Wer ist Saint Honoré Paris?

Diskutiere Wer ist Saint Honoré Paris? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe folgende Fragen an euch hier: kennt jemand den Hersteller Saint Honoré Paris? Ich habe mir das Modell Monceau...
F

FtPorter

Gast
Hallo zusammen,

ich habe folgende Fragen an euch hier:

kennt jemand den Hersteller Saint Honoré Paris?

Ich habe mir das Modell Monceau Grand Chronograph zum UVP 650€ bei einem Juwelier angeschaut. Dieses Modell ist allerdings nicht in Schwarz, sondern mit weißem Ziffernblatt und braunem Armband.

Dieses Modell ist optisch genau mein Geschmack. Preislich naja... nicht ganz mein Budget, aber ich würde mich zu dieser Uhr hinreisen lassen.

Kann jemand diesen Hersteller empfehlen oder gar das Modell? Gibt es etwas zu beachten?

Für entsprechende Antworten bedanke ich mich bereits jetzt.

MFG
FtPorter
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Hallo FtPorter,

sagen wir mal so: € 650 für eine Quarzuhr ist schon ganz schön heftig. Offensichtlich zahlt man da den Namen mit. Allerdings ist das nun eher ein Modename, und ob Du dafür soviel Geld ausgeben möchtest, solltest Du Dir reiflich überlegen.

Technisch gibt es zwischen diesem Quarzchrono und - sagen wir einmal - einem € 100-Seiko-Quarzchrono sicher kaum Unterschiede; und wenn, dann zugunsten der Seiko. Den Rest bezahlst Du also für Name und Design.

Ich will Dir nichts ausreden; aber wissen solltest Du es. Schau mal in den Weiten des Web; vielleicht findest Du da ja von Seiko oder irgendeinem anderen etwas ähnliches für deutlich weniger Geld - zumal Du ja einräumst, daß diese Uhr eigentlich Dein Budget übersteigt.

eastwest
 
F

FtPorter

Gast
Danke mal für die promte Antwort.

Naja das man da den Namen mitzahlt ist mir fast schon ein wenig bewusst gewesen, nur sagt mir der Namen eben nichts. Klar 650€ sind schon ne schöne Stange Geld. Eventuell gibt es ja hier noch einen "erheblichen" Spielraum für Preisnachlässe.

Verwundern würde es mich ehrlich gesagt nicht.

Naja das mit dem Budget ist eher so ein "LIMIT" für mich. Hat mit dem Wert der Uhr nur untergeordnet was zu tun. Meine Regierung ist eben der Meinung, dass man bei "erheblichen" Ausgaben sich ein Limit setzen sollte (hilft meist auch bei Verhandlungen :-) )

Naja ich werde mal noch ne Nacht drüber schlafen und dann eventuell zuschlagen oder auch nicht.

Danke nochmals für die Antwort.

so long...

FtPorter
 
Thema:

Wer ist Saint Honoré Paris?

Wer ist Saint Honoré Paris? - Ähnliche Themen

Spinnaker Boetgger - Das Eckige muss unter’s Runde: Liebes Uhrforum, seit Sepp Herberger wissen wir: „Das Runde muss ins Eckige!“ Aber sowohl die Form als auch das Beziehungswort können sich...
The LONG way to INES - Longines Hydroconquest L3.741.4.56.6: Der Weltraum…. unendliche Weiten… wir schreiben das Jahr 2013… dies ist ein Abenteuer von Käpt’n Rossi-Muc, der mit seinen damals 39 Lenzen...
Ein unverhoffter Glücksfall - Rolex Oyster Perpetual 41 (124300): Durch einen sehr glücklichen Zufall kann ich Euch heute meinen aktuellen Neuzugang vorstellen. Wie es dazu kam Seit letztem Jahr beschäftigte...
Breitling Geneve Dresswatch 1963 (Ref. 2527, Automatic, Felsa 4000): Moin! U(h)rsprünglich :lol: wollte ich einen Faden zu selbiger Uhr wiederbeleben, aber die Vorstellung ist doch etwas länger geworden weshalb ich...
Eine gebrochene Lanze für: Tag Heuer Aquaracer WBD2112.BA0928: Hallo werte Foristi! Die (An-)Sammlung wurde weiter reduziert und umgebaut. Ich möchte mich auf ein schönes Dreiergespann konzentrieren, evtl...
Oben