Welches Modell ist der Inbegriff für Sinn-Uhren?

Diskutiere Welches Modell ist der Inbegriff für Sinn-Uhren? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin allerseits, nachdem ich nun eine kleine Leidenschaft für Uhren entwickelt habe, hat mir ein Freund angeboten, im November irgendwann...
B

borbecker

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
28
Ort
Borbeck ü. Oldenburg
Moin allerseits,

nachdem ich nun eine kleine Leidenschaft für Uhren entwickelt habe, hat mir ein Freund angeboten, im November irgendwann spontan mal nach Frankfurt zu fliegen und dort die Firma Sinn zu besuchen. (Auf seiner Seiten bestehen engere Verbindungen zum Kranich, nicht daß hier einer auf die Idee von durchgeknallten Bewohnern der nordwestdeutschen Tiefebene kommt.)

Eigentlich sind mir Sinn-Uhren zu technisch und zu groß. Selbst bin ich eher von durchschnittlicher Gestalt mit zierlichen Handgelenken (15 cm) und daher eigentlich auf der Suche nach etwas dezent Feinem (Antea, Lelocle, Spirit) oder einem hochwertigen Klassiker (Mark XV oder Explorer I oder gebrauchte Overseas). Uneigentlich trage ich hin und wieder eine Orange-Monster und hege nicht unbegründete Zweifel hinsichtlich meiner Zurückhaltung, wenn ich erst einmal die eine oder andere Sinn am Arm habe.

Daher meine Frage:

Welches ist das Modell, das den höchsten Gegenwert bietet (Qualität, Design, Preis)? Gibt es den Klassiker schlechthin, den Inbegriff der Marke?
Es geht mir dabei nicht um meine Vorlieben, sondern nur um die Marke an sich. Ich habe keine tiefergehenden Kenntnisse der unterschiedlichen Mechaniken, werde mich im Zweifel aber intensiv mit den Modellen beschäftigen.

Wäre schön, wenn Ihr Euere Auffassung begründen könntet.

Herzliche Grüße
Borbecker
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Moin!

Ich denke mal, Du meinst nicht die FA. SINN, sondern die Fa. von Herrn Sinn, richtig? Da passt die Serie 90 garantiert genau in Deine Wunschvorstellung:

http://www.guinand-watch.com/serie_90.html

die Bilder auf der HP sind nicht so dolle, life soll die Uhr erheblich besser rüber kommen. Ein Besuch bei Herrn Sinn soll auf jeden Fall lohnen, ich selber war noch nicht da, kenne aber einige, die schon bei ihm waren.

Wo in der norddeutschen Tiefebene steckst Du denn genau?
 
B

borbecker

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
28
Ort
Borbeck ü. Oldenburg
Nein, ich meine die Firma Sinn!

Im Anschluß an den Werksbesuch bleibt vielleicht noch Zeit für einen Besuch bei Herrn Sinn (Guinand).

Komme aus Wiefelstede/Oldenburg i.O., heute Ammerland.
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
M

muk194

Guest
Hallo,

ich finde, dass die Sinn 142 der Inbegriff von Sinn-Uhren ist, da diese auch eine Story aufweisen kann (Weltraumuhr).
Außerdem ist sie trotz ihrer Größe durch die "Abrundungen" des Gehäuses optisch kleiner als die blanken Abmessungsdaten vermuten lassen.
Mit Titangehäuse ist auch das Gewicht im wahrsten Wortsine erträglich.:-D

http://www.sinn.de/onlineshopPRO/TEMPLATE/index-ka.php?id=142.044

Das ist natrlich alles rein subjektiv.:wink:

Gruß

muk194
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.710
Ort
Ostfriesland
Moin Ammerländer, Grüße vom Ostfriesen!

Ich habe die Sinn 144 GMT in Stahl und sehe darin den Klassiker. Jeder hat halt seinen eigenen Geschmack. Helmut Sinn war Flieger und hat die 157er auch an die Luftwaffe verkauft. Das ist für mich der eigentliche Klassiker. Da ich aber auch kein Catcher-Typ bin, fahre ich mit der 144 und dem original Bund-Fliegerarmband am besten. Das Gehäuse entspricht den Orfina-Modellen der Luftwaffe.
http://www.sinn.de/onlineshopPRO/TEMPLATE/index-ka.php?id=144.060

Grüße

Axel
 
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Ich würde ja eine 103 oder 303 favoritisieren. Fast hätte ich die damals gekauft aber mich dann doch für den Hamilton Jazzmaster Chrono entschieden.
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
würde sagen 142 und direkt danach die 157 natürlich in edelstahl und nicht in weichpuper-titanium.

leider wird die 142 in stahl und in der urversion nicht mehr gebaut und die 157, welche ich auch bescheidenerweise mein eigen nenne, gar nicht mehr.

das sind für mich die absoluten inbegriffe der sinn uhren.
 
Marv

Marv

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
612
Auch für mich: leider nur die nicht mehr existente 142 mit Lemania (wer mir jetzt mit dem aktuellen Sinn-Fake kommt, kriegt 'nen Satz heisse Ohren ;)). Welche genau überlasse ich dem eigenen Geschmack, ich persönlich mag die letzen Titanen mit Gehäuseintegration.

Aber leider nur noch Geschichte oder teuer gebraucht...
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.710
Ort
Ostfriesland
Uhhh, ja - und keine besonders hübsche! Manchmal denke ich, dass Herr Sinn in seinen Furnituren räubert und zusammenbaut, was gerade noch da ist.

Sorry, ist natürlich Geschmackssache.

Grüße

awi
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
mit verlaub.... :wink:

ich glaube genau so ist es (mit ausnahmen) auch.

fast alle gehäuseformen seines sortiments gab es in der frühphase seiner ersten firma auch schon.

habe da mal in alten katalogen geblättert.

na ja, aber günstig sind sie schon, die uhren vom ollen helmut.

die hier find ich sogar richtig geil:

http://www.guinand-watch.com/41_J_02.html

müßte nur mit stahlband sein.-ich hasse lederbänder.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.710
Ort
Ostfriesland
Ja, das ist eine wirklich schöne Uhr. Diese Art hat Sinn schließlich mit einem Leonidas-Werk auch mal an die Bundesluftwaffe verkauft. Authentisch sind die Gehäuse, auch mal die Zifferblätter, aber die Zeiger...
Bei diesem Modell würde ich allerdings auch zugreifen... .
Ich bin ein Sinn-Befürworter und kann das ganze "Trockenkapsel und HighTech-Gedöns" der neuen Geschäftsführung nur ganz ganz bedingt nachvollziehen. Insofern, ran an den Speck! ;-)

Grüße

awi
 
B

borbecker

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
28
Ort
Borbeck ü. Oldenburg
Danke erstmal für Euere Antworten. Leider gab es beim Kranich Änderungen des Flugplans, sodaß wir erst im Dezember fliegen werden.

Generell bin ich kein Freund von Chronographen, werde aber ggf. beim alten Sinn einen erwerben, wenn er mir denn andere Zeiger dranmacht. Darüber läßt sich sicher mit ihm reden.

Falls der Funke überhaupt nicht springt, kaufe ich vielleicht eine 63er oder 90er, um noch was vom alten Sinn zu haben.

Borbecker
 
Siebengebirgler

Siebengebirgler

Dabei seit
04.11.2006
Beiträge
398
Ort
bei Bonn
Guten Abend!

Der Sinn ist einer von der ganz ganz alten Schule............:wink:

Wenn man den höflich um was bittet macht der das 100%

Vorm Besuch immer nachfragen ob er + gewünschte Uhr auch da sind.

Viel Erfolg

Siebengebigler
 
Thema:

Welches Modell ist der Inbegriff für Sinn-Uhren?

Welches Modell ist der Inbegriff für Sinn-Uhren? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Nomos Glashütte, Modell Tangente neomatik 41 Update (Ruthenium), Referenz 181

    [Verkauf] Nomos Glashütte, Modell Tangente neomatik 41 Update (Ruthenium), Referenz 181: Liebe Uhrenfreunde, zweiter Anlauf, ich hatte leider zu wenige Bilder gepostet (sorry an die Moderation ... überlesen). Zum Verkauf steht meine...
  • [Suche] Omega Seamaster SMP Diver 300m, neues Modell, 42mm, Ref. 210.30.42.20.01.001 oder 210.30.42.20.03.001

    [Suche] Omega Seamaster SMP Diver 300m, neues Modell, 42mm, Ref. 210.30.42.20.01.001 oder 210.30.42.20.03.001: Suche obige Uhr in neuwertigem Zustand.
  • [Suche] Suche: Casio G-Shock Modell DW-6900MS-1

    [Suche] Suche: Casio G-Shock Modell DW-6900MS-1: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer bestimmten Casio G-Shock, nämlich dem Modell DW-6900MS-1 mit negativ Display. Leider wird die...
  • [Verkauf] Nomos Glashütte, Modell Tangente neomatik 41 Update, Referenz 180

    [Verkauf] Nomos Glashütte, Modell Tangente neomatik 41 Update, Referenz 180: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine ungetragene Nomos Glashütte, Modell Tangente neomatik 41 Update. Ich habe das schöne Stück im Rahmen...
  • [Erledigt] Mido All Dial Titan Chronograph ETA / Valjoux 7750 Modell 8360-8

    [Erledigt] Mido All Dial Titan Chronograph ETA / Valjoux 7750 Modell 8360-8: Oft und gern getragene Toolwatch. Rundherum leichte Gebrauchsspuren, aber keine tiefen Kratzer, Riefen, Dellen oder sonstige...
  • Ähnliche Themen

    Oben