Uhrenbestimmung Welcher Omega Diver ist das?

Diskutiere Welcher Omega Diver ist das? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Kollegen und Freundinnen aus dem Forum, ein Bekannter aus Spanien möchte seine Omega "loswerden". Könnt Ihr mir mehr zu der Uhr...
WatchME

WatchME

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
2.113
Hallo liebe Kollegen und Freundinnen aus dem Forum,

ein Bekannter aus Spanien möchte seine Omega "loswerden". Könnt Ihr mir mehr zu der Uhr sagen?

Welches Modell ist das? Wann wurde er ca. gebaut? Tickt ein Lemania in ihm? Wären 1400EUR zu viel?

Danke Euch!

20101228_003.jpg
20101228_005.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.795
Ort
Potsdam
Achje, ich kenne mich mit den Vintages leider nicht gut genug aus, also schreibe ich einfach mal ein paar Gedanken dazu auf.

1. Es gab so ein Modell, es ist Vintage.
2. Allein vom Zeigerspiel zu urteilen ist ein Lemania verbaut.(Wie früher bei Omega-Chronos üblich.)
3. Sie sieht gut in Schuss aus und so häufig sieht man das Modell auch nicht.
Wenn sie nicht gerade revisionsbedürftig ist, halte ich die 1.400 nicht für völlig überzogen.
Vielleicht kannste du ja noch 100-200 Euro rausschlagen, weil es am Metallarmband fehlt?

Was fällt mir beim 3.Blick auf:
Die Leuchtpunkte bei den Indizes sind ganz schön grell, wurde die Leuchtmasse schonmal aufgefrischt?

Wenn ich über eine Referenznummer oder einen Namen stolpere, melde ich mich hier nochmal.

viele Grüße
 
ak lg

ak lg

Dabei seit
17.11.2009
Beiträge
560
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.597
Die hat ein Omega 1040 / Lemania 1340.
Das Gehäuse sieht aus wie bei einer "Big Blue" (Seamaster 120 Chrono, Ref. 176.004).
Das wäre ein kleiner "Holy Grail", die werden so ab 3.200 € gehandelt.
Bei der gezeigten stimmen allerdings Zeiger und Blatt nicht, möglicherweise Bastelware...

Hier das Original.

eMuseumPlus.jpeg

Gruss
Mathias

Edit: na toll, bin mal wieder letzter... Entwickelt wurde die BB 1970, verkauft lediglich 72/73, das macht sie so selten.
 
Zuletzt bearbeitet:
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.282
Ort
HH
Das könnte eine Seamaster 120 sein aus den 70ern. ST 176.0004

Rainer
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Oh oh, nette Bastelarbeit.

Gehäuse, Lünette und Rehaut gehören zu einer Referenz 176.0004.
Diese Referenz gab es als Seamaster 120 und als Speedmaster Mark III Taucher-Chronograph.
Das Bild von Mini zeigt die sehr seltene Speedmaster-Version.
Einziger Unterschied war der bei der Speedmaster schwarz unterlegte 12-Stunden-Zähler.

Das Zifferblatt der angebotenen Uhr gehört zu einer Speedmaster Professional Mark IV,
60m, Ref 176.0009, 1973.
Zeiger für Stunde, Minute und Minutenzähler stammen auch von der 176.0009.
Der Zeiger für die Stoppsekunde dagegen von einer Speedmaster Mark II, Ref 145.014, 1969.
 
WatchME

WatchME

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
2.113
Wow Leute! Danke vielmals! Dass diese Uhr nicht original ist.....das hat mich überrascht! Danke für die Zeit die Ihr investiert habt!
Also ist diese Uhr keine Pfifferling wert...richtig? Oder was ist der Wert der Einzelteile.....300EUR?

Danke nochmals! Sie sah so orginial aus!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Nachtrag: Könnte man die Uhr bei Omega für ein paar hundert Euro wieder in den Originalzustand bringen lassen?
 
Thema:

Welcher Omega Diver ist das?

Welcher Omega Diver ist das? - Ähnliche Themen

Omega, Vintage, welches Uhrwerk?: Hallo und guten Abend, ich möchte ein Uhrenseminar für Anfänger machen. Dazu kann ich eine mechanische Uhr mitbringen oder vor Ort kaufen. Es...
Tragekomfort Omega Planet Ocean 39,5 mm: Hallo zusammen, der gefühlte Tragekomfort einer Uhr ist sicherlich etwas sehr Individuelles. Manche empfinden Uhren über 250g als angenehm...
[Erledigt] Omega Seamaster Diver 300 Stahl/Sedna (210.22.42.20.01.002): Hallo liebe Mitforianer, heute würde ich gerne meine Omega zum Verkauf anbieten. OMEGA SEAMASTER DIVER 300M CO‑AXIAL MASTER CHRONOMETER 42 MM...
Kaufberatung Seiko Marinemaster SLA021 vs. Omega Seamaster Diver 300m: Moin zusammen, ich habe keinen Diver und ich möchte einen - es soll ein Klassiker sein damit sie nicht langweilig wird mit der Zeit. Ich will...
Produktionszeit und Stückzahl Panerai bestimmen?: Hallo liebe Ufo-Community Nachdem mich meine geliebte Pam000 im letzten Sommer verlassen musste, da sie mir einfach nen Ticken zu gross war, bin...
Oben