6273TVDg3Schrk.jpg

Das Gesamtbild gleicht der Comor ein bisschen:
http://www.comor.de/Bilddatenbank/Shop/Klassische_Editionen/Classichronograph/format2/klassik1.jpg

Kann jemand die von mir beschriebene Uhr identifizieren??? Das wäre super... Besagter Händler reagiert nämlich nicht auf E-Mail, und für Telefonate oder gar einen "Hausbesuch" hab ich momentan keine Zeit....
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
globalvj schrieb:
... Das wäre super... Besagter Händler reagiert nämlich nicht auf E-Mail, und für Telefonate oder gar einen "Hausbesuch" hab ich momentan keine Zeit....
Nicht böse sein, aber wenn Du für ein Telefonat keine Zeit hast, wie lange hast Du für diesen Text gebraucht. Verstehe mich nicht falsch, ich kann auch nur schwer mit fremden Leuten telefonieren, aber eine Zeitfrage ist das doch nicht, oder?

Zum Thema: ich nehme an es handelt sich um eine Privat Label-Uhr, bei der halt jemand (vielleicht der Händler) keinen eigenen Namen aufdrucken ließ.

Gruß,

Axel
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Hallo Axel,

Das hat nichts mit der Materie Telefonieren zu tun, sondern eher damit, dass dieser duselige Händler kein normales Geschäft führt, sondern den Laden nur so ca. 4 Stunden am Tag offen hat. Und diese 4 Stunden fallen immer schön in meine Arbeitszeit in der Firma, wo ich beim besten Willen keine Zeit finde für ein Gespräch mit diesem Herrn....

Ich hab auch schon an die Möglichkeit der Eigenmarke gedacht.... Was denkst du, in welcher Preisklasse müsste das ungefähr liegen, damit der Preis "fair" ist??? In der Annahme das Gehäuse ist vergoldet und das Glas Saphirglas...
 
wilson24de

wilson24de

Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
mach doch mal nen bild wenn du sie schon im schaufenster gesehen hast, sonst ists eigentlich unmöglich dir zu helfen
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
So, hab heute mal ne Pause eingelegt und kurz vor Ladenschluss bei dem Händler angerufen. Alsooooooooo:

Es handelt sich wie bereits mehrfach vermutet um eine "Hausmarke". Will heissen auf den guten Stücken steht lediglich drauf was drin ist.

Nämlich ein echtes ETA Valjoux 7751-Werk.

In der Variante mit 18k-Gehäuse kostet die Uhr ca. 3012 EUR, mit Stahlgehäuse ca. 1204 EUR.... Ganz schön teuer, wenn man bedenkt, dass aber IWC etc genau das selbe Werk verwenden, scheint es schon fast wieder erschwinglich... was doch so ein kleiner Schriftzug auf dem Zifferblatt ausmachen kann :lol2:
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
globalvj schrieb:
In der Variante mit 18k-Gehäuse kostet die Uhr ca. 3012 EUR, mit Stahlgehäuse ca. 1204 EUR.... Ganz schön teuer, wenn man bedenkt, dass aber IWC etc genau das selbe Werk verwenden, scheint es schon fast wieder erschwinglich... was doch so ein kleiner Schriftzug auf dem Zifferblatt ausmachen kann :lol2:
Falsch. IWC, Breitling etc. verwenden nicht das gleiche Werk, sondern sie haben besondere Ausgaben dieser werke, die sie zudem noch extrem bearbeiten - optisch und technisch -, sodaß ein normales Valjoux und eines von denen nicht mehr viel gemeinsam haben.

Doch, doch, das ist so.

eastwest
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Yup... ich weiss.... ich hab das nur mal so ganz salopp ausgedrückt.... trotzdem ist die Basis die selbe....
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
globalvj schrieb:
Yup... ich weiss.... ich hab das nur mal so ganz salopp ausgedrückt.... trotzdem ist die Basis die selbe....
Naja, aber vergleich 'mal den billigsten Golf mir dem teuersten (etc.). Das heißt ja nicht, daß die von "Deinem" Konzi nicht auch gut sein können. :wink:

eastwest
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Jajaaaaaaaaaaaa ich weiss, der Vergleich ist n bissl krass, aber auch der Vergleich, den die Händler immer gerne machen... siehe Uhren mit ETA 2824-2, dem Billigwerk :lol2: Da sagen die Jungs auch immer "ist bei Breitling auch drin" :lol2:

Naja... also bis ich mir die Gold-Version von dem Ührchen leisten kann... Dauert's noch ne Weile... Haste mal 'ne Mark? :lol2:
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Schaut euch übrigens auch meine Longines-Frage an euch an.... danke!
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.068
1200 für ein ordentliches 7751 in einem guten Gehäuse eingeschalt scheinen mir aber (ohne jedes Bild gesagt) nicht zuviel verlangt.
 
Thema:

Wer kennt diesen Chronographen..."VALJOUX 7751 chronogr

Wer kennt diesen Chronographen..."VALJOUX 7751 chronogr - Ähnliche Themen

  • Wer kennt diese Le Phare / Chronoswiss

    Wer kennt diese Le Phare / Chronoswiss: Darf ich mich kurz vorstellen? Ich wohne in München und bin seit einiger Zeit begeisterter Mitlesen des UFOs und habe auch schon einige Male den...
  • Wer kennt diese Omega Speedmaster?

    Wer kennt diese Omega Speedmaster?: Guten Tag, ein Freund von mir hat mir gestern diese Uhr geschenkt. Nach eigenen Aussagen hatte er sie etwa um 2009 auf einem Mülleimerdeckel...
  • Wer kennt diese Uhr?

    Wer kennt diese Uhr?: Hallo! Ich bin auf der Suche nach folgender Uhr, siehe Fotos. Leider habe ich keine besseren Bilder, vielleicht erkennt sie aber trotzdem jemand...
  • Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?

    Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?: Hallo, Ich habe vor einiger Zeit eine neue Uhr aus ästhetischen Gründen erworben. Es handelt sich um eine ACTA. Sie soll laut Verkäufer aus den...
  • Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?

    Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?: Hallo ihr Uhrenverrückten, Ich habe hier eine Breitling, zu der ich sehr gerne mehr Informationen hätte. Die Uhr gehört einem befreundetem...
  • Ähnliche Themen

    • Wer kennt diese Le Phare / Chronoswiss

      Wer kennt diese Le Phare / Chronoswiss: Darf ich mich kurz vorstellen? Ich wohne in München und bin seit einiger Zeit begeisterter Mitlesen des UFOs und habe auch schon einige Male den...
    • Wer kennt diese Omega Speedmaster?

      Wer kennt diese Omega Speedmaster?: Guten Tag, ein Freund von mir hat mir gestern diese Uhr geschenkt. Nach eigenen Aussagen hatte er sie etwa um 2009 auf einem Mülleimerdeckel...
    • Wer kennt diese Uhr?

      Wer kennt diese Uhr?: Hallo! Ich bin auf der Suche nach folgender Uhr, siehe Fotos. Leider habe ich keine besseren Bilder, vielleicht erkennt sie aber trotzdem jemand...
    • Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?

      Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?: Hallo, Ich habe vor einiger Zeit eine neue Uhr aus ästhetischen Gründen erworben. Es handelt sich um eine ACTA. Sie soll laut Verkäufer aus den...
    • Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?

      Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?: Hallo ihr Uhrenverrückten, Ich habe hier eine Breitling, zu der ich sehr gerne mehr Informationen hätte. Die Uhr gehört einem befreundetem...
    Oben