Wer kann helfen?...Uhr von Cupillard

Diskutiere Wer kann helfen?...Uhr von Cupillard im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Zusammen! Ich habe vor einger Zeit ein Uhr aus einem Nachlass bekommen. Da ich mich aber mit Uhren nicht besonder auskenne wollte ich...
H

hellsing

Gast
Hallo Zusammen!
Ich habe vor einger Zeit ein Uhr aus einem Nachlass bekommen. Da ich mich aber mit Uhren nicht besonder auskenne wollte ich versuchen über diese Uhr ein paar Informationen zubekommen. Wer kennt überhaupt diese Uhr oder wer kann mir ein paar Informationen dazu geben.
Es hadelt sich um eine Cupillard Rieme (hinten auf dem Deckel ist noch die Nummer "PC OM 2 9"zu sehen.
cupillard.jpg

Vielen Dank im voraus
Gruss
 
H

hellsing

Gast
Leider hab ich keine ahnung aus welchem jahr se stammt...da ich se mal vor einiger Zeit zum Uhrmacher gebracht habe weil se nicht laufen wollte :-)...kam ne neue batterie rein...also gehe ich mal von Quarz aus :-)
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
O.K., habe mich mal etwas schlau gemacht (muss ich machen, weil ich's nicht bin!):

Die Marke war bis Ende der Neunzehnsiebziger ein eigenständiger französischer Uhrenhersteller. Um sich gegen die wachsende japanische Übermacht durchsetzen zu könnne, hatte man sich zu der Zeit mit anderen französischen Uhrenherstellern zur JAZ-Gruppe zusammengeschlossen, die später vom Multikonzern Matra übernommen wurde. Die zwischenzeitlich in "Matra Horlogerie" umbenannte Uhrensparte wurde Mitte der Achtiger an Seiko verkauft. Seiko hatte kein Interesse an den ursprünglichen französischen Marken und nutzte die Vertriebsstuktur zur Vermarktung der eigenen Marken Seiko, Pulsar, Lorus and Lasalle. CUPILLARD RIEME verschwand in der Versenkung und Seiko hat die Markenrechte vieler JAZ-Marken mittlerweile verkauft, ob CUPILLARD RIEME dabei ist und mal wieder auftauchen wird, weiss ich nicht.
 
H

hellsing

Gast
Jetzt hab ich noch eine Frage.: Was mag so eine Uhr an Wert haben?
Danke im voraus.
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ich fürchte, dass die Uhr gerade mal den Materalwert hat, es sei denn, Du findest jemanden, der genau DIESE Uhr unbedingt sucht, was (gute Französischkenntnisse vorausgesetzt) evtl. bei www.ebay.fr möglich wäre. Wenn es ein Erbstück mit Erinnerungswert ist, dann ist der Wert nicht in € oder $ zu bemessen!!!
 
H

hellsing

Gast
Die Uhr würde ich eh nicht verkaufen wollen. So was macht man eben mit Erinnerungsstücken nicht. ABer die frage nach dem Wert stellt sich eben.
Vielen Dank und schon mal ein schönes Wochenende.
Gruss
et hellsing
 
Thema:

Wer kann helfen?...Uhr von Cupillard

Wer kann helfen?...Uhr von Cupillard - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung RLM Uhren aus Nachlass - echt oder Bastelarbeit?: Hallo zusammen! Ich habe aus dem Nachlass meines Großvaters folgende Uhren geerbt und möchte gerne wissen.... 8-) Nein, dass hier ist keine...
Technische Fragen zu aktuellen Tudor Uhren: Hallo liebes Forum, ich habe ein paar technische Fragen zu Uhren von Tudor. Meine erstre Frage ist, was für ein System zur Kronendichtung in den...
Kienzle Kaliber 46 / 7 - eine "Revision": Servus aus Wien! Ich habe in diesem Forum schon so viel Hilfe und Beistand bekommen, dass ich nur demütig "Danke!" sagen kann. So viele...
Becoming a watch watcher - Marc&Sons- Sport Professional - Sportsline Ceramic: Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung liegt bereits 3 Monate zurück. Da habe ich...
Frühe Silber-Armbanduhr (ca. 1916) im Militäruhrenstil mit Leuchtzifferblatt und einem 13-linigen Werk von Marc Favre: Im letzten Jahr habe ich zwei Uhren mit sehr ähnlichem Design und aus der gleichen Epoche in unrestauriertem Zustand gekauft und aufgearbeitet...
Oben