Welche Uhren muss man haben?

Diskutiere Welche Uhren muss man haben? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, seit langen frage ich mich: Welche Uhren braucht man unbedingt?:shock: Würde gerne eine Top Ten erstellen und mir dann Zug um Zug die...
E

Everett

Gast
Hallo,

seit langen frage ich mich: Welche Uhren braucht man unbedingt?:shock:

Würde gerne eine Top Ten erstellen und mir dann Zug um Zug die Uhren (falls erschwinglich) zulegen.

Was meint Ihr? Welche Uhren sind unverzichtbar? Marke? Anlass?

1-2 Klassiker habe ich schon. Schaut Euch doch mal mein Album an.

Ich hoffe auf rege Unterstützung + viele Ideen und sage schonmal DANKE!:klatsch:
 
T

tomzack68

Gast
Hallo Alexander,

erst mal hier ist Platz für Uhrenvorstellungen;-)

Wer braucht schon ne Uhr? die Zeit wird uns überall angezeigt.
Welche Uhr Dir gefällt, sollte Dein Geschmack sein, nicht unser!

edit: dann zeige doch mal Deine 1-2 Klassiker;-)
 
E

Everett

Gast
Ich suche die "richtige" Uhr für den jeweiligen Anlass.

Eine feine Anzug-Uhr zum Beispiel fehlt mir irgendwie.

Diese beiden hier sind mir als Dresswatch zu sportlich und liegen deshalb häufig im Schrank:
 

Anhänge

SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.070
Ort
Düsseldorfer Umland
Ich würde für mich so aufstellen:

- Submariner
- Datejust oder DayDate
- Daytona
- Speedmaster
- Seamaster
- Navitimer
- Tangomat o. ä.
- Seiko 5 Diver
- Casio F-91
- Tag Heuer Monaco

Die nächsten drei oder vier Top Ten die mir einfallen sind denke ich absolut gleichwertig zu den oben genannten. Da die Frage nach den "tollsten uhren aller Zeiten" aber immer wieder mal kommt, habe ich die Hoffnung meinen Beitrag hier irgendwann in der SuFu wiederzufinden und mit meinen früheren Beiträgen vergleichen zu können. Vielleicht lerne ich dann was interessantes über meinen Uhrengeschmack. :)
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Puuuh..., schwer zu sagen, welche Uhr man(n) haben muß, kommt vielleicht auch auf die einzelne Person an ! Ich glaube ne´Top Ten aufzustellen wird eigentlich unmöglich sein :shock: !!!
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.019
Ort
Stuttgart
Für mich sieht das so aus.


-Glashütte Original, Navigator
-Rolex, DateJust, Submariner
-Breitling, Navitimer, Superocean
-Omega, Speedmaster
-Audemars Piquet, Royal Oak
 
S

santiago

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Das erinnert mich etwas an die besten 500 Schallplatten im Rolling Stones Magazin. Da hat man dann die "besten" Platten der Musikjournalisten und 90% entsprechen nicht dem eigenen Musikgeschmack :D

Kauf Dir halt die Uhren welche Dir am besten gefallen und Du Dir leisten kannst. Was nützt Dir z.B. eine Breitling, Rolex oder AP wenn Du Dich dann mit der Uhr nicht voll identifizieren kannst :confused:

Gruß
santiago
 
Sander81

Sander81

Dabei seit
27.02.2010
Beiträge
475
Ort
Nähe Braunschweig
Hallo,

meine Wahl wäre:

- als Dresswatch für jeden Tag eine aus Glashütte Nomos Tangente/Sport o.ä.
- als sportliche Uhr Rolex Sub
- als sportlicher Chrono Omega Speedy Moon
- als eleganter Chrono Zenith el Primero alt. Rolex Daytona
- als Sonntagsuhr Jaeger Master Ultra Thin in Gold
- als Dresswatch zum Wechseln Rolex Datejust
- als Flieger Breitling Navitimer
- als Stück für ganz ganz besondere Anlässe eine Lange.
- als Rocker ein Diver aus Japan z.B Citizen Titanium

wenn ich die alle hätte wäre ich schon sehr, sehr glücklich
leider sind es bisher nur zwei geworden die erste und die letzte, aber man muss ja auch noch Wünsche haben dürfen.

Oh ich sehe gerade es sind nichtmal 10 Uhren und meine bessere Hälfte sagt immer bei Uhren könnte ich mich nicht zurückhalten.
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Niedersachsen
Meine persönliche Top Ten sieht folgendermaßen aus:

Patek Philippe Nautilus 5711
Rolex Submariner Date 16610
Rolex Daytona 116509 (mit Racing Dial grau)
Glashütte Original PanoMaticLunar
Jaeger-leCoultre Master Compressor Chronograph
IWC Portugieser Chronograph
IWC Aquatimer Vintage Collection
Audemars Piguet Royal Oak 15300ST
Breguet XXI Transatlantique Flyback
Zenith El Primero „Striking 10th“

(Als Position 11, wenn sie tatsächlich im nächsten Jahr kommen sollte, die neue EX II Orange Hand)

Wird zwar noch ein „bißchen“ dauern, ehe ich sie alle zusammenhabe, aber mit den genannten Modellen hat man eigentlich für jede Gelegenheit die richtige Uhr in der Box...;-)
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Also Speedcat würde ich ziemlich folgen können, ich lehne mal an seine Liste an:

Aktuell:

- Rolex Submariner
- Rolex DayDate
- Rolex Daytona
- Omega Speedmaster
- Omega Seamaster
- AP Royal Oak
- IWC Ingenieur
- IWC Portugieser
- JLC Reverso
- Casio F-91 (LOL)
- Heuer Monaco (Vintage, nicht TAG Heuer)
- Blancpain FF
- Lange 1


Sch***thread, hat mich wieder an meine Uhren-ToDo Liste erinnert. Da fehlt noch mehr als die Hälfte!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Shinsei

Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
73
Ort
Köln
Hallo,

ich bin der Meinung, dass man nur eine Uhr haben "muss" und finde den Gedanken reizvoll, die Sammlung auf ein Modell zur beschränken (wobei es dann ja keine Sammlung mehr wäre), das man täglich und in allen Situationen trägt. Leider habe ich für mich nicht herausgefunden, welches Modell das wäre und habe daher mehrere Uhren. Der Weg zum perfekten Produkt führt halt offenbar über mehrere Stationen bzw. Modelle und Hersteller. Bin gespannt, welches Modell hier im Thread am häufigsten genannt wird...



Beste Grüße, Shinsei
 
Zuletzt bearbeitet:
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Hallo,

ich bin der Meinung, dass man nur eine Uhr haben "muss" und finde den Gedanken reizvoll, die Sammlung auf ein Modell zur beschränken, das man täglich und in allen Situationen trägt. Leider habe ich für mich nicht herausgefunden, welches Modell das wäre und habe daher mehrere Uhren. Bin gespannt, welches Modell hier im Thread am häufigsten genannt wird...

Beste Grüße, Shinsei
Eine Uhr ist keine Sammlung.
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Liest man die bisherigen Vorschlaege, frage ich mich, wieso man diese Luxusuhren haben muss? Schwimmt ihr alle im Geld? Die Eingangsfrage war doch nicht "Welche Traumuhren haettet ihr gern?", oder hab ich da was falsch verstanden?

Man kann das ganz einfach beantworten:
Eine flache Dreizeiger-Dresswatch (Typ eigener Geschmack).
Einen sportlichen Chrono (Typ eigener Geschmack).
Eine komplexe teure Edeluhr (Typ "Exitwatch" nach eigenem Geschmack)
Eine Taucheruhr (Typ eigener Geschmack)
Eine unzerstoerbare Multifunktionsuhr (Z.B. Casio)

Das macht dann 5 Uhren. Reicht fuer normale Menschen. :D

Gruss, Excalibur
 
E

Everett

Gast
Wahnsinn!

Hätte nicht mit so einem Zuspruch gerechnet! Danke sehr!

Meine Liste umfasst bisher:

Rolex Submariner Big Date für jeden Tag (mir aber zu dick als Dresswatch)
Omega Speedmaster Professional Moon
Breitling Cosmonaute (24 Stunden Anzeige muss ich mir jedesmal wieder angewöhnen)
Omega Chrono-Quartz als besonderer Klopper
Omega Seamaster aus den 60ern als Dresswatch (mir aber eigenltich zu mickrig am Arm - ist halt schön flach)
Coresa Chrono aus den 50ern aber leider in Gold (bin noch zu jung fürs Edelmetall)

Also fehlt eigentlich nur ne Dresswatch. Nomos Tangente, eine Montblanc, eine JLC oder Blancpain (alles ohne Komplikationen, nur Date) finde ich ganz interessant. Falls jemand von Euch was im Angebot hat bitte PN.

PS. Den Ur-Großvater der Casio F-91 hatte ich 1979 als Kommunionsuhr bekommen - hat mich 15 Jahre begleitet, das reicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Das macht dann 5 Uhren. Reicht fuer normale Menschen. :D
Wo siehst Du hier normale Menschen? :D

Aber mal ernsthaft, die Uhren nach dem Tragezweck zu kaufen und selektieren, man könnte aber auch nach anderen Aspekten sammeln:

z.B. nach Werk, dann sollte ein ETA 7750, 6498 und 2824, Buren 12, Valjoux 230, Lemania 5100 dabei sein
z.B. nach Typ: Dresswatch (z.B. Lange), Taucher (z.B. Submariner), Flieger (z.B. Heuer BW Chrono)....
z.B. nach Optik (egal was mir gefällt)
z.B. nach "Legendärhaftigkeit", dann teilweise Speedcats oder meine Liste von weiter oben
z.B. nach Preis: von Casio F91 über eine Rolex bis zu einem Lange Tourbillion

Je nach Ansatz verschiedene Uhren-Sammlungen...
 
Goldi

Goldi

Dabei seit
14.09.2010
Beiträge
83
Ort
Rostock
Also ne Junghans Max Bill muss man haben....

und natürlich ne Rolex und Omega und ne Lange
 
Thema:

Welche Uhren muss man haben?

Welche Uhren muss man haben? - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: William Wood Watches - Valiant Bronze Edition

    Neue Uhr: William Wood Watches - Valiant Bronze Edition: Gehäuse: Bronze Durchmesser: 41mm Höhe: 16mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: Seiko NH35 Gangreserve: 40 Stunden Extra: Auf 200 Stück limitiert Preis...
  • Neue Uhr: Milus Watches - LAB 01

    Neue Uhr: Milus Watches - LAB 01: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: SW200 Gangreserve: 38 Stunden Preis: 990 CHF Link: LAB 01
  • Neue Uhr: Milus Watches - Snow Star

    Neue Uhr: Milus Watches - Snow Star: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39mm Höhe: 9,45mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: ETA 2892A2 (TOP) Gangreserve: 42 Stunden Preis: 1690 CHF Link: Snow Star
  • Neue Uhren: Travailler Matin

    Neue Uhren: Travailler Matin: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,0mm Höhe: 9,23mm Werk: SW210-1 Gangreserve: 42 Stunden Preis: US$ 900 (Guilloche), US$ 1.400 (schwarz lackiert)...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: William Wood Watches - Valiant Bronze Edition

    Neue Uhr: William Wood Watches - Valiant Bronze Edition: Gehäuse: Bronze Durchmesser: 41mm Höhe: 16mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: Seiko NH35 Gangreserve: 40 Stunden Extra: Auf 200 Stück limitiert Preis...
  • Neue Uhr: Milus Watches - LAB 01

    Neue Uhr: Milus Watches - LAB 01: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: SW200 Gangreserve: 38 Stunden Preis: 990 CHF Link: LAB 01
  • Neue Uhr: Milus Watches - Snow Star

    Neue Uhr: Milus Watches - Snow Star: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39mm Höhe: 9,45mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: ETA 2892A2 (TOP) Gangreserve: 42 Stunden Preis: 1690 CHF Link: Snow Star
  • Neue Uhren: Travailler Matin

    Neue Uhren: Travailler Matin: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,0mm Höhe: 9,23mm Werk: SW210-1 Gangreserve: 42 Stunden Preis: US$ 900 (Guilloche), US$ 1.400 (schwarz lackiert)...
  • Oben