Wenn die bucklige Verwandtschaft zu Hause einzieht - Rolex Air-King 116900

Diskutiere Wenn die bucklige Verwandtschaft zu Hause einzieht - Rolex Air-King 116900 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Air-King übt nach wie vor keine richtige Anziehungskraft auf mich aus. Freut mich jedenfalls das du nach wie vor glücklich mit ihr bist :super:
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
5.087
Ort
Rheinland
Die Air-King übt nach wie vor keine richtige Anziehungskraft auf mich aus. Freut mich jedenfalls das du nach wie vor glücklich mit ihr bist :super:
 
Uhren_Freund

Uhren_Freund

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
292
Ort
Unruh
Tolle Uhr, schön geschriebene Vorstellung, man spürt die Freude, so muss das sein.

Sie war die erste Uhr überhaupt, für die ich derart viel Geld ausgegeben habe. Etwas, was für mich nur unwesentlich vorher noch undenkbar gewesen wäre, aber heute seinen Schrecken verloren hat.
Das kann ich so unterschreiben, bei der ersten teuren Uhr zweifelt man zwar kurz an sich selbst aber danach brechen schnell die Dämme. :-)

Und sie hat es zweifelsohne zurückgezahlt, denn sie hat mir in den vergangenen zweieinhalb Jahren unglaublich viel Freude bereitet. Noch heute schaue ich oft minutenlang auf das Zifferblatt, drehe die Uhr im Licht und erfreue mich an ihr.
Mir geht es ganz genauso, freut mich sehr, dass es bei dir passt.
So sitze ich auch oft auf der Couch und genieße die kleinen Prachtstücke.
 
firehead

firehead

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
325
Herzlichen Glückwunsch zur Krone.
Vielen Dank!


Hallo firehead,

Glückwunsch zu dieser Rolex mit ungewöhnlichem Zifferblatt!
Durch Deine Vorstellung wird wieder einmal deutlich, dass Uhren mittels Forenbilder viel besser zur Geltung kommen als durch jene auf der „Heimseite“ des Herstellers!
Wäre die Uhr eine Frau, würde „Mann“ sagen: sie hat ein interessantes Gesicht!

Gruß,
Michael
😂


Vielen Dank fürs zeigen und die schöne Geschichte dahinter. Das Blatt sportlich elegant zugleich und dann noch die güldene Krone gefällt mir ausgesprochen gut. Viel Spaß weiterhin beim Tragen.
Vielen Dank, freut mich, dass dir die Vorstellung gefallen hat.


Herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Uhr. Ich kann Deine Begeisterung 1:1 nachvollziehen, seit ich selbst stolzer Besitzer einer Air King bin.

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die anfängliche Ablehnung des ungewohnten Designs kontinuierlich nachlässt und die Air King mehr und mehr Freunde findet.

Viele Grüße
Ja, den gleichen Eindruck habe ich hier und da auch schon gehabt. Manche Dinge müssen langsam wirken 😉.


das Gefühl habe ich auch, ich habe damals sie auch abgelehnt, aber mitlerweile besitze ich eine und bin begeistert den die Zahlen erinnern wirklich an einen Tacho der stimmig aussieht und der Tragekomfort sowie das Gewicht sind meiner Meinung nach besser als bei Op39 Exploerer und Datejust 41 habe alle 3 direkt anprobiert und mich für die Airking entschieden.
Viel Freude mit deiner AK.


Moin,

danke für die tolle Vorstellung.

Freut mich, dass dir die Air-King noch immer so gut gefällt und ich finde so eine Rolex mit Tragespuren 100x cooler als eine Safe-Queen :klatsch:

Ich hatte das Modell auch mal und es ist echt eine tolle Uhr.

Weiterhin viel Spaß damit.

Gruß
Henrik
Auch dir vielen Dank, Henrik. Auch was die Tragespuren betrifft hat sich bei mir über die Jahre eine ziemliche Gelassenheit entwickelt, die enorm hilft, die Uhr so zu genießen, wie sie ist. Natürlich trage ich sie immer noch mit einer gewissen Vorsicht, aber bei mir sind die Uhren abgesehen vom täglichen Duschen 24/7 am Arm und da bleiben Tragespuren nicht aus. Und irgendwie bekommt sie ja auch etwas Charakter dadurch.


Tolle Vorstellung, die ich besser nicht hätte lesen sollen :hmm:
😂 Gib ihr eine Chance!


Die Air-King übt nach wie vor keine richtige Anziehungskraft auf mich aus. Freut mich jedenfalls das du nach wie vor glücklich mit ihr bist :super:
Ja, sie bleibt ein Spalter.


Tolle Uhr, schön geschriebene Vorstellung, man spürt die Freude, so muss das sein.


Das kann ich so unterschreiben, bei der ersten teuren Uhr zweifelt man zwar kurz an sich selbst aber danach brechen schnell die Dämme. :-)


Mir geht es ganz genauso, freut mich sehr, dass es bei dir passt.
So sitze ich auch oft auf der Couch und genieße die kleinen Prachtstücke.
Das ist das Schöne hier an der Anstalt. Irgendwie machen wir fast alle dieselben Erfahrungen! 😉

50452809-7801-47B0-BDF2-8A2CD6321ECD.jpeg

7858A994-B284-4AE5-87BD-C9BE6A81E4AA.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
hiltibrant

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.453
Aufhören !!!!!! Bitte nicht noch mehr Fotos ....

Die Uhr hat die Highlights aus Ex und Milgauss perfekt kombiniert. Nur ... eine AIRKING ist sie eigentlich nicht, weil sie absolut nichts von DER HIER hat:

3139195

... aber eine Sünde wert ist sie - absolut.

Wie gesagt: MannMannMann
 
firehead

firehead

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
325
Aufhören !!!!!! Bitte nicht noch mehr Fotos ....

Die Uhr hat die Highlights aus Ex und Milgauss perfekt kombiniert. Nur ... eine AIRKING ist sie eigentlich nicht, weil sie absolut nichts von DER HIER hat:

Anhang anzeigen 3139195

... aber eine Sünde wert ist sie - absolut.

Wie gesagt: MannMannMann
Das ist wahr, schaut man in die Rolex-Historie, dann trägt die 116900 den Namen Air-King eigentlich etwas zu Unrecht. Manche sagen, man hätte sie aufgrund ihres tachoähnlichen Zifferblatts und ihrer Verbindung zum Bloodhound Supersonic Car eigentlich lieber Speed-King taufen sollen.

Gruß
Michael
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
3.834
Aufhören !!!!!! Bitte nicht noch mehr Fotos ....

Die Uhr hat die Highlights aus Ex und Milgauss perfekt kombiniert. Nur ... eine AIRKING ist sie eigentlich nicht, weil sie absolut nichts von DER HIER hat:
Die alte AK ist in keiner Weise eigen. Die aktuelle hingegen sehr wohl. Es lohnt sich, sich die aktuelle AK mindestens mal anzuschauen. Richtig - ist gefäääähhhhrlich! :D
 
hiltibrant

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.453
Die alte AK ist in keiner Weise eigen
Och, das sag mal nicht. Sie ist Understatement pur - weniger Uhr geht (fast) nicht, aber mehr muss auch nicht. Ich habe zwei davon, die in der Vitrine gleich aussehen. Aber eine davon hat bei bestimmtem Lichteinfall ein gaaanz leicht graues ZB - umwerfend.

Richtig - ist gefäääähhhhrlich! :D
Gerade die Kombination der Highlights ....
 
Zuletzt bearbeitet:
KayDee29

KayDee29

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
193
Ort
Baden
Tolle Uhr. Darf hoffentlich auch irgendwann mal an mein Handgelenk.

Weiterhin viel Spaß mit der Uhr!
 
firehead

firehead

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
325
Tolle Uhr. Darf hoffentlich auch irgendwann mal an mein Handgelenk.

Weiterhin viel Spaß mit der Uhr!
Nun, die AK sollte - wenn auch nicht mehr aus dem Schaufenster heraus - trotzdem in überschaubarer Zeit zu bekommen sein. Drücke dir die Daumen!

Gruß
Michael
 
tomstar28

tomstar28

Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
140
Ort
Wien
Vielen Dank! Ich darf mich dem nur anschließen, die Exp1 wäre mir zu schlicht, die Air-King finde ich wirklicht gut. Und ist hab keine Krone mehr im Haus - danke für den Flo in meiner Uhrenbox (wo zufällig ein Platz noch frei wäre). ;)
 
firehead

firehead

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
325
Vielen Dank! Ich darf mich dem nur anschließen, die Exp1 wäre mir zu schlicht, die Air-King finde ich wirklicht gut. Und ist hab keine Krone mehr im Haus - danke für den Flo in meiner Uhrenbox (wo zufällig ein Platz noch frei wäre). ;)
Ich denke, du würdest es nicht bereuen, den freien Platz in der Box mit der AK zu besetzen! 😉
 
F

Fünfvorzwölf

Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
75
Ich bin selber immer hin und hergerissen zwischen der Puristik der Ex 1 und der aktuellen Airking. Da ich mit der Millgauss schon einen Rolexfarbclown habe (und liebe) tendiere ich gerade zur Ex. Aber der tread hier lässt mich wieder grübeln. Viel Spaß mit dem König der Lüfte!
 
firehead

firehead

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
325
Ich bin selber immer hin und hergerissen zwischen der Puristik der Ex 1 und der aktuellen Airking. Da ich mit der Millgauss schon einen Rolexfarbclown habe (und liebe) tendiere ich gerade zur Ex. Aber der tread hier lässt mich wieder grübeln. Viel Spaß mit dem König der Lüfte!
Das ist wahr, zu der Milgauss könnte die Explorer I vielleicht eine schöne schlichte Alternative darstellen. Wobei man auch sagen muss, dass die Air-King in Realität viel weniger bunt und auffällig daherkommt, wie die Milgauss und als man es aufgrund der offiziellen Produktbilder erwarten könnte.

Die Milgauss ist aber eine Uhr, mit der ich auch immer mal wieder liebäugle.

Gruß
Michael

C43CAD19-4C93-4DAA-8D13-97ECB1A29994.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wenn die bucklige Verwandtschaft zu Hause einzieht - Rolex Air-King 116900

Oben