Uhrenbestimmung wer kennt diese swissmade Uhr?

Diskutiere wer kennt diese swissmade Uhr? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe Schwierigkeiten mit dieser Uhr. Sie nennt sich Quartzwatch, Typ Swatch. Die muss aus einem Stück sein, nur ist hinten keine Zelle...
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.589
Wenn das Gehäuse aus einem Stück besteht, bleibt eigentlich nur noch der Weg über das Glas. Wenn das auch nicht geht, dann ist die Uhr wohl als "Wegwerfuhr" konzipiert.
 
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.626
Ort
Villach in Kärnten
Wenn das Gehäuse aus einem Stück besteht, bleibt eigentlich nur noch der Weg über das Glas. Wenn das auch nicht geht, dann ist die Uhr wohl als "Wegwerfuhr" konzipiert.
Danke, aber 2 Einwendungen.
- Über das Glas an die Batterie zu kommen,
scheint mir ein unverhältismäßiger Aufwand
- und Wegwerf jedesmal, wenn die Batterie leer ist,
scheint mir ebenso unverhältnismäßig
Was meinst Du?
Grüße
Dieter
 
fantomaz

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
2.300
Ort
Cremlingen + Area 42
Die Bilder sind zu unscharf um es genau zu sehen, aber kann man nicht
den ganzen Deckel abheben?
 
hiltibrant

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.777
2755393

Irgendwo hier muss doch dann ein winziger rundumlaufender Spalt sein, in dem man ein Messer ansetzen kann. Denn irgendwie ist das Ding ja schließlich auch zusammengesetzt worden.

Eine Uhr diesen Alters, die man zerstören oder wegwerfen muss, weil man keine neue Batterie einsetzen kann, will ich mir einfach nicht vorstellen müssen - nicht einmal bei Swatch.

DAS jedenfalls ist erst seit der Innovation der fest verbauten Lithiumionen - Akkus eine Option geworden und mit der leidvollen Erkenntnis verbunden: Nicht jede Neuerung iats auch ein Fortschritt :wand:.

:ironiemodus:
Ist das wirklich eine Quartzuhr? :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.916
Ort
Rheinhessen
Manchmal findet sich am Boden solcher Kunststoffgehäuse eine kleine runde Markierung auf die man drückt, um Krone und Welle zu entfernen. Dann kann man das Glas abheben und das Werk entnehmen. Leider ist das Foto zu schlecht, um darauf wirklich etws zu erkennen.
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.589
Danke, aber 2 Einwendungen.
- Über das Glas an die Batterie zu kommen,
scheint mir ein unverhältismäßiger Aufwand
- und Wegwerf jedesmal, wenn die Batterie leer ist,
scheint mir ebenso unverhältnismäßig
Was meinst Du?
Grüße
Dieter
Prinzipiell würde ich beiden Einwendungen zustimmen. Aber es gibt nur höchstens zwei Seiten, durch die man in die Uhr reinkommt. Da bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten, wenn es der Deckel nicht ist. ;-)
 
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.626
Ort
Villach in Kärnten
Manchmal findet sich am Boden solcher Kunststoffgehäuse eine kleine runde Markierung auf die man drückt, um Krone und Welle zu entfernen. Dann kann man das Glas abheben und das Werk entnehmen. Leider ist das Foto zu schlecht, um darauf wirklich etws zu erkennen.
Hallo - leider nix auf dem Gehäuse, ich werde wohl doch ne Naht suchen müssen.
Danke und ciao
 
ajaneb8

ajaneb8

Dabei seit
19.05.2008
Beiträge
2.989
den Boden kann man abmachen.
 
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.626
Ort
Villach in Kärnten
@ajaneb8
den Boden kann man abmachen. Gut.
Und wo bitte kann ich diesen Boden abmachen?

Dankbar für jede Hilfe
Dieter
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
2.983
Ich empfehle eine Renata High Drain einzubauen die sollte am längsten halten.
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
2.983
Nein, bei dieser Sorte wegwerfuhren musst Du diese mit Gewalt vorsichtig Raushebeln/-reissen deswegen mein Hinweis auf möglichst lang haltende Batterie.
 
Thema:

wer kennt diese swissmade Uhr?

wer kennt diese swissmade Uhr? - Ähnliche Themen

  • Wer kennt das Werk dieser sehr alten Uhr ?

    Wer kennt das Werk dieser sehr alten Uhr ?: Liebe Uhrenfreunde, diese Uhr war bei einem Konvolut dabei und ich kann nichts über das Werk finden. Der Name scheint im Internet nicht auf und...
  • Wer kennt dieses Werk?

    Wer kennt dieses Werk?: Hallo zusammen, kennt jemand dieses Uhrwerk? Es hat 19 Steine. Es kommt mir irgendwie bekannt vor, ich komme aber nicht darauf und vielleicht...
  • Wer kennt diese Uhr?

    Wer kennt diese Uhr?: Hallo liebes Forum, sich habe vor ca. 2 Jahren diese damen ihr erworben, und würde gerne wissen um was es sich hier genau handelt. Sie ist aus...
  • Unbekanntes Werkzeug - wer kennt es?

    Unbekanntes Werkzeug - wer kennt es?: Servus Leute, beim kruschteln ist mir eine Spezialzange in die Hände gefallen, deren Funktion mir nicht klar ist. Ich könnte mir vorstellen, sie...
  • Ähnliche Themen
  • Wer kennt das Werk dieser sehr alten Uhr ?

    Wer kennt das Werk dieser sehr alten Uhr ?: Liebe Uhrenfreunde, diese Uhr war bei einem Konvolut dabei und ich kann nichts über das Werk finden. Der Name scheint im Internet nicht auf und...
  • Wer kennt dieses Werk?

    Wer kennt dieses Werk?: Hallo zusammen, kennt jemand dieses Uhrwerk? Es hat 19 Steine. Es kommt mir irgendwie bekannt vor, ich komme aber nicht darauf und vielleicht...
  • Wer kennt diese Uhr?

    Wer kennt diese Uhr?: Hallo liebes Forum, sich habe vor ca. 2 Jahren diese damen ihr erworben, und würde gerne wissen um was es sich hier genau handelt. Sie ist aus...
  • Unbekanntes Werkzeug - wer kennt es?

    Unbekanntes Werkzeug - wer kennt es?: Servus Leute, beim kruschteln ist mir eine Spezialzange in die Hände gefallen, deren Funktion mir nicht klar ist. Ich könnte mir vorstellen, sie...
  • Oben