Kaufberatung Welches Band für Longines Spirit Chrono ?

Diskutiere Welches Band für Longines Spirit Chrono ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Gemeinde, Ich dachte ich trage "mal eben schnell" (Gibt's ja eh nicht, wie wir alle wissen...) zur Volksbelustigung bei, aber jetzt hat...

paysdoufs

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.381
Hallo Gemeinde,

Ich dachte ich trage "mal eben schnell" (Gibt's ja eh nicht, wie wir alle wissen...) zur Volksbelustigung bei, aber jetzt hat alleine schon die Hintergrund-Recherche wieder ewig gedauert :-( Wohlan...

Ich wollte Euch bitten mir auf der Suche nach einem Ersatzband zu helfen und mir dabei das gesammelte Wissen der Forumsschwarmhirns zukommen zu lassen. Ich bin nämlich dabei zu "saturieren".

Es geht um einen Longines Spirit Chrono (siehe hier: http://watchbase.com/longines/heritage/l2-705-4-53-6) mit 20 mm Stegbreite. IMHO eine sehr schöne, gebraucht gekaufte Uhr, die ich aber aktuell nicht besonders oft trage da das original Stahlband in meinen Augen ziemlich mistig ist.

Erstens (aber dafür kann Longines nichts) ist es mir unmöglich eine angenehme Bandlänge zu finden. Halbes Glied mehr raus bedeutet zu kurz (nur frühmorgens tragbar, solange es kalt ist); halbes Glied mehr rein bedeutet zu lang (nur am Ende eines Hochsommertages/mit "dicken Armen") tragbar. Nun ja - kann vorkommen.

Zweitens ist das Stahlband generell von seiner Machart her unbequem da es sich nicht schön biegt (relativ lange Glieder), nicht tapert (20mm all the way), relativ dick und scharkantig ist, und ausserdem relativ schmale und daher spitzige Release-Knöpfe hat.

Drittens klappert und quietscht es :shock: und viertens ist es IMHO optisch eh nicht so gelungen (siehe z.B. die sehr hohen Endlinks), zumindest an einer Vintage-inspirierten Uhr. Die folgenden Photos illustrieren das hoffentlich ganz gut:

WP_20170516_22_52_37_Pro.jpg

WP_20170516_22_53_49_Pro.jpg

WP_20170516_23_05_39_Pro.jpg

WP_20170516_23_27_59_Pro.jpg

Nach langem Kampf habe ich mich jetzt mal auf vier Typen von Bändern beschränkt:

1) Zur Uhr hatte ich seinerzeit noch ein schwarzes Longines (Alligator-) Lederband mit L.-Faltschliesse dazubekommen. Das Band passt IMHO vom Charakter her nicht besonders zu Uhr (siehe letztes Photo oben) und ist mir wahrscheinlich auch (bei korrektem Übertritt) ein wenig zu kurz. Da die L.-Faltschliesse aber ganz OK ist, hatte ich mir überlegt ein relativ simples und dünnes 20/18mm (und total 20 cm langes) schwarzes glattes Lederband (idealerweise mit passender Kontrastnaht) zu holen, um die Faltschliesse verwenden zu können.

2) Vintage-inspirierte Uhr --> Fliegerband. Gar nicht so einfach ein 20/18 mm verlaufendes Fliegerband zu finden, das ausser den Nieten nicht noch mit Unmengen an weiterem Gedöns aufwartet. Schlussendlich bin ich bei denen hier für relativ schmales Geld hängen geblieben, die ausserdem superlang sind (total 22 cm) und gratis ins EU-Ausland versendet werden: https://www.uhr-band24.de/de/Baender-nach-Stegbreite/20-mm-Armbaender-9/20-mm-Uhrenarmband-Leder-Echt-Wasserbueffel-im-Flieger-Design-FL2x2.html.

3) Alternativ ein ziemlich anderes (und edleres?), fix abgelängtes Lederband mit integrierter Kippfaltschliesse. Letztere sollte, da von Strapcode, von guter Qualität sein und bietet mit 6 Löchlein auch einen weiten Mikro-Verstellbereich an: http://www.strapcode.com/store/20mm-miltat-pull-leather-black-watch-strap-olive-green-hand-stitching-clasp-button-double-lock-p-4077.html#.WRt7UYVOKM8. Vielleicht bisher mein Favorit... Falls jemand mit diesem oder verwandten Modellen Erfahrung hat, bitte ich um Rückmeldung.

4) Und schlussendlich noch die Option eines Mesh/Milanaise. Auch hier vielleicht tendenziell von Strapcode, da dies die einzigen sind, die ich finden konnte, bei denen fix abgelängte Mesh-Bänder im Angebot sind; insbesondere das mit der „Ratchet“-Schnalle finde ich hier interessant, da somit eine Schnellverstellung gewährleistet ist (http://www.strapcode.com/store/20mm-316l-stainless-steel-mesh-watch-bracelet-solid-dome-deployant-clasp-p-2837.html#.WRt9EYVOKM8). Allerdings scheint mir hier die Längenangabe von Strapcode verwirrend, d.h. genau diese Bänder scheinen so unglaublich lang, dass ich mit meinem 19 cm HGU die kürzeste Länge bräuchte :shock: (im Gegensatz zu allen anderen Meshs, die Strapcode anbietet). Auch hier gilt: Wer mich aufklären kann ist herzlich eingeladen dies zu tun… Alternativ gibt es sonst natürlich auch die Mesh-Modelle mit schliessenseitigen, herausnehmbaren „Anpassunggliedern“, welche entweder massiv gearbeitet sein können (Strapcode [http://www.strapcode.com/store/wire-mesh-band-20mm-heavy-stainless-steel-divers-double-clasp-solid-link-p-904.html#.WRvuoIVOKM8], Staib, eBay…) oder selbst aus Mesh bestehen, wie bei Squale (http://squalestore.com/newshop/shop/strap-steel-mesh-50-atmos/; vielleicht auch von anderen Herstellern?).

Nun seid Ihr dran: Welches Band würdet Ihr für die Longines Spirit ausprobieren wollen, und warum?
 
Zuletzt bearbeitet:

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.386
Ort
Wien
Kein zu dunkles Braun, also Richtung Cognacbraun, alles andere wäre für mich hier raus.
Du kannst Dich durch die abertausend Bilder im Web inspirieren lassen, sicher mehr aussagekräftiger als hier im UF von nur paar Leuten die Ihre Meinung dazu äußern werden, und weit mehr im Web als hier die so eine Uhr besitzen und Dir es zeigen mögen mit dem Bandkombi.
 

paysdoufs

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.381
Die Farbe wäre eigentlich fast noch das wenigste...

Mir geht's mehr um Beratung zur Art des Bandes, und da v.a. um diejenigen Bandtypen bei denen ich beschrieben habe, dass sie für mich "Neuland" sind...
 

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Hallo,
Bänder sind ja Geschmackssache ... ich persönlich würde ihn an ein gröberes Mesh hängen, empfehlen könnte ich da die Hai-Meshbänder von Geckota, die gibt's auch mit herausnehmbaren, verschraubten Gliedern.
 

paysdoufs

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.381
Danke. WatchGecko hatte ich noch nicht im Detail durchforstet. Grosse Auswahl...

Bei den Hai/Shark-Bändern habe ich irgendwie die Befürchtung dass sie zu sehr nach "vom Diver übrig geblieben" aussehen. Mal sehen...

Bei Ledern dann eher Cognak ist auch ein guter Vorschlag. Das verlinkte Rios-Band scheint auch vernünftig lang zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Ja, ist wie gesagt, Geschmackssache - mit Lederbändern kann ich irgendwie nicht, habe keine einzige Uhr mit Leder- oder Kautschukband. Falls Dir Leder besser gefällt, nimm ein solches, sonst wirst Du nicht glücklich mit der Uhr. ;-)
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.386
Ort
Wien
Du sagst es Chris;-)
Der TS ist nicht sehr überzuegt von der Uhr und versucht hier das Beste rauszuholen, denke ich.
Denn seit dem Schnapperkauf liegt sie rum, weil das Band mistig ist.
Ich sehe an der Uhr nur das Originalband und als alternative Lederbänder die zum Stil sehr passend erscheinen.
Käme die Uhr in der richtigen Epoche, hätte sie Leder;-)
 

ludicree

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.154
Ich werfe mal ein Hirsch Tiger schwarz mit weisser Naht in den Raum.
 

paysdoufs

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.381
Das Hirsch liest sich von der Technik her interessant, aber 75 EUR zum Ausprobieren sind natürlich schon eine psychologische Hürde, über die man erstmal springen muss.

Die Uhr finde ich, entgegen anderslautender Vermutungen hier, übrigens richtig gut. Aber ohne passendes Band (im doppelten Wortsinn) hilft mir das natürlich erstmal nicht viel.
 

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.439
Hallo, das ist doch ein Fliegerchrono.
Schon einmal an ein Natoband gedacht?
Schau Dir doch einmal die Bilder im entsprechenden Thread im Uhrencafe an. Ausserdem leicht zu wechseln und im Sommer angenehm.
Ich persönlich finde dunkelblau zu schwarzem Zifferblatt sehr schön. Oder etwas mit Streifen, wo die Farbe der doch grossen beigen Zahlen dazu passt.

Viel Erfolg bei der Suche Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.616
Ort
Hamburg
Ich besitze den Spirit Chrono mit hellem Blatt und trage ihn gerne am Canvas:

MyLonginesSpirit03a.JPG

Vielleicht auch zum dunklen Blatt durchaus eine Alternative...?
 

LUWE

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
1.801
Ort
Wien Umgebung
Wie gross sind die halbe Glieder? Weil oft ergeben 2 noch kein ganzes Glied... also wie wäre es mit beide Halben raus, und ein ganzes rein? Mir gefällt das Stahlband schon!

Aber ein schwarze Kroko steht ihr bestimmt auch gut! :super:
 

paysdoufs

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.381
@Christoph: Zu Natos habe ich mich bisher nie durchringen können (bisher ca. 70% Stahlband, 20% Rubber und 10% Leder in der Box). Ich glaube nicht, dass ich jetzt gerade bei dieser Uhr damit anfangen werde :oops:

@Luuk: Man glaubt es zwar kaum, aber es sind tatsächlich exakt halbe Glieder. Von daher habe ich wirklich alle Varianten schon durch (sogar inkl. des Tests 12h-Seite länger vs. 6h-Seite länger).

@Mike: Das sieht doch richtig gut aus :super: Zumal mit der Ziernaht im passenden Braun/Bronze-Ton. Weisst Du noch wo Du dieses Band gefunden hast? Ich finde schöne Textil/Canvas/Cordura-Bänder irgendwie sehr schwer zu finden.
 

Riptide73

Gesperrt
Dabei seit
01.08.2014
Beiträge
687
Ort
Schweiz
Ich hätte gesagt dass das braune Kroko am besten passt. Oder ein einfaches Lederband im look eines Flieger Armband, quasi Nato Band aber ohne Durchzug.
 

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.616
Ort
Hamburg
@Mike: Das sieht doch richtig gut aus :super: Zumal mit der Ziernaht im passenden Braun/Bronze-Ton. Weisst Du noch wo Du dieses Band gefunden hast? Ich finde schöne Textil/Canvas/Cordura-Bänder irgendwie sehr schwer zu finden.

Das Band ist von Morellato, scheint aber nicht mehr produziert zu werden. Ich hatte es seinerzeit hier gefunden (jetzt offenbar nur noch in Beige verfügbar):

http://milanowatchbands.com/catalogsearch/result/?q=Morellato+Padded+Eyelets
 

paysdoufs

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.381
Mit den Nubukbändern tue ich mich an einer "montre habillé" etwas schwer...

Von daher mein bisheriger Zwischenstand:

1) Falls Leder, dann vielleicht durchaus eines der Hirschbänder mit der Kautschuk-Unterseite. Sind zwar sündhaft teuer, scheinen aber in der Tat "best of both worlds" zu vereinen.

3) Cordura: Dadurch dass Morellato seine Modelle mit farblich abgesetzter Ziernaht gestrichen hat, wird's nicht einfacher (zumal in 20/18). Ich lande jetzt immer wieder beim Meyhofer Tijuana (http://www.uhrenarmband-versand.de/Uhrenbandversand-p36628h596s2184-Uhrenarmband-Tijuana.html), aber die Qualität dürfte in Anbetracht des Preises wohl eher so "määhh" sein... :| Bei vielen anderen Anbietern (z.B. Canvas- oder Composite-"Splitbändern" von Miro's Time) verjüngen sich die Bänder nicht, was ich immer als etwas rustikal aussehend empfinde.

Metall bleibt noch eine separate Baustelle, aber gibt es wirklich niemanden, der handfeste Erfahrung mit den fertig abgelängten Strapcode-Bändern mit "integrierter" Faltschliesse hat?
 

Phantomas

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
1.534
@Christoph: Zu Natos habe ich mich bisher nie durchringen können (bisher ca. 70% Stahlband, 20% Rubber und 10% Leder in der Box). Ich glaube nicht, dass ich jetzt gerade bei dieser Uhr damit anfangen werde :oops:

Ok, dann wird's wohl nichts mit Miros Nato Split sandfarben.
 
Thema:

Welches Band für Longines Spirit Chrono ?

Welches Band für Longines Spirit Chrono ? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Staib - 20mm Mesh Milanaise mit Butterfly-Faltschließe - neu: Ich biete hier ein ungetragenes Staib - 20mm Mesh Milanaise brushed mit Butterfly-Faltschließe an Privatverkauf, keine Garantie oder Rücknahme ...
[Erledigt] Geckota Gallox Milanese Mesh Band 20mm Länge 17.5cm: Zum Verkauf wird ein komplett neues Geckota Gallox Milanese Mesh Band Brushed angeboten, 17,5 cm lang im geschlossenen Zustand, Lug 20 mm. Das...
[Erledigt] Omega Mexico Holzer Armband von Uncle Seiko für Omega Speedmaster 20 mm Brushed/Polished: Ich verkaufe hier ein kaum getragenes (nur ca. 10 x zum Test) Uncle Seiko "US-Mexico Holzer" Edelstahlarmband in 20 mm für die OMEGA Speedmaster...
[Erledigt] Geckota Gallox Milanese Mesh Band 20mm Länge 15,5cm: Zum Verkauf wird ein komplett neues Geckota Gallox Milanese Mesh Band Brushed angeboten, 15,5 cm lang im geschlossenen Zustand, Lug 20 mm. Das...
[Erledigt] Forstner Komfit "JB" Mesh with Horned Ends für Speedy: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht ein Forstner Komfit "JB" Mesh with Horned Ends für Speedy oder andere Uhren mit 20mm Anstoß (Länge...
Oben