Kaufberatung Welche soll es werden: Steinhart, Tissot, Archimede oder doch etwas ganz anderes?

Diskutiere Welche soll es werden: Steinhart, Tissot, Archimede oder doch etwas ganz anderes? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einer "Tauchuhr", aber auch durchaus für den täglichen Gebrauch mit folgenden Kriterien: -...
Z

zozke

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2007
Beiträge
19
Hallo Forum,

ich bin auf der Suche nach einer "Tauchuhr", aber auch durchaus für den täglichen Gebrauch mit folgenden Kriterien:

- Wasserdicht, d.h. mindestens 20bar/200m => einfaches Tauchen (ohne Geräte) soll möglich sein
- Durchaus Robust für den täglichen Gebrauch
- muss nicht unbedingt neu sein, eine gute Gebrauchte wäre auch super
- Preis bis ca. 900 €

Folgende habe ich mal nach Recherchen gefunden:

- SportTaucher - Kompass
- OCEAN Two White - Taucheruhren - Steinhart Watches
- Herrenuhren Sport | Tissot DE Offizieller Shop

Bei den Uhren geht es mir mal Eure Meinung zu erfahren, bzgl. der Qualität, Robustheit, weil über Geschmack lässt es sich ja streiten :super:

Ich bin aber auch offen für weitere Vorschläge, gerne auch ne gute Gebrauchte.

Schon mal vielen Dank!

Gruß Zoran
 
krois

krois

Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
651
Ort
Gänserndorf (Österreich)
Z

zozke

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2007
Beiträge
19
Hallo Zoran,

Hast Du Dir schon mal die Modelle von Deep Blue Deep Blue Uhren - Deutschland - sterreich - Schweiz angesehen?
Zugegeben sind das alles ziemliche Brocken, aber vielleicht gefallen sie Dir Ja.

Gruß Wolfgang

Hallo Wolfgang,

kannte ich noch nicht, aber da gibt es schon 2-3 die mir ganz gut gefallen und preislich passen sie auch ganz gut. Nur ich habe jetzt noch keine Händler gefunden, um die Uhren mal live anzuschauen, anscheinend gibt es nur Online-Versand, aber ich muss da noch schauen.

Schon mal vielen Dank!

Gruß Zoran

--- Nachträglich hinzugefügt ---


Die Certina DS ist mir zu "klassisch". Stehe da mehr auf andere Designs, aber vielen Dank

Gruß Zoran

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Von deinen drei Uhren würde ich die Tissot Seastar 1000 nehmen - aber ich würde mir ein Edelstahlband dazukaufen (sollte es ja geben, da es die blaue mit Stahlband gibt)

ansonsten würde ich dir die Longines HydroConquest vorschlagen !

alte Version: Longines HydroConquest Gents Large Automatic Uhren - L3.642.4.56.6 - uhrinstinkt.de

neue Version: Longines HydroConquest Gents Large Automatic Uhren - L3.695.4.53.6 - uhrinstinkt.de

Ich war heute bei nem Händler und musste leider feststellen, dass mir die Longines zu klein ist, bzw. dass ich eine Uhr mit mindestens 44mm Umfang gerne hätte und max. 48mm. Daher fiel die Tissot auch durch. Dort habe ich auch folgende Uhr mal probiert: http://www.muehle-glashuette.de/funktionale-armbanduhren/nautische-armbanduhren/seebataillon-gmt/ und das hätte ich lieber nicht machen sollen :-(, die ist echt ne Traumuhr, aber 2500 € ist weit über meinem Budget, sogar als gebrauchte ist sie teurer. Die hatte 44mm und das hat sehr gut gepasst.

--- Nachträglich hinzugefügt ---


Hallo Traumdeuter,

die Hamilton ist mir zu klein, aber die Alpina ist definitiv im engeren Kreis!!! Die sieht echt super aus, gefällt mir echt gut, vielen Dank für den super Tipp!!!

Gruß Zoran
 
Z

zozke

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2007
Beiträge
19
Hallo Zusammen,

und was ist es dann am Ende geworden bei mir???

Es ist echt unglaublich, aber eine Mühle Glashütte - Seebataillon und ich liebe diese Uhr, obwohl sie deutlich über meinem Budget lag, aber so ist das machmal :-).

Gruß und Danke an Alle

Zoran
 
Conrad

Conrad

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
568
Eine wunderbare Wahl. :super:Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Uhr. :klatsch:Den Kauf wirst du nicht bereuen (sagt ein Mühle-Fanatiker ;-)). Die Seebataillon hat hier im UhrForum bisher nur gute Kritiken bekommen und wenn es ein Titanarmband dazu gäbe, wäre sie wohl auch schon an meinem Handgelenk. Schau doch auch mal im N.I.M.O.C. vorbei.
 
Z

zozke

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2007
Beiträge
19
Habe gerade bei N.I.M.O.C gepostet, will auch in den Club :D

Hier noch mal ein Bild, leider nur vom Handy

Uhr1.JPG
 
W

wolf62

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
322
Ort
Bornheim( Nähe Brühl)
Hallo Zoran, ein wirklich wunderbare Uhr, meinen Glückwunsch dazu.
Bei mir wären neben der Seebataillion noch die Kampfschwimmer und die Marinus GMT in der Auswahl. Am besten man nimmt alle drei.

Gruß Wolfgang
 
Z

zozke

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2007
Beiträge
19
Hallo Wolfgang,

die 3 haben mir auch alle gefallen!!! Allerdings konnte ich nirgends die Kampfschwimmer live sehen und die Seebataillon sieht in meinen Augen live besser auch, als im Internet auf den Fotos. Sehr wertig und vor allem das Titangehäuse ist super!

Viele Erfolgt, aber Du hast recht, alle drei wären das Beste :super:
 
Thema:

Welche soll es werden: Steinhart, Tissot, Archimede oder doch etwas ganz anderes?

Welche soll es werden: Steinhart, Tissot, Archimede oder doch etwas ganz anderes? - Ähnliche Themen

Die Uhr des "Bushcrafters"....Seiko 5 SRP 513 K1: Die Uhr des „Bushcrafters“… Es war einmal ein junger….ne, leider doch nur noch ein sich jung fühlender Mann…., der mit seinen Sohn und...
Eigene Uhrenbiographie und Citizen CB1070-56L: Hallo liebe Uhrenfreundinnen und -freunde, heute möchte ich mich euch mitsamt meiner Uhrenhistorie und meiner derzeitigen Alltagsuhr vorstellen...
Marine Diver meets Ocean Rover - Tisell und Ginault stellen sich vor: Liebe Forianer, ich möchte Euch zwei neue Schönheiten meiner kleinen Uhrensammlung vorstellen, die beide im vergangenen Monat den Weg zu mir...
TISSOT T-Sport PRC 200 mit Powermatic 80 Kaliber, Referenznr.: T055.430.11.057.00: Sehr geehrte Forum-Mitglieder, im Folgenden möchte ich meine erste mechanische Armbanduhr (überhaupt) von Tissot vorstellen. TISSOT T-Sport PRC...
Neu Hier. Vorstellung meiner beiden Schätze Omega Seamaster 2254 und Tissot LeLocle: Hi Leute, bin schon seit 18 Monaten stiller Mitleser, aber heute werde ich euch einmal meine beiden Schätze zeigen. Mit dem Uhrenvirus bin...
Oben