Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN

Diskutiere Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; "Magst du vielleicht eine Vorstellung davon machen? Das wär mal was anderes als die zehnte Submariner!" Da ich nun schon drei persönliche...
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #1
Vernomeno

Vernomeno

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
3.184
Ort
Saarland
"Magst du vielleicht eine Vorstellung davon machen? Das wär mal was anderes als die zehnte Submariner!"

Da ich nun schon drei persönliche Nachrichten zu genau dieser einen Uhr erhalten habe und daher wohl ein gewisses Interesse daran besteht, hier also die Vorstellung dazu.


Prolog

Wir schreiben das Jahr 1998. Es fühlt sich fast an wie ein anderes Leben, eine andere Zeit.

Noch bevor das Internet bei uns zu Hause einige Jahre später Einzug hält, macht meine Schwester das erste Mal Bekanntschaft mit einem Videospiel - auf meinem Nintendo GameBoy.
Von da an spielen wir immer wieder gemeinsam, ob zu Hause mit dem GameBoy oder der N64 oder auch unterwegs im Auto, auf Reisen und im Urlaub auf dem GameBoy.
Zelda, Mario und Pokémon, eben das gute Zeug.

Ich will jetzt nicht zu weit ausholen, aber zu dieser kleinen Geschichte gehört es dazu.
Wir hatten keine schlechte Kindheit, wir hatten Freiräume, einen großen Garten, einen Spielplatz ein paar Meter weiter und auch wenn unsere Eltern keine Großverdiener waren, hatten wir immer alles was wir brauchten. Dennoch war die Beziehung von meiner Schwester zu meinem Vater aus verschiedenen Gründen immer schwierig.
Aber auch davon abgesehen, braucht jeder einen Rückzugsort.
Für uns waren das dann die Nintendo-Konsolen und Handhelds. Da wurde zusammen gezockt oder eben, was ja noch viel mehr Spaß macht, auch gegeneinander.

Unser Vater lebt nun schon einige Jahre nicht mehr. Als meine Schwester danach das erste Mal wieder zu Besuch war, haben wir nicht so sonderlich viel geredet.
Aber ich habe das N64 aufgebaut und es wurde gespielt.

Seitdem bekomme ich immer mal wieder Nintendo-Merchandise von meiner Schwester geschenkt, unter anderem sogar - man glaubt es kaum - eine Uhr.

IMG_20201226_115437.jpgPXL_20220105_103517000~2.jpg


Wer oder was ist Nintendo?

Das japanische Unternehmen wurde bereits 1889 von Fusajirō Yamauchi gegründet und stellte zunächst traditionelle Spielkarten her.
Im Laufe der Unternehmensgeschichte gab es u.a. auch eine Partnerschaft mit Disney und man begann auch Spielzeuge herzustellen. Anfang der 70er Jahre fing man dann an Videospiele zu entwickeln und dann eben auch passende Spielekonsolen, wie z.B. den Color TV-Game 6.
Weltbekannt wurde man dann mit der Entwicklung des NES (Nintendo Entertainment System) als stationäre Spielekonsole und eben auch von Handheld-Konsolen wie dem GameBoy und später dann vielen weiteren und natürlich den dazugehörigen Spielen wie Pokémon, Super Mario oder Donkey Kong.

Der Name selbst wird von Nintendo übrigens als „Lege das Glück in die Hände des Himmels“ übersetzte, er besteht aus den Schriftzeichen nin für „Pflicht, Aufgabe, Verantwortung“; ten für „Himmel“ und dō für „Tempel, Halle“.

1641584605591.png
1641584616679.png



Die technischen Daten

Maße: 48 mm x 28 mm
Höhe: 14 mm (ohne Tasten)
Bandbreite: 20 mm
Gewicht: ca. 30 g
Wasserdichtigkeit: n/a
Uhrenglas: Kunststoff mit bereits integrierten Kratzern
Kaliber: China-Quarz?
Batterie: CR2032 3V
Ganggenauigkeit: Deutlich zu schlecht für eine Quarzuhr
Funktionen: Uhrzeit, Datum, Wochentag, Wecker
Weckerton: Super Mario Land - Overworld Theme
Beleuchtung: ja

PXL_20220105_102437250.MOTION~2.jpg


Kann man damit jetzt spielen und ist es als Uhr brauchbar?

Die schlechte Nachricht direkt vorweg, leider kann man kein Spiel darauf zocken. Lediglich die normalen Einstellungen vornehmen und das Licht einschalten. Das Steuerkreuz und die A- und B-Taste können dazu gedrückt werden, was auch gut funktioniert und ein angenehmes Klick-Geräusch auslöst.
Ansonsten reicht es zum Ablesen der Zeit und sogar des Wochentages und des Datums. Das Licht ist hell, leuchtet aber nur von einer Seite.
Der größte Feind des Displays ist aber direkte Sonneneinstrahlung oder ein schräger Blickwinkel.

Was würde sich aber hier mehr anbieten als ein Vergleich zwischen der GamyBoy-Uhr und einem richtigen GameBoy bzw. meiner ansonsten günstigsten Uhr?

KategoriePaladone GameBoy-UhrNintendo GameBoyBegründung
Komfort10Lässt sich am Handgelenk tragen, weniger Gewicht
Display10Auch im Dunkeln nutzbar
Videospiele01Können gespielt werden
Batterieverbrauch10Hält bis jetzt 2 Jahre
Wasserdichtigkeit00Bei beiden fragwürdig
Robustheit01Überlebt 2 Generationen
Sieht aus wie ein GameBoy11Seht ihr ja.
Gesamt
4
3


KategoriePaladone GameBoy-UhrVostok KomandirskieBegründung
Ganggenauigkeit01Nicht wirklich geprüft, als sehr ungenaue Quarzuhr aber verdient
Beleuchtung10Leuchtet von allein
Armband10Band der Vostok hat Wandfarbe abbekommen
Spielt die Super Mario Melodie10Tut sie halt
Wasserdichtigkeit00Vostok mit Riss im Glas und alten Dichtungen
Robustheit01Billigkunstoff gegen Panzer
Verschraubter Boden11Prinzipiell bei beiden vorhanden…
Preis01Hat damals umgerechnet 8 EUR in Russland gekostet (Inflation könnt ihr behalten)
Man wird von Kindern und Erwachsenen darauf angesprochen10Ist so
Gesamt54

Was für eine Überraschung! Die GameBoy-Uhr gewinnt sowohl gegen den originalen GameBoy als auch gegen eine gestandene mechanische Uhr.

Die Uhr übrigens noch beim größten Onlinehändler und beim größten Elektronikhändler mit stationären Geschäften zu finden, allerdings im Status derzeit nicht verfügbar.
Auf der Herstellerseite scheint sie gar nicht mehr aufzutauchen. Ich vermute also, dass sie auch nicht mehr neu produziert wird.

In der Bucht findet man aber noch die ein oder andere Auktion.


Ernsthaft: Wie ist die Qualität?

Gut, legen wir die Karten einfach auf den Tisch, ein paar Dinge wurden ja bereits angedeutet.

Alle Funktionen sind gegeben und die Uhr ist optisch ordentlich dem originalen GameBoy nachempfunden.
Das Gehäuse ist aus hartem Kunststoff und sehr anfällig für Kratzer oder auch Brüche. Das Band mit Dornschließe scheint aus Kautschuk zu sein, ist recht lang und fühl sich sogar ganz gut und eher weich an. Der Geruch am Anfang war aber recht stark.
Die Kunststoffschicht über dem Display war bereits unter der Folie zerkratzt und es sieht fast so aus als wäre sogar eine kleine Schicht Staub noch zwischen dieser und dem eigentlichen Display.
Die drei funktionierenden Tasten klicken sehr schön und haben ein gutes haptisches Feedback, die Verarbeitung wirkt ordentlich. Das Licht kommt hell von einer Seite und leuchtet nur sehr kurz für ca. 2 Sekunden.
Ansonsten kommt wohl ein chinesisches Quarzwerk mit Gangabweichungen zum Einsatz, die ich so bei einer Quarzuhr noch nicht erlebt habe. Genau gemessen habe ich es nie, aber gefühlt reden wir hier schon von 2-4 min pro Monat. Damit dürfte sie dann auch abgesehen von meinen Vintageuhren auch meine ungenauste Uhr sein.
Den Boden bildet eine dünne Edelstahlplatte, die mit vier kleinen Schrauben direkt in den Kunststoff des Gehäuses geschraubt sind. Jegliche Dichtungen oder Ähnliches sucht man vergebens.
Schützen sollte man die Uhr daher am besten schon vor normalen Niesanfällen.
Als täglichen Alltagsbegleiter würde ich sie unterm Strich also nicht unbedingt empfehlen, ein paar Tage im Büro hat sie aber auch schon überlebt.


Epilog

Ich will euch nicht noch mehr eurer Zeit stehlen, daher komme ich schnell zum Ende und einer Konklusion.

Tragt, sammelt und bewahrt das auf, was euch Spaß macht! Unabhängig vom Prestige, Preis, der Funktionalität oder gar in Teilen der Qualität.

Alles kann eine Geschichte erzählen.


Quellen
Nintendo – Wikipedia
https://www.amazon.de/dp/B079S5N3DT
Global Wholesale Consumer Goods - Paladone Trade
Short Documentary Explores The Evolution Of Nintendo Consoles — GameTyrant



Weitere Bilder

PXL_20220105_101656925~2.jpgPXL_20220105_101710349~2.jpgPXL_20220105_101735910~2.jpgPXL_20220105_101905710~2.jpg
PXL_20220105_104215283~2.jpgPXL_20220105_104228306~2.jpg
PXL_20220105_104159645~2.jpgPXL_20220105_102810405~2.jpgPXL_20220105_102137045~2.jpgPXL_20220105_105447914.jpgPXL_20220105_101827348~2.jpgPXL_20220105_104249067.jpgPXL_20220105_105525017.jpg
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #2
UhrAlex

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
1.770
Ich habe sowohl einen alten Game Boy als auch eine Reihe mechanischer Uhren.
Und im Grunde meines Herzens war mir schon immer klar, ich würde all dies wegwerfen können, wenn Mal die eine kommt.
Dein einhundertprozentig objektiver Test zeigt, es handelt sich um die ultimative Uhr.
Wer braucht da noch etwas anderes? ;-)

Vielen Dank für die Vorstellung!

Gruß
Alex
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #3
wisl1987

wisl1987

Dabei seit
18.01.2017
Beiträge
115
Ort
Niederösterreich
Herzlichen Dank für diese grandiose Vorstellung und die persönliche Geschichte dazu. Ich oute mich als einer der um die Vorstellung dieser Uhr gebeten hat. Ich, ebenfalls ein Nintendo-Fan, habe mich sofort in sie verliebt! Einfach ein kultiges Teil und mal komplett was anderes als man sonst so im Forum sieht! Der Vergleich mit deiner Vostok hat mich sehr amüsiert 😄👍 ich hoffe du hast noch sehr lange Freude damit!
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #4
Danyel72800

Danyel72800

Dabei seit
19.11.2021
Beiträge
1.569
Ort
"The Länd" Was für ein -dämlicher- Werbeslogan !
🤔"Meins mennt,so was kummt mir nid in die gudd stubb 😭:-)
Ich menn.. gut geschrieben, auch wenn Nintendo eher in die Generation meines jüngeren Bruders passt..

Aber ... da gebe ich 150% recht..
Was braucht man mehr um die ca. Zeit abzulesen...
:super: geschrieben, Chapeau
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #5
Boston72

Boston72

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
4.172
Ort
Niederösterreich
Danke für die kleine Zeitreise.
Ich bin ja noch die Generation die ohne das Zeug aufgewachsen ist, aber meine kleine Schwester hatte sowohl einen Gameboy als auch diese Uhr.

Ihren Gameboy habe ich noch aufgehoben, meine Schwester und ihre Uhr habe ich leider verloren.

Deine Vorstellung hat mich ein wenig zurück gebracht.

Echt cool.:super:
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #6
LennyLeonard

LennyLeonard

Dabei seit
19.08.2020
Beiträge
435
Sehr schöne Vorstellung einer nicht oft anzutreffenden bzw. hier gezeigten Uhr.

Musste gerade auch wieder an meine Jugend denken. Ein N64 war auch meine erste Konsole und Mario Kart eines meiner Lieblingsspiele.
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #7
Vernomeno

Vernomeno

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
3.184
Ort
Saarland
Ich habe sowohl einen alten Game Boy als auch eine Reihe mechanischer Uhren.
Und im Grunde meines Herzens war mir schon immer klar, ich würde all dies wegwerfen können, wenn Mal die eine kommt.
Dein einhundertprozentig objektiver Test zeigt, es handelt sich um die ultimative Uhr.
Wer braucht da noch etwas anderes? ;-)

Vielen Dank für die Vorstellung!

Gruß
Alex

Genau so ist es. Bin mir jetzt auch am überlegen alle anderen zu verkaufen.
Wobei... eine zum Schwimmen sollte ich evtl. noch behalten.

Gern geschehen.

Herzlichen Dank für diese grandiose Vorstellung und die persönliche Geschichte dazu. Ich oute mich als einer der um die Vorstellung dieser Uhr gebeten hat. Ich, ebenfalls ein Nintendo-Fan, habe mich sofort in sie verliebt! Einfach ein kultiges Teil und mal komplett was anderes als man sonst so im Forum sieht! Der Vergleich mit deiner Vostok hat mich sehr amüsiert 😄👍 ich hoffe du hast noch sehr lange Freude damit!

Vielen Dank, auch nochmal für den Anstoß dazu. Ich hoffe, dass ich den Erwartungen so ein wenig gerecht werden konnte. :D

🤔"Meins mennt,so was kummt mir nid in die gudd stubb 😭:-)
Ich menn.. gut geschrieben, auch wenn Nintendo eher in die Generation meines jüngeren Bruders passt..

Aber ... da gebe ich 150% recht..
Was braucht man mehr um die ca. Zeit abzulesen...
:super: geschrieben, Chapeau

Ach, was die so menne...

Danke. :-)

Danke für die kleine Zeitreise.
Ich bin ja noch die Generation die ohne das Zeug aufgewachsen ist, aber meine kleine Schwester hatte sowohl einen Gameboy als auch diese Uhr.

Ihren Gameboy habe ich noch aufgehoben, meine Schwester und ihre Uhr habe ich leider verloren.

Deine Vorstellung hat mich ein wenig zurück gebracht.

Echt cool.:super:

Aber gerne doch.

Das tut mir sehr leid.

Ich hoffe du siehst es dann eher als kleine, positive Erinnerung.

Sehr schöne Vorstellung einer nicht oft anzutreffenden bzw. hier gezeigten Uhr.

Musste gerade auch wieder an meine Jugend denken. Ein N64 war auch meine erste Konsole und Mario Kart eines meiner Lieblingsspiele.

Ebenso bei mir. Als Konsole war auch ein N64 die erste.

Finde es ja doch super, wie viele hier Berührungspunkte damit haben.
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #8
wisl1987

wisl1987

Dabei seit
18.01.2017
Beiträge
115
Ort
Niederösterreich
@Vernomeno - Auf alle Fälle mehr als alle Erwartungen erfüllt! Jetzt is es fix, dass die Gameboy-Uhr die PP Nautilus als meine Grailwatch abgelöst hat 😉

@LennyLeonard - meine erste Konsole war auch die N64, MarioKart war genial und nicht zu vergessen GoldenEye und Wacerace! Da war Die Welt noch in Ordnung 😊
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #9
LennyLeonard

LennyLeonard

Dabei seit
19.08.2020
Beiträge
435
Ohja Waverace hatte ich auch. Mega.
Golden Eye mein bester Kumpel.
War ne geile Zeit.
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #10
Sparkassenkunde

Sparkassenkunde

Dabei seit
14.05.2020
Beiträge
632
Sehr coole Uhr und tolle Vorstellung! Wie viele andere habe ich auf dem Original Gameboy gezockt ohne Ende und habe just in den vergangenen Tagen endlich den alten Gameboy meiner Frau wieder komplett zum Laufen bekommen - jetzt auch mit Backlight und besserem, weil deutlich lauterem, Soundchip. Die Zutaten für retrobrite habe ich auch bereits alle zusammen und dann wird der demnächst hoffentlich wieder wie neu aussehen. Die Vorstellung dieser Uhr passt daher perfekt in meinen nostalgischen Ausflug in die Neunzigerjahre 😀
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #11
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.977
Ort
Philadelphia, PA
Saucoole Uhr, würde ich mir sofort umbinden. :super:
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #12
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.776
Cool, ich wusste gar nicht, dass es sowas auch als Uhr gibt. Da habe ich jetzt gleich Lust auf eine Portion Tetris. Leider habe ich nicht die geringste Ahnung, wo der alte Gameboy herumliegt...

Dankr für die Vorstellung, das Lesen hat sich echt gelohnt. :super:
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #13
Vernomeno

Vernomeno

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
3.184
Ort
Saarland
Sehr coole Uhr und tolle Vorstellung! Wie viele andere habe ich auf dem Original Gameboy gezockt ohne Ende und habe just in den vergangenen Tagen endlich den alten Gameboy meiner Frau wieder komplett zum Laufen bekommen - jetzt auch mit Backlight und besserem, weil deutlich lauterem, Soundchip. Die Zutaten für retrobrite habe ich auch bereits alle zusammen und dann wird der demnächst hoffentlich wieder wie neu aussehen. Die Vorstellung dieser Uhr passt daher perfekt in meinen nostalgischen Ausflug in die Neunzigerjahre 😀

Das klingt auch nach einem super spannenden Projekt! :super:

Saucoole Uhr, würde ich mir sofort umbinden. :super:

Danke! 8-)

Cool, ich wusste gar nicht, dass es sowas auch als Uhr gibt. Da habe ich jetzt gleich Lust auf eine Portion Tetris. Leider habe ich nicht die geringste Ahnung, wo der alte Gameboy herumliegt...

Dankr für die Vorstellung, das Lesen hat sich echt gelohnt. :super:

Ich verlinke jetzt besser nicht die passende GameBoy-Lampe dazu. :D
Na dann mal schnell suchen gehen!

Freut mich!
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #14
sevenfifty

sevenfifty

Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
3.400
Tolle Vorstellung!! Danke!!!

Selber habe ich hier auch noch einen roten Nintendo Color mit zwei Spielen liegen.
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #15
SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.757
Ort
Düsseldorfer Umland
Das Gefühl von heiler Welt und retrospektiver Zufriedenheit und Unbekümmertheit, was sich bei der Vorstellung der gängigsten Nintendo-Soundtracks einstellt, erzeugt auch deine Vorstellung bei mir... Ich sag mal als Uhr ist ein Gameboy irgendwie nix, aber als Reminiszenz, als ein Gadget, ist diese Uhr nichts anderes als der direkte Draht zurück in die Jugend. Und dafür muss man sie einfach lieben. Wie traurig, dass man die meisten Dinge erst im Nachhinein zu schätzen weiß. Vielen Dank für diese Vorstellung. Möge die Kerze in deinem Nintendo-Schrein niemals erlöschen. ;-)
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #16
Vernomeno

Vernomeno

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
3.184
Ort
Saarland
Tolle Vorstellung!! Danke!!!

Selber habe ich hier auch noch einen roten Nintendo Color mit zwei Spielen liegen.

Danke auch!

Ab und an nehme ich ihn auch einfach mal so in die Hand, schalte ihn kurz an, nur um eine Melodie zu hören oder wegen des besonderen Feelings. 😅

Das Gefühl von heiler Welt und retrospektiver Zufriedenheit und Unbekümmertheit, was sich bei der Vorstellung der gängigsten Nintendo-Soundtracks einstellt, erzeugt auch deine Vorstellung bei mir... Ich sag mal als Uhr ist ein Gameboy irgendwie nix, aber als Reminiszenz, als ein Gadget, ist diese Uhr nichts anderes als der direkte Draht zurück in die Jugend. Und dafür muss man sie einfach lieben. Wie traurig, dass man die meisten Dinge erst im Nachhinein zu schätzen weiß. Vielen Dank für diese Vorstellung. Möge die Kerze in deinem Nintendo-Schrein niemals erlöschen. ;-)

Das hast du sehr schön geschrieben und genau so ist es.
Auch diese Unbekümmertheit, die sich dann einstellt und dass man damals vieles eben gar nicht so zu schätzen wusste.
Heute wäre man froh, wenn man nach der Arbeit einfach mit ein paar Kumpels noch eine runde Fußball spielen könnte und danach noch ein wenig Nintendo zocken.
Mittlerweile hat man da viele andere Verpflichtungen.
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #17
Stevie Ray

Stevie Ray

Dabei seit
06.09.2012
Beiträge
543
Ort
Pangaea
Meine erste Konsole war das NES - Klappe auf, Kassette rein, runterdrücken, Klappe zu, einschalten. Wie die Zeit vergeht. 😉

Coole, außergewöhnliche Uhr, habe ich auch noch nie gesehen, Glückwunsch! :super:
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #18
Uhren_Freund

Uhren_Freund

Gewinner Uhrenvorstellung 2021
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
2.332
Ort
🌍 Unruh
Das nenne ich mal Abwechslung im Uhrenalltag, vielen Dank für die Vorstellung. :D

Und danke für die kleine Zeitreise, mich hat es gleich wieder zurückversetzt zu meinem Sega Master System. :super:
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #19
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
3.574
Vielen Dank für eine der schönsten, liebevollsten und unterhaltsamsten Vorstellungen hier im Uhrforum. Ich habe auch gedacht, ich hätte alles, nach Deiner Vorstellung ändere ich meine Meinung. So eine Uhr wäre etwas für mich altes Mädchen, ich gestehe es. So, ich muss jetzt ganz schnell Deine Vorstellung noch einmal lesen, sicherlich nicht das letzte mal.
 
  • Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN Beitrag #20
Vernomeno

Vernomeno

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
3.184
Ort
Saarland
Meine erste Konsole war das NES - Klappe auf, Kassette rein, runterdrücken, Klappe zu, einschalten. Wie die Zeit vergeht. 😉

Coole, außergewöhnliche Uhr, habe ich auch noch nie gesehen, Glückwunsch! :super:

Vorher kurz pusten nicht vergessen. ;-)
Meine Freundin hatte auch noch ein NES in extrem gutem Zustand, leider ist es einem Kellerbrand zum Opfer gefallen.

Vielen Dank!

Das nenne ich mal Abwechslung im Uhrenalltag, vielen Dank für die Vorstellung. :D

Und danke für die kleine Zeitreise, mich hat es gleich wieder zurückversetzt zu meinem Sega Master System. :super:

Sehr gerne doch.

Jetzt wo ich das Wort Zeitreise hier so oft lese, bekomme ich echt Lust nochmal einen solchen Tag in den 90ern zu erleben. Irgendwie eine schöne Vorstellung.

Vielen Dank für eine der schönsten, liebevollsten und unterhaltsamsten Vorstellungen hier im Uhrforum. Ich habe auch gedacht, ich hätte alles, nach Deiner Vorstellung ändere ich meine Meinung. So eine Uhr wäre etwas für mich altes Mädchen, ich gestehe es. So, ich muss jetzt ganz schnell Deine Vorstellung noch einmal lesen, sicherlich nicht das letzte mal.

Danke für deine Worte und finde ich wirklich toll, dass ich sowas auslösen konnte und es sogar mehrfach gelesen wird.
 
Thema:

Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN

Wenn man denkt man hätte alles gesehen, kommt meine GameBoy-Uhr daher - Paladone PP3934NN - Ähnliche Themen

Und so denkt der Chinese über deutsche Uhren:: Quelle: ?????? 2010? - ???? - ???? - ????? - Powered by Discuz! Anmerkung: Liest sich ein bisschen wie eine chinesische Bedienungsanleitung für...
Oben