Welche HAUs gibt es von 1954?

Diskutiere Welche HAUs gibt es von 1954? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Vintagefreunde! Könnt Ihr mir bitte Uhren des Jahrgangs 1954 nennen? Mit lieben Gruß thpsch
thpsch

thpsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
127
Ort
in und vor den Alpen
Liebe Vintagefreunde!

Könnt Ihr mir bitte Uhren des Jahrgangs 1954 nennen?

Mit lieben Gruß
thpsch
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.585
Ort
Raum Freiburg
Leider gibt es aus dieser Zeit nur sehr kleine Ührchen:-(

Da ich auch 1954 geboren bin, hab ich mir diese kleine OMEGA in 18 K geleistet...:super:

Handaufzugswerk: OMEGA Cal. 262

 
thpsch

thpsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
127
Ort
in und vor den Alpen
Danke den Hilfegebenden!

Ja, uhrensammler hat es sofort kapiert (dergneist sagt mann in Österreich und Teilen von Bavaria). Ich bin auf der Suche nach einer gleichalten Uhr. Wobei diese Zahl, "54" sich durch mein bisheriges Leben gezogen hat.
Leise gestehe ich, daß ich auch die Suchfunktion im Uhrenforum schon strapaziert habe.
Hie(r)bei habe ich eine sagenhafte Arbeit der lieben Mitglieder gefunden:

https://uhrforum.de/seriennummern-werknummern-referenznummern-verschiedener-hersteller-t72577

Jetzt könnte ich über das Herstellungsjahr zur Uhrwerbezeichnung kommen und dann, ja was? Die entsprechende Uhr finden. Da gehe ich in den Wald. Daher habe ich diese Frage gewagt.

Nocheinmal herzlichen Dank für die bisherigen Tips und
hoffentlich zeigt/nennt Ihr mir Uhren aus dem Jahr 54 (+ -?) die ich dann suchen kann.

Lieben Gruß
thpsch

PS: Vielleicht gibt es neben "uhrensammler" und mir noch weitere "Jäger" nach der Geburtsjahresuhr,.......
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.755
Ort
Eurasburg
Hallo,

ich verstehe dein Problem leider nicht ganz. Eigentlich ist es doch ganz einfach:
Gib in den von ca_ffm und mir angegebenen Links dein Geburtsjahr ein. Du erhältst Duzende von Treffern und siehst die zugehörigen Modelle. Dabei siehst du idealerweise welche, die dir gefallen. Also hast du die Auswahl der Modelle schon mal eingegrenzt. Damit kannst du dann in den diversen Portalen und der Bucht gezielter auf Suche gehen, etwa nach "Omega XXX 1954". Mit etwas Geduld kommst du so zu deiner Jahrgangsuhr.

Und ja, fast alle von uns im Uhrforum haben vermutlich schon öfters nach einer Jahrgangsuhr geschielt ;). Ich habe z. B. eine Omega, eine Bulova und eine Junghans...

Gruß
Badener
 
thpsch

thpsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
127
Ort
in und vor den Alpen
Zuletzt bearbeitet:
Photoman

Photoman

Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
213
Ort
Flensburg
Hallo thpsch,

also deinen Wunsch kann und will ich nicht verstehen.
Du hast in den bisherigen Antworten erklärt bekommen, wie du deine Jahrgangsuhr finden kannst.

Wenn dir jetzt alle möglichen Uhren aus 1954 gezeigt werden sollen, kann das hier die unendliche Geschichte werden.
Vor allem weil du bisher noch keine Angaben gemacht hast, welche Art von Uhr (Dresser,Diver o.ä.) und welche Größe für dich in Frage kommt.

In letzter Zeit fallen mir immer mehr solcher Beratungen auf. Der TS wünscht sich etwas, und der Rest des Forums soll ihn beraten.
Der TS macht dazu natürlich möglichst wenig Vorgaben.
Für mich wäre die Suche nach einer Jahrgangsuhr eine andere. Ich würde mich mit den oben genannten Tipps umsehen und wenn ich mich für 2-3 Uhren
entschieden habe, würde ich hier vielleicht noch mal nachfragen, welche davon die empfehlenswerteste ist.

Denn letzten Endes sollst du mit deiner Uhr zufrieden sein und dazu gehört für mich auch, das ich mir vor dem Kauf Gedanken mache welche Marke und welches
Modell mir gefallen würde.

Hoffentlich habe ich dir nicht vor den Kopf gestossen, das war wirklich nicht meine Absicht.
Aber im Moment sehe ich keine Möglichkeit, wie dir hier sinnvoll geholfen werden kann.
 
thpsch

thpsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
127
Ort
in und vor den Alpen
Hallo Volker!

Schöner Avatar, ist und bleibt Kult.

"also deinen Wunsch kann und will ich nicht verstehen."
Ja dann! Wo kein Wille, da kein Weg.

"Wenn dir jetzt alle möglichen Uhren aus 1954 gezeigt werden sollen, kann das hier die unendliche Geschichte werden."
Unendliche Geschichte?
Kann ich mir aus mehreren Gründen nicht vorstellen. So hilflos ist das UHRforum vermutlich nicht.

"Vor allem weil du bisher noch keine Angaben gemacht hast, welche Art von Uhr (Dresser,Diver o.ä.) und welche Größe für dich in Frage kommt."
Du hast sicher recht. Meine Angaben sind mehr als dürftig. Das hat mehrere Gründe: Ich nagle meine Uhren nicht auf 1/10 mm Gehäuseumfang fest. In meiner Schatzkiste sind Uhren von knappen 33 mm bis über 40 mm; von einer Taucher über Jugendsünden Swatch, Vintagen, ... bis zu Dresser. Ich stelle mich dem Vorwurf "richtungslos". Das selbe kann man(n) mir beim Essen, Trinken, Musik hören auch vorwerfen. Gerne. Das war mein schlimmster Fall: ich wollte mir einen sportlichen 735 (BMW) kaufen, es wurde ein sehr viel Freude bereitender Honda Prelude. "Wo die Liebe hintritt, da wächst kein Gras mehr."
(S. Costa). Abschließend: das gleiche gilt für den Preis den ich zu zahlen bereit bin.

"In letzter Zeit fallen mir immer mehr solcher Beratungen auf. Der TS wünscht sich etwas, und der Rest des Forums soll ihn beraten."
Soll.
Stört Dich das? Gefragt werden. Antworten, falls Du willst. Es könnte ja ein Sokratischer Dialog entstehen.

"Für mich wäre die Suche nach einer Jahrgangsuhr eine andere."
Die Schafe des Herren sind verschieden.

Lieber Volker, ich hoffe meine Worte sind nicht mißverständlich.
Ich danke Dir fürt Deine Mühen und die Anregungen.

Liebe Grüße an Alle,
und wem eine Uhr, typisch für 1954 einfällt,
möge sie bitte mir nennen.
thpsch
 
Photoman

Photoman

Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
213
Ort
Flensburg
Danke thpsch,

für deine sehr ausführliche Antwort. :super:
Durch meinen Beitrag hatte ich gehofft die Suche nach deiner Uhr etwas abzukürzen.
Das du für alles offen bist finde ich natürlich toll. In vielen ähnlichen Fällen wird am Anfang meist auch keinerlei Vorgaben gemacht,
und nach vielen Seiten der Beratung stellt sich dann heraus , das der TS Uhren einer bestimmten Größe z.B. als untragbar empfindet.
Von daher also mein Hinweis, etwas mehr Angaben zu deiner Jahrgangsuhr zu machen.
Das Problem wäre damit also auch geklärt. ;-)

Natürlich darfst, nein sollst du deinen eigenen Weg zur richtigen Uhr finden. Mein Weg muss nicht der richtige für dich sein, war nur als Vorschlag gedacht.

Manche Worte lassen sich halt anders deuten, als ich sie gemeint habe.
Das ich dich beraten soll, hätte ich z.B. besser formulieren können. :oops:

Aber die Antwort Nr.5 von dir hat anscheinend nicht nur bei mir einige Fragezeichen hinterlassen.
Nach deinem letzten Beitrag sehe ich (hoffentlich) etwas klarer.

Meine Vorschläge für eine Jahrgangshr aus 1954 wären die hier:
bidfun-db Archiv: Armbanduhren: 375: HAU Junghans Handaufzug, 1954
Omega OVERSIZE White DialCaliber 266 Anno 1954 für
Longines "sei Tacche" Original 1954 Oversize Watch... für
http://www.chrono24.de/omega/antike-seamaster-ca-1954--id2215538.htm?query=1954&suchen=Suchen&dosearch=true&searchexplain=1&resultview=list&dosearch=true&urlSubpath=/search/index.htm


Die o.g. Uhren finde ich alle sehr ansprechend und ich hoffe natürlich deinen Geschmack getroffen zu haben.
Zumindest hoffe ich, das einige Ungereimtheiten aus dem Weg geräumt wurden.
Viel Glück bei der Suche nach deiner Jahrgangsuhr, vielleicht konnte ich dir jetzt behilflich sein.
 
erthowa

erthowa

Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
148
Ort
Allgäu
Hallo thpsch,

gib mal bei google " Armbanduhr 1954 " ein.

Grüße aus dem Allgäu
Thomas
 
thpsch

thpsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
127
Ort
in und vor den Alpen
Ach Jungs und Mädels, Ihr seid genial!

Danke!

Nun kann der Winter noch dauern, ich habe Material.

Mercie
thpsch
 
Didi71

Didi71

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.047
Ort
Unterm Stuifen
Hallo,

da Du ja einen guten Geschmack bewiesen hast (Honda Prelude) kann ich Dir einen Uhr im unteren Preissegment anbieten, und zwar wurde die Bifora Kaliber 104 ab 1954 gebaut.
Viel Spaß!

Gruß Dieter
 
Thema:

Welche HAUs gibt es von 1954?

Welche HAUs gibt es von 1954? - Ähnliche Themen

  • Zeitwaage - gibt es 'gunstige' für zu Hause?

    Zeitwaage - gibt es 'gunstige' für zu Hause?: Hallo beisammen, im Netz findet man Zeitwaagen für 170 - 200 Euro. Die Geräte beim Uhrmachermeister sind deutlich teurer (1000-2000€ +). Lohnt...
  • [Erledigt] Walter Lange - Als die Zeit nach Hause kam (Erinnerungen)

    [Erledigt] Walter Lange - Als die Zeit nach Hause kam (Erinnerungen): Hallo, hier verkaufe ich die Autobiografie von Walter Lange, die sich in neuwertigem Zustand befindet. Lieferung inklusive unbeschädigtem...
  • Vorstellung Werk Longines 13.56 von 1896; sucht neues "zu Hause"

    Vorstellung Werk Longines 13.56 von 1896; sucht neues "zu Hause": Ich möchte Euch heute ein Longines TU-Werk vorstellen, das vor kurzem seinen Weg zu mir gefunden hat. Ich konnte nicht so viel zu genau diesem...
  • Karaoke zu Hause

    Karaoke zu Hause: Ein fröhliches "Gutes Neues" in die Runde! Karaoke zu Hause, wie macht ihr das ? Am PC/Mac oder mit Spielekonsole oder ganz anders ? Danke...
  • Ähnliche Themen
  • Zeitwaage - gibt es 'gunstige' für zu Hause?

    Zeitwaage - gibt es 'gunstige' für zu Hause?: Hallo beisammen, im Netz findet man Zeitwaagen für 170 - 200 Euro. Die Geräte beim Uhrmachermeister sind deutlich teurer (1000-2000€ +). Lohnt...
  • [Erledigt] Walter Lange - Als die Zeit nach Hause kam (Erinnerungen)

    [Erledigt] Walter Lange - Als die Zeit nach Hause kam (Erinnerungen): Hallo, hier verkaufe ich die Autobiografie von Walter Lange, die sich in neuwertigem Zustand befindet. Lieferung inklusive unbeschädigtem...
  • Vorstellung Werk Longines 13.56 von 1896; sucht neues "zu Hause"

    Vorstellung Werk Longines 13.56 von 1896; sucht neues "zu Hause": Ich möchte Euch heute ein Longines TU-Werk vorstellen, das vor kurzem seinen Weg zu mir gefunden hat. Ich konnte nicht so viel zu genau diesem...
  • Karaoke zu Hause

    Karaoke zu Hause: Ein fröhliches "Gutes Neues" in die Runde! Karaoke zu Hause, wie macht ihr das ? Am PC/Mac oder mit Spielekonsole oder ganz anders ? Danke...
  • Oben