Welche Rolex Datejust passt am besten?

Diskutiere Welche Rolex Datejust passt am besten? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrengemeinde, ich denke, dass das Thema schon öfter grundsätzlich behandelt wurde ... aber ich bin mir einfach sehr unsicher welche...
M

MünchnerKindl

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2016
Beiträge
6
Hallo liebe Uhrengemeinde,
ich denke, dass das Thema schon öfter grundsätzlich behandelt wurde ... aber ich bin mir einfach sehr unsicher welche Rolex am besten zu mir passt :shock:
Zur Auswahl steht erstmal die Größe 36mm vs 41mm (Datejust2).
Hier mal ein direkter Vergleich am Handgelenk (mal die unterschiedlichen Ziffernblätter außen vor) ...
36mm mit schwarzen ZB u. römischen Ziffern
image.jpg
image.jpg

41mm mit schwarzen ZB u. Indizies
image.jpg

Egal welche Größe es dann am Ende wirklich wird, das blaue Ziffernblatt mit Sonnenschliff ist schon einmal so gut wie gesetzt :-D Zudem kommt für mich eigentlich nur die polierte Lünette in Frage.

Hier mal das blaue ZB in 41mm jedoch mit "ungeliebter" Weißgold Lünette
image.jpg


Die Uhr soll einfach dezent, zeitlos und als Daily Rocker jeden Tag mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Hab jetzt auch schon Gerüchte gelesen, dass Rolex nächstes Jahr eine Überarbeitung der Datejust 2 (neues Kaliber analog der Datejust 41) mit reduzierter Größe auf den Markt bringt. Ist das was dran?

Vielen Dank für Eure Hilfe :-D
 

Anhänge

F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.751
Die 36mm Version ist meiner Meinung nach zu klein!
Nimm die 41er Variante!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr. Cat W.

Mr. Cat W.

Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.664
Meiner Meinung nach schaut die 36 mm hingegen bei dir mega lässig aus. Aber nicht mit römischen Ziffern :)
 
pezie

pezie

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
740
Die Kleine ziert sportlich, lässig, elegant Dein schlankes Handgelenk, während die Große im direkten Vergleich wie ein plumper, protziger Klotz aussieht.

Die überarbeitete DJII hat Rolex auf der diesjährigen Baselworld vorgestellt. Nach ersten Fotos zu urteilen, ist die 41er erheblich schöner und eleganter und der kleinen DJ ähnlicher geraten als die bisherige 42er. Leider sind bislang noch keine Modelle mit Weißgold- oder Stahl-Lünette vorgestellt worden, sondern nur welche mit Gelb- und Roségold-Lünette.

Grüße,
Jens
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.282
Ort
Philadelphia, PA
Finde das die 36er in der gezeigten Variante also Oyster und glatte Lünette sehr gut an deinem Arm aussieht.
41mm sind für das schlichte Design der DJ imho einfach zuviel, wirkt wie aufgeblasen und plump.


edit: eine einzige Minute zu spät aber besser hätte ich es nicht sagen können @pezie
 
N

Nullstein

Dabei seit
03.11.2014
Beiträge
491
Eine weitere Stimme für die klassische 36er. Das blaue Blatt mit Indizes ist ein Traum. Für mich käme eine DJ immer nur mit WG Lünette und Jubi in Frage.
 
berniberlin

berniberlin

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
580
Ort
Berlin
Noch eine Stimme für die 36mm Variante
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.432
Rolex und Chucks hat auf jeden Fall Stil, dann aber bitte mit 36er und ohne römischen Ziffern. ;)
 
T

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.699
DJ? Nur in 36 mm ein Klassiker. Ob glatte Lünette oder eher klassisch ist da egal. Die 41er ist von den Proportionen her die unförmigste Uhr, die ich kenne.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.069
Ort
Hannover
Ohne Flax und Ironie:

Wenn Du eine Uhr willst, die unauffällig wirkt, nimm die 36er.
Wenn Du eine Uhr willst, die auffällig wirkt, nimm die 41er

Es kommt durchaus darauf an, welche Außenwirkung man erzielen will.
Bei einem Modell das so funkelt und glitzert, macht das schon einen Unterschied.

Außerdem muss sich die Uhr in deine Sammlung einfügen. Wen Du z.B. also schon eine Panerai oder einen fetten 44mm Breitling Diver in deinem Besitz hast, dann sollte es mehr in Richtung Dresser gehen, also 36mm

Im Prinzip stehen Dir aber beide DJ Größen.

Aber wie oben schon steht: Römische Ziffern sind out. Während Bicolor langsam wieder im kommen ist, must Du noch mindestens 20 Jahre warten bis Roman-Dials wieder cool sind.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.606
41mm, blau. Weißgoldlünette. Die knallt am Arm.

Die blanke Lünette geht meiner Meinung nach gar nicht.

Die 36er wirkt bei Dir zu klein. Das Gerede wegen des angeblich mopsigen Gehäuses der 41er würde ich ignorieren. Wenn es danach ginge, dürfte man auch keine 6-stelligen Diver kaufen - die hätten demnach auch ein fettes, unförmiges Gehäuse.
 
Chromaperl

Chromaperl

Gesperrt
Dabei seit
16.07.2015
Beiträge
842
Bin auch gerade an diesem Thema.
Die DJ ist wirklich ein Klassiker...die geht nur 36 mit Riffel und Jubi!Keine Frage.
Die 41 ist wirklich unschön,protzig und blinky grauslig Brrr....- hat keine Klasse das Teil und gibt's auch nur mit Oyster,da passt gar nix.( sorry!)
Weiteres Manko zur 41er gibt's kaum Blätter,während man in die 36 er auch alle 5 stelligen und Vintage Blätter verbauen kann - das ist wirklich wichtig( für mich!)
Überleg dir das gut....
Gruss von Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MünchnerKindl

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2016
Beiträge
6
Ich werde mir nächste Woche die Kombi 36mm mit blauen Indizies ZB und glatter Lünette mal genauer ansehen bzw testen. Das Jubi und WG Lünette find ich auch sehr cool, aber irgendwie ist es mir fast zu auffällig und feminim, daher wird es dann wahrscheinlich eher das Oysterband. Meine Frau trägt das gleiche Model mit Jubi, WG Lünette und römischen Ziffern (gefällt mit bei Frauen extrem gut!).
 
B

bach beats

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
203
Ich bin eindeutig für die DJII :) Abgesehen davon, dass sie für mich die nahezu perfekte Uhr ist finde ich persönlich 36mm als Herrenuhr einfach schlichtweg zu klein. Das ist aber eine reine Geschmackssache, beide Varianten würden Dir stehen.
 
R

Raimondo

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
1.005
Auch ich finde die Datejust II klobig und allgemein schlecht gelungen. Wenn es dezent und zeitlos sein soll, fällt diese Variante für mich sowieso raus.

Die 36mm-Variante ist für einen Mann aus meiner Sicht eher ein Dresser und gehört für diesen Einsatz vor allem ans Jubileeband.

Da du einen Daily Rocker haben möchtest und sowieso das dazu passende Oysterband bevorzugst, würde ich noch ein halbes Jahr warten, da es mir schlüssig erscheint, dass Rolex die neu vorgestellte Datejust 41 nach und nach um weitere Varianten erweitern wird. Diese mag auf dem Papier wie die DJ II ebenfalls 41 mm im Durchmesser haben, hat aber ein völlig anderes, flacheres und deutlich dezenteres Gehäuse, das in diesem Fall sehr gut gelungen ist.

Ansonsten ist der dezente, zeitlose Daily Rocker am Oysterband schlechthin natürlich vor allen Dingen die Explorer 1. Hast du diese schon mal am Arm gehabt?

In jedem Fall würde aber auch ich von der Datejust II Abstand nehmen. Die Uhr ist schlicht und einfach häßlich und irgendwie prollig (natürlich nur meine Meinung).
 
Erpel73

Erpel73

Dabei seit
01.03.2015
Beiträge
187
Ort
Im Südwesten
Das Jubileeband ist in der Tat weniger empfindlich im Vergleich zum polierten Oyster. Somit passt es gut zum täglichen Einsatz. Zu einer DJ gehört meiner Meinung nach eine Riffellünette.
Bei der Größe entscheidet auch der Geschmack der Zeit. Aktuelle Uhren sind halt größer geworden.
Bei einer Vintage kann ich mir eine 36er vorstellen. Bei einer Neuen eher nicht.
 
schnauzi

schnauzi

Dabei seit
27.09.2015
Beiträge
5.537
Ort
Wien
ich würde mir die DJ II mit glatter Lünette und blauen oder schwarzen ZB genauer ansehen oder als Alternative die neue Explorer.
Ich habe mir die DJ41 genommen.
DSC02879.jpg
 
Thema:

Welche Rolex Datejust passt am besten?

Welche Rolex Datejust passt am besten? - Ähnliche Themen

  • [Suche] Rolex Datejust 36mm Gold/Stahl am Jubilee

    [Suche] Rolex Datejust 36mm Gold/Stahl am Jubilee: Hallo liebe Mitglieder, suche eine Datejust 36mm Stahl/Gold am Jubilee-Armband. Sollte älter als 2010 sein. Gerne einfach mal alles was ihr habt...
  • [Verkauf] Rolex Datejust 41mm Weißgold Jubilee Rhodium

    [Verkauf] Rolex Datejust 41mm Weißgold Jubilee Rhodium: Verkaufe hier meine Rolex Datejust 41mm 126334 Weissgold Lünette Jubileeband Dunkles Rhodium Lc 384 Juli 2019 Top Zustand Kaum tragespuren...
  • Bei Weißgold werd ich immer spontan - Rolex Datejust 126234

    Bei Weißgold werd ich immer spontan - Rolex Datejust 126234: Hallo Zusammen, nach längerer Abwesenheit meinerseits wird es mal wieder Zeit für eine Uhrenvorstellung. Wieder ( wie bei der Vorstellung meiner...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 41 blau Ref.: 126300

    [Erledigt] Rolex Datejust 41 blau Ref.: 126300: Liebe Community, zum Verkauf steht meine Rolex Datejust (DJ) 41, Ref. 126300 aus 05/2020 - also mit Restgarantie bis Mai 2025. Dies ist ein...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Rolex Datejust 36mm Gold/Stahl am Jubilee

    [Suche] Rolex Datejust 36mm Gold/Stahl am Jubilee: Hallo liebe Mitglieder, suche eine Datejust 36mm Stahl/Gold am Jubilee-Armband. Sollte älter als 2010 sein. Gerne einfach mal alles was ihr habt...
  • [Verkauf] Rolex Datejust 41mm Weißgold Jubilee Rhodium

    [Verkauf] Rolex Datejust 41mm Weißgold Jubilee Rhodium: Verkaufe hier meine Rolex Datejust 41mm 126334 Weissgold Lünette Jubileeband Dunkles Rhodium Lc 384 Juli 2019 Top Zustand Kaum tragespuren...
  • Bei Weißgold werd ich immer spontan - Rolex Datejust 126234

    Bei Weißgold werd ich immer spontan - Rolex Datejust 126234: Hallo Zusammen, nach längerer Abwesenheit meinerseits wird es mal wieder Zeit für eine Uhrenvorstellung. Wieder ( wie bei der Vorstellung meiner...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 41 blau Ref.: 126300

    [Erledigt] Rolex Datejust 41 blau Ref.: 126300: Liebe Community, zum Verkauf steht meine Rolex Datejust (DJ) 41, Ref. 126300 aus 05/2020 - also mit Restgarantie bis Mai 2025. Dies ist ein...
  • Oben