Welche Uhr bis max 5000 euro (Automatik)

Diskutiere Welche Uhr bis max 5000 euro (Automatik) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Schönen Abend zusammen :) Ich heiße Henry und komme aus Dortmund (NRW) bin 24 Jahre alt und hab mittlereile eine neue Liebe nämlich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Henry Ngyn

Henry Ngyn

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
93
Ort
Dortmund
Schönen Abend zusammen :)

Ich heiße Henry und komme aus Dortmund (NRW) bin 24 Jahre alt und hab mittlereile eine neue Liebe nämlich Zeitmessgeräte. :D

Und zwar bin ich nach der Suche nach einer 2 Uhr.


Ich hab mir vor 5 Monaten die Tissot T-Sport Seastar 1000 Powermatic 80 für 579 geholt , und will jetzt mittlerweile etwas hochwertiges was vielleicht noch einigermaßen Wertstabil ist kaufen.
TISSOT SEASTAR 1000 POWERMATIC 80 - T1204071104100 - TISSOT® Deutschland
2647856


Mein jetziger Favorit ist die Omega Speedmaster Prof Moonwatch 42 mm mit Sichtboden.

Folgendes sollte die haben:
Min 38 mm maximal 44mm Mein HGU 16,3
Preis Maximal 5000 Euro
Sichtboden wäre optimal muss aber nicht sein
Kein Schlechtes Uhrwerk
Muss Neu sein
Kein Lederband

Ich bedanke mich im vorraus
Mit freundlichen grüßen Henry
 
Zuletzt bearbeitet:
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.722
Ort
Großenbrode
moin und herzlich willkommen.

Um ein wenig mehr Anforderungen an die "Neue" wirst du nicht drum herumkommen. Ist nicht böse gemeint. Erfahrung. So kommen ca. 100.000 Uhren in Betracht und es wird schwer, etwas zu empfehlen.

Budget nach unten?
Blattfarbe?
Stil? (so wie die Omega oder egal)? Flieger, Diver, Dresser, Allrounder......?
Dreizeiger, Chrono?
Ziffern/arabisch, römisch/Strichindice?
Marken, die ausgeschlossen warden?
Marken, die präferiert warden?

Ansonsten, Omega ist doch g**l, richtig wertstabil ist aber wohl nur Rolex im näheren Preissegment.

LG Alex
 
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
3.043
Ort
Duisburg
Stelle doch mal ein Bild deiner Tissot T-Sport Seastar 1000 Powermatic 80 ein.
 
Henry Ngyn

Henry Ngyn

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
93
Ort
Dortmund
sorry bin neu hier^^ Also Sollte schon min 1000 kosten
Chrono wäre cool aber auch ne Diver..
Blattfarbe ist eigt egal Schwarz Weiß Blau Grau
Omega Und Rolex gefallen mir sehr Zenith ebenfalls ..das Uhrwerk sollte schon gut sein !

Hier ein Bild hab ich damals gemacht als ich sie Neu hatte bisschen dreck unten an der Lünette 2647865
 
BKKDangerous

BKKDangerous

Gesperrt
Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
466
16,3er-Ärmchen und dann bis 44mm?!

Geh' zum Konzi deiner Wahl und lege ein paar Uhren an - dann siehst Du auch gleich, wie die in live an deinem Arm wirken.
 
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.722
Ort
Großenbrode
Schöne Tissot,

aber wie gesagt, die Auswahl must du noch eingrenzen, sonst könnten echt viele Marken und noch mehr Modelle genannt werden.

LG Alex
 
yachtkeeper

yachtkeeper

Dabei seit
06.04.2013
Beiträge
435
Schau Dich mal bei Omega und Tudor um. Sind Dir Gangwerte wichtig? Meine beiden Tudors mit Manufakturwerk laufen unter +/-0,5s pro Tag.
 
Henry Ngyn

Henry Ngyn

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
93
Ort
Dortmund
sieht man doch auf dem Foto die Tissot ist 43 und sieht kein bisschen Groß aus ^^ Hatte mal eine Breitling Avenger Seawolf vom Kumpel an die hat meien ich 45 mm und sah auch nciht zu groß aus
 
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.722
Ort
Großenbrode
Ja, so aus dem Bauch würde ich jetzt auch so

  • Omega,
  • Breitling,
  • Tudor

empfehlen, um mal was zu nennen. Modelle sinds natürlich immer noch viele.

LG alex
 
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.722
Ort
Großenbrode
sieht man doch auf dem Foto die Tissot ist 43 und sieht kein bisschen Groß aus ^^ Hatte mal eine Breitling Avenger Seawolf vom Kumpel an die hat meien ich 45 mm und sah auch nciht zu groß aus
Sagte ich doch, dass sie nicht zu groß aussieht. Passt. Mein Zweifel galt den 16,3 cm HGU. Hätte auf etwas mehr getippt..

LG Alex
 
Henry Ngyn

Henry Ngyn

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
93
Ort
Dortmund
Gangwerte sind mir schon wichtig.
Zum Konzi hab ich keine Lust zu gehen ist mir irgendwie zu komisch. Hier Fotos von grade bin bisschen zu blöd um das richtig abzumessen
26478822647884
 
T

tausendnamen

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
188
Über die 44 würde ich nochmals nachdenken - ich habe einen HGU von knapp 20cm und trage max. 45mm. Natürlich mag das Geschmackssache sein, aber an manchen Tagen (z.B. Krankheit wie gerade) greife ich lieber zu den etwas kleineren Modellen. Soll es eine Uhr für wirklich jeden Tag werden würde ich dir gerne zu einer etwas kleineren Uhr von max. 42mm raten. Dabei kannst du in deiner Preisklasse auch mal bei IWC schauen (neben Omega und Tudor). Mit der Maurice Lacroix Aikon bekommst du auch eine schöne Uhr für relativ kleines Geld.
 
Henry Ngyn

Henry Ngyn

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
93
Ort
Dortmund
Genau die Uhr trage ich fast den Ganzen Tag ! Defintiv 12 Stunden täglich also wird schon nen Daily Ding ;D IWC gefällt mir auch sehr aber was sagt ihr zu meiner Traumuhr Speedmaster ?
 
easeoflife

easeoflife

Dabei seit
22.07.2018
Beiträge
476
Die klassische Moonwatch hat einen Handaufzug. Wenn du wie in deinem Titel beschrieben ein Automatik Werk möchtest, musst du eine Co-Axial Speedmaster kaufen. Ich glaube die sind alle teurer als 5 tausend. Die Palette ist aber Recht breit, da hab ich nicht alle im Blick.
 
Henry Ngyn

Henry Ngyn

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
93
Ort
Dortmund
Handaufzug gefällt mir auch hauptsache keine QuaRZ
 
Henry Ngyn

Henry Ngyn

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
93
Ort
Dortmund
Quarz ist in meinen Augen keine richtige Uhr sorry ..Bis jetzt ist die Classic Moonwatch mein Favorit allein wegen der Geschichte bin auch so ein Weltraum Fanatiker bin mir nur unsicher
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Welche Uhr bis max 5000 euro (Automatik)

Welche Uhr bis max 5000 euro (Automatik) - Ähnliche Themen

  • Nelco Container-Uhr aus den 70ern

    Nelco Container-Uhr aus den 70ern: Hallo Vintageuhren-Freunde Wollte Euch gern mal meine neue Nelco Automatik Container-Uhr zeigen. Ich hatte vor ein paar Wochen ein kleines...
  • Neue Uhr: Bento Watch

    Neue Uhr: Bento Watch: Auch wenn es, zugegebenermaßen etwas skurril ist, wollte ich euch das nicht vorenthalten: die BENTO Watch, für den Connoisseure japanischer Küche...
  • Neue Uhren: Farer Pilot Automatic Collection (Morgan, Cayley, Bradfield)

    Neue Uhren: Farer Pilot Automatic Collection (Morgan, Cayley, Bradfield): Neues aus England! Selitta SW200 5ATM WaDi 39mm Durchmesser Magnetfeldschutz bis 500 Gauss EUR 855 Pilot Automatic Ich finde die Marke sehr...
  • Mechanische Uhren und MagSafe im iPhone12

    Mechanische Uhren und MagSafe im iPhone12: Seit ich weiss, dass die neuen iPhone 12 das neue MagSafe-System integriert haben, das mit mehreren Mageneten das Telefon zum Laden in Position...
  • Ähnliche Themen
  • Nelco Container-Uhr aus den 70ern

    Nelco Container-Uhr aus den 70ern: Hallo Vintageuhren-Freunde Wollte Euch gern mal meine neue Nelco Automatik Container-Uhr zeigen. Ich hatte vor ein paar Wochen ein kleines...
  • Neue Uhr: Bento Watch

    Neue Uhr: Bento Watch: Auch wenn es, zugegebenermaßen etwas skurril ist, wollte ich euch das nicht vorenthalten: die BENTO Watch, für den Connoisseure japanischer Küche...
  • Neue Uhren: Farer Pilot Automatic Collection (Morgan, Cayley, Bradfield)

    Neue Uhren: Farer Pilot Automatic Collection (Morgan, Cayley, Bradfield): Neues aus England! Selitta SW200 5ATM WaDi 39mm Durchmesser Magnetfeldschutz bis 500 Gauss EUR 855 Pilot Automatic Ich finde die Marke sehr...
  • Mechanische Uhren und MagSafe im iPhone12

    Mechanische Uhren und MagSafe im iPhone12: Seit ich weiss, dass die neuen iPhone 12 das neue MagSafe-System integriert haben, das mit mehreren Mageneten das Telefon zum Laden in Position...
  • Oben