Wer hat Klappzahlenuhren

Diskutiere Wer hat Klappzahlenuhren im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Solari Cifra 12 an der Uhrenanlage.
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.781
Ort
Mordor am Niederrhein
Wie sieht das eigentlich mit den Geräuschen aus? Ich habe diese Klappzahlenuhren als ziemlich laut in Erinnerung, weswegen ich sie nicht im Schlafzimmer stehen haben wollte.
 
apollo-star

apollo-star

Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
727
Ort
Bielefeld - die Stadt, die es nicht gibt.
Ich habe keinen meiner Wecker im Schlafzimmer stehen, auch nicht meinen alten SABA-Radiowecker, obwohl der einwandfrei funktioniert und sehr genau weckt. Heute kam ein früher Braun-Wecker "Phase 1" hinzu, der ab 1971 gebaut wurde. Ein sehr mutiges, sehr minimales Design. Steht neben einer frühen Junghans-Funkuhr.

IMG_1523.jpg

Und hier der Resonic-Wecker. Er ist sehr leise, werde ich heute mal im Schlafzimmer probieren:

Bildschirmfoto 2013-12-29 um 20.59.50.jpg

Gruß
Günther
 
Zuletzt bearbeitet:
kaefer03

kaefer03

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
94
Die Solari Cifra 12 würde ich mir nicht ins Schlafzimmer stellen, die sind schon laut. Besonders von 23:59 auf 0:00 Uhr.
Da kann man sich erschrecken.
Die alten Klappzahlenwecker sind natürlich zu hören, da gewöhnt man sich aber dran.
 
dax!

dax!

Dabei seit
27.07.2014
Beiträge
447
Ort
bei den Wölfen
Also ich habe auch eine, Bilder wären nachzureichen. Steht übrigens auf meinem Schreibtisch und ist ganz leise.

dax!
 
Enno

Enno

Dabei seit
28.11.2013
Beiträge
38
Ort
Rostock
Bei mir hat sich Zuwachs eingestellt.
Die ungemarkte Klappzahlenuhr mit Wochentagsanzeige wird von einem 230V-Synchronmotor angetrieben.

WU xxx Fallblattuhr mit Synchronmotor (rgx55).jpg

Nun steht bei mir auch eine kleine Tischuhr von Mergenhagen. Sie ist nur 13,5 cm hoch.

TiU Mergenhagen Klappzahlen, bunt (rgx106).jpg
 
GetItOn71

GetItOn71

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
1.318
Ort
Düsseldorf
Einen schönen Sonntag wünsche ich,

Um mal wieder was Leben in die Bude zu bekommen, kann ich mal wieder was zu dem Thema beitragen: war bis vergangene Woche Dienstag auf Lanzarote. Als wir wiederkamen, stand mein geliebter Elac RD 100 mausestill in der Ecke und nix rührte sich. Es hat wohl während unserer Abwesenheit einen kurzen Stromausfall gegeben, was dem alten Gesellen gar nicht gefallen hat.
Der Motor lief nicht mehr an. Was für eine Katastrophe, hat er doch seinen festen Platz in unserem Alltag. :-(

Also prombt das Gehäuse geöffnet und nachgeschaut, was da im argen liegt.
Nachdem ich dem Motor einen stubs gegeben habe , lief er wieder wiederwillig an.
Auch ein Tropfen Feinöl half nicht, in zur Arbeit zu bewegen. Dachte, evtl ist das Getriebe was schwerfällig geworden. Dann kam die wahre Katastrophe zum Vorschein. Das Antriebs Zahnrad(aus Messing) hat das danach folgende, erste Plasik Zahnrädchen zahnlos genagt. Das hieß in meinem Fall,
Das ich zwei Probleme hatte: ein buggy Synchron Motor und ein zerbröseltes Mini Zahnrad, zu welchen ich keinerlei Ersatz hatte. Nach lange Recherche kam ich zu der Erkenntnis, das es kaum Ersatz gibt, ausser einen anderen, baugleichen Motor samt Getriebe zu kanibalisieren.

Gesagt getan, leicht gerockten RD 100 ausm Netz gefischt, Motor aufgebohrt, benötigte Zahnräder rausgefischt und dann die ganze Schose wieder zusammengebastelt.

Läuft wieder wie neu: hab alles was aus Plasik war in dem Getrieb(90%) mal mit hochwertigem, dickflüssigem Silikon Öl versehen, um die ollen Rädchen mal zu weiterer Lebenszeit zu bewegen.
Mal schaun ob's hilft.

Da ich dann im Flow war, hab ich all meine Klappis und Verwandte mal so behandelt und gereinigt:
IMG_3869.jpg
Anhang anzeigen 1531047
IMG_2929.JPG
IMG_2928.JPG
Ihr seht Rechts, das ist das Problemkind! Hat zufällig einer Ersatz für mich ? Werde in der Zukunft bestimmt noch weitere Zahnräder brauchen, um den weiter am laufen zu halten.
IMG_2930.JPG
Copal GC-2464 heisst der Kollege.
Hier mal mein RD50 im Cockpit Style.
IMG_3863.jpg
IMG_3864.jpg
Und das ist meine erster; von meiner Frau geschenkt bekommener Sankyo:
IMG_3871.jpg

Hab noch ein paar weitere Rollenzahlen Wecker, aber grad keine Bilder zur Hand.
Schönes Restwochenende
Olli
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrahn

Uhrahn

Dabei seit
14.07.2009
Beiträge
1.011
Ort
Saarland
Ein grottiges Foto von meinem Siemens Klappzahlenwecker, den ich vor dem Schicksal eines Bauradios retten konnte.

IMG_8233.JPG

Grüsse

Christian
 
Baumeister

Baumeister

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
910
Ort
Oberbayern-Mittelfranken
An Weihnachten hat auch eine Köhler-Klappzahlenuhr den Weg zu mir gefunden :-)

12270011_2.jpg

Ich bin noch immer völlig geflasht von der schlichten Eleganz.

12270012_2.jpg

Sie läuft jetzt seit einer Woche gut durch, das Klappen ist erstaunlich leise.

12270009_2.jpg
 
V

vn1500c

Dabei seit
16.01.2017
Beiträge
7
Ort
Austria
Hallo,

bin neu hier, habe gerade meine Bestände an Klappzahlenuhren und Walzenuhren gesichtet.
Ich mag das spacige Design der 70er.
:klatsch:
IMG_0093.jpgIMG_0089.jpgIMG_0090.jpgIMG_0092.jpg
 
L

Libertarian

Gast
Habe auch noch einen BRAUN Typ 4 934 aus den 70ern - 220 V elektrisch, tut aber auch an 230 V.

fullsizeoutput_151c.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
dax!

dax!

Dabei seit
27.07.2014
Beiträge
447
Ort
bei den Wölfen
@kaefer03: Wo bekommt die Nebenuhr denn ihr Signal her?
Die Cifra ist einfach wundervoll.
dax! der eine Klappzahlenarmbanduhr tragen würde, wenn es das gäbe
 
dax!

dax!

Dabei seit
27.07.2014
Beiträge
447
Ort
bei den Wölfen
Der WAF so einer Mutteruhr ist natürlich trotz des Namens gering und ohne klappt es eben nicht
dax!
 
Thema:

Wer hat Klappzahlenuhren

Wer hat Klappzahlenuhren - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Schöne grosse Art Deco Armbanduhr - wer kann ihr eine Revision geben ?

    Uhrenbestimmung Schöne grosse Art Deco Armbanduhr - wer kann ihr eine Revision geben ?: Hallo Habe gestern auf dem Markt für 5€ eine wirklich grosse Armbanduhr bekommen. Waren ja in den 30er Jahren wirklich meist recht klein. Nun...
  • Uhrenbestimmung Unbekannte Girard-Perregaux Gyromatic - wer kennt sie?

    Uhrenbestimmung Unbekannte Girard-Perregaux Gyromatic - wer kennt sie?: Hallo zusammen, ich bin vor Jahren zu der unten gezeigten Uhr gekommen, konnte aber über all die Jahre nichts über deren Baujahr, deren Referenz...
  • Wer kennt den Uhren-Hersteller?

    Wer kennt den Uhren-Hersteller?: Hallo Uhrenfreunde Ich besitze ein Werk einer Standuhr. Das Zifferblatt ist offensichtlich handgemalt und das Werk sieht ziemlich alt aus. Mich...
  • Wer kann Marker auf Lünette schwarz nachziehen?

    Wer kann Marker auf Lünette schwarz nachziehen?: Hallo ins Forum, Ich bin auf der Suche nach einem Kontakt, der mir bei meiner Breitling Chronomat die Marker auf der Lünette neu schwärzen kann...
  • Wer repariert altes Spielzeug?

    Wer repariert altes Spielzeug?: Moin zusammen, Ich stehe kurz vor meinem 56. Und merke zunehmend, wie Dinge aus meiner Jugend wieder einen hohen Wert bekommen. Mit an erster...
  • Ähnliche Themen

    Oben