Welches Antivirenprogramm?

Diskutiere Welches Antivirenprogramm? im Small Talk Forum im Bereich Community; Der beste Virenschutz und zusätzlich reicht ein kostenloses Virenschutzprogramm allemal aus.
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #181
Paulchen

Paulchen

Sieger Fotochallenge 1/2022
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
8.305
Der beste Virenschutz und zusätzlich reicht ein kostenloses Virenschutzprogramm allemal aus.
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #184
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
5.364
Ort
Mecklenburg
..., aber welchen er nimmt, sei ihm selbst überlassen. ...
Das sehe ich auch so. :super:
Ich möchte noch erwähnen, daß ich eine Zeit lang auch mal den Standard-Viren Scanner von F-Secure (aus Finnland) hatte. Also nicht die große Suite. Das kostete 10 € pro Jahr und ich fand das auch fair. Die Software fand ich auch gut und empfehlenswert. Ich könnte mir sogar vorstellen, wieder dorthin zu wechseln. Inzwischen wurden aber wohl die Preise erhöht.

Habe gerade nachgesehen, es kostet jetzt 19,95: https://www.f-secure.com/de_DE/web/home_de/anti-virus
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #185
derTeichfloh

derTeichfloh

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
592
Ort
Sachsen

Tja, @Alex89, die Intelligenz sitzt immer VOR dem Rechner. Sonst wüßtest du, das es Viren & Co inzwischen für ALLE Betriebssysteme und sogar für Industrieanlagen gibt.

Gruss,
derTeichfloh


PS: Es gibt keine "Doofe Rechner", da man zum "Doof-Sein" Intelligenz braucht. Rechner haben keine Intelligenz - sie führen nur Befehle aus...
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #186
Alex89

Alex89

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
1.174
Da kann ich nicht widersprechen, Herr Teichfloh.

Es gibt sogar keine doofen Rechner. Aber lass uns nicht über Kleinigkeiten streiten. Ich bin da absolut bei dir!

LG
Alex

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Aber für Xubuntu gibt es wirklich wenig Viren.
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #187
derTeichfloh

derTeichfloh

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
592
Ort
Sachsen
"... Herr Teichfloh ...." : derTeichfloh, gern auch David

Bitte, gern geschehen.
Für Xubuntu gibt es, laut meiner schwarzen Liste aus dem D....Net, 3 Trojaner. Leider von der ganz gemeinen Sorte. Zum Glück sind sie kaum verbreitet...

Gruss,
derTeichfloh
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #188
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
15.559
Ort
Bärlin
Mit dem neuen Notebook kam die 30 Tage Mc Afee Pest :???: was für ein Systemquäler und notwendige Internetverbindungen wurden auch kommentarlos unterbunden und das sollte dann die "Rundrumsorgloslösung" sein :shock: hab jetzt auch auf dem neuen NB Bitdefender drauf und kein losheulen der Lüfter mehr, wenn man den Internetzugang startet und auch die Verbindung mit Steam zum Installieren klappte endlich. :super:

Gruß
Mike
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #189
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
11.237
Wäre das nicht mal einen (seltenen) post im Sonnenscheinfaden von Dir wert?!?;-). Prima, dass alles läuft, wie Du es willst!:prost:
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #190
M

Maischibuzz

Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
1.321
Ort
Kurpfalz
Von meiner Seite aus kann ich Kaspersky empfehlen.

Setze die Security Suite sowohl auf Mac als auch PC ein. Gute Erkennungsraten und ist dabei schonend gegenüber dem Arbeitsspeicher. Einzig die jährliche Lizenzierung ist etwas ärgerlich, aber in der Softwarebranche mittlerweile üblich.
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #191
erpelstolz

erpelstolz

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2015
Beiträge
830
Ich habe seit Jahren kein Virenschutzprogramm mehr installiert. Dafür macht mein selbst geschriebenes Backupprogramm Programm sehr oft ein Back-up und außerdem habe ich ein Image von meinem System. Also sollte irgendetwas passieren, Image drauf, Backup rein und es läuft wieder. Dafür erspare ich mir nervige Updates Systemverlangsamung. Das ist sicher nicht die einzige aber das ist meine Strategie.

Dieses Brain klingt interessant. Werde es mir auch mal zulegen.
Ist es schlecht für Brain, wenn man gleichzeitig Alkohol installiert?
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #192
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
5.364
Ort
Mecklenburg
Seit einigen Tagen surfe ich nur noch mit Xubuntu und habe also keinen Virenschutz mehr installiert. Mein System läuft nach anfänglichen Problemen nun stabil. (Grafiktreiber war schuld)

Auf Windows hatte ich zuletzt die kostenlose Quihoo Suite, eine Spende der VR China an die internationale PC Gemeinde. (laut eigenen Angaben 500 Mio Installationen weltweit) In der Fachpresse wird der Hersteller gern ignoriert und auch schonmal schlechtgeredet. Zur Info: Man bekommt die Bitdefender Engine, die Avira Engine und die Quihoo Cloud Engine kostenlos mit täglichen Updates. Was will man mehr? Auf meinem 8 Jahre alten PC gab es keine spürbare Verlangsamung.
 
  • Welches Antivirenprogramm? Beitrag #193
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
15.559
Ort
Bärlin
Prima, dass alles läuft, wie Du es willst!:prost:

Jepp, aber im Sonnenscheinchen würden derart praktische (negative) Erfahrungen wohl untergehen, daher hab ich den Post lieber sortenrein dort abgelegt, wo's auch von Nutzen ist . :prost:

Ich könnt mich ja immer wieder......:D


Gruß
Mike
 
Thema:

Welches Antivirenprogramm?

Welches Antivirenprogramm? - Ähnliche Themen

Waltham TU: Heute zum Wochenende mal wieder eine Waltham TU (A:W:W: Co Mass./USA) von 1905 Modell 1894 Grade 210 Size 12 (39,79mm)Plate 3/4 Jewels 7 open face...
[Erledigt] Lorier Gemini Blue (Teildefekt): Zunächst: Ich bin Privatverkäufer, daher Privatverkauf. Ich bin kein Händler! Keine Garantien oder Gewährleistungen, aber Ihr könnt gern im UbU...
Omega Railmaster 60th Anniversary aus der 1957er Trilogy: Hallo Uhrenfreunde Meine Vorstellung betrifft die Ref. Nr. 220.10.38.20.01.002, das ist die Re- Edition der ursprünglichen Referenz CK2914. Und...
DUKA 108: Die Uhr, die mir ein anderes Gefühl vermittelt: Seit etwa 2015 bin ich im Uhren Hobby. Ungefähr zwei Jahre habe ich es geschafft, einigermaßen abstinent zu sein und vom Kauf neuer Modelle...
Hommagen: Bei diversen Neuvorstellungen liest man ja oft den Begriff Hommage. Gerade bei Uhren kann ich damit gar nichts anfangen. In meiner Anfangszeit als...
Oben