Welches Werk?

Diskutiere Welches Werk? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, als Laie habe ich folgende Frage an die "Spezies": welche Type von Werk ist das? Schätze, das hat eine Spitzzahnhemmung. (?) Danke vorab.
Hummel

Hummel

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
73
Hallo,
als Laie habe ich folgende Frage an die "Spezies": welche Type von Werk ist das? Schätze, das hat eine Spitzzahnhemmung. (?) Danke vorab.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.338
Ort
NRW / Deutschland
Ist ein typisch englisches Vollplatinen-Werk, welches als Rohwerk an die unzähligen Uhrmacher geliefert wurde (hergestellt von Rohwerkefabriken samt Zulieferern für Einzelteile). Die Uhrmacher mußten es nur noch aufarbeiten, in ein Gehäuse packen, signieren und verkaufen.

Andreas
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.338
Ort
NRW / Deutschland
Ist übrigens auch mit Kette/Schnecke. Scheint auch besser verarbeitet zu sein als manch anderes Werk, die Lagersteine für die Sekunden- und Kleinbodenradwelle sind eher seltener.

Andreas
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Ja, scheint ein gutes Werk zu sein, die Lagersteine wurden nicht immer verwendet, man nannte diese Art Lagersteine auch "Liverpool windows", die hier sind etwas kleiner aber das Prinzip ist das gleiche. Der Deckstein könnte ein Rubin sein!
Schöne Werke mit der traditionellen Vollplatinenbauweise. Der Antrieb über Schnecke und Kette stammte noch aus den Spindeltaschenuhren und wurde lange beibehalten. Es ist sicherlich ein Spitzzahnankergang, ich denke 2. Hälfte 19.Jhd.

Mach doch mal ein paar mehr Bilder, auch von den Hallmarks, es ist immer wieder schön eine alte Engländerin zu betrachten. Sehr schöne Uhren!

Grüße Bernhard
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.338
Ort
NRW / Deutschland
Liverpool Windows sind aber um einiges größer und zudem auch bei mehr Wellen wie auch dem Aufzugsvierkant vorhanden. Dieses hier sind keine.

Andreas
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Das stimmt Liverpool Windows sind größer, wurden aber auch in wechselnder Zahl in den Werken verwandt. Es wurden nicht zwangsläufig alle Wellen damit ausgestattet und nur bei hochwertigen Werken bekam auch das Aufzugsvierkant eins.

Hier sind einfache kleine Lagersteine verwendet worden.

Grüße Bernhard
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Sehr schön,

gut erhalten, interessant sind die unterschiedlichen Jahrespunzen. Innen 1871 und im äußeren Staubdeckel 1879, beide London, vielleicht bei einer Reparatur mal ergänzt worden.

Grüße Bernhard
 
Hans die Uhr

Hans die Uhr

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
832
Das müßte 'n Uhrwerk sein !
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Nein :shock:, sag' nicht sowas, Du nimmst mir jetzt aber auch jegliche Illusion! :-)
 
Thema:

Welches Werk?

Welches Werk? - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] Seiko SKX031/33 Mod mit NH35 Werk

    [Reserviert] Seiko SKX031/33 Mod mit NH35 Werk: Ich verkaufe meine Seiko 7S26-0040. Ich habe sie als komplett neu aufgebauten Mod von einem Uhrmacher so wie sie ist gekauft. Die Basis war eine...
  • Citizen 7301A Quartz - Werk ausschalen

    Citizen 7301A Quartz - Werk ausschalen: Hallo Ich möchte bei einer Citizen Crystron das 7301A ausschalen Hat jemand eine Ahnung, welchen Knopf bzw. welche Feder ich drücken muss...
  • Ein neues Werk "made in USA": AtelierMovement

    Ein neues Werk "made in USA": AtelierMovement: Ich war im französischen Nachbarforum darüber gestolpert (Un nouveau mouvement "made in USA" d'AtelierMovement) und obwohl ich mir im Klaren...
  • Esta mit ubk. Werk

    Esta mit ubk. Werk: Wieder ist eine schöne, kleine und alte Uhr zu mir gekommen. Eine Esta mit unbekannten Werk. Das verchromte Gehäuse 26x30mm in einem schönen...
  • Uhrenbestimmung Zentra - unbekanntes Werk

    Uhrenbestimmung Zentra - unbekanntes Werk: Guten Abend zusammen! Ich konnte vor einiger Zeit diese Zentra Uhr ergattern und möchte mich an einer Revision versuchen. Bevor ich aber zu...
  • Ähnliche Themen

    • [Reserviert] Seiko SKX031/33 Mod mit NH35 Werk

      [Reserviert] Seiko SKX031/33 Mod mit NH35 Werk: Ich verkaufe meine Seiko 7S26-0040. Ich habe sie als komplett neu aufgebauten Mod von einem Uhrmacher so wie sie ist gekauft. Die Basis war eine...
    • Citizen 7301A Quartz - Werk ausschalen

      Citizen 7301A Quartz - Werk ausschalen: Hallo Ich möchte bei einer Citizen Crystron das 7301A ausschalen Hat jemand eine Ahnung, welchen Knopf bzw. welche Feder ich drücken muss...
    • Ein neues Werk "made in USA": AtelierMovement

      Ein neues Werk "made in USA": AtelierMovement: Ich war im französischen Nachbarforum darüber gestolpert (Un nouveau mouvement "made in USA" d'AtelierMovement) und obwohl ich mir im Klaren...
    • Esta mit ubk. Werk

      Esta mit ubk. Werk: Wieder ist eine schöne, kleine und alte Uhr zu mir gekommen. Eine Esta mit unbekannten Werk. Das verchromte Gehäuse 26x30mm in einem schönen...
    • Uhrenbestimmung Zentra - unbekanntes Werk

      Uhrenbestimmung Zentra - unbekanntes Werk: Guten Abend zusammen! Ich konnte vor einiger Zeit diese Zentra Uhr ergattern und möchte mich an einer Revision versuchen. Bevor ich aber zu...
    Oben