Wer hat Wanduhren?

Diskutiere Wer hat Wanduhren? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Also die würde mir irgendwie nicht genug Kontrast bieten vor der weißen Wand. Es sei denn, du wolltest daß sie so wenig auffällt wie möglich. Dann...
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.102
Ort
Sauerland
Also die würde mir irgendwie nicht genug Kontrast bieten vor der weißen Wand. Es sei denn, du wolltest daß sie so wenig auffällt wie möglich. Dann hast du das Ziel erreicht.
 
O

Oelfeld

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
267
Die Uhr will gar nicht auffallen. Nur leise vor sich hin schönsein ;-)
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
6.583
Ort
Exil-Franke in NRW
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.595
Ort
Mordor am Niederrhein
Wohnen in Weiß finde ich gar nicht übel. Mein Favorit für viele Jahre war das "Park Avenue Apartment" von Rowen/Lupo:


Und die Küchenzeile könnte man alternativ aus weißem Stein gestalten:


Insofern ist eine weiße Küchenuhr vor einer weißen Wand gar nicht so verkehrt. (Nur ob es unbedingt Raufaser sein muß, sei dahingestellt.)
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.066
Dinge können auch Ton-in-Ton wirken. Es bedarf nicht immer eines Kontrastes, um aufzufallen. Finde ich ;)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Und die Küchenzeile könnte man alternativ aus weißem Stein gestalten:
(Alb)traumhaft. Erinnert mich an den Waschraum in SAW.
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.595
Ort
Mordor am Niederrhein
Ist das ein Werbeartikel von Glashütte Original? Sieht auf jeden Fall originell aus.

Aber wo ist die Küchenzeile mit (passend zur Uhr) Großtemperaturanzeige des Herdes? ;-)
 
T

Tallrick

Dabei seit
14.10.2017
Beiträge
67
Ort
Stockholm
IMG_0302[1].jpg IMG_0301[1].jpg
Hej tillsamans Die Smith habe ich einmal in Camden Lock gekauft ,und die Enfield habe ich für 50 SeK auf dem Flohmarkt gekauft.
Beide gehen seht gut nur ist die Enfield recht laut.
Trevligt helg
Marcus
 
Canis Coeli

Canis Coeli

Dabei seit
02.03.2012
Beiträge
1.025
Ort
Oberösterreich
Hallo, Gemeinde!

Wanduhren habe ich (schnell mal nachgezählt) 5 im Ganzen. Eine ist eine Kinderuhr mit Pokémon drauf, die lasse ich mal weg. Die anderen werden von Zeit zu Zeit mal vorgestellt werden. Eine wartet noch auf ihre Revision, die restlichen hängen und laufen.

Hier die erste: eine Kuckucksuhr, Familienerbstück, die ich in nun schon 3. Generation besitzen darf. Gestern vom Uhrmacher zurückbekommen, jetzt tickt und schlägt sie wieder, wie sie soll. Eine ausführliche Vorstellung gibt es hier: https://uhrforum.de/revision-kuckucksuhr-reanimated-t354487

Hier ein schnelles Foto: IMG_20180519_155904.jpg
 
2

2otto2

Dabei seit
25.02.2017
Beiträge
119
Familienerbstück, die ich in nun schon 3. Generation besitzen darf.
Ein Familienerbstück ist es bei uns auch. Wir haben zwei Uhrmacher gefragt, erst der dritte, in Rente, hat sich ihrer dann angenommen - die anderen meinten, es würde sich nicht rentieren, an ihr etwas zu machen und wir sollten bei ihnen etwas Neues für das Geld kaufen. Mag sein. Aber Erinnerungen bewahrt man sich auch nicht aus ökonomischen Gründen. Der Ruheständler hat das verstanden und auch aus Liebhaberei die Uhr gerne überholt. Jetzt läuft sie wieder tagein, tagaus und wir freuen uns daran.
 
Canis Coeli

Canis Coeli

Dabei seit
02.03.2012
Beiträge
1.025
Ort
Oberösterreich
Das ist etwas, das ich nicht verstehe.
Meine Eltern fanden auch lange keinen Uhrmacher, der die gründlich reparieren konnte oder wollte. Mit dem Ergebnis, dass ein Bastler dran rumpfuschen durfte oder musste, weil er sie halt immer wieder zum Laufen brachte.
Aber wenn ich mir meinen Uhrmacher anschaue, bei dem habe ich mit Revisionen schon viel mehr Geld gelassen als ich für eine neue Uhr ausgegeben hätte. Kein so schlechtes Geschäft für ihn, oder? Ja, mit Arbeit verbunden, aber es gibt halt einen Unterschied zwischen Uhrmacher und Uhrenhändler!
 
2

2otto2

Dabei seit
25.02.2017
Beiträge
119
Aber wenn ich mir meinen Uhrmacher anschaue, bei dem habe ich mit Revisionen schon viel mehr Geld gelassen als ich für eine neue Uhr ausgegeben hätte. Kein so schlechtes Geschäft für ihn, oder? Ja, mit Arbeit verbunden, aber es gibt halt einen Unterschied zwischen Uhrmacher und Uhrenhändler!
naja, die Zeit, die er in der Werkstatt steht und schraubt und putzt, ist eben die Zeit, in der er nicht im Laden steht und verkauft...
Wie Du schon sagst: Uhrmacher und Uhrhändler... Der Rentner hatte eben noch Leidenschaft, sich alte und seltene Werke anzuschauen.
 
Boston72

Boston72

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
737
Ort
Niederösterreich
Eine einzige habe ich behalten, die hat mich schon viel Geld, Zeit und Nerven gekostet.

Ich habe sie damals vor gut 20 Jahren um 100Schilling gekauft.
Aber leider war das Glas kaputt, also bin ich rund ein Jahr einem passenden Glas nachgelaufen.
Endlich würde ich fündig, nur hat mich das Glas fast das dreifache der Uhr gekostet.
Aber egal ich wollte es haben, denn genau diese Modell sieht man selten bis gar nicht.

Endlich durfte sie in die Küche, dort lief sie einige Zeit problemlos bis nichts mehr ging.

Ab zum Uhrmacher, Diagnose volle Revision (170€) des originalen mechanischen Werks, oder neues
Quarzwerk um 10€. Dreimal dürft ihr raten wie ich mich entschieden habe.

Es ist zwar nur eine Küchenuhr aber irgendwie hänge ich daran. Ich habe auch schon diverse gute Angebote von Sammlern ausgeschlagen, was meine Frau immer mit Ungläubigen Kopfschütteln kommentiert ;-).
So nun ein Bild davon.
2146640A-3956-4EEC-ACEF-535C563BF21B.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wer hat Wanduhren?

Wer hat Wanduhren? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Wer weiss etwas über diese Wanduhr?

    Uhrenbestimmung Wer weiss etwas über diese Wanduhr?: Zuerst mal Hallo ins Forum! Ich bin nagelneu im Forum und habe schon eine brennende Frage an euch alle: Ich habe vor ein paar Tagen eine...
  • Uhrenbestimmung Zufallsfund Junghans Wanduhr ca. 30er Jahre...wer weiß mehr?

    Uhrenbestimmung Zufallsfund Junghans Wanduhr ca. 30er Jahre...wer weiß mehr?: Liebe Uhrengemeinde, es begab sich am heutigen Tage das mein Auge im Schaufenster eines Gebrauchtmöbelhändlers jene Uhr erblickte.:-) Da wir...
  • Kaufberatung Moderne und wertige Funk-Wanduhr gesucht - wer hat einen guten Tipp?

    Kaufberatung Moderne und wertige Funk-Wanduhr gesucht - wer hat einen guten Tipp?: Liebe Forianer, ich bin auf der Suche nach einer neuen Wanduhr. Die Anforderungen sind: Marken-Funkwerk, eine hochwertige Verarbeitung (kein...
  • Wanduhr (Pendel, Schlagwerk); Wer kann das Werk instand setzen?

    Wanduhr (Pendel, Schlagwerk); Wer kann das Werk instand setzen?: Hallo, ich suche einen Uhrmacher der ein Wanduhrwerk reinigen und gangbar machen kann. Desweiteren brauche ich auch einen neuen Schlüssel, der...
  • Uhrenbestimmung wer kann mir etwas zu dieser uralten Wanduhr sagen

    Uhrenbestimmung wer kann mir etwas zu dieser uralten Wanduhr sagen: schaut euch die traurigen Bilder an,hinten signiert und datiert.Vielleicht kann ja jemand die signatur entziffern und mir etwas über den...
  • Ähnliche Themen


    Oben