Wer kennt Davis Marshal (Frankreich/Holland?)

Diskutiere Wer kennt Davis Marshal (Frankreich/Holland?) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, habe mir in Belgien eine Automatic-Uhr gekauft. Hatte nie etwas von dieser Firma gehört. Ist aber eine wunderschöne Uhr. Es handelt sich...
G

Glenn

Gast
Hallo,
habe mir in Belgien eine Automatic-Uhr gekauft. Hatte nie etwas von dieser Firma gehört. Ist aber eine wunderschöne Uhr.
Es handelt sich um eine DaVis Marshal. Wer kennt diese Uhr (Firma)? Hat jemand Erfahrungen damit?

Grüße

Glenn
 

Saltire

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
2.249
Ort
Ruhrgebiet
hallo und willkommen im forum!
zu deiner frage:
sorry, sagt mir garnichts!
setzt doch mal ein paar bilder hier rein,
damit wir dein schmuckstück zumindest
bewundern können! :lol2:
 
G

Glenn

Gast
Hier findet man die DaVis Automatic-Uhren. Es ist die Uhr 0534. http://www.davis-uhren.de/DAVIS/Komplette Kollektion 09-2006/AUTOMATIC/index.html Sorry, aber ich habe Schwierigkeiten ein Foto hochzuladen. Ich hoffe das funktioniert so.
Gekauft habe ich sie in Belgien, neu, für 179.-€.
Zur Zeit geht sie in 24 Stunden ca. 55 sek. nach. Habe hier viel über Ganggenauigkeit gelesen. Aber fast eine Minute am Tag ist doch recht viel! Oder?
Aber ich finde sie wunderschön!

Gruß
Glenn
 

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Hm, sieht ein wenig nach Trias/Elysee aus, das sind Uhren, die in China massenweise produziert und hier vermarktet werden. Nichts schlechtes, aber auch nichst besonders tolles - sorry. Ein Nachlauf von fast einer Minute pro Tag ist nicht zu akzeptieren, das solltest Du reklamieren.
 
G

Glenn

Gast
Mir ist klar, dass bei einer Automatic-Uhr ein paar Sekunden Nachlauf normal sind, aber eine Minute ist doch ein bisschen viel. Es gibt eine Service-Adresse in Deutschland. Bin mal gespannt, wie die Reklamation gehandelt wird.
Viele Grüße

Ich versuchs nochmal mit dem Foto - jetzt nach Anleitung (Danke für den Tip!):

davis0531he4.jpg
 
G

Glenn

Gast
Ja, mache ich.
Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der die Uhr kennt und Erfahrungen damit hat.

Viele Grüße
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Hallo,

erinnert mich stark an Ingersoll (siehe auch Thread darüber). 1 Minute ist wirklich viel - mußt sie dann ja täglich stellen!?

Gruß, eastwest
 
G

Glenn

Gast
Ja, das nervt schon ein bisschen. Aber trotzdem finde ich die Uhr sehr schön.
Vielleicht "läuft sie sich ja noch ein"!?!

Gruß
Glenn
 
Thema:

Wer kennt Davis Marshal (Frankreich/Holland?)

Wer kennt Davis Marshal (Frankreich/Holland?) - Ähnliche Themen

Wer kennt diese DAVIS Uhr?: Wer kennt diese Uhr und kann etwas mehr dazu sagen? Habe im Internet gesucht, aber nichts gefunden. Hersteller DAVIS Auf dem Ziffernblatt...
John Isaac Geneve: Hallo Uhrenfreunde, ich brauche eure Unterstützung. Wer kennt die Marke -John Isaac Geneve-? Leider gibt es kaum Hinweise hierzu im Netz. Was...
Kennt jemand Leocron Uhren ???: Hallo zusammen, ich habe für meine Tochter eine wunderschöne Leocron NOS Uhr (Handaufzug - Swiss made) aus den Sechziger Jahren ersteigert. Eine...
Preisentwicklung von Uhren - verfügbare Daten?: Hallo zusammen, wir diskutieren hier immer wieder die Preisentwicklung von Uhren. Dazu finde ich im Internet keine vernünftigen Informationen...
Wer kennt dieses Chronographenkaliber: Hallo Uhrenfreunde, ich habe hier ein altes Chronographenwerk (13 1/2 Linien), das in eine Uhr von Montana eingebaut ist. Trotz langer Suche im...
Oben