Wer kennt das Werk Selitta SW200

Diskutiere Wer kennt das Werk Selitta SW200 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hat jemand Informationen zu diesem Werk oder Erfahrungen? MfG alex
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.286
Ort
Herne (NRW)
Hat jemand Informationen zu diesem Werk oder Erfahrungen?
MfG
alex
 
M

mat00teo

Gast
Google ist Dein Freund: Sellita ? Uhren-Wiki

Das Sellita SW 200 ist ein Nach bau des ETA 2824-2, der mittlerweile auch bei einigen großen Herstellern (Oris) zum Einsatz kommt.
 
Fehmarn

Fehmarn

Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Hallo Alex,

Ich hab' ein SW200 in einer Oris Divers Titan Date.

Für jemanden wie mich, der mit den Uhren eher respektlos umgeht (keine Poliertuschmuschi ;-)), ist das ein prima daily rocker.
Gangwerte einwandfrei, ein problemloser Trecker.

Im Grunde ist es ein Nachbau des ETA 2824, allerdings gehen die Meinungen über Preis und Finish bezogen auf den Vergleich zwischen beiden doch auseinander, wie man in dieser Diskussion bei Time Talk nachlesen kann.

Das Werk wird auf breiter Front eingesetzt, zum Beispiel in diversen Tauchern von Grovana, ich meine, es wäre diese hier, bin aber nicht sicher.
Ausserdem findet es sich in Meistersinger Uhren, wie der Holland-Edition, aber auch in der hier vorgestellten Junkers.

Auch die hier im Forum von vielen hoch geschätzten Invicta Taucheruhren gibt es mit dem SW 200 - hier ein Beispiel.

Ansonsten verbauen heute viele Einschaler von Bell&Ross bis Zeno das SW200, wohl auch, um sich in Erwartung der von Hayek angekündigten Verknappung von ETA Ebauches ab 2011 einen anderen Zulieferer zu sichern.

Gruss,
Fehmarn
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.286
Ort
Herne (NRW)
Hört sich ja ganz gut an. Danke für die Info! Genau auf die Grovana Uhren bin ich aufmerksam geworden ;-)
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.550
Ort
Raum Freiburg
Ich hab eine von ZENO am Lager. Werd nächstes Jahr mal im Uhrenbeweger die Ganggenauigkeit testen.





Allen einen guten Rutsch ins neue Uhrenjahr 2009...
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.231
Ort
Bayern
<"Nachbau des ETA 2824-2,
der mittlerweile auch bei einigen großen Herstellern (Oris)
zum Einsatz kommt.">


Jau.
=>
Auch bei "MARCELLO".

Gruss,
BB
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.286
Ort
Herne (NRW)
Interessant...
Hört sich doch eigentlich ganz gut an :-)
 
kevingoater

kevingoater

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
2.714
Ort
Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz
Hallo!
Nach Ablauf des Patentschutzes darf das ETA 2428-2 jetzt offiziell nachgebaut werden, und genau das macht Sellita jetzt mit dem SW 200. Sogar mit einem Stein mehr. Übrigens baut Sellita auch andere ETA Uhrwerke nach bei denen der Patentschutz abgelaufen ist.
 
M

mat00teo

Gast
Nachbau ist schei(b)e, weil plagiat, geklaut.....:|:???:
So ein Unsinn.

Ein vergleichbarer Spruch wäre "Alle Autos mit Benzinmotor sind Schei*e, weil der Erfinder des Ottomotors keine Motoren mehr baut. Alle Autohersteller bauen fakes in ihre Wagen ein.". Liste ähnlicher Vergleiche ließe sich endlos fortsetzen.

Fast alle Automatik-Chronos sind Sch..., weil das erste Automatikwerk in einem Chronographen ein El Primero war. Die anderen haben alle die Idee geklaut (mit Ausnahme der Parallelentwicklung bei Breitling & Co.).
 
nerhu

nerhu

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
1.225
So ein Unsinn.

Ein vergleichbarer Spruch wäre "Alle Autos mit Benzinmotor sind Schei*e, weil der Erfinder des Ottomotors keine Motoren mehr baut. Alle Autohersteller bauen fakes in ihre Wagen ein.". Liste ähnlicher Vergleiche ließe sich endlos fortsetzen.

Fast alle Automatik-Chronos sind Sch..., weil das erste Automatikwerk in einem Chronographen ein El Primero war. Die anderen haben alle die Idee geklaut (mit Ausnahme der Parallelentwicklung bei Breitling & Co.).
und erst der Nachbau des Rades :-D
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.932
Sechseinhalb Jahr alter Thread
Thema längst erledigt
Einige Poster schon lange keine Forummember mehr
Vollzitat, dann eine "sinnvolle" Antwort

Langeweile, oder einfach nur mal so irgendwas posten?

Grüße

Günter
 
ol1ver

ol1ver

Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
4.065
@Oelfinger: Meinst du Dich jetzt selber? :D manchmal tauchen solche Leichen bei "ähnliche Themen" auf und da kann es (speziell den Newbies) passieren, dass man diesen Zombie entmottet.

Also immer locker bleiben, wir alle üben noch ;-)
 
Thema:

Wer kennt das Werk Selitta SW200

Wer kennt das Werk Selitta SW200 - Ähnliche Themen

  • Wer kennt diese Le Phare / Chronoswiss

    Wer kennt diese Le Phare / Chronoswiss: Darf ich mich kurz vorstellen? Ich wohne in München und bin seit einiger Zeit begeisterter Mitlesen des UFOs und habe auch schon einige Male den...
  • Wer kennt diese Omega Speedmaster?

    Wer kennt diese Omega Speedmaster?: Guten Tag, ein Freund von mir hat mir gestern diese Uhr geschenkt. Nach eigenen Aussagen hatte er sie etwa um 2009 auf einem Mülleimerdeckel...
  • Wer kennt diese Uhr?

    Wer kennt diese Uhr?: Hallo! Ich bin auf der Suche nach folgender Uhr, siehe Fotos. Leider habe ich keine besseren Bilder, vielleicht erkennt sie aber trotzdem jemand...
  • Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?

    Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?: Hallo, Ich habe vor einiger Zeit eine neue Uhr aus ästhetischen Gründen erworben. Es handelt sich um eine ACTA. Sie soll laut Verkäufer aus den...
  • Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?

    Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?: Hallo ihr Uhrenverrückten, Ich habe hier eine Breitling, zu der ich sehr gerne mehr Informationen hätte. Die Uhr gehört einem befreundetem...
  • Ähnliche Themen

    • Wer kennt diese Le Phare / Chronoswiss

      Wer kennt diese Le Phare / Chronoswiss: Darf ich mich kurz vorstellen? Ich wohne in München und bin seit einiger Zeit begeisterter Mitlesen des UFOs und habe auch schon einige Male den...
    • Wer kennt diese Omega Speedmaster?

      Wer kennt diese Omega Speedmaster?: Guten Tag, ein Freund von mir hat mir gestern diese Uhr geschenkt. Nach eigenen Aussagen hatte er sie etwa um 2009 auf einem Mülleimerdeckel...
    • Wer kennt diese Uhr?

      Wer kennt diese Uhr?: Hallo! Ich bin auf der Suche nach folgender Uhr, siehe Fotos. Leider habe ich keine besseren Bilder, vielleicht erkennt sie aber trotzdem jemand...
    • Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?

      Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?: Hallo, Ich habe vor einiger Zeit eine neue Uhr aus ästhetischen Gründen erworben. Es handelt sich um eine ACTA. Sie soll laut Verkäufer aus den...
    • Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?

      Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?: Hallo ihr Uhrenverrückten, Ich habe hier eine Breitling, zu der ich sehr gerne mehr Informationen hätte. Die Uhr gehört einem befreundetem...
    Oben