Welche Hobbies habt ihr noch neben dem Uhren sammeln?

Diskutiere Welche Hobbies habt ihr noch neben dem Uhren sammeln? im Small Talk Forum im Bereich Community; Nach Eingabe über die SuFu habe ich bezüglich „Hobbies neben dem Uhrensammeln“ keinen Thread gefunden, somit mach ich doch glatt mal meinen ersten...
mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.757
Ort
Parts Unknown
Nach Eingabe über die SuFu habe ich bezüglich „Hobbies neben dem Uhrensammeln“ keinen Thread gefunden, somit mach ich doch glatt mal meinen ersten Thread auf :-D

Welche Hobbies habt ihr neben der Leidenschaft Uhren?
Seit wann betreibt ihr dieses Hobby bzw. Hobbies?
Ist es sehr Zeit- und Kostenintensiv?

Als gutes Vorbild fang ich natürlich gleich mal selbst an hehe.

Mein größtes Hobby ist das Thema Film.

Anfangs begann es natürlich mit dem normalen Fernsehen daheim, Filme aus der Videothek leihen oder eben auch mit Kinobesuchen. Hin und wieder kaufte ich mir auch die ein oder andere VHS von meinen Lieblingsfilmen (Mann waren das noch Zeiten), im weiteren Verlauf kam dann der Umstieg auf DVD (zu dieser Zeit war noch alles überschaubar). 2008 war es dann um mich geschehen, ich wurde zum Mediensammler (mit Augenmerk auf DVD´s und Blu Ray´s, seit neuestem auch mit Filmfiguren die ebenfalls Einzug in den Glaskasten finden) und mittlerweile bekomme ich dann doch schon 2 große Schränke voll (in der Welt des Uhrensammler´s wären das dann doch auch schon gut und gerne 2-3 Rlx :shock:). Schrank 3, den ich schon dringend bräuchte findet jedoch bis dato keinen Platz im trauten Heim.

Das Filmeschauen ist natürlich sehr zeitintensiv, doch habe ich mit meiner Verlobten großes Glück, sodass sie ebenfalls gerne Filme schaut oder eben dabei einschläft, sodass ich quasi der Herrscher über unseren Fernseher im Wohnzimmer bin. Des Weiteren versorgt sie mich auch immer zu Geburtstagen oder an Weihnachten mit meinen Wunsch-Blu Ray´s (wie auch der Rest meiner Familie), wenn ich mir diese nicht schon längst selbst gekauft habe (bei Sondereditionen muss man ja zum Teil mehr als nur schnell sein (z.b. Disney Filme)).

Mein Hauptaugenmerk liegt ganz klar bei Horror/Splatter, Action und Disney-Filmen.

So, nun seid ihr dran ;)

Hier noch die aktuellste Aufnahme meines Medienschatzes (mittlerweile ist allerdings einiges hinzugekommen, wird noch aktualisiert) :)
 

Anhänge

Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.404
Ort
S-H
zum Glück sind meine anderen nicht so teuer wie die Uhren .....Fahrräder und 2 Benze .....:lol:

--- Nachträglich hinzugefügt ---

.

Mein Hauptaugenmerk liegt ganz klar bei Horror/Splatter, Action und Disney-Filmen.

QUOTE]

Hört sich an nach ..."Blutrausch nackter Schlümpfe - Teil 3" :D
 
mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.757
Ort
Parts Unknown
@Heldchen

...moi sind die 2 süß!!! Würde ich einen Hund bei mir in der Arbeit mitnehmen dürfen, hätt ich auch wieder einen!

@Uhrenman

Stimmt, Räder & Benz ist ja auch wirklich billig ;) (mir waren 500 € für mein Ghost schon zu viel, als ich mich im Radgeschäft umschaut habe und dort standen Räder um 5-6 Tsd. Euro, sind mir die Augen aus dem Kopf gefallen hehe)

Musst du so sehen, nach "SAW I-VII" kann ich nicht einschlafen, da brauch ich dann "Die Schöne & das Biest" zum "wiederrunterkommen" :lol:
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.404
Ort
S-H
deswegen ja auch der hier ":lol:" ;-)

5 - 6.000€ gebe ich auch nicht aus.Ist ja auch nicht notwendig.
Die teuersten Serien!bikes liegen aber noch mal 2 - 3.000 darüber ;)

Aber 500€ sind echt arg wenig ( wenn man es als SPORTGERÄT !!! haben will ).
 
i-Punkt

i-Punkt

Dabei seit
05.05.2010
Beiträge
1.311
Ort
Hannover-Land
Ui Michi, die Art von Bild kommt mir bekannt vor. Da steckt wirklich viel Geld und Uhr drin :super:

Hier mal ein altes Hobby von mir (Hintergrund)

und mittig, tiefer unser neues :D

2012-07-12 19.00.19.jpg

Vobei ich immer noch gerne mal ein, zwei Filmchen schaue.
Nur der Sammeltrieb ist zum Glück nicht mehr so gegeben.
 
Tobi Montana

Tobi Montana

Dabei seit
15.05.2012
Beiträge
1.474
Ort
Düren
Ich bin noch "nebenberuflich" Musikproduzent:

564776_459395614077926_831315768_n.jpg
 
mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.757
Ort
Parts Unknown
@Uhrenman

Jepp, ich hab es eh so verstanden wie du es meintest, leider kommt es per I-Net nie so rüber wie man es rüberbringen will ;)

Also die Radpreise sind schon ein Hammer! Naja, ein 500 € Bike reicht für mich vollkommen, ich fahr hin und wieder damit i.d. Arbeit und ansonsten auch nur Flachland, da brauch ich dann keine Federgabel von RockShox, etc. - lecker ausschaun tun die teuren Teile aber schon sehr hehe (besonders die Ghost-Bikes)...

@ i-Punkt

Sehr fein, noch ein Filmliebhaber ;) Klar, mit so nem süßen Zwerg hat man andere Interessen (und genau aus diesem Grund hab ich ja auch so viele Disney´s daheim stehen, da kann ich dann beides miteinander verbinden - Kind & Filmschauen in einem hehe)

@Tobi Montana

Jepp, da stehen auch noch ein paar Uhren in Form von Computer- und Musikutensilien herum :)
 
D

Darkwarrior

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
616
Ort
Rheinland Pfalz
Dann poste ich hier auch mal rein...mein anderes Hobby sehr ihr ebenfalls unten.
Manchmal schon kostenintensiv, wenn Inspektionen, oder wie einmal sturzbedingt eine Reparataur anstehen. Aber dafür macht es unheimlich viel Spaß und gibt einem das Gefühl von Freiheit.

Wen es interessiert...es ist eine Suzuki GSF 600 S Bandit, hier unterwegs im Schwarzwald

IMAG0239.jpg
 
mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.757
Ort
Parts Unknown
@Darkwarrior

Gruß zur Linken :)

Auch das ist (war) eines meiner Hobbies, allerdings hab ich heuer mein Baby verkauft... fürs nächste muss ich mich gedulden, denn da will ich eine Harley haben - also in 20-30 Jahren dann hehe...

das war letztes Jahr auf der Rückreise von einer ca. 4.000 km langen Tour (Österreich-Italien-Slowenien-Österreich)... konnte danach gleich zum ARBÖ weil meine Suzi so feucht war und Öl gelassen hatte...

125.jpg
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.404
Ort
S-H
Motorräder gehen mir zum Glück am Bobbes vorbei :)
Anschauen ja - aber fahren reizt mich nicht... freute auch meine Frau ;)
Lieber noch nen drittes Auto - mit ohne Dach
 
M

Marc121

Gast
Was ist eigentlich ein "Hobby" ?
Motorradfahren und Filme gucken ?
Wo ist denn der Unterschied zwischen "Konsum" und "Hobby" ?
 
Zeitkonstante

Zeitkonstante

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
339
Cinefucker, die ins Uhrforum übersiedeln!:D;-)
 
COLD

COLD

Dabei seit
05.01.2012
Beiträge
2.120
Ort
NRW
Hallo Zusammen!

Ob ich wirklich ein Uhensammler bin, weiß ich nicht. Nur weil sich mit den Jahren ein paar Uhren angesammelt haben? Aber ich habe auf jeden Fall einen ordentlichen Uhrentick. Das hat auch schon angefangen, als ich zur Einschulung meine Timex bekam, die ich leider nicht mehr habe. I.d.R. wechsle ich auch mehrmals am Tag die Uhr. Wünsche habe ich natürlich auch noch.

Mit zehn habe ich angefangen Trompete zu spielen. Das tue ich seit dem 14. Lebensjahr im synfonischen Blasorchester, in einem kleinen Ensemble, als Solist und wo ich halt so aushelfen kann. Außerdem gibt es da noch eine Hand voll Trompetenschüler, die ich unterrichte.

Sportlich betätige ich mich nicht nur mit dem Motorrad, ich jogge auch regelmäßig.

Ich meine, es reicht jetzt, was?! ;-)
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.404
Ort
S-H
Ich versuche es mal... ( wirklich eine ganz spontane Defintion ) ...

Konsum: kopfgesteuert
Hobby: bauchgesteuert


oder "ich brauche" bzw "ich will" .....
 
M

Marc121

Gast
Nicht schlecht, aber vielleicht kommt man auch mit "Aktive nicht lebensnotwendige Freizeitbeschäftigung" weiter. Das würde dann auch Motorradfahren beinhalten, Filme gucken aber nicht dafür aber Filme sammeln.
 
mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.757
Ort
Parts Unknown
für die Übergenauen:

Ein Hobby (Plural: Hobbys[1]) oder Steckenpferd ist eine Lieblingsbeschäftigung. Ein Hobby ist somit im Gegensatz zu Arbeit eine Tätigkeit, der man sich nicht aus Notwendigkeit, sondern freiwillig und aus Interesse, Faszination oder sogar Leidenschaft widmet. Die Tätigkeit bringt Vergnügen, Spaß oder Lustgewinn mit sich. Dabei ist mit Arbeit nicht ausschließlich Erwerbsarbeit (Beruf) gemeint.
Somit hat der Begriff Hobby eine deutliche Nähe zum Begriff Spiel. Als Hobby wird allerdings eine Tätigkeit nur bezeichnet, wenn man für diese Tätigkeit eine im Vergleich zu anderen Freizeitgestaltungen besondere Vorliebe hat. Darüber hinaus kann ein Hobby im Gegensatz zum Spiel durchaus eine unmittelbare, nicht fiktionale Zweckmäßigkeit haben (über den Spaß bzw. den Lustgewinn an der Tätigkeit hinaus).
Ein wichtiges Kriterium für die Unterscheidung, was als Hobby oder als Arbeit gilt, ist häufig, aber nicht notgedrungen, ob es als Quelle für den Lebensunterhalt dient. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden diejenigen, die sich in ihrer Freizeit mit einem Fachgebiet befassen, Amateure bzw. Ehrenamtliche genannt – als Gegenstück zum beruflichen Fachmann, Profi. Ehrenamtliche Tätigkeit muss allerdings kein Hobby sein, sondern kann auch Notwendigkeitsdenken entspringen.
Eine Sache als Hobby zu betreiben, kann in gesteigerter Form auch den Charakter haben, Fan einer Sache zu sein, wenn es sich um eine Art Verehrung der Sache handelt.
Das Betreiben eines Hobbys hat oft entspannende oder sonstige nützliche therapeutische Nebenwirkungen. In einigen Fällen allerdings (beispielsweise beim Sammeln) können die Grenzen zwischen Beruf, Hobby und Sucht zu verschwimmen beginnen. Manche Sammlungen können durchaus als Geldanlage gelten, zum Beispiel Kunstsammlungen. Darüber hinaus gibt es Amateure, die auf ihrem jeweiligen Fachgebiet Wissen und Fähigkeiten erwerben, in denen sie professionellen Fachleuten in nichts nachstehen und auch einen entsprechenden Ruf genießen.
Beispiele für verbreitete Hobbys sind Aktivitäten wie Sammeln, Handarbeiten, Basteln, Modellbau, Sport, Kunst oder Weiterbildung.

-------------------------------------------------------------------------------

Unter Konsum (lat. consumere „verbrauchen“) versteht man allgemein den Verzehr oder Verbrauch von Gütern. Im volkswirtschaftlichen Sinne steht der Begriff für den Kauf von Gütern des privaten Ge- oder Verbrauchs durch Konsumenten (Haushalte). Betriebswirtschaftlich wird oft der Output von Gütern als Konsum bezeichnet.
Der Überbegriff Verbrauch umfasst auch Bedeutungen, die nicht unter den Begriff des Konsums fallen.

Quelle: Wikipedia
 
Zuletzt bearbeitet:
Schräger Vogel

Schräger Vogel

Dabei seit
16.09.2009
Beiträge
1.074
Welche Hobbies habt ihr neben der Leidenschaft Uhren?

Hmm, neben dem Interesse an phantastisch-utopischer Literatur und ner grundsoliden Neugier auf fast alle Wissensgebiete.
Lebendige Geschichte.
Auf Neudeutsch Living History.
Im Augenblick zwei Zeitstellungen:
Irland, Stichjahr 1170, Frau des niederen Adels(kleiner Ministerialer entspricht etwa dem was man als Ritterstand zu kennen glaubt.) auf Pilgerschaft.
Im Aufbau:
Latenedarstellung, Oppidum Manching ca. 300b.c. Vorlage Grab 9 im Gräberfeld Steinbichl LtC1.

Seit wann betreibt ihr dieses Hobby bzw. Hobbies?

Phantastisch-utopische Literatur:
Seitdem ich lesen kann.
Mich gibt es nicht ohne meine Bücher!

Neugierig sein?
Seitdem ich denken kann.

Lebendige Geschichte:
Meine erste Veranstaltung bin ich als Lagergast bei Fahrend Volk 1997 zu Freienfels gefahren.
Jupp, genau das Freienfels das so abgesoffen ist, das einigen Gruppen die Luftmatratzen aus dem Zelt geschwommen sind.
Nach dieser Wassertaufe gabs nichts mehr Abschreckendes.

Ist es sehr Zeit- und Kostenintensiv?


Zeitintensiv:
Ja!
Man verbringt ungefähr 70% der Zeit mit Recherche.(Man sollte Bücher und Bibliotheken lieben und als Paradies betrachten.)
25% mit Anfertigung der Ausrüstungsgegenstände.(Vergesst die ganzen Mittelaltershops! Da ist alles drin. Nur kein Mittelalter!)
Ca. 5% der Zeit ist man wirklich auf Veranstaltung und versucht dem Publikum die wirkliche Geschichte jenseits von Hollywood und Geillileo nahe zu bringen.

Kostenintensiv?
Nunja, die Mitgliedschaft in nem Golfclub ist wohl teuerer.

Das Zelt ist wohl der heftigste Einzelposten. Auf meinen Kegel habe ich 5 Jahre hingespart.
Man kann sagen je mehr man selber machen kann, desto günstiger wird es.
Inzwischen kann ich viele Ausrüstungsgegenstände im Tausch gegen selbstangefertigte Kammwebborten und Stickereien erwerben.
(Der Inhalt meiner Klamottentruhe fürs 12.Jhd dürfte inzwischen nen netten Kleinwagen wert sein.)

https://uhrforum.de/members/13137-albums3478.html

^^
 
emdora

emdora

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
947
Ort
Schleswig-Holstein
Hobbies, das ist so eine Sache!

Ich bin in vielen Dingen zu neugierig und zu schnell gelangweilt von irgendwelchen Dingen.

Spass habe ich unter anderem am Autofahren, Lesen von Krimis (gerne regionalbezogen!), höre sehr gerne Musik vieler Stilrichtungen und schaue auch sehr gerne Filme.

Und zur Zeit ist meine wichtigste Aufgabe die Renovierung eines alten Hauses. Alles sind sehr zeitintensive Unternehmungen, und ich stelle immer wieder fest, dass ich zuwenig davon habe.

Dabei fällt mir gerade wieder ein, dass ich auch noch ein paar Steuererklärungen machen muss, nimmt mir also schon wieder Zeit weg. Aber so ist das Leben!

Kosten tun die Dinge alle mehr oder weniger, muss alles ins Budget passen.
 
Thema:

Welche Hobbies habt ihr noch neben dem Uhren sammeln?

Welche Hobbies habt ihr noch neben dem Uhren sammeln? - Ähnliche Themen

  • Vorstellung meines neuen Hobbies

    Vorstellung meines neuen Hobbies: Servus Uhrenfreunde, ich bin neu im Forum und da gehört es sich meiner Meinung nach, dass ich mich kurz vorstelle. Ich bin 31 Jahre alt...
  • Tissot Seastar Vintage -- Der Anfang eines schönen Hobbies :)

    Tissot Seastar Vintage -- Der Anfang eines schönen Hobbies :): Hallohallo, dies hier wird meine erste Uhrenvorstellung. Gleichzeitig ist es auch mein erster "richtiger" Beitrag abgesehen von einer Handvoll...
  • Wie balanciert ihr zwischen Euren Leidenschaften (Hobbies)

    Wie balanciert ihr zwischen Euren Leidenschaften (Hobbies): Hallo liebe Forumsgemeinde, mehrere Jahre Uhrenfanatismus....wird das immer so bleiben? Kommen andere Hobbies hinzu? Bei mir konkurriert das...
  • Eure Hobbies

    Eure Hobbies: Mahlzeit, das hier viele von euch ein Hobby haben ist ja recht offensichtlich (das Sammeln und Genießen von TickTicks). Das teilen wir dann ja...
  • Ähnliche Themen
  • Vorstellung meines neuen Hobbies

    Vorstellung meines neuen Hobbies: Servus Uhrenfreunde, ich bin neu im Forum und da gehört es sich meiner Meinung nach, dass ich mich kurz vorstelle. Ich bin 31 Jahre alt...
  • Tissot Seastar Vintage -- Der Anfang eines schönen Hobbies :)

    Tissot Seastar Vintage -- Der Anfang eines schönen Hobbies :): Hallohallo, dies hier wird meine erste Uhrenvorstellung. Gleichzeitig ist es auch mein erster "richtiger" Beitrag abgesehen von einer Handvoll...
  • Wie balanciert ihr zwischen Euren Leidenschaften (Hobbies)

    Wie balanciert ihr zwischen Euren Leidenschaften (Hobbies): Hallo liebe Forumsgemeinde, mehrere Jahre Uhrenfanatismus....wird das immer so bleiben? Kommen andere Hobbies hinzu? Bei mir konkurriert das...
  • Eure Hobbies

    Eure Hobbies: Mahlzeit, das hier viele von euch ein Hobby haben ist ja recht offensichtlich (das Sammeln und Genießen von TickTicks). Das teilen wir dann ja...
  • Oben