Welche Uhr tragt ihr am häufigsten?

Diskutiere Welche Uhr tragt ihr am häufigsten? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich denke mal, jeder in diesem Forum besitzt mehr als nur eine Uhr. Der eine vielleicht sehr teure, der andere preiswertere Stücke. Der eine hat...
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.861
Ort
Oberbayern
Ich denke mal, jeder in diesem Forum besitzt mehr als nur eine Uhr. Der eine vielleicht sehr teure, der andere preiswertere Stücke. Der eine hat vielleicht 5 Uhren, der andere 50. Worin wir uns aber alle gleichen, das ist die Liebe und Begeisterung für Uhren, welcher Art auch immer.

Interessant wäre zu wissen, welche Uhr ihr am häufigsten tragt.

Ich fange mal bei mir an. Obwohl ich exakt 21 Stück besitze, trage ich meist diese hier:

Casio ProTrek PRW-1300T-7VER



Wissenswertes / Besonderheiten:
Der Dunagiri im Himalaya ist der Namensgeber für diese Uhr, von Casio auch Raumwunder genannt! Sie ist gerade mal 11,5 mm flach und mit nur 97 Gramm sehr leicht - und doch passt unendlich viel Technik hinein!

Preis-Leistungsverhältnis:

Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Gute Verarbeitung und
Materialauswahl.

Technische Details

- Digital Tough Solar Quarz-Uhr
- Funksignalempfang (Multi Band 5)
- Barometer
- Thermometer
- Digitalkompass
- Höhenmesser 10.000 m (mit Höhenaddition)
- Weltzeit (29 Zeitzonen)
- Chronograph (1/100 - 24 Stunden)
- Countdown-Timer (24 h)
- 5 Alarme
- Stundensignal
- Ladekontollanzeige
- Gehäuse: Titan
- Mineralglas
- Band: Titan mit Doppelfaltschließe
- 10 bar wasserdicht
- Full-Auto-Illuminator
- Gewicht: 97 g
- UVP: 349,00 €

Diese Uhr trage in zu Hause und in der Freizeit. Die Uhr ist so leicht, daß ich sie nicht spüre und so flach, dass ich so gut wie nie damit anstoße. Da die Uhr über Solartechnik und Funksignalempfang verfügt, muß ich mich um nichts kümmern, sozusagen die RUNDUMSORGLOSUHR. Da sie nicht eben ein Vermögen gekostet hat und ziemlich robust ist, kann ich diese Uhr auch zum Sport oder Arbeiten tragen. Zugegeben, die Unmenge an technischen Features nutze ich kaum, aber Stundensignal und Alarm schon mal häufiger, als Erinnerung an Termine usw.

Und gemessen am Funktionsumfang finde ich die Uhr immer noch relativ attraktiv für eine Digitaluhr, ich kenne Leute, die würden so eine auch zum Anzug tragen. Warum auch nicht?

Im Business oder wenn ich ausgehe, trage ich natürlich eine meiner anderen Uhren. Und dann mag ich diese natürlich auch spüren, Größe und Gewicht sind mir da ziemlich egal.

Ich bin gespannt auf Eure Uhren für den Alltag zu Hause ...

Gruß
T-Freak
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.582
Ort
Bonn
Ich versuche in meiner doch recht überschaubaren Ansammlung keinen Neid untereinander aufkommen zu lassen...aber unter uns...die AT muss schön öfter an den Arm...

 
T

tomzack68

Guest
Ich versuche in meiner doch recht überschaubaren Ansammlung keinen Neid untereinander aufkommen zu lassen
Kann mich da nur anschließen;-)

Trage meine im wechsel ;-)
vorgestern
wristshot.jpg

gestern
wrist180109.jpg

heute
Wristshot_neu.jpg
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.536
Ort
Raum Freiburg
In den letzten Wochen die hier...



Obwohl ich sie noch nicht lange habe, wird sie aber mit Sicherheit meine Lieblingsuhr.
 
S

shaft8

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
775
Für mich ist eine Uhr immer was Besonderes.
Unabhängig vom Preis spielt bei mir die persönliche Werteinschätzung ein grosse Rolle.
Beispiel Meistersinger: Super Uhr, Einzeiger, genau mein Ding.
Sie MUSS jedoch immer im Original-Kauf-Zustand bleiben und das ist anstrengend und versaut mir den Spass an wertigen Uhren.
Daher trage ich am häufigsten genau die Uhr, die eben NICHT diese eigene Anforderung erfüllen muss. Und da sind wir ebenso bei einer Casio Protrek.
Hier würde mich ein Kratzer nicht stören.


 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.861
Ort
Oberbayern
Und da sind wir ebenso bei einer Casio Protrek.
Hier würde mich ein Kratzer nicht stören.


Nun bin ich wenigstens nicht mehr allein mit meiner ProTrek! Nachdem man hier den Eindruck gewinnt, dass der ganz normale Uhrenfan von "Nebenan" nur Modelle ab 5.000 Euro aufwärts als Alltags- und Gebrauchsuhr trägt, plagten mich schon schreckliche Minderwertigkeitskomplexe ... :wand:

Lusergrüße von
T-Freak
 
A

AM

Gast
Dabei seit
11.10.2007
Beiträge
809
Versuche meine auch im wechsel zu tragen, aber am meisten wohl die Citizen:
 

Anhänge

Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.737
Ort
Tirol/AUT
Also das wechselt bei mir relativ stark, aber momentan ist es diese hier.
Ich bekomm sie in letzter Zeit nicht mehr vom Arm ab ;-).

 
S

shaft8

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
775
Nun bin ich wenigstens nicht mehr allein mit meiner ProTrek! Nachdem man hier den Eindruck gewinnt, dass der ganz normale Uhrenfan von "Nebenan" nur Modelle ab 5.000 Euro aufwärts als Alltags- und Gebrauchsuhr trägt, plagten mich schon schreckliche Minderwertigkeitskomplexe ...
:D
Ich finde eine Protrek schon fast eine Nummer ÜBER der normalen Uhr von nebenan. Ich hatte noch nicht alle Modelle in der Hand, aber z. B. die PRG-80 mit Titanband macht auf mich einen hochwertigen Eindruck.
Ganggenauigkeit 1 Sekunde in 6 Monaten ohne Funk. :shock: :stupid::-D Stimmt wirklich. Liegt wohl daran, dass sie ab 22:00 Uhr in den Sleepmodus fährt und dort irgendwas ausgleicht.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Nachdem man hier den Eindruck gewinnt, dass der ganz normale Uhrenfan von "Nebenan" nur Modelle ab 5.000 Euro aufwärts als Alltags- und Gebrauchsuhr trägt
Wenn's Dich beruhigt: Meine Teuerste ist die Autozilla (nominell irgendwas knapp über 1000), gefolgt von der Hamilton-Frogman (schon deutlich darunter).

Zum Thema:

Bei mir kommen rund 30 Uhren relativ regelmäßig an den Arm; dabei kann es sein, daß ich drei Wochen lang nur eine einzige (oder 2 im Wechsel bzw. gleichzeitig) trage. Das sind derzeit zB. diese beiden:

Hamilton Frogman 5.jpg
Seiko SNQ039-1 r.jpg

Im Sommerurlaub war es meine Dicke (obwohl die beiden auch nicht winzig sind):

Autozilla 01.jpg

Ansonsten sind es drei weitere Hamilton, einige Japaner, zwei Tissots, meine AR von Tchibo (die eckige, frühere Ausgabe), bunt gemischt in Größe, Aussehen, Material und Antrieb (Quarz, Eco, Kinetik, Auto, Hand).

Also: eigentlich gar keine.;-)
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.743
Ort
BB in BW
Von meinen Uhren sind es die Seamaster und die Antea, die Platz 1 unter sich ausmachen. Sehr wenig finden sich am Arm der Laco Flieger, da mir bei dem ein wenig die gefühlte Qualität fehlt und die Mühle Sport, die mir etwas zu klein ist.

Nur zu besonderen Anlässen, Arbeiten mit schwerem Werkzeug oder Golf trage ich die Seiko 5, die sieht mir für jeden Tag zu sehr nach Massenware zu günstigem Preis aus, und die ML Masterpiece, die ist mir mit der goldenen Lünette ohne Abendanzug zu schwülstig.
 
Musikfreak

Musikfreak

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
595
Ort
Berlin
Am häufigsten trage ich die Tangente. Sie ist auch die Uhr, die mir am meisten am Herzen liegt (die anderen würde ich zur Not verkaufen, diese nicht). Aber die Meistersinger kommt regelmäßig jedes Wochenende an den Arm und die Hydro immer dann, wenn es mal etwas robusteres braucht. Ich versuche also trotz Präferenz alle zu nutzen.
 
H

hypophyse

Gesperrt
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
1.432
Ich glaube ja fast, sie wird nicht die letzte Uhr, aber für sehr lange Zeit meine Lieblingsstück sein.



Und die KonTiki, an sich wunderschön, liegt seit Monaten herum. Ich glaube an die Lebensabschnittsuhr.
 
Lebel

Lebel

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
2.395
Ort
NRW
....zum größten Teil diese hier. Meine Liebste ;-)
Bilder Uhren klein 017.jpg

Gruß, Lebel
 
Thema:

Welche Uhr tragt ihr am häufigsten?

Welche Uhr tragt ihr am häufigsten? - Ähnliche Themen

  • Welche Microbrands/unbekannte Uhren tragt ihr heute?

    Welche Microbrands/unbekannte Uhren tragt ihr heute?: Nur kleine Vorstellungen von Uhren mit ein paar Fotos und ein paar Infos.
  • Welche Uhren tragt Ihr heute (Teil 11)

    Welche Uhren tragt Ihr heute (Teil 11): Dies ist eine Fortsetzung von: https://uhrforum.de/threads/welche-uhr-tragt-ihr-heute-teil-10.310261/page-3311#post-4642802 Regelwerk: Bitte...
  • Welche Uhr tragt Ihr zum Anzug?

    Welche Uhr tragt Ihr zum Anzug?: Ich trage normaler weise eine Heuer Carrera zum Anzug. Nun habe ich aber eine Accutron Spaceview erstanden, kann man sowas zum Anzug tragen? Was...
  • Welche Uhr trägt eigentlich Bernd Stromberg?

    Welche Uhr trägt eigentlich Bernd Stromberg?: Ich schaue grade die Serie und frage euch nun am Handy, was im Titel steht. Aus diesem Grund habe ich auch keine Bilder und hoffe, dass der ein...
  • Tragt ihr eure Uhren in der Sauna?

    Tragt ihr eure Uhren in der Sauna?: Tragt ihr eure Uhren in der Sauna? Beschlagen sie von innen oder passiert das nur mit billigen Uhren? Welches Armband habt ihr wenn es heiß und...
  • Ähnliche Themen

    • Welche Microbrands/unbekannte Uhren tragt ihr heute?

      Welche Microbrands/unbekannte Uhren tragt ihr heute?: Nur kleine Vorstellungen von Uhren mit ein paar Fotos und ein paar Infos.
    • Welche Uhren tragt Ihr heute (Teil 11)

      Welche Uhren tragt Ihr heute (Teil 11): Dies ist eine Fortsetzung von: https://uhrforum.de/threads/welche-uhr-tragt-ihr-heute-teil-10.310261/page-3311#post-4642802 Regelwerk: Bitte...
    • Welche Uhr tragt Ihr zum Anzug?

      Welche Uhr tragt Ihr zum Anzug?: Ich trage normaler weise eine Heuer Carrera zum Anzug. Nun habe ich aber eine Accutron Spaceview erstanden, kann man sowas zum Anzug tragen? Was...
    • Welche Uhr trägt eigentlich Bernd Stromberg?

      Welche Uhr trägt eigentlich Bernd Stromberg?: Ich schaue grade die Serie und frage euch nun am Handy, was im Titel steht. Aus diesem Grund habe ich auch keine Bilder und hoffe, dass der ein...
    • Tragt ihr eure Uhren in der Sauna?

      Tragt ihr eure Uhren in der Sauna?: Tragt ihr eure Uhren in der Sauna? Beschlagen sie von innen oder passiert das nur mit billigen Uhren? Welches Armband habt ihr wenn es heiß und...
    Oben