Kaufberatung Wer hilft: was für Stahlbänder gibt`s für die SUMO, und woher ?

Diskutiere Wer hilft: was für Stahlbänder gibt`s für die SUMO, und woher ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, wer kann mir weiterhelfen, welche Stahlbänder es für die Sumo gibt ? Schön wären auch Bilder davon und Bezugsquellen....möglicherweise hat...

heidir

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
135
Ort
Hannover
Hallo,
wer kann mir weiterhelfen, welche Stahlbänder es für die Sumo gibt ? Schön wären auch Bilder davon und Bezugsquellen....möglicherweise hat ja jemand auch noch was nettes liegen, ich wäre nicht abgeneigt.
LG
Rainer
 

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
4.201
Ort
Gelnhausen
Naja, ich bin der Meinung es gibt keine Alternative zum Originalband hinsichtlich der Verarbeitungsqualität.
Aber du kannst dir trotzdem mal die erhältlichen Alternativen ansehen.
Auch lohnt es sich mal im Seiko Sumo Club vorbei zu schauen!

Ich hatte ein Endmill/Presidentstyle Band von Strapcode dran. Hat mir nicht gefallen, das Original ist qualitativ deutlich passgenauer und eigentlich das Einzige was das designtechnische Gesamtkonzept der Sumo komplett erscheinen lässt.
 

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
6.459
Ort
Niedersachsen, Moin...
Ich habe das anvil von yobokies (schau mal im Club vorbei).

Wie die meisten bin auch ich zum tollen Original zurückgekehrt. Ist konkurenzlos gut:-)...
 

freak31

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
675
Hatte an meiner blauen auch das Anvil von Yobokies.
Sehr gutes wertiges Band. Habs leider mit der Uhr verkauft.

Aber wie die anderen schon geschrieben haben solltest du im Sumo Club reinschauen.
 

Borenga

Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
5.337
Ort
OWL
Hi Rainer,

Bezugsquellen kann ich dir leider nicht nennen ( da gebraucht gekauft ) hab aber ein paar Bilder für dich. Das Oyster dürfte das Anvil sein und das BoR. Beide gefallen mir pers. besser als das originale Band.
 

Anhänge

  • P1140316.JPG
    P1140316.JPG
    591,7 KB · Aufrufe: 101
  • P1140319.JPG
    P1140319.JPG
    514,9 KB · Aufrufe: 74
  • P1140325.JPG
    P1140325.JPG
    664 KB · Aufrufe: 100

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
6.459
Ort
Niedersachsen, Moin...
..wie bei mir...ich denke, die Erfahrungen mit der Bandwechselei muss jeder machen - macht ja auch ordentlich Spaß;-)!

Nichts desto trotz, die erfahrenden japanischen Seikonisten wissen wirklich, was sie da tun - das Original ist langfristig einfach nicht zu toppen. Nur die MM-Schließe habe ich gerade entfernt, da zu klobig und kratzeranfällig. Kommt im Sommer wieder dran..!
 

Zerberus

Dabei seit
31.08.2008
Beiträge
896
Ort
Rhein Kreis Neuss
Ich bin jetzt mit Strapcode auf die Nase gefallen. Habe über Amazon von Strapcode UK ein Endmill 20 mm für die Sumo gekauft.
Endmill 20mm Uhrenarmband für SEIKO SBDC001, SBDC003, Edelstahl gebürstet, Fase Faltschließe: Amazon.de: Uhren

Allerdings passten die Anstöße nicht zwischen die Hörner. Sie ließen sich ein paar mm dazwischen schieben - dann war Schluss und auch mit etwas mehr Kraft ging es nicht mehr weiter.
Große Lust, die Teile seitlich etwas abzuschleifen, hatte ich auch nicht, daher per Mail bei Strapcode angefragt, ob sie neue end links schicken könnten.

Es folgte über 4 Tage Mail-Korrespondenz - immer mehr Bilder von vorne / hinten / seitlich wurden angefordert und letztlich teilte man mit :

"Thanks for your additional photos, if that was the case, we're afraid our end piece may not fit on your Sumo version, as we've found that the Seiko case might be slightly different due to different manufacturing plant product which may not fit properly, do you mind to return for an exchange for the straight end piece or a refund, please feel free to let us know, thank you!"

Weil also Seiko leichte Toleranzen in der Gehäuseproduktion hat, passen die Strapcode Anstöße nicht an meine Seiko.
Die angebotenen geraden Anstöße mag ich aus optischen Gründen nicht - also blieb nur die Rücksendung.

Zumindest der Kontakt war immer schnell und freundlich - das Band ging am 19.01. zurück in Richtung England und nun bin ich gespannt, wie lange es mit der Rückerstattung dauert.

Dies zur Information, dass die Strapcode Bänder offenbar nicht immer und unbedingt auf Anhieb an jede Sumo passen.

Anbei noch ein paar Bilder:







 
Thema:

Wer hilft: was für Stahlbänder gibt`s für die SUMO, und woher ?

Wer hilft: was für Stahlbänder gibt`s für die SUMO, und woher ? - Ähnliche Themen

Omega FOIS Stahlband: Ja, hallo erstmal... Ich weiß gar nicht, ob Sie's wussten? Dass es für eine der IMHO schönsten Uhren von Omega, für die es von Omega offiziell...
Empfehlung für eine Wildkamera (o. ä.) gesucht: Ahoi ihr Lieben, vielleicht kann mir jemand von euch kurz mit geballtem Wissen weiterhelfen. Ich suche eine wetterfeste Kamera für den...
Tissot T-Touch Serie - welche Unterschiede gibt es?: Hallo! Ich möchte mir eventuell eine Tissot T-Touch zulegen als "Uhr für's Grobe". Eine Suche nach den verschiedenen Modellen gestaltet sich bei...
[Suche] Steinhart Keramik Pepsi Inlay für eine 42er GMT: Moin Community. Ich habe gehört, dass es das Inlay bei Steinhart zu kaufen gibt, wollte aber erst mal hier im Forum fragen, ob jemand eins liegen...
Aftermarket Stahlband Submariner, 16570 und ähnliche: Hallo liebe Uhrenverrückte, Ketzerisches Thema - der Aufschrei ist gewiss :-). Ich spiele mit dem Gedanken, für meine 16570 Ex ii ein...
Oben