welche neutrale Automatikuhr?

Diskutiere welche neutrale Automatikuhr? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Ich bedanke mich recht herzlich! Sehr aufschlussreich, Anfang nächster Woche bestell ich dann folgende zwei Orients zum Vergleich und dann folgt...
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #41
S

Skilfing

Themenstarter
Dabei seit
11.03.2007
Beiträge
56
Ort
Stuttgart
Ich bedanke mich recht herzlich!
Sehr aufschlussreich, Anfang nächster Woche bestell ich dann folgende zwei Orients zum Vergleich und dann folgt zeitnah die Entscheidung. Und IHR seid live dabei! :D


EX053B0.png
EM641B9.png



Danke nochmal an alle die mit mir diesen Weg gegangen sind :lol2:

Euer,
Skilfing
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #42
Paulchen

Paulchen

Sieger Fotochallenge 1/2022
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
8.304
Ich werfe noch einmal was in den Ring:

7919-a15-40.jpg


Archimede Pilot 275 €

Etwas eleganter

7919-A21-40w.jpg


Archimede Arcadia 295 €

1141748011-4242.jpg


Stowa Antea 299 €

Oder was aus Rußland

Noch einmal etwas sportlicher:

Tissot PRS 516

75039.jpg
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #44
S

Skilfing

Themenstarter
Dabei seit
11.03.2007
Beiträge
56
Ort
Stuttgart
Skilfing schrieb:
Tissot Automatik T34.1.483.52
[...]
Gehäusebreite ohne Krone 37mm.
[...]

Gruss,
Skilfing

edit:
@Paulchen

Sind schicke Uhren aber für meinen geschmack in bisschen zu minimalistisch :-)

Dank dir!
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #45
D

DL2SSR

Gast
Die PR50 hat einen Durchmesser von 37 mm, trägt sich mit Lederband sehr angenehm und ist als Automatik sehr gut einreguliert! Meine Maurice Lacroix, mit gleichen Werk aber größerem Loch im Geldbeutel, läuft nicht so genau!

Grüßle

Jörg
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #46
S

Skilfing

Themenstarter
Dabei seit
11.03.2007
Beiträge
56
Ort
Stuttgart
Tach zusammen!

Heute sind endlich meine zwei Schmuckstücke gekommen und ich muss sagen, dass mir die em641b9 glücklicherweise besser gefällt. (ist billiger :D). Ist in natura ein sehr sehr schickes Teil, einfach umwerfend. Fotos habe ich gerade versucht zu machen, sind aber leider sehr sehr unscharf geworden (trotz 5MP Cam, erst eine Woche alt). Tips dafür? Ich warte mal auf Tageslicht und versuchs dann nochmal. Die andere Uhr geht wieder retour, und die em641b9 bring ich morgen gleich zum Karstadt, da müssen ein paar Segmente raus. Über Gangwerte kann ich leider noch nichts sagen, aber sie fühlt sich SEHR genau an :D

Ihr wart mir eine große Hilfe, ich denke das war nicht die letzte Uhr!

Gruss,
Skilfing
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #47
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
673
Ort
Essen
Uhr - Forum

Da werden Sie geholfen.

:lol2:
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #49
S

Skilfing

Themenstarter
Dabei seit
11.03.2007
Beiträge
56
Ort
Stuttgart
Ich kriegs absolut net hin mit der Schärfe, es tut mir leid. Hab locker 50 Bilder gemacht, von denen nur ein einziges auch nur halbwegs ansehbar ist. Irgendwas mach ich falsch, kenn mich mit Digicams leider absolut net aus ^^


orientlr8.jpg


Na, betreffend der Unschärfe zu viel versprochen? :D

Gruß,
Skilfing


edit:

Die da hab ich.
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #50
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
hut ab! ;-) sogar auf den unscharfen bildern wirkt dein neues schmuckstück echt scharf.

na dann wünsche ich dir mit deiner neuen viel spass und freude.

gruß dirk :-)
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #51
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Hallo Skilfing!

Erstmal Glückwunsch zu Deiner Orient - Du wirst den Kauf sicher nicht bereuen! :-D

Mal ehrlich: Gefällt sie Dir besser UND ist billiger als die andere - oder gefällt sie Dir vor allem besser, WEIL sie billiger ist? :D

Ist auf jeden Fall eine schöne Uhr!!!

Viele Grüße und gute Gangwerte

Wolfgang
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #52
D

DL2SSR

Gast
Hallo Skilfing,

eine schöne Uhr hast du Dir da ausgesucht, muss ich schon sagen.
Du scheibst was von Karstadt, hast Du die Uhr denn bei Karstadt gekauft?


Grüßle

Jörg
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #53
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
DL2SSR schrieb:
Hallo Skilfing,

eine schöne Uhr hast du Dir da ausgesucht, muss ich schon sagen.
Du scheibst was von Karstadt, hast Du die Uhr denn bei Karstadt gekauft?


Grüßle

Jörg
Hallo DL2SSR!

Das wäre ja mal was - Orient-Uhren bei Karstadt! :D

Ich nehme an, Skilfing möchte deren Armbandkürzservice in Anspruch nehmen!

Viele Grüße

Wolfgang
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #54
S

Skilfing

Themenstarter
Dabei seit
11.03.2007
Beiträge
56
Ort
Stuttgart
@Junghanz

Danke für die Glückwünsche!
Nene, gefiehl mir wirklich besser, weil die teurere so ein zwei-geteiltes ziffernblatt hat, der äußere teil ist so "netz"artig, was mir gar nicht zusagt. Erkennt man auf den Bildern gar nicht.

Stimmt, ich versuch mir das Armband kürzen zu lassen. Hoffentlich wirds nicht zu teuer :-)
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #55
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Falls es noch mehr Uhren werden sollten, kannst Du Dir ja ein Armband-Kürzwerkzeug zulegen!

Überleg' mal, wie viele tolle Orient-Uhren (unter anderem) Du Dir für den Preis EINER Omega Speedmaster leisten kannst... :D

Viele Grüße

Wolfgang

(P.S.: Schreib' doch mal was über die Gangwerte Deiner Orient, wenn Du sie ein paar Tage getragen hast!)
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #56
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
@ junnghannz - das stimmt zwar aber manchmal können eben 10 günstige uhren jemandem nicht soviel freude bereiten als eine etwas teuerere uhr für die man oft zurück stecken und viel sparen musste.

all die entbehrungen die man auf sich nehmen musste, die zeit die überhaupt nicht mehr vergeht, all die momente des zweifelns um dann nach vielleicht nach 5jahren endlich seinen traum verwirklicht zu haben - jetzt erst jetzt weiss man wofür...

...mal ehrlich - ich könnte mir das gut vorstellen.

gruß dirk :-)
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #57
S

sven

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
156
@Skilfing: Gute Wahl, sehr schöne Uhr :-)

Zum Kamera-"Problem" hast du sowas wie einen Makro-Modus? (Meistens durch ne Taste mit einer Blume dargestellt), damit klappen die Nahaufnahmen egtl immer ;-)
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #58
S

Skilfing

Themenstarter
Dabei seit
11.03.2007
Beiträge
56
Ort
Stuttgart
@Junghanz
Bezüglich Gangwerte:
Könnte schwierig werden, weil der Sekundenzeiger leider nicht anhaltbar ist, ich kann die Zeit also nicht exakt einstellen, werde die nächsten Tage aber sicher ein Auge darauf haben.

@sven
Danke, hab die Taste gerade gefunden, wird morgen bei Tageslicht gleich mal ausprobiert.


Bezüglich Omega:
Wenn ich meine Begeisterung für schicke Uhren beibehalte, wonach es momentan aussieht, werd ich mir vielleicht eine anständige von meinem ersten "richtigem" Gehalt leisten, nachdem ich mein BA-Studium beendet hab. Ist bestimmt ne schöne Erinnerung :-)


Gruss,
Skilfing

edit:
Der erste Abend mit meiner Uhr und ich will nichts falsch machen :D:
Wie legt man die denn nun richtig hin, damit sie möglichst genau geht? Hab irgendwas darüber gelesen, aber schon wieder vergessen.

Danke!
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #59
Siebengebirgler

Siebengebirgler

Dabei seit
04.11.2006
Beiträge
398
Ort
bei Bonn
Skilfing schrieb:
@Junghanz
Bezüglich Gangwerte:
Könnte schwierig werden, weil der Sekundenzeiger leider nicht anhaltbar ist, ich kann die Zeit also nicht exakt einstellen, werde die nächsten Tage aber sicher ein Auge darauf haben.

ie legt man die denn nun richtig hin, damit sie möglichst genau geht? Hab irgendwas darüber gelesen, aber schon wieder vergessen.

Danke!

Krone raus und leichten Druck in die Richtung in der die Uhr rückgestellt wird geben. Sekundenzeiger sollte dann stoppen
Probiers mal aus ist etwas Gefühl für nötig :-)

Gangverhalten der Uhr in verschiedenen Lagen beobachten / notieren.
Und mit den Erfahrungswerten evtl. Abweichungen vom Tragen ausgleichen.
 
  • welche neutrale Automatikuhr? Beitrag #60
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Skilfing schrieb:
@Junghanz
Bezüglich Gangwerte:
Könnte schwierig werden, weil der Sekundenzeiger leider nicht anhaltbar ist, ich kann die Zeit also nicht exakt einstellen, werde die nächsten Tage aber sicher ein Auge darauf haben.
Die Methode, die Siebengebirgler beschrieben hat, funktioniert übrigens dann am besten, wenn die Feder nicht voll aufgezogen ist (z. B. nach einer längeren Nachtruhe)! Ansonsten: Stand der Sekunde einfach notieren und vergleichen, wie bereits Siebengebirgler schrieb!


Skilfing schrieb:
Der erste Abend mit meiner Uhr und ich will nichts falsch machen :D:
Wie legt man die denn nun richtig hin, damit sie möglichst genau geht? Hab irgendwas darüber gelesen, aber schon wieder vergessen.

Danke!
Da kannst Du überhaupt nichts falschmachen, nur keine Angst! Du solltest die Uhr ohnehin erst einmal über ein paar Tage hinweg regelmäßig tagsüber tragen, da sich erfahrungsgemäß gerade am Anfang die Gangwerte noch deutlich verändern können. Du kannst davon ausgehen, daß sich auch danach die Gangwerte noch über einige Wochen hinweg (geringfügig) ändern werden.

Wenn sich der Gang stabilisiert hat, kannst Du die Uhr in verschiedenen Lagen über Nacht ablegen und die sich ergebenden Gangabweichungen notieren. Empfehlenswert sind die Lagen a. "Zifferblatt oben" und b. "Krone oben" - in der Regel ergibt sich in diesen Lagen ein leichter Vorgang (a.) bzw. Nachgang (b.), mit dem man eventuellen Vor- und Nachgang am Tage im Idealfall ausgleichen kann! 8)

Es lohnt sich, ein wenig zu experimentieren - der Uhr oder deren Gangverhalten schadet das auf keinen Fall!

Viele Grüße

Wolfgang
 
Thema:

welche neutrale Automatikuhr?

welche neutrale Automatikuhr? - Ähnliche Themen

Tudor Black Bay Red 79230R ein Ergebnis meiner Day Date Geschichte: Hallo liebe Forianer, in doch relativ kurzer Zeit stelle ich euch heute meine 2te Uhr vor. Sie ist am Ende das Produkt einer neu entfachten...
[Erledigt] Tissot PRS 516 Quarzchronograph 4 Monate jung: Die Uhr ist auf dem Weg zum neuen Eigner, danke an das Forum Die Uhr ist für einen netten Member dieses Forums reserviert Tissot PRS 516...
Oben