Welche Uhr wünscht ihr euch zur Basel World 2015

Diskutiere Welche Uhr wünscht ihr euch zur Basel World 2015 im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Da es im 'Omega - Gerüchte zur Baselworld 2015' bei den Uhren News Beschwerden gab, dass es doch mehr Smalltalk als Uhren News ist, eröffne ich...

VincentVega

Themenstarter
Dabei seit
03.01.2009
Beiträge
244
Da es im 'Omega - Gerüchte zur Baselworld 2015' bei den Uhren News Beschwerden gab, dass es doch mehr Smalltalk als Uhren News ist, eröffne ich mal diesen Thread in dem man seine Wünsche schreiben kann, welche Uhr man sich zur Basel World erhofft.
Bei mir ist es gerade Aktuell, da ich mir eine Sinn 104 gekauft habe, aber langsam merke, das es nicht die Uhr ist, die 100% zu mir passt. Eigentlich schade, sie trägt sich angenehm, die Form ist perfekt ich schau sie gerne an, aber irgendwie bin ich doch ein freund der optisch etwas robusteren Uhren.
Muss dazu sagen, ich bin eher der 1 Uhr Träger als Uhren Wechsler oder Sammler.

Bei der weiteren Uhrensuche habe ich festgestellt, das es momentan keine Uhr gibt die mich zu 100% anspricht bzw. mit der ich zufriedener wäre als mit der Sinn. Von dem her war sie kein Fehlkauf :)

Daher hoffe ich, das auf der Baselworld eine Tudor Black Bay Blue mit Datum ohne Warze vorgestellt wird (Datum ähnlich wie bei der Seadweller integriert) Da mir diese Uhr zu 100% gefällt, ich mich aber glaube ich nicht an das fehlende Datum gewöhnen könnte.

Alternativ würde mir eine Omega Seamaster 300m Diver gefallen, wenn sie das Band der PO und kein Helium Ventil hätte.

Was sind eure Wünsche zur Basel World?
 
Zuletzt bearbeitet:

deep_ocean

Dabei seit
15.08.2014
Beiträge
208
Ort
Salzburg
Wie VincentVega schreibt, auch ich würde mir eine Omega SMP mit neuem Band, ähnlich der Aqua Terra oder der PO wünschen....wobei mich das Helium Ventil nicht ganz so stört...tut es auch bei meiner PO nicht....weiters Tudor Black Bay in BLACK!!! wäre ein Hammer....da sie ja nun eh schon in blau und rot existiert und so großen Anklang ( zurecht, wie ich finde ) findet, fehlt noch eine klassische Schwarze. Willhaben...ansonsten wäre eben die tolle neue Schliesse zum umrüsten eine feine Sache von Omega. Und weil wir oben schon bei Tudor waren, eine Neuauflage der Tudor Submariner....hmmmmm
das wäre ja auch nicht ganz so schlecht.....Ganz tolle Marke übrigens.

In diesem Sinne schönen Abend

lg deep_ocean
 

VincentVega

Themenstarter
Dabei seit
03.01.2009
Beiträge
244
Habt ja recht gehabt, hier kann man sich eher als im News Thread über Wünsche austoben ;)
Werden auf der SIHH auch Uhren vorgestellt oder was gibt es da besonders für dich?
 

Captain Flam

R.I.P.
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.155
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Mich interessieren da die neuen Panerai.

Ich hätte gerne einen schwarzen Keramik-Dreizeiger im Luminor-Gehäuse, einen Titan-Diver mit Keramiklünette und ein Vintage-Modell. Alles in tragbaren 44mm.

Die letzten beiden wären sowas hier in kleiner:

image.jpg

image.jpg
 

VincentVega

Themenstarter
Dabei seit
03.01.2009
Beiträge
244
Chic :super: würden mir auch gefallen. Aber preislich und auch in 44mm leider nichts für meine Ärmchen.
 

vara

Dabei seit
13.03.2012
Beiträge
224
Ort
Hannover
Ah das jährliche Spekulier- und Wunschkonzert, sehr schön :D

Ich würde sehr gern irgendwann mal eine blaue Version der Mido Multifort mein Eigen nennen. Also bitte Mido, macht mal.

Und wenn es bei mir doch mal eine "feine" werden soll, dann muss es die Frederique Constant Maxime Manufacture Slim Line Moonphase sein. Das ist meine Vorstellung einer schicken Dresswatch. Unsäglich langer Name und nur in 42mm verfügbar :wand: Also diese Modellreihe bitte in 38 mm vorstellen und alles wird gut ;-)

Was die großen Namen neues herausbringen ist natürlich auch spannend, aber dank Schmerzgrenzenkonflikt i.d.R. lediglich unterhaltsam und führt nicht zu tiefgreifenden Überlegungen.
 

dieter123

Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
664
Ich hoffe einfach dass ich mit einem Modell total überrascht werde - egal welcher Hersteller, sofern es im mittleren dreistelligen Rahmen bleibt.

Besonders gespannt bin ich wieder auf die Omega-Modelle, schnellverstellbare Bänder für die Omega POs wären schon was Tolles.
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
19.388
Ort
Bayern
Einfallen würde mir schon einiges....nur kriegen wird vermutlich schwer:

-eine Rolex GMT Pepsi in Stahl
-ein Oris Diver Sondermodell im schicken Set mit Box und Zubehör in tragbarer Größe (maximal 42mm)
-eine Tudor Black Bay in schwarz und/oder eine gelungene NeoVintage Überraschung
-einen cobragelben Diver von Breitling in 42mm
-eine echte, stilsichere Topneuheit, die man nicht erwartet hätte, ins Budget paßt, und die wirklich Vorfreude weckt. Im letzten Jahr gab es das für mich nicht.

...wenn ich die Japaner einbeziehen darf...

-ein vernünftiger Minutenzeiger an der Orient Star M-Force EL07002H und eine Verkleinerung von bisher 49mm auf maximal 44mm
-den Ausbau der Citizen Signature Linie, insbesondere im Stil des genialen Grand Touring Sport Divers, und deren Angebot in Europa

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:

eh-dr

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
569
Ort
Zürich (CH)
Eine Tudor Black Bay Green würde mich glücklich machen.
Und eine Daytona in 42mm, aber das bleibt wohl Wunschdenken.

Edit: Bevor ich's vergessen, ein Jubilee Band zur Datejust II wäre auch nett :)


@Oliver / CaptainFlam Die PAM auf dem oberen Bild sieht sehr lecker aus. Was ist das für eine Referenz?

Beste Grüsse
Remo
 
Zuletzt bearbeitet:

Sargnagel

Dabei seit
09.03.2010
Beiträge
719
Ort
Berlin
Ich bin voll und ganz beim Captain (Oliver) !

Eine Vintage-PAM a la 372 oder 422 in 44mm und eine Luminor-3-Zeiger in schwarzer Keramik, das wär's !;-)
 

uhr83

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
3.227
Ort
Mittelfranken
Da wir schon bei Panerai sind: eine 372 mit mattiertem Gehäuse, 8 Tagewerk und Saphirglas fände ich gut. Oder eine zweizeiger Submersible ohne Datum.
 

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
7.118
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
Ich wünsche mir,
- dass die Daytona in Stahl eine schwarze Keramiklünette bekommt und die polierten Mittelglieder wieder in der Versenkung verschwinden.
- dass die Preise gesenkt werde.
- dass Seiko durch die Bank die 7S-Werke durch die 4R-Werke mit Handaufzug und Sekundenstopp ersetzt.
- dass der allgemeine Größentrend wieder in die andere Richtung geht, siehe bspw. Lange mit den neuen Saxonia-Modellen
- dass Panerai ein vernünftig proportioniertes 42mm bringt

Ich denke, dass das alles Wünsche bleiben werden ;)

Gruß,

Jan
 
G

Gast21421

Gast
- eine Rolex GMT II Coke
- eine Tudor Style mit blauem Blatt
- eine Orient Star ähnlich WZ0071DJ ohne power reserve

Gruß
01kaufmann
 

Zeit-Weise

Gesperrt
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
333
Ort
Innsbruck
Meine Wunschuhr wäre:

Rolex GMT Master III
feststehende Lünette (wozu die drehbar ist frage ich mich jedes mal)
wasserdicht mind. 20bar ideal 30bar
Anzeige von Datum und Tag (ähnlich wie bei der Day-Date)
Material Weißgold / Gelbgold / Platin (damit nicht jeder Spinner damit rumrennt)
 

ludicree

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.154
Rolex Daytona II 216520, 42mm, 21mm Bandanstoss, Datum, 200m WD
 
Thema:

Welche Uhr wünscht ihr euch zur Basel World 2015

Welche Uhr wünscht ihr euch zur Basel World 2015 - Ähnliche Themen

ROLEX Datejust Ref. 16200 white roman dial - oder auch Eifelperle genannt;-): Hallo liebe Freunde der gepflegten Zeitmessinstrumente, ein wenig "schwebe ich noch auf Wolken" und möchte Euch an meiner Freude und meiner...
Tudor Heritage Chrono (70330n) – die perfekte Uhr?: Liebe Uhren-Gemeinde, als ich vor über einem Jahr nach meiner ersten Automatik-Uhr Ausschau hielt, suchte ich nach dem perfekten Begleiter durch...
Glossar über Begriffe bei mechanischen Uhren: Hier eine interessante Beschreibung von Begriffen rund um mechanische Uhren (gemopst bei zahlreichen Quellen, u.a. Maurice LaCroix oder dem...
Oben