Wer kann mir helfen bei meiner Seiko QS 4004

Diskutiere Wer kann mir helfen bei meiner Seiko QS 4004 im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Werte Forum Mitglieder, ich bin neu hier im Forum und wollte kurz etwas über mich erzählen. Ich bin noch 69 Jahre jung und begeistert von Technik...
L

lenzauto

Themenstarter
Dabei seit
27.11.2021
Beiträge
4
Werte Forum Mitglieder, ich bin neu hier im Forum und wollte kurz etwas über mich erzählen. Ich bin noch 69 Jahre jung und begeistert von Technik.
Aus diesem Grund haben mich schon immer auch für Uhren stark interessiert. Mein Hobby sind aber eigentlich Restaurationen von 50 ccm Mopeds.
Zu meiner Seiko QS 4004. Ich hatte mir die Uhr im Jahr 1977 von meiner ersten Verkaufsprämie für etwas über 600 DM gekauft. Wunschuhr war jedoch die Omega Speedmaster "Moon Walk".
Die war aber 300 DM teurer und ich hatte das Geld nicht. Mittlerweilen besitze ich eine ;-).
Die Seiko hatte ich täglich getragen bis ich eine neue Uhr kaufte. Im Jahr 2017 fiel sie mir, beim aufräumen, wieder in die Hände und nach dem Motto geht nicht gibt es nicht neue Batterie eingesetzt.
Leider funktionierte sie nicht mehr. Auf der Suche nach einer Reparaturmöglichkeit hatte ich mich an Seiko Deutschland gewandt. Antwort nach Sichtung der Uhr "keine Reparatur möglich da es die Dichtungen nicht mehr gibt".
Leider hatte Seiko vergessen mir zu sagen ob das Quarzwerk reparabel ist. Auf eine Anfrage diesbezüglich bekam ich leider keine Antwort. Also wanderte meine erste teure Uhr auf einen Uhrenständer zu einigen andere.
Nachdem ich mir wieder einmal in den Kopf gesetzt habe das es eine Möglichkeit geben müsste die Funktion wieder herzustellen hatte ich Google befragt und einen Beitrag von apple1984 im Uhrforum gefunden.
Ich weiß nicht ob apple1984 im Forum noch aktiv ist, aber ich gehe davon aus das es noch mehr QS 4004 Fans gibt:-P
Ich bitte um Entschuldigung für die lange Einführung aber ich wollte das alle Leser*Innen wissen warum ich sie gerne wieder in Funktion haben möchte.
Meine Frage an Euch, kennt jemand einen Uhrmacher oder Forums Kollegen*Innen die sich meiner QS 4004 annehmen könnte? Ich kenne leider keinen Uhrmacher*In, der Beruf scheint am aussterben zu sein.
Ich bin für jede Hilfe/Unterstützung dankbar und hoffe das meine Seiko irgend wann einmal wieder die Zeiger bewegt.
Mit freundlichen Grüßen
Lorenz
 

Anhänge

  • Seiko_1.jpg
    Seiko_1.jpg
    324 KB · Aufrufe: 19
  • Seiko_2.jpg
    Seiko_2.jpg
    112,4 KB · Aufrufe: 20
  • Seiko_3.jpg
    Seiko_3.jpg
    420,6 KB · Aufrufe: 22
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
7.601
Ort
Marburg
Hallo Lorenz,
erstmal herzlich Willkommen!
Es gibt hier im Forum eine ganze Abteilung mit Insassen, die den alten japanischen Quartzern verfallen ist (siehe Selbsthilfegruppe der Japan Quartz Verrückten).
Der therapeutische Leiter der Selbsthilfegruppe ist @Theo951 Ein unglaublich fähiger und netter Mensch, der sich den elektronischen Vintage-Uhren verschrieben hat. Deine 4004 wäre bei ihm sicher in besten Händen.
LG Alexander
 
copan

copan

Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
781
Ort
Im Norden von Hessen
Diese Werke sind robust. Zuckt der Sekundenzeiger?
Wenn ja, dann liegt es höchstwarscheinlich an verklebtem Öl.
Sollte es doch etwas anderes sein, bekommt man die Uhr auch wieder zum laufen. Teile gibs noch, zur Not halt eine andere 4004 ausschlachten.
Wie @wolke schon schrieb, versuche es im Quartz Thread.
 
R

rempel

Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
31
Ist die alte Batterie in der Uhr ausgelaufen? Die Rückstände unten rechts auf Zifferblatt und Glas lassen so etwas vermuten.
 
L

lenzauto

Themenstarter
Dabei seit
27.11.2021
Beiträge
4
Zuerst vi9elen Dank für die prompten Antworten.
Leider zuckt der Sekundenzeiger nicht und ich gehe somit von einem elektrischen Fehler aus.
Die Batterie ist zum Glück nicht ausgelaufen, aber wie rempel richtig gesehen hat hat das Zifferblatt rechts unten einen "Wasserschaden".
Werde dem Vorschlag von Alexander (Wolke) folgen und die "Japan Quarz Verrückten" einmal anschreiben, mal sehen was geht.
MfG
Lorenz
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
5.944
Die Batterie die Du eingelegt hast hast Du die Spannung gemessen?
Hast Du sie richtigherum eingelegt?
Den elektrischen Impuls könntest Du mal mit einem Kompass prüfen, falls Du einen hast.
Wenn es einen elektrischen Impuls gibt könntest Du versuchen das Werk mit Feuerzeuggas durchzublasen um zu sehen ob es läuft.
Wenn es läuft kann Dir jeder Uhrmacher das Werk revidieren, freie Auswahl:
Liste der Uhrmacher für aktuelle & Vintage-Uhren

Und nur Silberoxid Batterien verwenden.
 
Thema:

Wer kann mir helfen bei meiner Seiko QS 4004

Wer kann mir helfen bei meiner Seiko QS 4004 - Ähnliche Themen

Seiko Uhrwerk, suche Ersatz: Hallo liebe Community, Diese Seiko Herrenuhr hat mein Vater in den 1980er Jahren in Saudi Arabien für rund 200 DM gekauft. Leider ist mir jetzt...
Meine erste Seiko 63MAS oder: Seiko Prospex SPB143J1: Hallo Liebe Uhrenfreunde! Heute möchte ich euch meinen Neuzugang, die Seiko SPB143J1, vorstellen. Ich verfolge eine 1 Uhren Politik - somit...
[Erledigt]

Seiko SKX 031

[Erledigt] Seiko SKX 031: Hallo und guten Morgen, ich verkaufe rein privater Natur und ohne Garantie und Rücknahme meine gebrauchte Seiko SKX 031, da ich sie zu wenig...
[Verkauf] SEIKO 2C21-0080 "Contra" Field Master Watch mit Kompass 1985: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine SEIKO 2C21-0080 "Contra" Field Master Watch mit Kompass 1985 Rarität Dies ist ein...
XXL Taschenuhr Unruhe Deckstein gebrochen: Hallo, erst einmal an alle. :winken: ich bin neu hier im Forum, aber das Forum selber ist mir nicht neu. Ich lese seit Jahren immer wieder...
Oben