Wer hat US - Uhren

Diskutiere Wer hat US - Uhren im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Servus, es gibt sehr viele Schweizer .. Franzosen .. Japaner .. einige Russen .. einige Deutsche .. Wer aber hat denn US Uhren? Ich selber...
Mickymouse

Mickymouse

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.204
Ort
Im Reich der Mitte
Servus,

es gibt sehr viele Schweizer .. Franzosen .. Japaner .. einige Russen .. einige Deutsche ..
Wer aber hat denn US Uhren? Ich selber habe nur eine Wakmann, suche gerade eine ältere Hamilton... was gibt es denn da so zu empfehlen?
USA hat ja derzeit keine Uhrenfertigung mehr?? Das ging bis...??? 60-er JAhre??


Gruß Mike
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Es gibt eine Menge amerikanischer Uhrenmarken

Nur die findigen Amerikaner haben im damaligen Billiglohnland Schweiz produzieren lassen ... im Hochpreisland Amerika lohnte es sich nicht.

Und weil diese Schweizer(-Amerikaner)-Uhren so gut zu verkaufen waren ... vermarktete man sie immer mehr als ´reine Schweizer Uhren´.

Z.B. Bulova, IWC, Gruen, Hamilton ... eine ganze Masse von ´Schweizer Uhren´ sind von Amerikanern (zu dieser Zeit noch europäische Einwanderer der 1. Generation) gegründet worden oder waren amerikanische Firmen die in der billigen Schweiz produziert haben.

Andere drehten den Spieß auch um, z.B. Invicta. Eine alte siechende schweizer Marke, die von ihrer erfolgreichen amerikanischen Vermarktungsfirma selber übernommen wurde ...

Es gibt natürlich auch amerikanische Firmen die nichts mit der Schweiz am Hut haben ... Nixon, Timex, Fossil, ...
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Na, das hast du aber die älteste amerikanische Uhrenmanufaktur der USA vergessen.....selbst James Dean trug schon eine..... INGERSOLL! :shock: :? :wink:

Ich selber besitze zwei Invictas, weiß jetzt nicht, ob die auch wirklich zählen.... Schlecht sind sie zumindest nicht.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Invicta ist inzwischen eine rein amerikanische Firma die das meiste in Südostasien produzieren lässt. Schweizer Verbindungen gibts praktisch keine mehr.

Umgedreht bei IWC, außer Firmengründer und ein amerikanisches Vertriebsbüro erinnert nur noch die englische Abkürzung an den amerikanischen Ursprung der International Watch Company.
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Ich besitze eine Nixon Small Player all black - does that count? ;-)
 
Thema:

Wer hat US - Uhren

Wer hat US - Uhren - Ähnliche Themen

Multialarm: Hallo, bin neu hier - Vorstellungsthread hab ich nicht gefunden, bin gerade über 60, Soldat, was ich mache, erklärt mein nick, ich trage Breguet...
Wie alt wart ihr beim Kauf eurer ersten Luxusuhr?: Guten Abend an alle, ich habe mir heute mal Gedanken über mein Alter im Zusammenhang mit dem Interesse an Uhren gemacht. Ich bin 22, seit diesem...
Unbekannte russische Uhren: Hallo liebe Uhrfans, anbei Fotos zweiter Zeitmesser aus dem Besitz meiner Familie. Die Uhren wurden im Raum Berlin/Brandenburg vor rund 40...
[Erledigt] Hamilton Broadway Chronograph, neu und ungetragen: Da sich jetzt doch zu viele Uhren angesammelt haben, verkaufe ich einen Hamilton Broadway Chronograph, Referenz H43516141, mit dem wunderschönen...
Der Weisse Hai, verbreitete Angst und Schrecken und einen Kult auf die Alsta Nautoscaph: ALSTA NAUTOSCAPH 999 feat , 30 ATM Es war 1975 , als ein Film von einem , bis dahin unbekanntem Regisseur , die Kinofans erschaudern liess ...
Oben