Weniger ist ´mehr´ - ist eine einzige Uhr genug?

Diskutiere Weniger ist ´mehr´ - ist eine einzige Uhr genug? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe "nur" 1 einzige Automatic.Die Sinn U1.ich möchte aber auch keine zweite Uhr,weil ich dann das Problem hätte,welche ich tragen soll und...

Flybackpeter

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
1.423
Ort
Near Kielce (Poland)
Ich habe "nur" 1 einzige Automatic.Die Sinn U1.ich möchte aber auch keine zweite Uhr,weil ich dann das Problem hätte,welche ich tragen soll und ich ständig hin und hergerissen würde.Ich bin mit meiner U1 voll zufrieden und ich kann mich täglich erfreuen ohne daran zu denken,dass ich eine xyz Uhr auch tragen könnte/müsste.


Seid ihr auch mit nur einer Uhr zufrieden und plant keine zweite zu kaufen?
 

Theoretiker

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
19
Ich habe nach einigen günstigeren Uhren (Orient, Quarzer) ja nun meine Entry-/Exit-Watch gefunden (Omega Aqua Terra Co-Axial), wobei ich nicht ausschließen will, dass ich nicht doch noch dem Virus erliege, und über die Jahre die eine oder andere wertige Uhr erwerben werde.

Bis auf Weiteres bin ich aber mit der einen wertigen Uhr sehr zufrieden, die günstigen reichen für die eine oder andere Abwechslung bzw. besondere Einsätze (Sport, Garten, etc.).

Insofern ist derzeit "weniger mehr" für mich.
 

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.854
Ort
San Leucio del Sannio
Moin Peter!

Ich hab auch nur noch eine Uhr. Diese bekommt meine volle Aufmerksamkeit. Habe absolut kein Verlangen nach einer weiteren Uhr. Hinzu kommt noch, dass mir auch keine andere Uhr besser gefällt. Von daher wäre jeder weitere Kauf ein Downgrade.

Gruß
ENZO
 

Zeit-Weise

Gesperrt
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
335
Ort
Innsbruck
Wenn Du DIE Uhr gefunden hast, dann melde Dich hier gaaanz schnell ab.
Wenn Du das kannst besteht die (sehr geringe) Chance nicht infiziert zu werden.

Abmelden vom UF, keine Uhrengeschäfte (das schließt Schaufenster mit ein) anschauen oder gar betreten.

Viel Glück!

PS Die Sinn U1 ist nicht jedermanns Geschmack, wenn diese außergewöhnliche Uhr für Dich perfekt ist, dann möchte ich Dir an dieser Stelle gratulieren. Andere sind ein Leben lang auf der Suche und kommen nie an!
 

droppi

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
673
Ort
Hessen
Nur 1 Uhr käme/kommt für mich nicht in Frage. Zu langweilig;-)
Allerdings sind es bei mir auch "nur" 5 mechanische Uhren die ich im Wechsel trage. Dazu kommen dann noch 2 G-Shocks (die werden aber nur am WE Stundenweise getragen).
Das reicht mir aber auch voll und ganz. So bekommt jede Uhr noch ausreichend Tragezeit.
Wenn ich aber irgendwann merke dass ich ein bestimmtes Modell nicht mehr tragen würde würde ich es wohl verkaufen.
 

Flybackpeter

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
1.423
Ort
Near Kielce (Poland)
Wenn Du DIE Uhr gefunden hast, dann melde Dich hier gaaanz schnell ab.
Wenn Du das kannst besteht die (sehr geringe) Chance nicht infiziert zu werden.

Abmelden vom UF, keine Uhrengeschäfte (das schließt Schaufenster mit ein) anschauen oder gar betreten.

Viel Glück!

PS Die Sinn U1 ist nicht jedermanns Geschmack, wenn diese außergewöhnliche Uhr für Dich perfekt ist, dann möchte ich Dir an dieser Stelle gratulieren. Andere sind ein Leben lang auf der Suche und kommen nie an!

So ein Quatsch:warum sollte ich mich im UF abmelden? Weil ich nur die 1 Uhr besitze,heisst das noch lange nicht,dass mein Interesse an Uhren somit weg wäre.Man kann sich auch für etwas interessieren,ohne Materiel davon etwas zu besitzen.

Zu deinem PS

Das ist mit jeder Uhr so.Alle uhren sind nicht jedermanns geschmack.Gottseidank.Hätte jeder den gleichen Geschmack,würde jeder mit der Gleichen uhr rumlaufen :lol:
U1 = Aussergewöhnlich= sehr beliebt und auch sehr vertretten=wenn etwas besonders ist,dann ist das ziel schon vom Hersteller erreicht und die Besitzer einer solchen Uhr können stolz sein
Nur weil,die U1 dir nicht gefällt,kann man nicht dadurch auf andere Leute draus schliessen :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

uarfaen65

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
3.055
Ort
Ruhrgebiet
O Gottogott...allein die Vorstellung daran läßt mich in Schweiß ausbrechen...:D

Grüße
Frank
 

Zeit-Weise

Gesperrt
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
335
Ort
Innsbruck
@Seikonese
So ein Quatsch!
Es interessiert doch niemanden, ob Du eine oder hundert Uhren Dein Eigen nennst. Warum schreibst Du also darüber?
Weil Du Antworten erwartest, Meinungen lesen möchtest? Gut, meine hast Du erhalten.

Nirgends habe ich negativ über die Sinn U1 geschrieben. Das Lego-Design ist nicht jedermanns Sache, nichts weiter.
Und wenn Du mit einer einzigen Uhr glücklich bist und bleiben möchtest, ist es am besten, UF, und ähnliches zu meiden.
Denn anderenfalls wird es nicht bei einer Uhr bleiben. Wobei auch das nicht schlimm ist.

Dir viel Freude mit Deiner Einen.
Sie ist doch eine sehr gute Wahl. Damit kannst Du, wenn Du magst, tief, sehr tief tauchen!
 

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
5.427
Ort
Sauerland
Moin Peter!

Ich hab auch nur noch eine Uhr. Diese bekommt meine volle Aufmerksamkeit. Habe absolut kein Verlangen nach einer weiteren Uhr. Hinzu kommt noch, dass mir auch keine andere Uhr besser gefällt. Von daher wäre jeder weitere Kauf ein Downgrade.

Gruß
ENZO

Was für eine Uhr hat es dir denn so angetan, daß es keine mehr daneben gibt? Für einen exzessiven Teilnehmer in einem Uhrenforum doch eher ungewöhnlich.
 

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.854
Ort
San Leucio del Sannio
Oder ein Backup. Irgendwann mußt du deine Speedmaster zur Revision geben und dann stehst du u. U. wochenlang ohne Uhr da. Insofern wäre eine zweite Uhr nicht schlecht. Es muß nicht unbedingt ein teures Modell sein.

Hallo Holger!

Ich denke nicht, dass das ein Problem für mich wäre. Ich brauche nicht unbedingt eine Uhr. Ehrlich gesagt, trage ich meine Uhr nicht so oft und zum Uhrzeit ablesen sowieso nicht. Sie ist für mich etwas Besonderes, was ich einfach nur gerne besitze aber auch ein Schmuckstück, was ich gerne mal anlege.

Ich möchte mir die Exklusivität meiner Uhr bewahren und sie nicht durch tägliches Tragen zu einem ordinären Gegenstand degradieren.

Gruß

@DonSteffen

Omega Speedmaster Professional
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gödel

Gast
Ich finde eigentlich gar keine Uhr am besten. Das wäre optimal. Dann hat man keinen Druck die eine Uhr immer zu tragen. Ist auch billiger bei den Revisionen und man hat auch keine Wartezeit auf keine Uhren.

PS Enzo hat es auf den Punkt gebracht
 
A

articus

Gast
Bei mir sind es 5 (inklusive einer ziemlich abgerockten fürs ganz Grobe) und die 6te ist im Anflug. Danach dürfte erst mal Schluss sein, da sich mehr Uhren m.E. nicht sinnvoll regelmäßig tragen lassen. Und eine Uhr nur zum Lagern oder Anschauen kaufen wäre mir zu schade...

Nur eine Uhr wäre mir wiederum deutlich zu wenig, zum einen zu langweilig, zum anderen auch nicht zu den unterschiedlichen Outfits gleich gut passend (trage z.B. im Beruf immer Anzug).

Wenn man dieses Problem aber nicht hat und auf Abwechslung keinen Wert legt finde ich es absolut legitim, mit nur einer Uhr durchs Leben zu gehen. Die war dann quasi "immer dabei", sammelt dadurch allerlei Spuren und Erinnerungen und wird so zu etwas ganz besonderem für dich - das ist auch eine feine Sache...
 

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
16.597
Ort
Mordor am Niederrhein
Warum muß man denn Uhren regelmäßig tragen? Wenn man etwas sammelt, braucht man es doch nicht unbedingt benutzen. Oder man nutzt es nur zu bestimmten Anlässen.
 

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
4.846
Ort
Nirvana
...
Seid ihr auch mit nur einer Uhr zufrieden und plant keine zweite zu kaufen?
Seit über zwei Jahren trage ich fast ausschließlich meine G-Shock G-2900F-8VER. Ich bin sehr zufrieden und vermisse nichts. Somit ist meine Exit Watch nicht nur eine Quarzuhr, sondern auch noch eine mit Digitalanzeige. Irgendwann werde ich aber trotzdem nochmal eine oder mehrere Uhren kaufen. Der Nachkauf der 2900er steht dabei aber ganz oben auf der Agenda.

;-)
 
G

Gödel

Gast
Enkel - das ist was die stylischen Uhrenträger vom Uhren-Sammler trennt. Die beiden Welten bekommst Du nie zusammen.
Während der Uhrenträger im Stress ist wenn eine Uhr in der Box verschimmelt ist der Sammler glücklich und zufrieden wenn er seine Beute -ein seltenes Model mit seltenem Blatt und Kaliber- in seiner Box wähnt. Der stylische Uhrenträger versteht den Sammler nicht und umgekehrt.
 

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.933
Ich habe den Titel mal etwas aussagekräftiger gestaltet.

/mod off.

Eine Uhr. Welch grauenvolle Vorstellung. :shock:

Es kommt in Wellen. Das Verlangen. Aber es verebbt nicht. :-)

Ich hatte die Diskussion erst neulich: "Was sammelst Du denn ?". Antwort: "gar nichts. Ich kaufe mir Uhren, die mir gefallen, die mich ansprechen und deren Technik mich fasziniert. Irgendwie werden sie dann zwar immer mehr, aber sammeln ist für mich was Anderes. Sammler haben in der Regel ein Konzept oder eine bestimmte Marke. Ich bin da völlig offen".

Grüße
carpediem
 
A

articus

Gast
Klar - kann man auch machen. Ich finde halt dass es immer noch Gebrauchsgegenstände sind und deshalb regelmäßig getragen werden sollten. Habe aber auch für alle Sammler vollstes Verständnis ;-)

Nachtrag:

Die Antwort auf den nun präzisierten Titel des Fadens lautet damit (wie die Antwort auf so viele große Fragen im Leben): Wenn ich selbst damit zufrieden bin - ja!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.925
Ort
BB in BW
Seid ihr auch mit nur einer Uhr zufrieden und plant keine zweite zu kaufen?
Nein. Ich trage weder jeden Tag das gleiche Hemd, noch die gleichen Schuhe oder die gleiche Jacke. Warum sollte ich dann immer die gleiche Uhr tragen?
Die Sinn U1 würde ich z.B. nicht zum Anzug tragen.
1/4 11
 
Thema:

Weniger ist ´mehr´ - ist eine einzige Uhr genug?

Weniger ist ´mehr´ - ist eine einzige Uhr genug? - Ähnliche Themen

Weniger Bewegung wegen Corona und Automatik-Uhr?: Während der Corona-Krise sind viele im Homeoffice: Wecker läutet, aus dem Bett rollen, ins Bad trotten, und dann schon an den Computer. Frühstück...
[Erledigt] Sinn U1 SDR aus 11/2020: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Sinn U1 SDR in sehr gutem Zustand aus 11/2020 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Der große Gangreserve-Test (Citizen Promaster, Seiko SKX, Orient Deep): So Freunde, die Frage nach dem „Wirkungsgrad“ des Automatikaufzugs einer Uhr, ist ja ein Klassiker unter den Fragen zu Automatikuhren. Wie lange...
[Erledigt] Sinn U1 B Tegiment aus 06/20: Hallo Uhrengemeinde! Ich möchte gerne meine Sinn Uhr wieder verkaufen,die ich im laufe des Jahres gekauft habe. Sie darf wieder ziehen,da nun...
[Erledigt] Grand Seiko 9f82 sbgv223 40mm: Ich möchte rein privat und nicht gewerblich, unter Ausschluss von Gewährleistung und Garantie meine sbgv223 verkaufen, ein Tausch käme auch...
Oben