Welche Vintage-Uhr tragt Ihr heute? -Teil 4-

Diskutiere Welche Vintage-Uhr tragt Ihr heute? -Teil 4- im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Alles wunderschöne und interessante Uhren hier:super:. Das wurde ja an dieser Stelle schon mehrfach gesagt. Aber wenn man sich die Vielfalt hier...
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
2.377
Ort
Schweiz
Alles wunderschöne und interessante Uhren hier:super:. Das wurde ja an dieser Stelle schon mehrfach gesagt. Aber wenn man sich die Vielfalt hier anschaut, staunt man immer wieder aufs neue. Einfach nur toll, was in diesem Faden gezeigt wird.

Bei mir heute die Spacewing von Rado

1851B7AB-98DE-467F-BA00-4EA3326506CA.jpeg
 
HERR_DER_ZEIT

HERR_DER_ZEIT

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
1.860
Ort
RUHRGEBIET
Alles wunderschöne und interessante Uhren hier:super:. Das wurde ja an dieser Stelle schon mehrfach gesagt. Aber wenn man sich die Vielfalt hier anschaut, staunt man immer wieder aufs neue. Einfach nur toll, was in diesem Faden gezeigt wird.

Bei mir heute die Spacewing von Rado

Anhang anzeigen 2396795
Auch sehr fein! Design und die Position des Anker Dreh- und Lebensmittelpunkt sind aussergewöhnlich.
 
Wibbel

Wibbel

Dabei seit
17.04.2016
Beiträge
59
Ich stehe ja gemeinsam mit meiner Frau vorm Aufhören. Als Lohn gibt's für sie nen neuen Toyota. Das ist mir die Sache wert:D
Ich wünsche euch viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen…

Mein Beitrag zu diesem Thema:

1985 hatte ich mich auch entschlossen, mit der Qualmerei aufzuhören. Ich wollte mir von dem ersparten Geld eine schicke Uhr zu kaufen, eine Blancpain Villeret. Im Spätjahr 1985 habe ich auf der Uhrenbörse in Köln eine gefunden, eine Villeret in Stahl, Triple-Date und Mondphase. Mit Papieren für 1750 DM.

Nur knapp zwei Jahre später hatte ich einen Bad(e)unfall, die Uhr ist mir runtergefallen und auf die Steinfliessen geknallt. Mein Uhrmacher hat den Schaden inspiziert: Am Federhaus waren 3 Zähne ausgebrochen. Aber da er kein Konzessionär war, hat er das Federhaus nicht bekommen. Ich bin dann zu einem Konzessionär gegangen, der wollte 600 DM für die Reparatur. Aber ich hatte in der Zwischenzeit wieder angefangen zu rauchen und hatte die Kohle nicht…..

Wirtschaftlicher Totalschaden also. Das war’s dann für mich auch mit Uhren, ich habe über zwanzig Jahre lang keine Uhr mehr gekauft. Und die Uhren, die ich jetzt sammele und gelegentlich auch welche Kaufe, kann jeder Uhrmacher reparieren, Ersatzteile sind alle noch erhältlich und wenn mir wieder eine runterfällt, werde ich das finanziell auch verkraften können.

Mein Rat an euch:

  1. Passt gut auf den neuen Toyota auf
  2. Fangt nicht wider an zu rauchen!
…und sollte jemand ein Federhaus von einem F.Piguet Kal 64 oder auch nur das Federhaus zuhause rumliegen haben, der könnte sich bei mir ja mal melden.
 

Anhänge

K

kars65

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
588
Ort
Im Norden
@I.v.e Deine herrlichen Omega Digis erinnern mich immer wieder daran, das irgendwann auch noch mal eine den Weg zu mir finden muss :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael1981

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
2.261
Timo, ich Danke Dir!
Paul, herrliche rado, bewegen sich die Anker auf dem Zifferblatt bei rado? Noch nie eine in natura gesehen.
Holger, du schaffst das. Warmes Bier mit Honig. Schmeckt nicht und hilft nicht. Wollte es trotzdem mal erwähnt haben:prost:

Gruß Michael
 
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.120
Zum Nachmittag gewechselt auf Gruen Veri-Thin und wenn die Firma Gruen "dünn" schreibt dann meint sie das auch! So ein Frackührchen bringt keine 5mm an "Dicke" mit sich, man kann eigentlich gar nicht mehr von einem Gehäuse in dem Sinne sprechen, es ist mehr eine Art Rahmen die das Uhrwerk umschließt und Bodendeckel sowie Glas festhält. Leider hat das ZB eine Schadstelle ....

IMG_6026.JPG IMG_6027.JPG IMG_6028.JPG IMG_6029.JPG IMG_6030.JPG IMG_6031.JPG

Nochmal zum Vergleich mit meiner Illinois Bunn Special 60 Hours, die ja eine normale Größe 16s ist ....

IMG_6032.JPG IMG_6033.JPG

Euch noch einen schönen Tag,
LG, Frank
 
kakerlake

kakerlake

Dabei seit
22.07.2008
Beiträge
1.744
Ich wünsche euch viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen…

Mein Beitrag zu diesem Thema:

1985 hatte ich mich auch entschlossen, mit der Qualmerei aufzuhören. Ich wollte mir von dem ersparten Geld eine schicke Uhr zu kaufen, eine Blancpain Villeret. Im Spätjahr 1985 habe ich auf der Uhrenbörse in Köln eine gefunden, eine Villeret in Stahl, Triple-Date und Mondphase. Mit Papieren für 1750 DM.

Nur knapp zwei Jahre später hatte ich einen Bad(e)unfall, die Uhr ist mir runtergefallen und auf die Steinfliessen geknallt. Mein Uhrmacher hat den Schaden inspiziert: Am Federhaus waren 3 Zähne ausgebrochen. Aber da er kein Konzessionär war, hat er das Federhaus nicht bekommen. Ich bin dann zu einem Konzessionär gegangen, der wollte 600 DM für die Reparatur. Aber ich hatte in der Zwischenzeit wieder angefangen zu rauchen und hatte die Kohle nicht…..

Wirtschaftlicher Totalschaden also. Das war’s dann für mich auch mit Uhren, ich habe über zwanzig Jahre lang keine Uhr mehr gekauft. Und die Uhren, die ich jetzt sammele und gelegentlich auch welche Kaufe, kann jeder Uhrmacher reparieren, Ersatzteile sind alle noch erhältlich und wenn mir wieder eine runterfällt, werde ich das finanziell auch verkraften können.

Mein Rat an euch:

  1. Passt gut auf den neuen Toyota auf
  2. Fangt nicht wider an zu rauchen!
…und sollte jemand ein Federhaus von einem F.Piguet Kal 64 oder auch nur das Federhaus zuhause rumliegen haben, der könnte sich bei mir ja mal melden.
Gibt’s kein basierendes Teil das da rein passt? Sieht etwas aus wie Peseux. Notfalls nur das betreffende Zahnrad das direkt als Abdeckung auf dem Federhaus sitzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Welche Vintage-Uhr tragt Ihr heute? -Teil 4-

Welche Vintage-Uhr tragt Ihr heute? -Teil 4- - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Frédérique Constant: Vintage Rally German Limited Edition (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Frédérique Constant: Vintage Rally German Limited Edition (Baselworld 2019): Uhrwerk: ein von Frédérique Constant auf Bicompax umgebautes Sellita SW 500 Limitiert auf 99 Exemplare (nur in Deutschland erhältlich) Preis...
  • Artikel zu Vintage-Uhren als Wertanlage in der New York Times

    Artikel zu Vintage-Uhren als Wertanlage in der New York Times: Gerade in der NYT gelesen: Collectible Watches Etwas rolexlastig, aber interessiert euch vielleicht.
  • [Verkauf] ANKRA , Vintage Edelstahl Uhr

    [Verkauf] ANKRA , Vintage Edelstahl Uhr: ANKRA , ein ganz hervorragendes Schmankerl , im near Mint Zustand, VHB 129,- Euro das Zifferblatt schimmert in einem sehr schönen Grauton ...
  • Zeigt eure vintage Herren-Uhr , mit passender Damen-Uhr.

    Zeigt eure vintage Herren-Uhr , mit passender Damen-Uhr.: Gerade kam meine kleine süsse Damen ZENITH Defy zu mir . Da kommt mir die Idee , einen neuen Faden zu eröffnen. Vintage Herren-Uhr mit passender...
  • [Suche] OMEGA Vintage-Digital / LCD-Uhren

    [Suche] OMEGA Vintage-Digital / LCD-Uhren: Hallo! Ich suche einige OMEGA-Digital / LCD-Uhren, bspw. die OMEGA Speedmaster LCD. Bitte alles anbieten (per PN - mit Preisvorstellung). Vielen...
  • Ähnliche Themen

    Oben