Welche Chrono-Damenuhr?

Diskutiere Welche Chrono-Damenuhr? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, ich suche für meine Frau "Chrono-like" Uhren für cca 200 EUR (ich verstehe, dass es nur Quartz wird). Die Vorstellungen sind...
B

bandicoot

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
17
Ort
Prag
Hallo Leute,
ich suche für meine Frau "Chrono-like" Uhren für cca 200 EUR (ich verstehe, dass es nur Quartz wird).
Die Vorstellungen sind: Stahlgehäuse, Stahlband, Zifferblatt weiss, zusätzliche Zifferblätter.
Ich entscheide mich zwischen Jacques Lemans und Zeppelin.
Ich habe drei Fragen:
- sind die F1 Jacques Lemans Modelle besser als die "normalen" (zB. Los Angeles) oder sind die teurer nur wg. F1-Logo?
- würdet ihr JL oder Zeppelin wählen?
- gibt es alternativen?

Danke für euere Hilfe
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Hallo bandicoot. Willkommen erst mal.

Zu den F1: Da JL einen Vertrag mit Bernie Ecclestone hat, dürfte das wohl die höheren Preise erklären.

Zu JL oder Zeppelin: Mir persönlich sind bei Zeppelin die Zeiger zu kurz.

Alternativen: Wie groß darf denn die Uhr sein?



Gruß

Tourbi
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.794
Ort
WWWEUDNRWHS
Moin,

mein Tipp:

Guck mal bei Festina bzw. den Unternehmen der Festina-Gruppe nach - gute Qualität mit guten japanischen Werken (von Citizen-Miyota) :idea: !
 
G

groundhog

Gast
bandicoot schrieb:
Hallo Leute,
ich suche für meine Frau "Chrono-like" Uhren für cca 200 EUR (ich verstehe, dass es nur Quartz wird).
Die Vorstellungen sind: Stahlgehäuse, Stahlband, Zifferblatt weiss, zusätzliche Zifferblätter.

Das muß nicht Quarz werden. Von Poljot gibts Handaufzugs-Chronos in dem Preisbereich.

Grüße Groundhog
 
B

bandicoot

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
17
Ort
Prag
Tourbi: mit dem Zeppelin hast Recht. Es muss nicht immer auf den kurzen Blick (2 Kinder laufen herum) klar sein. Ein bisschen grösser darf die Uhr schon sein, aber nicht wie Poljot Kursk :)

schredder66: Festina war meine erste Idee, hat aber keine Damenchronos mit Metallband

groundhog: Handaufzug kommt bei meiner Frau nicht zur Frage :cry:

Weitere Tipps: Ich suche keine Marken für junge Leute (Swatch) und Modemarken (DKNY usw.) und Limit 200 EUR ist nicht streng verbindlich...
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
bandicoot schrieb:
...und Limit 200 EUR ist nicht streng verbindlich...


Dann, na dann gäbs evtl. auch etwas automatisches mit Valjoux 7750 und 38mm Durchmesser... :wink:

93812168ja2.jpg
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.036
Ort
Stuttgart
Im Selva Katalog gibt es eine Betty Barclay Quarz 169 Euro mit naja Perlmut ähnlichem Blatt und diesen nachgemachten Steinchen auf der Lüni Swarowski glaub heißen die sieht total gut aus.



Beste Wünsche
 
B

bandicoot

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
17
Ort
Prag
Hallo Leute,

schliesslich habe ich die Certina DS First Lady Chrono gekauft. Die entsprach am meisten den Design-Anforderungen meiner Frau und meinen Technik-Anforderungen. Ich bin also sehr zufrieden (ist jetzt die beste Uhr im Haus).

Nochmals vielen Dank für die Hilfe und Leitung. Grüsse aus Prag.
 
Thema:

Welche Chrono-Damenuhr?

Welche Chrono-Damenuhr? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Damenuhr / Uhr für die junge Frau - Geschenk zum 18. Geburtstag: Hallo zusammen, meine Tochter wird bald 18 Jahre alt. Der allerwichtigste Geburtstag aus Sicht eines jungen Menschen. 🍾😀 Ich hätte nun nicht...
Tissot PRC 200 Quartz-Chronograph oder: Die Liebe zu meiner hässlichen Uhr: Liebe Community, Vorwarnung: das ist meine erste Uhrenvorstellung und damit gleich mal eine etwas längere Geschichte. Sie handelt nicht von...
[Erledigt] Tudor Heritage Chrono m70330n-0005 neuwertig aus 2019: Hallo Uhrenfreunde, vorneweg: Ich bin Privatperosn und nicht gewerblich. Ich bin natürlich auch im Besitz dieser Uhr. Ich biete Euch hiermit...
Ein langer Weg zum perfekten hellen Chrono: Mercer Lexington Chronograph: Helle Uhren haben es bei mir leider etwas schwer. Zumindest schwerer als schwarze oder dunkle Modelle, die haben einen unfairen Vorteil: Kontrast...
Omega 1957 Trilogy Speedmaster 60th Anniversary Ref. 311.10.39.30.01.001: Liebe Uhrenfreunde Ist das tatsächlich die erste hier vorgestellte Speedmaster 60th Anniversary? Dann will ich mir Mühe geben und ausnahmsweise...
Oben