Welche China Uhr tragt ihr heute

Diskutiere Welche China Uhr tragt ihr heute im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Irgendwie würde mir der Name mit einem "W" hintendran besser gefallen :)
navitimer11

navitimer11

Dabei seit
15.06.2008
Beiträge
1.961
Ort
NRW
Doch schon aus dem "Land des Lächelns" angekommen: Parnis Diver.
Erster Eindruck: gar nicht mal so schlecht........

Anhang anzeigen 2952038
Um die schleiche ich ebenfalls schon eine ganze Weile herum. Magst du uns ein wenig über deine Langzeit-Erfahrungen auf dem laufenden halten ? (Dichtigkeit, Ganggenauigkeit etc... etc...) Das Design scheint eigenständig, ohne "Homage-Vorbild" zu sein. Liege ich da richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Heldchen

Heldchen

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.134
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
Ich werde es versuchen. WD kann ich, bedingt durch wahrscheinlich gecancelten Urlaub, leider nichts zu sagen.
Jetzt schon: das Werk läuft aktuell einwandfrei. Das Band hat leider 23mm und verjüngt sich auf 18mm (finde ich nicht soooo klasse), dadurch wird der Ticker sehr kopflastig. Die Schliesse kann man nicht wechseln :-(.
 
Balduhr

Balduhr

Dabei seit
27.02.2013
Beiträge
36
Heute angekommen, eine eigenwillige Hommage an die Royal Oak von Didun :klatsch:
Die weissen Markierungen zeigen die Zeit an, der äussere Stern/Achteck zählt die Stunden, der innere die Minuten und in der Mitte läuft ein kleines Sekundenrad ohne Markierungen.
Massives Stahlband, sehr schwer.
29525492952552
 
Ratman

Ratman

Dabei seit
14.12.2012
Beiträge
497
Ort
Mettmann/NRW
Heute angekommen, eine eigenwillige Hommage an die Royal Oak von Didun :klatsch:
Um die bin ich auch schon ein paar mal herumgeschlichen, hab mich aber nicht getraut zu kaufen.
Ich glaube, das Zifferblatt bzw. die eigenwilligen Zeiger stammen nicht von AP. Ich meine die schon mal bei einer anderen Marke gesehen zu haben (Omega?). Uhrenkundige vortreten bitte!
 
Y

Yakuzaa

Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
246
Um die bin ich auch schon ein paar mal herumgeschlichen, hab mich aber nicht getraut zu kaufen.
Ich glaube, das Zifferblatt bzw. die eigenwilligen Zeiger stammen nicht von AP. Ich meine die schon mal bei einer anderen Marke gesehen zu haben (Omega?). Uhrenkundige vortreten bitte!
Ist 1:1 von Hublot kopiert soweit ich weiß. Ein Kollege hat sie und die ist echt stark.
 
Balduhr

Balduhr

Dabei seit
27.02.2013
Beiträge
36
Um die bin ich auch schon ein paar mal herumgeschlichen, hab mich aber nicht getraut zu kaufen.
Ich glaube, das Zifferblatt bzw. die eigenwilligen Zeiger stammen nicht von AP. Ich meine die schon mal bei einer anderen Marke gesehen zu haben (Omega?). Uhrenkundige vortreten bitte!
Ich persönlich habe das eigentlich noch bei keinem in der Uhrenwelt gesehen. Würde mich aber nicht wundern, wenn es auch wieder eine Hommage zu irgendwas ist :lol:
Ich fand das Design auf jeden Fall sehr interessant, allerdings etwas gewöhnungsbedürftig abzulesen (auf meinem Foto ist es etwa 11 Minuten vor 3)
 
P

PhiBra88

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
19
:oops:Das Design der Didun gefällt mir besser als das der Hublot
 
Ratman

Ratman

Dabei seit
14.12.2012
Beiträge
497
Ort
Mettmann/NRW
Ist 1:1 von Hublot kopiert soweit ich weiß.
Besten Dank! Tja, knapp daneben ist halt auch vorbei, aber ich wusste zumindest, dass mir diese "Zeiger" schon mal begegnet sind. Und "Omega" hat immerhin dieselbe Anzahl Buchstaben wie "Hublot" :oops:

edit: Hab sie gerade gefunden, das ist die Hublot Big Bang Sang Bleu
Womit mal wieder bewiesen ist, dass es nicht nur China-Herstellern vorbehalten ist, ihren Uhren bescheuerte Namen zu geben. "Großer Knall Blaues Blut"? Ernsthaft, Hublot?

:oops:Das Design der Didun gefällt mir besser als das der Hublot
+1 :super:


Tante EDIT sagt, das geht sogar noch bekloppter: "Big Bang Sang Bleu All Black" -> Großer Knall Blaues Blut komplett Schwarz -> Big Bang Sang Bleu All Black - Hublot
Ja nee is klaa...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Welche China Uhr tragt ihr heute

Welche China Uhr tragt ihr heute - Ähnliche Themen

  • Günstige China Uhren und Revision - Wirtschaftlichkeit?

    Günstige China Uhren und Revision - Wirtschaftlichkeit?: Hallo, mittlerweile werden es bei mir mehr mechanische Uhren mit günstigen aber robusten Werken (zum Beispiel Seiko NH35) Wie macht ihr das mit...
  • [Suche] China,1960 Retro GMT Uhr

    [Suche] China,1960 Retro GMT Uhr: suche China , 1960 Retro GMT Uhr am liebsten Neu,wenn jemand so etwas haben sollte mfg Günter
  • [Erledigt] Pagani/ Parnis, beide neuwertig und komplett, Konvolut China-Uhren

    [Erledigt] Pagani/ Parnis, beide neuwertig und komplett, Konvolut China-Uhren: Als Privatverkäufer muss ich mich von einigen Uhren trennen (es werden sonst wieder zu viel ;-)). Darum sollen mich diese Pagani und Parnis...
  • [Erledigt] China GMT Uhr blau/rote Lünette mit Plexiglas

    [Erledigt] China GMT Uhr blau/rote Lünette mit Plexiglas: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "China GMT“ Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung...
  • Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition

    Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition: Gehäuse: Titan Durchmesser: 41,0mm Höhe: 9,5mm WaDi: 20m Werk: AP 5134 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 88 Stück Preis: US$ 78.300...
  • Ähnliche Themen

    Oben