Wer kann mir so eine Stoppuhr bauen?

Diskutiere Wer kann mir so eine Stoppuhr bauen? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebes Forum, bin neu hier und brauche Hilfe: Möchte mir gerne eine spezielle Stoppuhr bauen lassen - gibt es anscheinend noch nicht...
T

Tomml

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
3
Liebes Forum, bin neu hier und brauche Hilfe:

Möchte mir gerne eine spezielle Stoppuhr bauen lassen - gibt es anscheinend noch nicht!!!

Stoppuhr mit großer Sekunde und 60 Sekunden/Minuten Blatt
Minuten auf kleinem Blatt bis 60 oder wie bei Armbanduhr mit auf großem Blatt.

Soweit also wie normale Stoppuhr/Armbanduhr... jetzt wirds speziell:

Zifferblatt rückwärtszählend - also 55,50,45,40 etc. - wird countdown Stopuhr!

Minuten und Sekunden einstellbar, dann Start, dann countdown bis 0/12.

Prinzipiell also eine mechanische Countdown Stopuhr bei der ich zuvor die notwendigen Minuten (bis 60) und Sekunden (bis 60) einstellen kann und dann bei Knopfdruck herabzählt. Gerne auch mit Drehlünette wenn das Zifferblatt zu aufwendig ist.

Das Ganze mit brauchbarem Werk, das die Zeit hält.

Wer kann mir da helfen und hat Lust, so etwas zu bauen bzw. kennt jemanden der sowas baut?

Bin für jede Hilfe dankbar!

VG

Thomas
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Hallo Thomas,
ermal herzlich Willkommen hier im Uhr-Forum


Als Armbanduhr mit einem Quarzwerk hatte ich sowas schon gehabt, aber
als richtiges mechanisches Stopuhr, habe ich noch nie davon gehört :-(.
Ob man so was konstruieren, ist eine frage des Geldes! Technisch vielleicht
macht bar! Hast du schon mal ein ortsansässigen Uhrmacher bzw. -Händler gefragt?

Vielleicht wissen meine Kollegen etwas mehr darüber.

Viel Spaß hier.

Bye
Jo

Beispiel mit Quarzwerk: http://www.conrad.de/Haustechnik/stoppuhr_countdown.sap
 
T

Tomml

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
3
Hallo nochmals und danke für den LINK,

habe leider keine Ahnung was so etwas kostet aber es müsste schon mechanisch sein -> es geht um Zeitmessung bei Oldtimern und da sollte es stilgerecht stattfinden. Eventuell kann man sicher über eine kleinere Auflage sprechen.

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte...

Thomas
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.510
So was für 360 €?


Handaufzug, Nullstellung, Drehlünette, Stunden- und Minutenzähler,
Sekunde, Zifferblattindexe, Zahlen und Zeiger mit Leuchtmasse belegt.

Gewicht 126 Gramm.

oder



ne Ecke teurer (genauer Preis?)

Modell NaBo 56/8, Chronograph mit mechanischem 8-Tage Werk. Zeiger weiß, mit orange fluorszierender Spezialfarbe belegt. Stundenmessung bei 12 Uhr im Zählerkreis, Min/Sekundenmessung aus dem Zentrum, Stoppzeit: max. 12 Stunden.

Werk: Revue Thommen B17

Lochkreis: 66,76 mm
 
T

Tomml

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
3
Danke für die schnelle Hilfe. Die Uhren wären schon schön, könnte mich auch mit dem normalen Zifferblatt abfinden, doch der einstellbare Countdown ist leider das wichtigste.

Man fährt bei den Rallyes vorgegebene Zeiten : z.B. eine Strecken in 12 Minuten, 15 Sekunden. Nun möchte ich dies gerne vorab einstellen und die Uhr auf 0 laufen lassen.

Brauche also noch weitere Tips.... Wer kann helfen?

Thomas
 
Thema:

Wer kann mir so eine Stoppuhr bauen?

Wer kann mir so eine Stoppuhr bauen? - Ähnliche Themen

  • Hat schon wer eine Uhr bei Fruugo gekauft?

    Hat schon wer eine Uhr bei Fruugo gekauft?: Hallo, durch Zufall habe ich eine Uhr sehr günstig bei Fruugo entdeckt. Diese Onlineplattform ist mir völlig neu, hat von euch schon wer Erfahrung...
  • Horn verbogen - wer kann helfen?

    Horn verbogen - wer kann helfen?: Servus zusammen, bei meinem Gigandet Chronographen ist ein Horn seitlich und leicht nach unten gebogen. Habe schon Tipps bezüglich...
  • Eine solide Silbertaschenuhr mit einer Werksvariante des recht hochwertigen FHF 19'''H6.5 (ca. 1900). Wer ist 'TC & Cie'?

    Eine solide Silbertaschenuhr mit einer Werksvariante des recht hochwertigen FHF 19'''H6.5 (ca. 1900). Wer ist 'TC & Cie'?: Die Uhr, die ich heute vorstellen will, ist eine meiner Trageuhren, eine nicht allzu auffällige, aber qualitativ recht hochwertige...
  • Helega TU Emailleblatt - wer hat Infos?

    Helega TU Emailleblatt - wer hat Infos?: Liebe Kollegen der schoenen TUs, bin ja eher in Armbanduhren unterwegs, aber diese habe ich heute auf dem Flohmarkt erstanden, weil sie mMn...
  • Ähnliche Themen
  • Hat schon wer eine Uhr bei Fruugo gekauft?

    Hat schon wer eine Uhr bei Fruugo gekauft?: Hallo, durch Zufall habe ich eine Uhr sehr günstig bei Fruugo entdeckt. Diese Onlineplattform ist mir völlig neu, hat von euch schon wer Erfahrung...
  • Horn verbogen - wer kann helfen?

    Horn verbogen - wer kann helfen?: Servus zusammen, bei meinem Gigandet Chronographen ist ein Horn seitlich und leicht nach unten gebogen. Habe schon Tipps bezüglich...
  • Eine solide Silbertaschenuhr mit einer Werksvariante des recht hochwertigen FHF 19'''H6.5 (ca. 1900). Wer ist 'TC & Cie'?

    Eine solide Silbertaschenuhr mit einer Werksvariante des recht hochwertigen FHF 19'''H6.5 (ca. 1900). Wer ist 'TC & Cie'?: Die Uhr, die ich heute vorstellen will, ist eine meiner Trageuhren, eine nicht allzu auffällige, aber qualitativ recht hochwertige...
  • Helega TU Emailleblatt - wer hat Infos?

    Helega TU Emailleblatt - wer hat Infos?: Liebe Kollegen der schoenen TUs, bin ja eher in Armbanduhren unterwegs, aber diese habe ich heute auf dem Flohmarkt erstanden, weil sie mMn...
  • Oben