Welche eurer Uhren würdet ihr als Sammlertrophäen bezeichenen (Collectors Item)?

Diskutiere Welche eurer Uhren würdet ihr als Sammlertrophäen bezeichenen (Collectors Item)? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, mit diesem thread möchte ich an euch die Frage richten, welche eurer Uhren ihr als eure persönlichen Sammlertrophän bezeichnen würdet ...
walti

walti

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.724
Hallo,

mit diesem thread möchte ich an euch die Frage richten, welche eurer Uhren ihr als eure persönlichen Sammlertrophän bezeichnen würdet ? Wegen ihrer Sammelwürdigkeit, oder sei es wegen der langen Suche nach dem passenden Stück, wegen seltener verbreitung, wegen ihrer ecellenten Qualität, oder weswegen auch immer. Jeder hat doch sicherlich mehrere Uhren , oder vllt. auch nur eine, die er als seine persönlichen highlights betrachtet und genau darum geht es mir in diesem Thread: Erzählt mir die Geschichte eurer persönlichen Highlights ! bei mir ist es eine Top 5 Liste, es können/dürfen aber auchmehr oder weniger Exemplare sein, ich fange dann mal an !

1. IWC inge 3508:



Warum hat es ausgerechnet dise uhr auf Platz 1 geschafft ? Nun, sie ist auch technischer Sicht ein absolutes highlight, weil sie die magnetresistenteste Uhr aller Zeiten ist, offiziell zertifiziert bis 500.00 A/m, hielt sie selbst in Zürich dem Beschuss eine Kernspintomographen bei bis zu 3,9 Mio. A/m stand. Eine wahrhafte Meisterleistung und nebenher ist sie eine aussergewöhnlich schöne und elegante Inge

2. IWC Yachtclub 1811 AD:

Auch eine ähnlich robuste Uhr wie die 3508, nur nicht hinsichtlich Magnetismus, sondern Stoßfestigkeit, wurde ihr Werk doch extra mit Gummipuffern gegen Stöße und Schläge gesichert. Ausserdem ist sie eine imho zeitlos schöns Sportuhr und auch mit 43 Jahren immer noch sehr ansehnlich. Hinzu gesellt sich das 8541 er Kaliber, dank Pellatonaufzuges und hervorragender Qualität bis heute mit stoischen plus 2 Sekunden am Tag laufend.



3. Omega Seamaster Chrono, Kaliber 321:

Sie bot ein Bild des Jammers als sie zu mir kam: ZB total vergammelt, Wassereinbruch, Werk stark verschlissen und mitgenommen. Aber ich wusste . welch besonderes Herz (Kaliber 321) in ihr schlug, imho eines der schönsten jae gebauten Chronographenwerke. Ich wusste: Die willst du retten, koste es was es wolle. Omega tat einen tollen Job bei ihrer Restauration und ich erfreue mich jedesmal wenn ich diese wunderbare Uhr trage.



4. DD 1803:

Sie war, ist und bleibt für mich der Inbegriff der Superluxusuhr ! Eine Daydate ist bei Sonnenschein, besonders am Präsidentenband eine absolute Schau. Ein Feuerwerk an Lichteffekten, ein Schimmer, Glimmern, Glänzen und Funkeln. Kaum zu toppen, dann ist bei meiner 67 er DD noch der ganze Papierkram dabai, die Originalbox und Umkarton, selbst der grosse A 4 Chronometergangschein mit sämtlichen gangergebnissen aus 1967 ist dabei. Ich trage sie selten, aber dann voller Begeisterung, ja fst Ehrfurcht.



5. Sub 5513 und Omega SM 300 !

Ich weiß, ich habe gemogelt, aber bei mir teilen sich 2 Uhren den 5.Platz. Warum ? Ganz einfach, diese beiden Uhren sind für mich die beiden größten Taucheruhrenklassiker, die es gibt: Schnörkellose Toolwatches mit starkem Charakter und von hoher Begehrlichkeit.





So, das wäre es von meiner Seite, ich bin auf eure Antworten gespannt !

LG

Walti
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
14.814
Ort
Braunschweig
Schöner Thread Walti.

Meine Liste ist nicht ganz so lang.
Platz 1: Das ist die LOWIN. Weil, sehr selten und von Hand gemacht.

Nr.2: Meine PAM 023. Auch selten.

Nr.3: Die Dugena Tropica. Weil, von Usern aus dem Club entworfen.

Nr.4: Diesen Platz teilen sich die IWC Inge 3228 und die Rolex OQ Stahl/Gold.
 

Anhänge

axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Das ist recht einfach. Prima Thread. :super:

Diese gibt es in all ihren Ziffernblattvariationen nur 150 mal.



Genauso diese hier. (Benarus Megalodon 3)



Und natürlich mein Schätzchen, die Omega Seamaster 300M GMT 2234.50.00

 
r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.067
Ort
Wien
... gar keine Frage, meine zwei "Monstrümmer" ...

2_Orsa_1.jpg

sowie die Sea Viper.

SV_07.jpg
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.582
Ort
Bonn
Wenn ich mich auf "nur" fünf beschränken muss, dann mache ich das mal an einem Bild deutlich:



Ich habe einen Narren an der Reihe gefressen und die Gründe finden ich im Verlaufe der einzelnen Vorstellungen - der Reihe nach 1, 2, 3, 4, 5.

In dieser Zusammenstellung dürften sie wahrscheinlich einzigartig sein 8-)
 
Dozent

Dozent

Dabei seit
25.03.2011
Beiträge
6.545
Ort
VK - Saarland
Das ist einfach:

1. Nach langer Versuchsphase über OQ, EX II, GMT Master II, TOG, DJ usw. ist es wegen tollen Symethrie und der tollen Ablesbarkeit die Submariner ohne Datum und als Zweizeiler geworden.

2. Weil die Sub so toll an meinem Arm liegt solllte es noch eine Sub werden, diesmal mit ein bischen Bling, Bling oder "Porno" wie hier manche sagen. Diese Uhr war allerdings eine lange Geschichte. Altes Teil (98er) aber dann sofort nach Kauf runderneuert, d.H. neues Blatt, neue Lünette und neue Zeiger und natürlich eine komplette Werkrevision von Rolex.

Übrigens: Jeder, einschließlich mir, empfindet die blaue als wesentlich größer als die Stahlversion, obwohl sie absolot identisch sind ?!
 

Anhänge

helmet

helmet

Dabei seit
25.04.2010
Beiträge
1.287
Ort
Wels/OÖ.
Hmmm.....


Platz 1. teilen sich meine 2 Ingenieure. Hat mein Großvater 1958/59 gekauft - eine für meinen Vater, eine für ihn. Haben für mich einen sehr hohen ideellen Wert.

Der 2te Platz geht an die Enicar Sherpa ultradive; einfach weil sie mir sehr gut gefällt.

Platz Nummer 3. geht an die Enicar Super Jet - schöne Uhr & gut zu tragen.

Nummer 4. teilt sich die Enicar Sherpa Jet mit einer Sherpa Super Divette

Nummer 5. geht an die Enicar Sherpa Dive - selten mit dem Sonderzifferblatt anläßlich ihrer Präsentation bei der '58er Expo in Brüssel.
 

Anhänge

Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Meine Highligts (von denen die man so nicht mehr bekommt):
.
Rolex Submariner 5512 aus meinem Geburtsjahr. Zum einen Geburtsjahr, zum Anderen eine 5512, eine recht seltene Referenz und eine Erinnerung an meine 5513, welche meine allererste Rolex war, die mir gestohlen wurde und die ich immer noch sehr vermisse.
.

.
Heuer BW Chronograph: Die wurde mir angeboten als ich noch uhrendoof war. Meine Antwort damals: Nein, danke. Handaufzug will ich nicht. Nach einigen Jahren der Uhrenforschung, auch hier im Forum, erinnerte ich mich an das Angebot, dass auch erstaunlicherweise bestand und ich habe zugeschlagen!
.
 
S

Socorro

Dabei seit
07.07.2011
Beiträge
1.396
Guten Abend,

kann hier nur mit einer Uhr einen Beitrag leisten, aber diese Uhr hat es in sich:

Mein Breitling Navitimer 806 AOPA mit Perllünette mit den kleinen 125 Perlen; Baujahr 1958, 1. Generation, Cal.: Venus 178, Black Dial.

Ist schon, lt. einem Sammler und Breitling-Experten, in dieser Kombi (AOPA/125 Perlen, Bj. '58) eine Weltrarität!





Die Geschichte zu dieser Uhr habe ich hier im Forum schon einmal (zweimal?) ausführlich erläutert. Möchte ich nicht wiederholen, würde den Rahmen sprengen.
 
Zuletzt bearbeitet:
i-Punkt

i-Punkt

Dabei seit
05.05.2010
Beiträge
1.311
Ort
Hannover-Land
Sehr interessante Idee,

Collectors Items sind ja in der Regel Vintage-Uhren bzw. "künstlich" limitierte Auflagen hochwertiger Uhren.
Besonders beliebte bzw. gefragte Uhren haben für mich nichts mit Sammelobjekten zu tun. Eine SEIKO 5 Sammlung besteht deshalb meiner Meinung nach nicht aus Collectors Items :D

Mein einziges sammelwürdiges Objekt ist deshalb:

Tissot Seastar Automatik NOS mit Box und Papieren aus 1972. Nicht unbedingt schön ;-) aber in dieser Konstellation wohl sehr selten.

seastar 2 klein.jpg
 
78 war schön

78 war schön

Gesperrt
Dabei seit
07.10.2011
Beiträge
247
Ort
Niederrhein
Hammer Thread Idee :super:
Bin sprachlos ob der gezeigten Schönheiten :shock:
Danke für's zeigen...
Leider kann ich gefühlt nix angemessenes beitragen ...
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.821
Ort
BW
Die 2 würde ich für nichts hergeben!




Gruss,
Miro
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Meine Stammuhr (wird niemals abgegeben) ist die Marcello C. Nettuno 3.

Zwar mag sie mit vielen der bereits vorgestellten Uhren nicht ganz mithalten können (Rolex, Omega, IWC etc.), aber an ihr hängen viele persönliche Erinnerungen, die mich doch immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen und an schönere Zeiten erinnert :-( (siehe Vorstellung).

CIMG1054.JPG
 
B

Bavarian

Guest
Als reine Sammleruhren sehe ich drei Modelle von mir an, u.z.:

Roamer Stingray Chrono - Ein Modell das der Rennfahrer Björn Waldegard bei der Rallye Monte Carlo 1969 trug.
Das Werk ist ein Valjoux 726 und diente u.a. später als Basiskaliber für die Daytona Handaufzugsmodelle, das Rolex zu einem 727 veränderte.




Roamer Stingray S - Eine Taucheruhr aus den 70´ die auch nicht oft zu sehen ist
Werk MST 471



Daytona 16520 (N-Serie) mit dem el primero von Zenith - Ein Modell auf das ich bei Uhrenbörsen am meisten angesprochen werde
Die letzte Serie von 5 (R,L,E,X,N) mit dem matten Band - inverted six Zifferblatt (eine auf dem kopfstehende 6 im Stundentotalisator)
Eigentlich eine reine Sammleruhr die bei Rolex Liebhabern sehr begehrt ist.

 
jsimonis

jsimonis

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
1.252
Ort
Pfalz
Guten Abend,

kann hier nur mit einer Uhr einen Beitrag leisten, aber diese Uhr hat es in sich:

Mein Breitling Navitimer 806 AOPA mit Perllünette mit den kleinen 125 Perlen; Baujahr 1958, 1. Generation, Cal.: Venus 178, Black Dial.
Hallo, die Breitling durfte ich ja schon live bewundern; ein Traum.
Nochmals herzlichen Glückwunsch.

Freundliche Grüße
Jürgen
 
shortgrow

shortgrow

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
1.586
Ort
Saarbrücken
Mensch Cobra427....

gerade wollte ich was posten.....

Jetzt bin ich PLATT !!!!!

Aber: ( kleine Kritik ), es fehlt die passende Geschichte !!!!!!

Wunderschöne, außergewöhnliche Uhren !!! Gratulation !!!!

Gruß von der Saar
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.653
Ort
Spinalonga
Ach da hab ich auch so ein paar Uhren aus dem Kaugummiautomaten,

aber Hauptsache sie gefallen mir.

Wer noch ein paar Groschen hat kann ja gerne versuchen die ein oder andere Möhre zu ziehen :D

Aber das ist wie schön früher so, die Dinger gehen einfach nicht durch die Warenausgabeöffnung ;)

Also bleiben sie bei mir.




 
Zuletzt bearbeitet:
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
@cobra, ja definitiv sind das wirkliche Sammlerstücke, da kann man sich nur verneigen.

Ich hab da nicht so viel beizutragen, vielleicht mein SO Chrono von 1957

.

.
Wurde von Breitling recht schnell wieder eingestellt, gibt es nicht sehr viele von und wenn sind die Preise unglaublich.
 
Thema:

Welche eurer Uhren würdet ihr als Sammlertrophäen bezeichenen (Collectors Item)?

Welche eurer Uhren würdet ihr als Sammlertrophäen bezeichenen (Collectors Item)? - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Hodinkee Fifty Fathoms Bathyscaphe

    Neue Uhr: Hodinkee Fifty Fathoms Bathyscaphe: (HODINKEE Shop: New and Vintage Watches, Straps, and Accessories) Preis: $ 9.900.- im Hodenknie Shop
  • Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi TravelTec Blue

    Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi TravelTec Blue: Gehäuse: Stahl (mit Keramik-Lünette) Durchmesser: 46,6mm Höhe: 15,5mm WaDi: 50m Werk: CFB 1901.1 (ETA 2894 + Modul, Chronometer) Gangreserve: 42...
  • Neue Uhr: MB&F Legacy Machine No.2 Red Gold Blue

    Neue Uhr: MB&F Legacy Machine No.2 Red Gold Blue: Gehäuse: Rotgold (die letzte Variante der LM2 in diesem Material) Durchmesser: 44,0mm Höhe: 19,0mm WaDi: 30m Werk: - (entwickelt von Jean-François...
  • Referenznummern Glashütte Panomatic-Uhren und Glashütte Papiere

    Referenznummern Glashütte Panomatic-Uhren und Glashütte Papiere: Hallo liebe Uhrenfreunde, kennt sich jemand mit den Panomatic- Uhren von Glashütte-Original aus? Die Glashütte PanomaticReserve hat Referenznummer...
  • [Verkauf] EDC by Esprit Uhr Maestro Analog Quarz Edelstahl EE101061002

    [Verkauf] EDC by Esprit Uhr Maestro Analog Quarz Edelstahl EE101061002: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine EDC by Esprit Uhr Maestro Analog Quarz Edelstahl EE101061002 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
  • Ähnliche Themen

    Oben