Welches Werk ist das ?

Diskutiere Welches Werk ist das ? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Gemeinde, Hat einer ne Idee, was das für ein Werk sein könnte. Die Uhr ist in einer gläsernen Kugel und auf dem Zifferblatt steht Omega...
Kaliber 66

Kaliber 66

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.026
Ort
United Kingdom
Hallo Gemeinde,
Hat einer ne Idee, was das für ein Werk sein könnte. Die Uhr ist in einer gläsernen Kugel und auf dem Zifferblatt steht Omega.
Das geht aber nicht mit dem Preis von 12 Pfund zusammen, den eine Bekannte dafür auf einem Flohmarkt bezahlt hat. Die Ganggenauigkeit und Gangreserve sind allerdings beeindruckend. Habe das Ding bei meinem Besuch in Wales aufgezogen und gestellt nach meiner GUB Kaliber 66.1 und sie lief nach 2 Tagen noch immer und genau.
Diese Kombination ZJL 17Z hat mich leider nicht weitergebracht.
Könnte es sich um ein russisches Taschenuhrkaliber handeln ?
Viele Grüsse und vielleicht ein paar helfende Antworten, Steffen

 
F

Franziskuss

Gast
Vielleicht es es ja wirklich eine OMEGA?

Die Preise auf Flohmärkten müssen ja kein Anhaltspunkt für die Qualität sein...ein Bekannter von mir kaufte vor einigen Jahren eine mechanische alte Rolex auf einem Flohmarkt in London, es stellte sich später heraus, das diese sogar Echt war!

Was hat er dafür bezahlt? Ganze 4 Pfund... :shock:
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.026
Ort
United Kingdom

Das wäre cool, damit hätte sie was nettes im Haus. Ist auch so ok, da sie ja absolut beeindruckend läuft.Hier mal von vorn:
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.347
Ort
NRW / Deutschland
Ist irgendein China-Werk, das man nicht kennen muß, aber definitiv KEIN Omega.

Omega baut wohlverarbeitete Werke, nicht so grob zerfurchte ... Schliff will ich es nicht nennen ... Dinger.

Sei froh, daß die Kugeluhr zumindest derzeit genau läuft und schreibe die 12 Pfund als Lehrgeld ab. ;-)


Leider nix dolles.

Andreas
 
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
799
Ort
Hamm/NRW
Hallo

Es ist 100% keine Omega.
Das Werk würde ich sagen, ist aus Russland.
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.026
Ort
United Kingdom
Ich danke Euch - da die Uhr vor ca. 7 Jahren von ihr gekauft wurde, hoff ich mal, dass ein russisches lieber als ein chinesisches Herz in ihr schlägt.
Die russischen sind ja ganz ok.
 
F

Franziskuss

Gast
Kaliber 66 schrieb:
...dass ein russisches lieber als ein chinesisches Herz in ihr schlägt.
Die russischen sind ja ganz ok...

Sehr Zuversichtlich muss ich sagen, sehr zuversichtlich und optimistisch... :super: :fresse:
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.026
Ort
United Kingdom
O -ooooh
aber soviel ich weiss, wird diese Uhr nur als "Staubfänger" benutzt, ich glaube, ich war der Erste, der die mal aufgezogen hat.
War von Anfang an skeptisch, weils solche ähnlichen Teile auch mit dem Glashütte Schriftzug drauf gibt.
Aber danke für die präzise Info, Gruss Steffen
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.347
Ort
NRW / Deutschland
Kaliber 66 schrieb:
...weils solche ähnlichen Teile auch mit dem Glashütte Schriftzug drauf gibt...

ja, aber der Schriftzug ist auch das einzige, was Dir da was von Glashütte weismachen will...

:oops:


Andreas
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Ich habe noch nie ein Omegawerk ohne eine hochwertige Feinregulierung gesehen...
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.026
Ort
United Kingdom
Die mit Glashütte Schriftzug vertickt werden, haben nach meiner Info meistens auch China drin.
Hab so ein Teil mal auf nem Flohmarkt in Berlin gesehen.
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Benutzer schrieb:
Ich habe noch nie ein Omegawerk ohne eine hochwertige Feinregulierung gesehen...
Na ja, ein paar gibt es dann doch.
Von den 688 Omega-Kalibern seit dem Anfang, verfügen 286 lediglich über einen einfachen Rückerzeiger.
Bei 11 Stück kann nur über den Spiralschlüssel reguliert werden.


Gruß

Tourbi
 
mjmberger

mjmberger

Dabei seit
09.03.2010
Beiträge
5
Ort
Wilhelmshaven
Hallo,
ich habe heute auf dem Flohmarkt eine hier beschriebene Kugeluhr (für 7,50 Euro) erstanden.
Mein Modell scheint das Chinesische Laufwerk zu besitzen.
Leider kann man, die Uhr nicht aufziehen. (Im Bereich des Kronenaufzuges hat sich eine Schraube gelöst, so dass das Zahnrad nicht greift.)
Ich will mir das mal näher ansehen.

Kennt jemand von euch einen "Trick", wie man diese Kugeluhr geöffnet bekommt!!

Vielen Dank im Voraus.

mjmberger
 
Poljotnik

Poljotnik

Dabei seit
17.08.2009
Beiträge
2.981
Ort
Erfurt/Koblenz
Frag mal user lennox, der hat schon solche eine Kugeluhr mit 2650 geflickt und umgebaut...,
 
Bikemaster

Bikemaster

Dabei seit
26.04.2010
Beiträge
1.369
Ort
NRW
Hallo,

das Kaliber kommt mir sehr bekannt vor. Bin mir sicher ich habe irgendwo noch eine ungenutzte Armbanduhr mit gleichem/ähnlichen Werk rumliegen. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, nannte die sich "SRBIN - Original Western" oder ähnlich. Melde mich nochmal wenn ich die gefunden habe.

Gruß
Frank

Nachträglich hinzugefügt: Bin doch noch fündig geworden.

Bei Interesse kurze PN.

Gruß Frank

Sieht übrigens so aus:
srbin.JPG

und nochmal von vorn:
srbin2.JPG
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.271
Ort
nördlich von Berlin
Es ist ne China-Kugelbombe Giebs mit den abenteuerlichsten ZB meisst aus Buntpapier .
Auf meiner stand Funkraum U- Boot Uhr Swiss Made drauf war das selbe Shanghai ZLN2650 drin.Habe ein Zb mit ne Lock ohne Logo reingebaut Poljotnik hatt mir ein neues Werk besorgt
Steht bei mir auf dem Schreibtisch in der Dienststelle und ist der Hingucker jeder fragt was das ist .
Gruss
lennox

In der Bucht unter Kugeluhr momentan 10 St zu Auswahl
 
Thema:

Welches Werk ist das ?

Welches Werk ist das ? - Ähnliche Themen

  • Suche Spender Werk Seiko 0644A

    Suche Spender Werk Seiko 0644A: Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit eine schöne Seiko erstanden, toller Zustand, NOS. Leider ist das Werk defekt, das hat mir Theo...
  • erkennt jemand dieses Werk ?

    erkennt jemand dieses Werk ?: Hallo liebe Uhrenfreunde, es geht um eine Herrenarmbanduhr zu der ich keinerlei Hinweise im Netz finden kann. Auch auf dem Werk gibt es keine...
  • Kenn sich jemand mit dem Werk einer Casio G-Shock G-Lide Watch Quartz Digitaluhr dw-9000 aus?

    Kenn sich jemand mit dem Werk einer Casio G-Shock G-Lide Watch Quartz Digitaluhr dw-9000 aus?: Guten Abend, gestern hatte ich versucht einem Kollegen zu helfen. Er hatte mich gebeten bei der Casio G-Shock G-Lide Watch Quartz Digitaluhr...
  • [Verkauf] Corgeut 41mm Gehäuse für Miyota / ETA Werke, Saphir, Keramik - Inlay und Nato Band

    [Verkauf] Corgeut 41mm Gehäuse für Miyota / ETA Werke, Saphir, Keramik - Inlay und Nato Band: Servus liebe uhrenfans, Ich muss meine Bauteile - Sammlung verkleinern... Es handelt sich um ein Privatangebot... Zum Verkauf steht ein Corgeut...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Spender Werk Seiko 0644A

    Suche Spender Werk Seiko 0644A: Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit eine schöne Seiko erstanden, toller Zustand, NOS. Leider ist das Werk defekt, das hat mir Theo...
  • erkennt jemand dieses Werk ?

    erkennt jemand dieses Werk ?: Hallo liebe Uhrenfreunde, es geht um eine Herrenarmbanduhr zu der ich keinerlei Hinweise im Netz finden kann. Auch auf dem Werk gibt es keine...
  • Kenn sich jemand mit dem Werk einer Casio G-Shock G-Lide Watch Quartz Digitaluhr dw-9000 aus?

    Kenn sich jemand mit dem Werk einer Casio G-Shock G-Lide Watch Quartz Digitaluhr dw-9000 aus?: Guten Abend, gestern hatte ich versucht einem Kollegen zu helfen. Er hatte mich gebeten bei der Casio G-Shock G-Lide Watch Quartz Digitaluhr...
  • [Verkauf] Corgeut 41mm Gehäuse für Miyota / ETA Werke, Saphir, Keramik - Inlay und Nato Band

    [Verkauf] Corgeut 41mm Gehäuse für Miyota / ETA Werke, Saphir, Keramik - Inlay und Nato Band: Servus liebe uhrenfans, Ich muss meine Bauteile - Sammlung verkleinern... Es handelt sich um ein Privatangebot... Zum Verkauf steht ein Corgeut...
  • Oben