Uhrenbestimmung Wer kann mir Infos zu dieser uralten Taschenuhr geben

Diskutiere Wer kann mir Infos zu dieser uralten Taschenuhr geben im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo allerseits, nachdem ich meine Registrierung hier erfolgreich gemeistert habe, warte ich jetzt mal auf meine erste Uhr die es verdienen würde...
T

turbowheeler

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2013
Beiträge
9
Hallo allerseits,
nachdem ich meine Registrierung hier erfolgreich gemeistert habe, warte ich jetzt mal auf meine erste Uhr die es verdienen würde hier erwähnt zu werden. Habe eine Seiko SNZG17J bei Rob in Auftrag gegeben. Bisher hatte ich nur Mode-Uhren (Diesel), jetzt steht mir mehr der Sinn nach echter Mechanik. Das Thema droht zum Hobby auszuarten nachdem ich hier ein wenig im Forum gelesen habe.

Aber jetzt zur Sache:
Hier steht ein Erbstück vor mir von dem ich nicht weiss, ist es alter Schrott oder "wertvolles Kulturgut"?

Eine Taschenuhr mit reichlich Gebrauchsspuren. Sie wird in einem birnenförmigen Gold-verzierten Glasgehäuse zur Tischuhr. Sie geht nicht genau, aber sie läuft! Die goldenen Zeiger sehen sehr filigran und nach Handarbeit aus.

Auf dem Ziffernblatt steht: Fritz Remetter Mainz

Meine bisherigen Recherchen haben ergeben, das es sich um einen Mainzer Juwelier handeln muss, der in der Zeit um 1900 tätig war und wohl Werke namhafter Künstler in Auftrag gefertigt hat.

Vielleicht könnt Ihr mir ja ein wenig weiterhelfen mit dem guten? Stück, oder mit Hinweisen, an wen ich mich damit wenden kann.

Vielen Dank schonmal dafür!

Und hier nun ein paar Bilder vom Objekt:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
mausiele

mausiele

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
1.071
Ort
Nördliches Niedersachsen
Hallo torbowheeler,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.

Leider sind die Hellseher hier im Forum im Moment nicht erreichbar...;-)

Ein Foto vom Innenleben (Werkansicht) ist schon zwingend notwendig, damit einer der Spezialisten (zu denen ich nicht gehöre) etwas zu deiner Uhr sagen kann.

Gruß, Hans
 
T

turbowheeler

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2013
Beiträge
9
Danke Hans für den Hinweis. Ich konnte auf der Rückseite einen Deckel öffnen:
und noch ein Deckel, und da ist das Uhrwerk:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.583
Ort
Eurasburg
Hallo,

und unter diesem Deckel müsste ein weiterer Deckel sein, der dann den Blick auf das Werk freigibt.
Deutsche und Schweizer Silberstempel deuten darauf hin, dass die Uhr in der Schweiz gefertig und nach Deutschland importiert wurde. Der Blumenstrauß könnte zu folgendem Eintrag bei Mikrolisk passen:
Sigmund Stern & Co., Handel von Uhren; Frankfurt, Deutschland; registriert am 31.3.1890

Das birnenförmigen Gehäuse für die Uhr sieht wirklich toll aus!

Gruß
Badener

P. S.:
Ah, jetzt ist auch ein Bild des Werkes aufgetaucht. Da steht eine Patentnummer drauf, die ich leider nicht lesen kann. Gib sie hier doch mal durch.
 
mausiele

mausiele

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
1.071
Ort
Nördliches Niedersachsen
Hallo turbowheeler,

der Deckel ist ohne Frage interessant, jedoch ein Bild vom Uhrwerk bedeutend interessanter.

Außerdem wäre es wohl auch wirkungsvoller einen Beitrag über Taschenuhren in die Rubrik "Taschenuhren" zu stellen.
Dort hast du mehr Chancen, das die Taschenuhr-Spezialisten ihn lesen und dir u.U. helfen können.

Gruß, Hans
 
T

turbowheeler

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2013
Beiträge
9
Die Rubrik "Taschenuhren" habe ich übersehen; Mist. Kann ich jetzt nicht mehr ändern, oder wenn doch bitte an den Admin diesen Thread zu verschieben.
 
T

turbowheeler

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2013
Beiträge
9
Vielen Dank, da bin ich doch schon mal ein Stück weiter. Die Uhr ist es wohl Wert in die Hände eines Sammlers zu gelangen; fragt sich nur wie. Ich denke eBay ist für sowas wohl nicht der richtige Weg. Auktionshäuser, Antiquitätenhändler vor Ort? Was würdet Ihr mir raten?
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.583
Ort
Eurasburg
Wenn ich gewußt hätte, dass du das Teil nur verticken willst, hätte ich mir die Beteiligung in diesem Thread verkniffen. Aber ich falle leider immer wieder darauf rein :wand:.

Badener
 
T

turbowheeler

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2013
Beiträge
9
Sorry, für mich hat gute Handwerkskunst es verdient gewürdigt zu werden. Die Uhr ist nicht mein Geschmack und ich bin auch kein Sammler solcher Uhren. Einfach entsorgen kann ich so etwas nicht. Ich hab das Teil bekommen und damit auch die Verantwortung dafür. Meine Art damit würdig umzugehen, ist es zu recherchieren um was es sich handelt und dafür zu sorgen, das das Teil in die richtigen Hände kommt. Deswegen wende ich mich an Euch.
 
mausiele

mausiele

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
1.071
Ort
Nördliches Niedersachsen
Wenn ich gewußt hätte, dass du das Teil nur verticken willst, hätte ich mir die Beteiligung in diesem Thread verkniffen. Aber ich falle leider immer wieder darauf rein :wand:.

Badener
Da kann ich mich nur anschließen.
Obwohl bei weitem ich nicht das Wissen von Badener habe, so werde ich mich mit irgendwelchen Beiträgen zu Fragen von neuen Mitgliedern wohl in Zukunft vollkommen raus halten.
Schade eigentlich das es in letzter Zeit bei Neumitgliedern immer häufiger nur auf das eine Thema hinausläuft.
Nämlich nach Möglichkeit möglichst viele Informationen hier abschöpfen, um dann die Uhr schnellstens zu verticken.

Hans
 
T

turbowheeler

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2013
Beiträge
9
Mein Anliegen habe ich im Eingangsthread klar formuliert. Ich verstehe euer Problem daher nicht. Da ich hier neu bin lerne ich aber gerne dazu. Nach 2 Wochen lesen hier im Uhrforum und in den FAQs hatte ich den Eindruck, das ich hier richtig bin.

@mausdiele: von schnellstens verdicken kann nicht die Rede sein. Vielleicht liest Du mal meine Beiträge in diesem Thread richtig durch. Ich bin eigentlich auch nicht nur wegen dieser Uhr hier beigetreten, aber das hatte ich auch geschrieben.

Sollte das der gängige Umgangston in diesem Forum sein, bin wohl falsch hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
mausiele

mausiele

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
1.071
Ort
Nördliches Niedersachsen
Hallo turbowheeler,
in deinem Eingangsthread habe ich nichts gefunden was auf eine Verkaufsabsicht deutet, sondern nur auf eine Bitte um Hilfe bei der Identifizierung einer alten Taschenuhr.
Außerdem erweckst du den Eindruck vom Uhrensammelfieber gepackt zu sein.

Dann willst du die Uhr wohl nicht schnellstens verticken, sondern mit dem größt möglichen Gewinn.

Wenn du nur darauf aus bist hier im Forum Informationen und Hilfe abzuschöpfen, so muß ich deine Vermutung hier falsch zu sein, aus meiner Sicht bestätigen.

Du wirst jedenfalls als erster Eintrag in meiner "Ignorierliste" landen.

Gruß, Hans
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Theobald Tiger

Dabei seit
28.07.2009
Beiträge
249
Ort
Rheinhessen
unabhängig davon als Info zu der Uhr und weil ich in der Nähe von Mainz wohne und geboren bin.

Fritz Remetter war ein Juwelier in Mainz um die Jahundertwende in Mainz der u. a. auch Entwürfe von Peter Behrens (Darmstädter Künstlerkolonie) gerfertigt hatte.
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.767
Ort
Leipzig
@Badener,
hätte ich mir die Beteiligung in diesem Thread verkniffen.
Nö,Nö ohne Deine Hilfe wäre das Forum nur halb so Informativ.:super:

Schade das hier ein Erbstück nicht weiter vererbt werden wird.Aber wenn alle Ihre Uhren behalten dann bekommt man bald keine mehr;-)

Der Uhrenständer ist Klasse.

Gruß Roland
 
T

turbowheeler

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2013
Beiträge
9
Auch wenn Du es nicht mehr lesen kannst mausiele, aber für alle anderen hier wäre mir doch wichtig das Ihr wisst warum ich hier bin.

Ich habe nach einigem Lesen und den vielen Vorstellungen von schönen Uhren, gefallen an bestimmten Seiko Uhren gefunden. Sinn und Breitling klammere ich erstmal aus, die übersteigen mein Budget. Das könnte ein Hobby werden, wenn ich dabei auch mit netten Menschen in Kontakt komme. Deswegen bin ich hier. Über das Sammeln von Uhren denke ich zur Zeit nicht nach. Solltet Ihr anders ticken, bitte ich um ehrliche Ansprache, denn ich will hier niemand Nerven. Falls Ihr mich hier haben wollt nehme ich gern Euer welcome entgegen und freue mich auf Regen Austausch.
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Die Kunst besteht in einer gepflegten Kommunikation. Der TS ist ehrlich, allerdings sollte er die aufkommende Irritation auch verstehen. Es ist allerdings nicht nötig, das so mit Ultimaten zu spicken.
@all: bitte entspannt miteinander umgehen.

Grüße
carpediem
 
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.102
Hallo an alle,
Ich finde es interessant, die schöne Uhr und den Ständer mal gesehen zu haben.
Ich finde es nicht ganz so schlimm mit der Verkaufsabsicht. das wird hier immer so sein (Blut zieht halt die Haie an). Wenn jemand ganz neu im Forum ist, ist das gerade bei Taschenuhren ja meist so wie jetzt hier- wo kann man leichter was rauskriegen, oder auch Interessenten finden?
Immerhin wird die Uhr so zu einem Sammler kommen und erhalten bleiben. Alle sind happy- was will man mehr?
Gruss Andi

PS: Der Haivergleich soll nicht auf dich zielen @Turbowheeler (wertfrei)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wer kann mir Infos zu dieser uralten Taschenuhr geben

Wer kann mir Infos zu dieser uralten Taschenuhr geben - Ähnliche Themen

  • Wer kann mir mit Informationen über meiner mechanische Taschenuhr "ORIOLE" weiterhelfen??

    Wer kann mir mit Informationen über meiner mechanische Taschenuhr "ORIOLE" weiterhelfen??: Hallo liebe Uhrenexperten, ich kenne mich mit Uhren überhaupt nicht aus habe aber diese mechanische Taschenuhr auf dem Dachboden gefunden und...
  • Uhr aus Kuba / Wer kann helfen?

    Uhr aus Kuba / Wer kann helfen?: Liebe Vintage-Freunde, folgende Uhr habe ich in Havanna in einem kleinen Laden entdeckt und selbstverständlich mitgebracht: Wer kann mir...
  • Wer kennt diese Uhr?

    Wer kennt diese Uhr?: Hallo! Ich bin auf der Suche nach folgender Uhr, siehe Fotos. Leider habe ich keine besseren Bilder, vielleicht erkennt sie aber trotzdem jemand...
  • Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?

    Uhrenbestimmung Wer kennt diesen Hersteller/ Werk/ Markenlogo?: Hallo, Ich habe vor einiger Zeit eine neue Uhr aus ästhetischen Gründen erworben. Es handelt sich um eine ACTA. Sie soll laut Verkäufer aus den...
  • Militäruhrenthread - Wer hat militärische Uhren?

    Militäruhrenthread - Wer hat militärische Uhren?: Hallo, ich sammle seit ein paar Jahren leidenschaftlich Militäruhren aus der ganzen Welt. Mich interessieren vor allem Uhren aus dem Bereich...
  • Ähnliche Themen

    Oben