Welche soll es werden - Omega oder Sinn

Diskutiere Welche soll es werden - Omega oder Sinn im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, da ich neu bin und Euch in Zukunft mit Fragen nerven möchte - eine kurze Vorstellung meiner Person: Ich heiße Michael, 32 Jahre alt und...
S

Spooky

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
181
Hallo,
da ich neu bin und Euch in Zukunft mit Fragen nerven möchte - eine kurze Vorstellung meiner Person:
Ich heiße Michael, 32 Jahre alt und komme aus dem schönen Oberfranken (nördlichstes Bayern :-)).
Seit kurzem trage ich mich mit dem Gedanken, mir eine "richtige" Uhr zu kaufen (im Preissegmet bis ca. 2000 EUR..ein paar EUR rauf oder runter sollten nicht ausschlaggebend sein). Es soll eine Automatik mit Metallarmband werden.
Dabei bin ich über die Sinn 757 UTC oder eventl. auch die 6000er/103er gestolpert - jetzt hab' ich im Internet aber eine Omega Speedmaster Day-Date für ca. 2050 EUR gefunden (bei mir ganz in der Nähe) und bin ein bisschen verunsichert...die gefällt mir auf den Bildern auch wirklich klasse. Was meint Ihr...Omega oder Sinn?
Danke und Gruss
Michael
 
S

Spooky

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
181
Aus Kronach...
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Also da die in Betracht kommenden Uhren schon sehr verschieden sind schliesse ich Messerscharf, dass Du noch am Anfang deines Uhrenselbstfindungsprozesses bist.

Meine allgemeingültigen Thesen:

Seiko kriegt ne technisch ordentliche Uhr für 150 EUR hin. Mithin sind Uhren in der 4 stelligen Preisklasse technisch ausserhalb jeglicher Diskussion. Man sollte da von allen einwandfreie Produkte erwarten können. Es ist also weniger eine Frage des Verstandes als eine Frage des Gefühls. Zum Design kann Dir hier keiner helfen, sie muss Dir gefallen. Ich würde mal in die Großstadt und im gutsortierten Fachgeschein Paar Uhren ans Handgelenk nehmen - alles andere ist Kaffeesatzleserei.
Vom Markenimage ist Omega aber schon ne andere Liga als Sinn.
 
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
Vom Image her, keine Frage, wobei jeder Uhrenkenner Sinn kennt.
Und schätzt.

Zumindest den Helmut
 
Nightflight

Nightflight

Dabei seit
10.10.2007
Beiträge
15
Geh einfach nach Deinem persönlichen Geschmack.

Ich hab sowohl ´ne Omega als auch einige Sinns. Von der Qualität her tun die Uhren sich nicht viel.

Omega ist wohl bekannter und Du wirst wahrscheinlich öfter auf die Uhr angesprochen, dass kann man als Vorteil, aber auch als Nachtteil sehen.

Schon mal eine der von Dir genannten Sinns am Handgelenk gehabt?
Die bauen alle ziemlich hoch.
Für Hemdsträger kann es da Probleme mit den Manschetten geben. :wink:

Die Omega schmiegt sich da etwas besser an.

Gruß

Chris
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.321
Also wenn die Wahl auf Sinn und Omega beschränkt bleibt, dann ganz klar die Omega....und sei es nur wegen dem Langzeitservice von Omega Biel.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.073
Schaumig schrieb:
Vom Markenimage ist Omega aber schon ne andere Liga als Sinn.
Bei wem :?
Meine Uhren kaufe ich für mich und nicht für andere Leute :wink:

@spooky
Geh in einen Laden und probiere die Uhren an. Du wirst merken, es macht irgendwann "klick"! :wink:
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.473
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Spooky!

Zuerst einmal : HERZLICH WILLKOMMEN!

Und so wie hier geht's immer zu - keine Sorge! :wink:

Stell' Dir mal vor, Du hättest DREI Uhren zur Auswahl gestellt. :lol:

Viel Spaß noch bei uns Irren,
wünscht Dir Richard
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Spooky schrieb:
Hallo Michael,

in der Neulingsrunde im diesem Forum, ein herzliches Willkommen.

Ein schöne Uhr ist ja die Omega Speedmaster Day-Date Automatik Chronometer Chronograph. Wenn meine Augen die kleinen Zeigern lese könnte, wäre es für mich auch eine Uhr, auf die ich gerne Ansparen würde.

Mein Vorschlag wäre: Gehe doch einfach mal in einen Juwelier- oder Uhrgeschäft deines Vertrauens und probiere beide mal an. Und meisten liegen dort auch noch andere Uhren herum. Danach gehst du noch eine runde Schlafen und kannst dich dann in aller Ruhe selbst entscheiden.

Viel Spaß hier!
Bye
Jo
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.231
Ort
HH
Bei einer diff.von 700€ würde ich die siberne Day-Date vorziehen.
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.583
ich wuerde eine omega immer einer sinn vorziehen. :roll:
 
S

Spooky

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
181
@rainer: Ganz fair ist der Vergleich aber nicht - die silberne ist gebraucht in sehr gutem Zustand - die schwarze ist ungetragen!

Gruss
Michael
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.574
Hallo Michael,

ich würde mit einer Omega "anfangen" (die Sinn kommt sowieso hinterher, wenn du hier länger das Forum liest und dir den Uhrenvirus einfängst ;-)).

Ich selbst finde die Omega ganz einfach "klassischer", die hat für mich mehr "Flair" (Ja, die vielen Anführungszeichen zeigen: Hier wird nicht mit dem Verstand geurteilt).

Ich kann aber auch nur empfehlen: Ab zum Konzi und die Dinger mal selbst in die Hand nehmen.

Grüße -Al
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Moin Michael!

Ich persönlich würde die Sinn vorziehen. Dies aber lediglich aus optischen Gründen. War auch lange Zeit ein großer Verehrer der Speedmaster, bis ich sie dann tatsächlich mal am Arm hatte. Da war ich dann maßlos enttäuscht. War irgendwie live und in Farbe so gar nicht das, was ich erwartet hatte. Wirkte eher langweilig - und sehr zierlich...
Dem gegenüber hat es mir die Sinn 857 (das ist ja die 3-Zeiger-Variante der von Dir angeführten 757) sofort angetan. Die Sinn-Unhren sind in meinen Augen tatsächlich hochwertiger verarbeitet als die Omegas (zumindest als die Speedmaster-Serie). Und dazu sparst Du auch noch tüchtig Geld (das Du dann noch in eine weitere schöne Uhr investieren kannst).
Das Markenimage ist natürlich bei der Omega weitaus höher - und eine sehr gute Uhr ist die Speedmaster definitiv auch.

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
"Die Sinn-Unhren sind in meinen Augen tatsächlich hochwertiger verarbeitet als die Omegas (zumindest als die Speedmaster-Serie)."

Oh, interessant. An welchen Kriterien machst Du das fest, bzw. welche Mängel sind Dir bei der Speedmasterserie schonmal aufgefallen?
 
Thema:

Welche soll es werden - Omega oder Sinn

Oben