Wer bläut Schrauben im Ofen?

Diskutiere Wer bläut Schrauben im Ofen? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Oh, das sollte natürlich nicht rostfrei heißen, dämliche doppelte Verneinung
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.634
Ort
O W L
Ein schönes Bild. Was willst Du uns damit sagen?
 
nobrett

nobrett

Dabei seit
08.05.2012
Beiträge
1.517
Ort
Rhein Main
Anlassfarben kannst Du doch mit einem Gasbrenner und einer geeigneten Haltevorrichtung herstellen. Ist natürlich eine Erfahrungssache. Ein IR-Thermometer mit Laser-Führungsstrahl leistet in jedem Fall gute Dienste.
Um Schrauben zu bläuen setzt man als „Leihe“ am besten einen Plasma Ionenfluxudierer mit intermittierender Sekundärpyrolyse ein. Conrad hat die für kleines Geld, man muss aber danach fragen, die stehen nicht im Katalog.

Ironie beiseite: Schrauben bläut man viel leichter über einer Spiritusflamme als über einem Gasbrenner. Das ist bei so kleinen Teilen wie Schrauben gar nicht schwer. Schwer wird es erst, wenn man große Teile wie z.B. Großuhrzeiger gleichmässig bläuen will.

Grüße
Norbert
 
MECA

MECA

Dabei seit
10.12.2008
Beiträge
141
Ein schönes Bild. Was willst Du uns damit sagen?
Man kann sich durch die Bilder oben zappen oder mal auf insta gehen. Es sind mehrere zu sehen, und es erschließt sich einem recht schnell wie es geht. So bläuen wir aktuell bei uns die Schrauben. Sie werden alle recht gleichmäßig.

VG MECA
 
C

citsei

Dabei seit
20.10.2019
Beiträge
428
Um Schrauben zu bläuen setzt man als „Leihe“ am besten einen Plasma Ionenfluxudierer mit intermittierender Sekundärpyrolyse ein. Conrad hat die für kleines Geld, man muss aber danach fragen, die stehen nicht im Katalog.
Was bitte ist ein "Leihe"?
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.456
Ein Fluxkompensator für Schrauben..😉

Seit dem Geschlechter Diskriminierungsgesetz müssen -ohne jemanden diskriminieren zu wollen - immer alle Geschlechter erwähnt werden somit:
Die Leier - weiblich- (oft auch als die "alte Leier" bezeichnet.. wenn "Sie" etwas in die Jahre gekommen ist und immer das gleiche Zeug faselt.
Der Leihe, jemand der in etwas unwissend und unbedarft ist.
Und das Lei auf grund der Kürze seit der Verabschiedung gibts hier noch keine Bedeutung für..

Aber ganz einfach gesprochen. Schrauben präzise auf eine im Tabellenbuch zur Anlassfarbe stimmende Temperatur bringen und nicht darüber.. Luftsauerstoff und Wärme machen in Verbindung mit dem Stahl den Rest.
Es gibt öfen dafür die das können, die stehen aber nicht bei Ikea im Regal sondern bei namhaften Uhrherstellern.. funktionieren mit Heissluft die genauest temperiert.. nein kein Heisdluftföhn vom Baumarkt durch ein Keramikrohr gepustet wird wrlches sich langsam dreht und in dem die Schrauben platziert werden...
Die Kosten duerften Dein Budget überschreiten..
 
Zuletzt bearbeitet:
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.634
Ort
O W L
Aber ganz einfach gesprochen. Schrauben präzise auf eine im Tabellenbuch zur Anlassfarbe stimmende Temperatur bringen und nicht darüber.. Luftsauerstoff und Wärme machen in Verbindung mit dem Stahl den Rest.
Es gibt öfen dafür die das können, die stehen aber nicht bei Ikea im Regal sondern bei namhaften Uhrherstellern.. funktionieren mit Heissluft die genauest temperiert.. nein kein Heisdluftföhn vom Baumarkt durch ein Keramikrohr gepustet wird wrlches sich langsam dreht und in dem die Schrauben platziert werden...
Die Kosten duerften Dein Budget überschreiten..
Es gibt einige Faktoren dazu.
Nicht jeder Stahl / jede Legierung wird bei 300° passend blau. Manche schon bei 295°, andere erst bei 305°. Da kommt es manchmal auf wenige Grad an. Ich vermute auch, dass in den Spezialöfen eine gewisse "Atmosphäre" herrscht, sprich ein bestimmtes Gasgemisch. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ich bei schwülem Wetter mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit nicht versuchen muss, zu Bläuen. Die Schrauben/Zeiger werden nicht gleichmäßig.
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.456
So betrachtet hast Du durchaus Recht ( das Argument neue deutsche Rechtschreibung zieht hier wohl nicht :) ) - Aber Wissen ist Macht und Legosteinie heilbar und heute nix dazugelernt wär schade … und wenn man das dann morgen auch noch vergisst … alleinstehend gelesen und übernommen, - aber wenn beides nebeneinander steht fällts auch mir auf.
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.456
Das Problem mit dem Bläuen in oder nahe einer Flamme dürfte sein, dass der Sauerstoff bereits durch die Oxidation des Gases gebunden wird und dann nicht mehr mit dem Eisen reagieren kann..

Ich habe grade eine blöde Idee! Ich habe vor einiger Zeit Industrieheizpatronen gekauft ein ganzes Bündel.
Sowas in einen Messingklotz einpressen und dann mittels Stom auf Temperatur bringen.. dann ist die Luft noch Sauerstoffschwanger und nicht CO2 gesättigt... wär nen Versuch wert! Ausserdem gibts fertige PI Temperaturregler für de Anschluss dran - unkalibriert aber bis zu 2 Grad wiederholgenau! ... einzig ... ob die Patronen 300 Grad können? -- sollten aber .. Wie sagt der Lateiner "Ich denke, also mach ich" ... bloss wann..
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.634
Ort
O W L
Man kann da auch eine Wissenschaft draus machen. Reinigen, entfetten und langsam erhitzen. Und wenn das nicht klappt, ist es das falsche Material oder man etwas falsch gemacht.
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.456
nöö war jetzt keine Absicht aber das Material ist da und der Aufwand ein Loch zu bohren und zu reiben auch nicht soo groß"
 
Thema:

Wer bläut Schrauben im Ofen?

Wer bläut Schrauben im Ofen? - Ähnliche Themen

  • Wie alt ist diese Uhr und wer hat sie gebaut?

    Wie alt ist diese Uhr und wer hat sie gebaut?: Moin moin, Danke für die Aufnahme im Uhrenforum. Ich bin glückliche Besitzerin einer alten Standuhr geworden. Es ist eine Ein-Zeiger-Uhr. Sie...
  • Wer trägt eine Taschenuhr wirklich im Alltag?

    Wer trägt eine Taschenuhr wirklich im Alltag?: Mein vor kurzem verstorbener Vater war der einzige Mensch, den ich kannte, der tatsächlich jeden Tag eine Taschenuhr getragen hat. Weil er...
  • Uhrenbestimmung wer kennt diese swissmade Uhr?

    Uhrenbestimmung wer kennt diese swissmade Uhr?: Hallo, ich habe Schwierigkeiten mit dieser Uhr. Sie nennt sich Quartzwatch, Typ Swatch. Die muss aus einem Stück sein, nur ist hinten keine Zelle...
  • Wer kennt diese Uhr...?

    Wer kennt diese Uhr...?: Hallo liebe Experten, hab diese Uhr als Vintage Neuling auf dem Flohmarkt mitgenommen....kennt jemand diese Marke..?..ich lese AKP......🤔 Danke...
  • Wer trägt noch Tangas?

    Wer trägt noch Tangas?: Wir erinnern uns: Letzte Woche kam die UPS-Abrechnung, die ich mir heute angeschaut habe. Jetzt macht alles Sinn! Es wurden Unterhosen...
  • Ähnliche Themen

    • Wie alt ist diese Uhr und wer hat sie gebaut?

      Wie alt ist diese Uhr und wer hat sie gebaut?: Moin moin, Danke für die Aufnahme im Uhrenforum. Ich bin glückliche Besitzerin einer alten Standuhr geworden. Es ist eine Ein-Zeiger-Uhr. Sie...
    • Wer trägt eine Taschenuhr wirklich im Alltag?

      Wer trägt eine Taschenuhr wirklich im Alltag?: Mein vor kurzem verstorbener Vater war der einzige Mensch, den ich kannte, der tatsächlich jeden Tag eine Taschenuhr getragen hat. Weil er...
    • Uhrenbestimmung wer kennt diese swissmade Uhr?

      Uhrenbestimmung wer kennt diese swissmade Uhr?: Hallo, ich habe Schwierigkeiten mit dieser Uhr. Sie nennt sich Quartzwatch, Typ Swatch. Die muss aus einem Stück sein, nur ist hinten keine Zelle...
    • Wer kennt diese Uhr...?

      Wer kennt diese Uhr...?: Hallo liebe Experten, hab diese Uhr als Vintage Neuling auf dem Flohmarkt mitgenommen....kennt jemand diese Marke..?..ich lese AKP......🤔 Danke...
    • Wer trägt noch Tangas?

      Wer trägt noch Tangas?: Wir erinnern uns: Letzte Woche kam die UPS-Abrechnung, die ich mir heute angeschaut habe. Jetzt macht alles Sinn! Es wurden Unterhosen...
    Oben