Kaufberatung welches Werk ist besser Damasko DC66 Si oder TAG Heuer Carrera Day Date?

Diskutiere welches Werk ist besser Damasko DC66 Si oder TAG Heuer Carrera Day Date? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Servus zusammen, beide Firmen modifizieren das Valjoux 7750 für ihre Chronographen und wenn ich zwischen 2500 und 3500 € füer eine Uhr...
Micha-IN

Micha-IN

Themenstarter
Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.477
Ort
Kösching
Servus zusammen,

beide Firmen modifizieren das Valjoux 7750 für ihre Chronographen
und wenn ich zwischen 2500 und 3500 € füer eine Uhr ausgebe,
muss auch beim Werk mehr passieren, als ein Standard 7750
einzubauen und zu regulieren...

Bei Damasko ist man gut über die Technik infomiert, was
TAG Heuer am Valjoux macht ist mir nicht klar.

Eigentlich wäre meine perfekte Uhr das Tag Heuer Gehäuse mit
Damasko Technik (die DC66 Si ist halt schon arg schlicht...)

Day_Date_5.jpg

DC-66si-black.jpg

Grüße,
Micha
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Ganz ehrlich, wenn du jetzt schon sagst, dass die Tag Heuer dir optisch deutlich besser gefällt, dann nimm sie.
Denn was nützt dir die beste Technik, wenn dir im Endeffekt das Design nicht gefällt und du im Kopf immer hast ("Hätte ich doch die Tag Heuer genommen, die ist schicker").
 
ChasseurLeCoultre

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Ganz ehrlich, wenn du jetzt schon sagst, dass die Tag Heuer dir optisch deutlich besser gefällt, dann nimm sie.
Denn was nützt dir die beste Technik, wenn dir im Endeffekt das Design nicht gefällt und du im Kopf immer hast ("Hätte ich doch die Tag Heuer genommen, die ist schicker").
Total absurd! Was nützt einem eine schöne Uhr für viel Geld, wenn darin ein standard ETA tickt? Dann braucht man ja nicht viel zahlen. Kann man gleich einen Seiko-Klon mit Quarz Werk kaufen. Die Begeisterung für das Äußerliche ist irgendwann vorbei und was bleibt, das ist der bittere Nachgeschmack von dem standard ETA ))

Deswegen sollte man sich schon über das Werk informieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Obwohl mir Damasko als Marke sehr sympathisch ist, würde ich auch zur TAG Heuer greifen. Die gefällt mir optisch einfach viel besser. Ich gehe auch nicht davon aus, dass das Werk in der TAG Heuer nicht in Ordnung ist.

Viele Grüße
Malte
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.788
Ort
BB in BW
Kauf dir die Uhr, die dir besser gefällt.
Es mag einen Unterschied machen, wenn du ein echtes Manufakturkaliber in der Uhr ticken hast, aber ob an dem eher robusten 7750 noch eine Verschönerung mehr weniger angebracht wurde ist wirklich egal. Das Werk funktioniert. Eine Uhr die dir nicht gefällt dagegen bleibt zweite Wahl.
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.788
Ort
BB in BW
Wenn dir ein Uhr nicht mehr gefällt ist das Werk egal.
Sie ist hässlich aber das Werk hat Sonnenschliff oder eine Trulla-Freinregulierung reicht nicht um an den Arm zu kommen.
 
ChasseurLeCoultre

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Wenn dir ein Uhr nicht mehr gefällt ist das Werk egal.
Wieso denn das? Ein interessantes Werk hält länger als so eine Modeerscheinung. Wenn meine ML Miros kein chronometer wäre würde ich sie auch nicht tragen. Aber momentan hängt sie dauerhaft an meinem Arm. Tut mir leid, aber deiner Logik nach müsste Patek Philippe ja pleite gehen :D
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Ich denke mal, dass die Entscheidung ob tolles Werk oder tolle Optik sehr subjektiv ist.
Ich kaufe meine Uhren in erster Linie nach Optik, das verbaute Werk ist mir nicht so wichtig. Klar, es gibt wichtige Eckpfeiler: Ich möchte meist ein Automatikwerk, das dann gute Qualität liefern sollte. Bei ETA-Werken bin ich mir aufgrund guter Erfahrungen dessen relativ sicher. Ein herrlich exklusives Manufakturwerk ist mir relativ egal, das sehe ich beim Tragen ohnehin nicht...

Daher finde ich meine Breitling-Uhren auch toll!

Viele Grüße
Malte
 
Micha-IN

Micha-IN

Themenstarter
Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.477
Ort
Kösching
Interessant, ich bin genau wie Ihr hin- unf hergerissen zwischen Anmutung (Design) und Technik...

ZUm Glück hab' ich noc hein paar Monate zur Meinungfindung, momentan schlägt das Pendel eher zur TAG Heuer (ich geb' zu auch aufgrund des Showeffekts, so ein Teil am Arm zu haben)

Aber: ich hab' gestern beim googlen gesehen, es gibt ein Valjoux 7770 mit Rattrapante-Funktion
in einer Hamilton Jazzmaster ist es schon verbaut, gar nicht mal so teuer, leider ein so bescheidenes
Ziffernblattlayout (Totalisatoren viel zu klein), dass man die gestoppten Zeiten erraten müsste...

Kennt jemand weitere Uhren mit Valjoux 7770?
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Kennt jemand weitere Uhren mit Valjoux 7770?
In den allermeisten Chronographen aus der Scheiz/Deutschland in der Preisklasse bis 2kEuro sind Valjoux 7750 (oder Abwandlungen) verbaut (und natürlich auch noch in vielen teureren Uhren).

Anbei eine kleine Auswahl....













 
ChasseurLeCoultre

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Ebel hat auch ein eigenes Chronographen Werk. Ich habe Modelle für 2.500 EUR damit gesehen. Mit Chronometer Zertifikat. Aber das Design bei Ebel-Uhren ist in der Tat eine Zumutung )) Die Dreizeiger Modelle sehen sehr gut aus, aber ob das auch für die Chronographen gilt...

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Allerdings.
Schau nur mal hier:
=>
valjoux 7750 - Google-Suche

Gruss,
BB
Der Autor wollte aber Uhren mit 7770 ))
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
ich meinte schon Valjoux 7770, eben mit Rattrapante - Funktion
Das hatte ich doch glatt überlesen.

Ein Modell gäbe es beispielsweise von Panerai ( RADIOMIR REGATTA 1/8th SECOND TITANIO – 47 MM)


@TO

Wenn Du Dir im Unklaren bist, welche Uhr mit 7750 Du nehmen sollst, weich doch einfach auf eine TAG Heuer mit Manufakturwerk aus....
 

Anhänge

Hands

Hands

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
2.317
Ort
Raum Regensburg/Falkenstein
Obwohl ich Fan der Marke TH bin und selbst 2 besitze, muß ich sagen, das mir die Damasko weitaus besser gefällt als die gezeigte TH.
 
Thema:

welches Werk ist besser Damasko DC66 Si oder TAG Heuer Carrera Day Date?

welches Werk ist besser Damasko DC66 Si oder TAG Heuer Carrera Day Date? - Ähnliche Themen

  • Suche Anker für Omega Kaliber 565. Hat jemand eine Alternative aus Schlacht- Werk?

    Suche Anker für Omega Kaliber 565. Hat jemand eine Alternative aus Schlacht- Werk?: Hallo Uhrenfreunde, habe eine alte Omega Dynamik mit kaputtem Anker und gerissenem Plexiglas, würde sie gerne wieder instand setzen, aber nicht um...
  • [Suche] Seiko Werk NH35/36

    [Suche] Seiko Werk NH35/36: Suche Seiko NH35/36 Uhrwerk mit Welle. Neu oder Gebraucht egal. Danke, Michael
  • [Suche] Boschett "Harpune" ETA Werk

    [Suche] Boschett "Harpune" ETA Werk: Hallo Ihr lieben ;) Ich suche für meinen Bruder die BOSCHETT "Harpune" mit dem ETA Werk ! Außerdem würde ich mir sehr gerne auch die BOSCHETT...
  • Slava: welches Werk?

    Slava: welches Werk?: Moin Gemeninde. Mir ist eine neue und unbenutzte CCCP "Gorky" zugeflogen und sie soll der Aufschrift auf Rotor und ZB ein Werk von Slava...
  • Dugena Safety Werk 980 (Bifora 130)

    Dugena Safety Werk 980 (Bifora 130): Hallo Experten, ich habe in der Bucht eine wunderschöne Dugena Safety erstanden. Diese hat das Dugena Werk 980 (=Bifora 130) verbaut. Ich habe mir...
  • Ähnliche Themen

    • Suche Anker für Omega Kaliber 565. Hat jemand eine Alternative aus Schlacht- Werk?

      Suche Anker für Omega Kaliber 565. Hat jemand eine Alternative aus Schlacht- Werk?: Hallo Uhrenfreunde, habe eine alte Omega Dynamik mit kaputtem Anker und gerissenem Plexiglas, würde sie gerne wieder instand setzen, aber nicht um...
    • [Suche] Seiko Werk NH35/36

      [Suche] Seiko Werk NH35/36: Suche Seiko NH35/36 Uhrwerk mit Welle. Neu oder Gebraucht egal. Danke, Michael
    • [Suche] Boschett "Harpune" ETA Werk

      [Suche] Boschett "Harpune" ETA Werk: Hallo Ihr lieben ;) Ich suche für meinen Bruder die BOSCHETT "Harpune" mit dem ETA Werk ! Außerdem würde ich mir sehr gerne auch die BOSCHETT...
    • Slava: welches Werk?

      Slava: welches Werk?: Moin Gemeninde. Mir ist eine neue und unbenutzte CCCP "Gorky" zugeflogen und sie soll der Aufschrift auf Rotor und ZB ein Werk von Slava...
    • Dugena Safety Werk 980 (Bifora 130)

      Dugena Safety Werk 980 (Bifora 130): Hallo Experten, ich habe in der Bucht eine wunderschöne Dugena Safety erstanden. Diese hat das Dugena Werk 980 (=Bifora 130) verbaut. Ich habe mir...
    Oben