Welche taugt mehr ?

Diskutiere Welche taugt mehr ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Nachdem ich bisher immer nur Billiguhren oder eben das Handy benutzt habe, wollte ich mir auch mal was besseres gönnen. Es soll keine Sammleruhr...
K

keinplan

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2008
Beiträge
5
Nachdem ich bisher immer nur Billiguhren oder eben das Handy benutzt habe, wollte ich mir auch mal was besseres gönnen.
Es soll keine Sammleruhr werden, sondern eine die man täglich tragen kann und der man auch nicht jahrelang nachweint, sollte sie mal den Geist aufgeben. :roll:

Da ich noch nie eine mechanische Uhr hatte, hab ich mich mal umgesehen und diese beiden Modelle würden mir zusagen. Leider kenne ich mich so gar nicht aus mit Urwerken. Man will ja nicht die Katze im Sack kaufen.
Da wäre zum einen die Nightflight mit einem Swiss UNITAS Kaliber 6497 Lépine http://www.jb-gioacchino.de/night.htm
und zum anderen eine Junkers Modell 6630-1 mit einem Uhrwerk ETA 7001.
Preislich liegen beide auf gleichem Niveau.
Rein optisch gefallen mir beide, daher würde ich mich für die bessere Mechanik entscheiden.
Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

Falls es in der bis 500€ Klasse noch was besseres gibt, her damit. Ich bin flexibel und Uhren sind für mich nur Gebrauchsgegenstände :wink:
 
Y

Yates

Dabei seit
14.10.2007
Beiträge
34
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Hallo keinplan!

Wenn vom Preis her nicht viel um ist, würde ich die JB Gioacchino nehmen.
Die Junkers, na ja, ganz nett. Hat aber nur ein winziges (25,6mm) Eta 7001 drinn. Die Zeiger sind auch zu kurz, wie von Junkers gewöhnt. (Sollen sie doch endlich mal die Uhren kleiner machen, wenn sie schon keine längeren Zeiger auftreiben :? )
In der JB tickt ein feines Unitas (36,6mm). Die Marke ist zwar nicht sehr bekannt, ich hab aber bis jetzt nur gutes gehört.


Gruß

Tourbi
 
K

keinplan

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2008
Beiträge
5
JB Gioacchino ist in der Tat fast unbekannt. Daraus ergibt sich aber ein interessantes Detail. In meiner Nähe gibt es keinen Händler der die Uhr führt. Hab deswegen mal angefragt und der Chef persönlich hat geantwortet :lol2:
Die Uhr kostet normalerweise 625€ aber ich könnte sie für 500 haben und bei nichtgefallen kommentarlos wieder zurückgeben.

Handaufzug finde ich irgendwie anachronistisch. Das hat nicht jeder heutzutage. Ich mag einfach den Einheitsbrei nicht und versuche mich wo es nur geht aus der Masse abzukoppeln. Deswegen Handaufzug.
Außerdem gefällt mir das Design der Nightflight.
Ich bin nur noch untentschlossen wegen der technischen Details und der Qualität der Uhren, da diese kaum verbreitet sind
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
keinplan schrieb:
Handaufzug finde ich irgendwie anachronistisch. Das hat nicht jeder heutzutage. Ich mag einfach den Einheitsbrei nicht und versuche mich wo es nur geht aus der Masse abzukoppeln. Deswegen Handaufzug.
Außerdem gefällt mir das Design der Nightflight.
Ich bin nur noch untentschlossen wegen der technischen Details und der Qualität der Uhren, da diese kaum verbreitet sind

Hey, psst, hol Dir ne Sonnenuhr ;)
 
K

keinplan

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2008
Beiträge
5
Ich hab schon eine Sonnenuhr. Aber jedesmal die Sonne anhalten, wenn die Uhr vorgeht, ist auf dauer doch ganz schön anstrengend :lol2:
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
keinplan schrieb:
Ich hab schon eine Sonnenuhr. Aber jedesmal die Sonne anhalten, wenn die Uhr vorgeht, ist auf dauer doch ganz schön anstrengend :lol2:
:lol: Der war gut! Lass Dich übrigens nicht vom Handaufzug abbringen. Ich bin selbst ein großer Fan von Handaufzuguhren, und mit Unitas kannst Du so viel nicht falsch machen. Interessante Marke übrigens. Kannte ich noch nicht...
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.749
Ort
Hamburg
Also die Nightflight finde ich sehr interessant und wunderschön :!:

Und ich denke auch, daß Du mit dem Werk (und zu diesem Preis) nichts falsch machen kannst, also schlag zu :wink:

Und wenn Du sie hast, wollen wir gerne ein paar Live-Fotos sehen... Ich freue mich immer über Exoten :-D

Gruß Mike
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Hallo Keinplan!

Vielen Dank für den Hinweis auf diese in der Tat sehr interessante Uhrenmarke!
Ich bin total begeistert!!!! :super:

Zu Deiner Frage nach dem besseren Uhrwerk kann ich leider nix weiter sagen - aber mit einer solchen Uhr wirst Du wohl generell nix falsch machen.

Bitte schnell eine kaufen und Deine Erfahrungen berichten!

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.855
Ort
Berlin-Pankow
Treets schrieb:
Hallo Keinplan!

Vielen Dank für den Hinweis auf diese in der Tat sehr interessante Uhrenmarke! Ich bin total begeistert!!!! :super:

Dem kann ich mich nur anschließen! Ich würde die Nightflight von JB nehmen. die hat einfach dass stimmige Uhrwerk bei der Größe!

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.933
keinplan schrieb:
Da wäre zum einen die Nightflight mit einem Swiss UNITAS Kaliber 6497 Lépine http://www.jb-gioacchino.de/night.htm
und zum anderen eine Junkers Modell 6630-1 mit einem Uhrwerk ETA 7001.
Preislich liegen beide auf gleichem Niveau.
Hallo keinplan,

Nightflight....was für ein schönes Teil. Ich bin platt.
Gefällt mir augesprochen gut !
(was habe ich da angefangen...)
Wo kriegst Du die denn her und was kostet sie ?


Grüße...Frank.
 
K

keinplan

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2008
Beiträge
5
Händler die diese Marke führen sind wohl ziemlich rar gesäht. Einer in Augsburg und einer am Chiemsee.
Ich hab einfach über die Internetseite Kontakt aufgenommen und dann vom Chef eine Antwortmail bekommen.
Kann sein daß bei euch ein Händler in der Nähe ist.
Einfach mal anfragen. Ist ein sehr netter Mensch der Herr Barisch.

Hier nochmal der Link zum Kontaktformular http://www.jb-gioacchino.de/contact.php

Oh je, jetzt hab ich hier einige in Versuchung geführt :roll:
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.855
Ort
Berlin-Pankow
keinplan schrieb:
Oh je, jetzt hab ich hier einige in Versuchung geführt :roll:

Japp, mich auch, wo ich doch erst mal auf eine ORIENT Power Reserve warte :oops: :roll:

Die NIGHTFLIGHT mit ETA Unitas 6497-1 (18.000 A/h), dunkelbauem ZB und dunkelbraunem Armband /Dornenschließe hat´s mir sehr angetan und wäre denn auch meine Exit-Watch... :wink: Hab gerade mal bei Herrn Barisch angefragt...

"Uhrige" Grüße als Berlin!

JochensUhrentick
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
JochensUhrentick schrieb:
Die NIGHTFLIGHT mit ETA Unitas 6497-1 (18.000 A/h), dunkelbauem ZB und dunkelbraunem Armband /Dornenschließe hat´s mir sehr angetan und wäre denn auch meine Exit-Watch... :wink: Hab gerade mal bei Herrn Barisch angefragt...

Die will ich auch!!!!!
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.855
Ort
Berlin-Pankow
Treets schrieb:
JochensUhrentick schrieb:
Die NIGHTFLIGHT mit ETA Unitas 6497-1 (18.000 A/h), dunkelbauem ZB und dunkelbraunem Armband /Dornenschließe hat´s mir sehr angetan und wäre denn auch meine Exit-Watch... :wink: Hab gerade mal bei Herrn Barisch angefragt...

Die will ich auch!!!!!

@Treets,

ich habe Herrn Barisch mal gefragt zur Leuchtmasse und deren Farbtyp. Er war noch im Büro und ich bekam die Antwort sehr schnell:

SuperLuminova C1, also die ganz weiße Leuchtfarbe! Die Farbskala findest Du auf http://www.rctritec.com// oder als PDF-Dokument http://www.info-uhren.de/technik/leucht/Super-LumiNova.pdf

Wenn ich jetzt das Kleingeld hätte, würde ich sie glatt bestellen - geht nur momentan leider nicht! :oops: Habe dennoch ein Angebot erfragt...

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
K

keinplan

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2008
Beiträge
5
Wo der Augsburger Händler ist weiß ich leider nicht. Ich hab Herrn Barisch nach einem Händler im Südwesten gefragt, vorzugsweise im Freiburger Raum. Da wäre der Ausgburger am "nächsten". Aber welcher Händler das ist, hat er mir nicht verraten, da es für mich eh uninteressant ist. Frag einfach mal nach.
Kannst uns dann ja berichten, wie sich die Uhr live anfühlt und aussieht :wink:
Ich muß leider noch ein paar Wochen warten, bis ich genug Geld zusammen habe.
 
Thema:

Welche taugt mehr ?

Welche taugt mehr ? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Omega PO Alternative gesucht: Hallo allerseits, da dies mein erster Beitrag hier ist, sollte ich mich vielleicht kurz vorstellen: Das Pseudonym ist natürlich nicht meine...
Meine geliebte Omega ist krank - lohnt sich die Restauration in Biel? (Achtung: Lang, da auch Vorstellungstext): Hallo, ich bin neu hier und danke erstmal für das Vertrauen, hier schreiben zu dürfen. Erstmal zu meiner Person (Wer den langen Text nicht...
TAG Heuer Carrera GMT Chrono mit Manufakturkaliber Heuer 02 und Batman Lünette (CBG2A1Z.BA0658): Hallo Uhrenfreunde, der 55. Jahrestag der Heuer Carrera liegt zwar schon zwei Jahre zurück aber da es noch keine Vorstellung dieser Uhr hier...
2x Unitas 6497-1 leicht bekleidet: DONE Mechanica Squelette vs. Tissot T-Complication Squelette: Hallo Zusammen! Obwohl ich schon viele Jahre im Uhrforum angemeldet bin, ist dies meine erste Vorstellung. Ich versuche, mein Bestes zu geben. :)...
Grand Seiko SBGX293 - Der Mensch als Uhr.: [Hinweis: Diese (Uhren-)Vorstellung enthält große Mengen (Selbst-)Ironie und bedient sich massivst des Stilmittels der Hyperbel. Wenn euch ein...
Oben