Welche Uhr ist euer aktueller Neuzugang?

Diskutiere Welche Uhr ist euer aktueller Neuzugang? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; GV2 by Gevril Sehr interessante Uhr. Der erste Eindruck nach dem Auspacken war sehr enttäuschend. Ein ziemlich billig wirkendes Stahlband und...
WolfWatch

WolfWatch

Dabei seit
11.06.2013
Beiträge
792
GV2 by Gevril
Sehr interessante Uhr. Der erste Eindruck nach dem Auspacken war sehr enttäuschend. Ein ziemlich billig wirkendes Stahlband und eine Uhr die man nicht ablesen kann. Nachdem der erste Schock überwunden war kam mir in den Sinn dass ich ein Kaufman Horwwen Band übrig hatte von dem ich meinte das es passen könnte und siehe da, das Band passt wie angegossen und an die Ablesbarkeit kann man sich gewöhnen. Insgesamt eine nette Uhr von guter Qualität wobei der Listenpreis von 2‘000 € illusorisch ist. Dafür kauft die sicher keiner zumal es „nur“ ein Quarzer ist. Was meint ihr zu der Uhr?!

FE98D681-E042-473B-9D9C-37336609EF59.jpegA8889293-58A2-43EF-A272-2E4D86E15D10.jpeg
 

Anhänge

  • 9906DF9B-489C-4EC0-BCD3-317CDA244F84.jpeg
    9906DF9B-489C-4EC0-BCD3-317CDA244F84.jpeg
    344 KB · Aufrufe: 9
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
13.072
Auf dem letzten Forumstreffen gesehen, auch den "Chefdesigner" dabei kennengelernt, und dann kurz geärgert wie ich es zulassen konnte, dass dieses ganze Projekt an mir vorbeigegangen ist: die AREA 75 Forumsuhr, Auflage75 Stück.

Aber kaum eine Woche später tauchte schon eine im Marktplatz auf.



tjBj7jzu_cNzGeR7HHJM0wnnj1N75lmTLNrYl4M4mpx0sAOncj62diXNMBfg84tbQ00jABYp2SesCfRx36yDD2HrQLN-zQjsT0dSu2GYNqEd23och59P_Uo6BLm_9aJH2Uju6D-oxHNkrcOlVIxV8wSFZ-ygNqJ4tAh2xuO0Ea45DgPhvA4ZyCZUEYY0_fLI20_QZS1jF16wSnj1ZG_WRiICWR4-KZMmhtbB6YiGMcu53u8LxXSodFq32HWCkpTMTnZgkQROHLPI4pf2-sI2qRL0Vl6UZnwoyf3b8UykPzr1vWTEvTxF-PPmtdN1Vo1Ld1IkEC03hIPirpuWEO23LnCMx3Z06CqX9YomV9Mp3xYb6Atpaox35MLVqZFwMvUiMjD6i35pFn_Z9_vDurly-Cq1KlrpYVHFN8iAbRqCzzHoBECBVpixPWgeHaCB8L9b8OEdNQ1Tk7Xp01Iv_HUtOnJ9OyO-6hd9aitNgFefFYJznyTjsT9VZiYw_BicuVncoc1YTn8Sq0cUDF5KNNj21zEc1PNJb9kkZlhZadN8hNmF5MjquXw5I3xIbOk8XeqT6umlxgap9L2It5eyY4gmAZOuE4A4TkGz_04uxbISo58VXcmTgmi0Os9NO8onurJfViV3aJxgiWDDOc0ScuPoPBq2e4iqpiUEHhIj06RFCb70glupVZKZ9JxV40SAmfP1EPWoO2fW2w8anWpWpTVYFMT9=s933-no


Das Blatt ist die Wucht: Also im Design, der Farbwahl und der Qualität des feinen Drucks wirklich 99 von 100 Punkten.
Bis heute ist mir nicht klar, ob der faszinierende und von mir bei keiner Uhr bisher so gesehene Grundton des Blattes nun ein Grau ist oder ein helles Braun - liegt genau auf der Mitte. (oben nur ein verunglücktes Smartphone-Bild.)

Das Case ist da schon deutlich roher gearbeitet, da fehlt komplett jegliche Finesse. Auch die Drücker und die knarzende Krone fühlen sich nicht so an, als ob diese Uhr mich nun die nächsten 20 Jahre zuverlässig begleiten könnte.

Aber was soll's, bei dem Preis für die Projektuhr der absolut "lächerlich" ist. Vor allem für einen Handaufzugs-Chrono.

Gangwerte sind bei mir OK, liegen nach einer Woche tragen bei unter 1 Minute/Woche,
 
Zuletzt bearbeitet:
jjb

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
354
E22ACD11-228B-40D0-96F8-7180CA3B19EA.jpeg6E21D617-FD81-4C7E-A382-CADA0614016D.jpeg
Mein aktueller Neuzugang. Zu der Uhr gibt es eine Geschichte: Das war meine erste Automatik Uhr, 1973 zum Geburtstag geschenkt bekommen.

Ich trug sie täglich. Bis in die Mitte der 80.iger. Da riss ich eine Wand ein. Um die Uhr nicht in Mitleidenschaft zu ziehen, nahm ich sie ab und steckte sie in die Brusttasche des Blaumanns …

Ein grösseres Segment kam plötzlich auf mich zu … Ende von Uhr.

Immer mal wieder suchte ich exakt diese Uhr. Wenn ich eine fand, war sie völlig verranzt, dafür aber reichlich teuer. Also liess ich es.

Neulich lief mir wieder eine über den Weg. Vom Zustand her auf den Bildern annehmbar, preislich vielleicht etwas hoch aber noch akzeptabel. So schlug ich zu.

Das Gehäuse imgrunde unvermackt, scheint aber vom Verkäufer, oder wem auch immer, schon einmal "überarbeitet" worden zu sein. Die Lupe sagte, feines Schleifpapier. So legte ich, die Vintagespezies mögen mir verzeihen, auch noch einmal Hand an. Gehäuse nass geschliffen mit 600.er, dann mit 1.200.er und anschliessend mit feinem Schleifpad mattiert, was mir aber im Ergebnis nicht befriedigte. Also Schwabbel in die Drehbank eingespannt und das Gehäuse poliert (3M Finish für Autolack). Ergebnis ist auf dem Bild zu sehen.

Jetzt suche ich nur noch ein spezielles Armband. Das originale Metallarmband hatte ich damals umgehend abgemacht und durch ein breites Lederarmband (ähnlich den Unterlegbändern) in schwarz ersetzt. Die Uhr kam "obendrauf", wurde mit zwei Laschen und Dornschliessen befestigt. Leider war meine Suche bisher erfolglos. Im Prinzip siah es so aus :
E22ACD11-228B-40D0-96F8-7180CA3B19EA.jpeg

Das Bild kommt dem Band schon sehr nahe. Ist zwar ein originales aus den 70.igern aber leider zu kurz für mein Handgelenk und ausserdem von wenig überzeugender Qualität. Wenn zufällig jemand eine Bezugsquelle dafür kennt, würde ich mich freuen!

So, hoffe, das war jetzt nicht zuu lang ..
 
Boston72

Boston72

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
3.457
Ort
Niederösterreich
Thema:

Welche Uhr ist euer aktueller Neuzugang?

Welche Uhr ist euer aktueller Neuzugang? - Ähnliche Themen

Neue Uhr mit Kerbe in der Flanke - was akzeptieren?: Hallo zusammen, nachdem ich ungewollt den Thread "Welche Uhr(en) komm(t/en) als nächste?" mit dem Thema gekapert habe (Beiträge wurden gelöscht)...
Tipps zur Verkleinerung der Sammlung: Moin UFO :), Ich bräuchte einmal eure Hilfe. Nach den ersten 3 Jahren im Uhrenhobby geht es mir wohl wie vielen anderen in ihren Anfängen man...
Kaufberatung Offene Fragen zum Erwerb einer Nomos Club Campus 38 - Welche Art von Händler wichtig? Stahl- oder Glasboden?: Hallo! Ich bin ein Meister der Umentscheidungen, weshalb ich hiermit nun schon einen dritten Thread bezüglich meiner Uhrensuche für eine Uhr nach...
40 Jahr, Sky-Dweller, so lag sie vor mir.... (der Auspackthread XXL - wall of text): Servus miteinander, TLDR: Langer Text folgend, weiter unten gibts Bilder der Torte und natürlich der Traumuhr! ich hatte vor ein paar Wochen im...
Billigheimer nach Roskopf-Bauart von Ed. Kummer Bettlach (EKB) / Ebauches Bettlach (EB) und eine digitale Scheibenuhr mit springender Stunde (ca 1932): Dieser Thread ist eigentlich eine Fortsetzung meines Roskopf-Billigheimer-Theads mit den Werken von Lapanouse: Billigheimer nach Roskopf-Bauart...
Oben