Uhrenbestimmung Wer kann mir den Hersteller dieser Uhr nennnen?

Diskutiere Wer kann mir den Hersteller dieser Uhr nennnen? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo, mir ist kürzlich diese Alte Kriegsuhr in die Hände gefallen. Sie kommt offensichtlich aus der Französischsprachigen Schweiz oder Frankreich...
Hau91

Hau91

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
6
Hallo,
mir ist kürzlich diese Alte Kriegsuhr in die Hände gefallen.
Sie kommt offensichtlich aus der Französischsprachigen Schweiz oder Frankreich darauf deutet zumindest der Schriftzug auf dem Ziffernblatt hin "Calcule Par 1000 Metres de Distance". Die Kriegsherkunft ist aufgrund der fehlenden Fabrikationsmerkmale warscheinlich. Das einzige weitere Merkmal ist das Kürzel "RM" am Kronenbügel.

Nun bin ich allerdings mit meinem Latein am Ende und würde mich wirklich sehr über jeden hilfreichen Tipp zur identifizierung freunen. Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Hau91
IMG_0273.jpg
IMG_0274.jpg
IMG_0275.jpg
 
H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo Hau91,
den Hersteller Deiner Uhr konnte ich leider nicht ermitteln.
Die Tachymeterscala Deines Taschenchronometers deutet für mich aber nicht auf einen speziellen Einsatzzweck hin. Auf der Scala ist die Geschwindigkeit in km/h ablesbar. Die gemessene Strecke beträgt 1000m.
Gruß Holger
 
longines

longines

Dabei seit
02.10.2010
Beiträge
36
Ort
Köln
Sieht nach einem Lemania Kaliber aus. 19```
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.367
Ort
nördlich von Berlin
RM bedeutet eigentlich REICHSMARIENE aber mit französischer Aufschrift ? Kann ich mir nicht vorstellen waren ja Feinde.
Gruß
lennox
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.348
Ort
NRW / Deutschland
Lemania als Hersteller stimmt ich zu. 19''', entweder das N20 oder "Np" (laut Jacob Werkssucher)

Andreas
 
Uhrenfreak

Uhrenfreak

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
3.319
Ort
bei Heilbronn
Glückwunsch zu dieser interessanten Taschenuhr. Kann es sein, dass Du sie aus französischen Händen (Ebay-France) übernommen hast. Hatte sie auch ins Auge gefasst.
Gruß Willy
 
Uhrenfreak

Uhrenfreak

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
3.319
Ort
bei Heilbronn
RM bedeutet eigentlich REICHSMARIENE aber mit französischer Aufschrift ? Kann ich mir nicht vorstellen waren ja Feinde.
Gruß
lennox
Von meinen Recherchen für meine "Doxa-Militär" weiß ich noch, dass die franz. Firma "Lip" während der Besatzungszeit durch die Deutschen Militäruhren für Deutschland produzieren musste. Vielleicht ist das ja die Erklärung.
Gruß Willy
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.348
Ort
NRW / Deutschland
Die Huguenin Freres waren ausschließlich Gehäusehersteller, die zahlreiche Kunden (=Uhrenhersteller) belieferten...
 
Thema:

Wer kann mir den Hersteller dieser Uhr nennnen?

Wer kann mir den Hersteller dieser Uhr nennnen? - Ähnliche Themen

  • Wer kennt diese DAVIS Uhr?

    Wer kennt diese DAVIS Uhr?: Wer kennt diese Uhr und kann etwas mehr dazu sagen? Habe im Internet gesucht, aber nichts gefunden. Hersteller DAVIS Auf dem Ziffernblatt...
  • Wer ist dieser Maori?

    Wer ist dieser Maori?: Hallo liebe Foristi, nach langer Zeit des stummen Mitlesens und seit kurzem steigender Tätigkeit in diesem tollen Forum bin ich eine kleine...
  • Wer kennt dieses Chronographenkaliber

    Wer kennt dieses Chronographenkaliber: Hallo Uhrenfreunde, ich habe hier ein altes Chronographenwerk (13 1/2 Linien), das in eine Uhr von Montana eingebaut ist. Trotz langer Suche im...
  • Internationale Patenschaft übernehmen - wer hat Empfehlungen?

    Internationale Patenschaft übernehmen - wer hat Empfehlungen?: Ich würde gerne eine Kinder-Patenschaft im Ausland (wahrscheinlich Afrika oder Südamerika) übernehmen und bitte um Information, ob hier schon...
  • Ähnliche Themen
  • Wer kennt diese DAVIS Uhr?

    Wer kennt diese DAVIS Uhr?: Wer kennt diese Uhr und kann etwas mehr dazu sagen? Habe im Internet gesucht, aber nichts gefunden. Hersteller DAVIS Auf dem Ziffernblatt...
  • Wer ist dieser Maori?

    Wer ist dieser Maori?: Hallo liebe Foristi, nach langer Zeit des stummen Mitlesens und seit kurzem steigender Tätigkeit in diesem tollen Forum bin ich eine kleine...
  • Wer kennt dieses Chronographenkaliber

    Wer kennt dieses Chronographenkaliber: Hallo Uhrenfreunde, ich habe hier ein altes Chronographenwerk (13 1/2 Linien), das in eine Uhr von Montana eingebaut ist. Trotz langer Suche im...
  • Internationale Patenschaft übernehmen - wer hat Empfehlungen?

    Internationale Patenschaft übernehmen - wer hat Empfehlungen?: Ich würde gerne eine Kinder-Patenschaft im Ausland (wahrscheinlich Afrika oder Südamerika) übernehmen und bitte um Information, ob hier schon...
  • Oben