Kaufberatung Welches Lederband zu Tudor Oysterdate Chrono?

Diskutiere Welches Lederband zu Tudor Oysterdate Chrono? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; So, da dass hier gerade Konjunktur hat mit den Bändern wäre ich auch mal für eure Einschätzungen dankbar:-) Ich möchte meinem Tudor Chrono, der...
Articus

Articus

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
6.394
Ort
failed state
So, da dass hier gerade Konjunktur hat mit den Bändern wäre ich auch mal für eure Einschätzungen dankbar:-)

Ich möchte meinem Tudor Chrono, der bislang ausschließlich an Stahl getragen wurde, ein vintage Lederband verpassen und habe insbsondere zwei Favoriten (beide von GLC Straps aus Rom, daher auch die Bilder.

Die Uhr:

Tudor_79260.JPG

Mögliches Lederband Nr.1:

vintage-3-m6.jpg

Und die Nr. 2:

bologna-m1-filo-bianco.jpg

Was meint ihr? Ich bin auch für Alternativvorschläge offen, allerdings sollten die stilistisch in die aufgezeigte vintage Richtung gehen. Vielleicht hat ja auch jemand Fotos der Uhr an entsprechenden Bändern?
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.939
Ort
OWL
Für mich die Nr. 2. Habe aktuell ein ähnliches Band von Kaufmann an der Speedy. Nr. 1 finde ich für die Tudor etwas zu "rustikal". Nr. 2 könnte ich mir auch gut in Schwarz an der Tudor vorstellen.

Gruß
Konstantin
 
M

monochrome

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
15
Ort
München
… da ich gerade mit einer 3706 vor dem Rechner sitze:

Die GLC Bänder sind sehr schön, ich habe sie an anderen Uhren und erst vor kurzem wieder eines bestellt. Allerdings nicht in Deinem gezeigten ‘Vintage’ Stil. Was mir bei den GLC Bändern auffällt: sei sind oft sehr dünn. Butterweich und schön, aber eben dünn. Das macht bei kleinen, alten Uhren Sinn. Bei dicken Valjoux Tickern wie Deiner Tudor oder meiner IWC sehe ich das kritisch. Ich habe dünne Handgelenke und trage oft kleinere Uhren, deswegen empfinde ich die Tudor und IWC schon als ‘schwer’. Andere sehen das bestimmt anders.

Die gezeigte 3706 hängt an einem grau-schwarzen Kaufmann Band. Das hat an der dünnsten Stelle noch gute 3mm bis 3,5mm und passt für eine relativ schwere Uhr wie die 3706 ganz gut. Soll heissen: Frag bei GLC nach wie dick die Vintage Bänder sind. Oder eventuell bei Kaufmann fündig werden.

IMG_0927.jpg

IMG_0928.jpg
 
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.618
Ort
Mittelfranken
Deine Worte zu dieser Frage könnten sein:

Mancher Faden hier gibt einem wirklich Rätsel auf...
https://uhrforum.de/sportliche-uhr-zum-polo-shirt-t335212-2#post3863133

Ich fürchte langsam, da gibts auch nix zu verstehen. Das ist nur ne Lachnummer...
https://uhrforum.de/sportliche-uhr-zum-polo-shirt-t335212-3#post3863687

Oder konstruktiv:
Mit beiden Bändern machst Du zu der Uhr wohl nichts falsch, zumal die Unterschiede auch nicht gravierend sind!
 
Articus

Articus

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
6.394
Ort
failed state
Vielen Dank für die bisherigen Beiträg.

@nightflight: Schlecht geschlafen? Die Unterschiede sind im Detail erheblich, sowohl was Farbe als auch "Musterung" angeht. Und immer schön im Kontext zitieren;-)

@monochrome: Eine 3706 habe ich auch, da verwende ich als Alternative zum Pyramidenband ein dunkelbraunes Bulang. as würde auch an die Tudor passen, allerdings wegen der hellen Totis nicht optimal.

Toll wäre es, wenn jemand Fotos von diesem oder einem ähnlichen Reverse-Panda-Chrono am vintage Leder hat.
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.939
Ort
OWL
Nicht meine:

e52ba01fb59b25190cae6afb0e773008.jpg

71a7aea08e634920656bc59725a64316.jpg

Gruß
Konstantin
 
Articus

Articus

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
6.394
Ort
failed state
Super, danke dir! Danach scheint mir dunkel besser zu sein als hell... Was für ein Band hast du denn da montiert (oberes Bild, rechte Uhr)?
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.939
Ort
OWL
Leider nicht meine Uhren...

Gruß
Konstantin
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.985
Ort
Wien
Nicht seine:lol:

Nur an Stahl schauen die Pendanten gut aus.
Band und Farben sind wirklich so was Geschmack abhängig, daher ist es wirklich schwer hier eine Empfehlung auszusprechen.
Meines ist es nicht, aber eher ein Brauntön wo das Crash Muster nicht im Vordergrund ist, würde besser passen.
 
Thema:

Welches Lederband zu Tudor Oysterdate Chrono?

Welches Lederband zu Tudor Oysterdate Chrono? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Tag Heuer Monaco Stahlband / Tudor Black Bay Lederband mit Tudor faltschliesse

    [Verkauf] Tag Heuer Monaco Stahlband / Tudor Black Bay Lederband mit Tudor faltschliesse: Zum verkauf zwei bander. Eine stahlband fur die Tag Heuer Monaco. Passen fur die Cal. 11/12 und auch die Cal. 6. Das stahlband ist in einem sehr...
  • [Verkauf] Tudor Black Bay rot (die "Originale"), Ref. 79220R am Lederband

    [Verkauf] Tudor Black Bay rot (die "Originale"), Ref. 79220R am Lederband: Hallo zusammen, ich biete hier meine Tudor Black Bay , Ref. 79220R am Lederband zum Verkauf an. Eine meiner absoluten Lieblingsuhren, aber ich...
  • [Erledigt] Tudor Faltschließe inkl. Lederband schwarz z.B. für Black Bay Anstoß 22mm Schließe 18mm

    [Erledigt] Tudor Faltschließe inkl. Lederband schwarz z.B. für Black Bay Anstoß 22mm Schließe 18mm: Hallo zusammen, zum Verkauf steht eine original 18mm Tudor Faltschließe inkl. schwarzem 22mm Lederband. Die Schließe befindet sich im gutem...
  • [Erledigt] Tudor BB Chrono Lederband

    [Erledigt] Tudor BB Chrono Lederband: Zum Verkauf kommt ein Original Lederarmband der Tudor Black Bay Heritage Chrono. Minimalst getragen, was man an den Fotos gut sehen kann. Zur...
  • [Erledigt] Tudor Heritage Chrono aus März 18 im Fullset mit Tudor Lederband

    [Erledigt] Tudor Heritage Chrono aus März 18 im Fullset mit Tudor Lederband: Hallo, da ich mir eine Speedy geksuft habe, darf mich der Heritage Chrono nun doch schweren Herzens verlassen. Hab ihn gerne getragen. Er läuft...
  • Ähnliche Themen

    Oben