Welche China Uhr tragt ihr heute

Diskutiere Welche China Uhr tragt ihr heute im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Heute die 62mas Hommage von FiftyFour:
Radomega.

Radomega.

Dabei seit
18.07.2017
Beiträge
297
Eigentlich nicht, aber egal, trotzdem ne schöne Uhr :)
Ich weiß es ist eine Schweizer Firma und hat sicher auf früher mal in der Schweiz gefertigt. Aber ich denke, dass diese neueren Uhren mit Sicherheit in Fernost gebaut werden. Ein „Swiss made“ oder ähnliches, kann ich auch nicht finden an der Uhr.
 
Ratman

Ratman

Dabei seit
14.12.2012
Beiträge
416
Ort
Mettmann/NRW
"Gigandet" scheint aktuell eine Handelsmarke der MTR24 GmbH zu sein. Zumindest die Sea Ground 300 Modelle scheinen in Deutschland gefertigt zu werden. Wo die anderem Modelle gebaut werden, ist mir nicht bekannt. Die "Speed Timer" Modelle (hab auch drei Stück von denen und bin sehr zufrieden) haben ein Miyota Kaliber 6S21 eingebaut. Also schon mal kein China-Innenleben :)

Die Schweizer Firma, die du im Kopf hast, hieß Charles Gigandet S.A. und hat so weit ich weiss nichts mit der aktuellen Marke Gigandet zu tun.
 
Radomega.

Radomega.

Dabei seit
18.07.2017
Beiträge
297
"Gigandet" scheint aktuell eine Handelsmarke der MTR24 GmbH zu sein. Zumindest die Sea Ground 300 Modelle scheinen in Deutschland gefertigt zu werden. Wo die anderem Modelle gebaut werden, ist mir nicht bekannt. Die "Speed Timer" Modelle (hab auch drei Stück von denen und bin sehr zufrieden) haben ein Miyota Kaliber 6S21 eingebaut. Also schon mal kein China-Innenleben :)

Die Schweizer Firma, die du im Kopf hast, hieß Charles Gigandet S.A. und hat so weit ich weiss nichts mit der aktuellen Marke Gigandet zu tun.
Ich meine, die haben schon was miteinander zu tun. Aber wahrscheinlich ist nur der Name aufgekauft...

Zufrieden bin ich auch für den Preis. Nur dass sich die Lünette nicht drehen lässt stört mich sehr!!
 
Ratman

Ratman

Dabei seit
14.12.2012
Beiträge
416
Ort
Mettmann/NRW
Ich meine, die haben schon was miteinander zu tun. Aber wahrscheinlich ist nur der Name aufgekauft...
Laut Watch-Wiki wurde die Marke "Charles Gigandet" 2011 wieder als Marke der Firma Blanchefontaine SA eingetragen (LINK). Von daher würde ich bezweifeln, dass die Marke "Gigandet" (ohne den Zusatz "Charles") etwas mit den aktuellen Modellen zu tun hat. Aber leider finde ich auch nach längerem Googeln nix genaueres dazu :hmm:
Zufrieden bin ich auch für den Preis. Nur dass sich die Lünette nicht drehen lässt stört mich sehr!!
Naja, es ist ja kein Diver, von daher braucht er auch keine drehbare Lünette. Allerdings hätte man dann auch auf das Diver-typische Inlay verzichten können. Aber egal, mir gefallen die Speed Timers :)
 
ColonelZap

ColonelZap

Dabei seit
14.02.2017
Beiträge
1.091
Ich sehe eine Gigandet auch nicht wirklich als "typische" Chinauhr an, eine Apple Watch ist auch made in China und die würde ich auch nicht als solche ansehen ;)

Just my 2 Cents ;)

Die "Speed Timer" Modelle (hab auch drei Stück von denen und bin sehr zufrieden) haben ein Miyota Kaliber 6S21 eingebaut. Also schon mal kein China-Innenleben :)
Das halte ich aber auch nicht für ein Kriterium, gibt doch EINIGE Chinauhren, die Miyotas oder Seikos in sich haben und trotzdem "typische" Chinauhren sind :-) Können ja nicht alle Chinauhren ein Seagull Werk haben ;)
 
Ratman

Ratman

Dabei seit
14.12.2012
Beiträge
416
Ort
Mettmann/NRW
Es gibt noch einen Artikel auf Uhrenratgeber.com -> Die besten Gigandet Uhren: Sea Ground, Race King und Minimalism
In der zweiten Hälfte des Artikels geht man auf die Geschichte von Charles Gigandet bzw. der Marke "Gigandet" ein. Mir scheint aber, dass man dort die "Charles Gigandet S.A." und die aktuelle Marke "Gigandet" ein wenig durcheinanderwirft. Auffallend ist, dass die Marke "Charles Gigandet" 2011 als Marke der Blanchefontaine SA eingetragen wurde, und im gleichen Jahr die Marke "Gigandet" für die MTR24 GmbH. Ich reime mir das so zusammen, dass sich die beiden Firmen Blanchefontaine SA und MTR24 GmbH darauf geeinigt haben, diese beiden Marken getrennt voneinander zu führen. Ist aber nur eine Vermutung. Wer da Genaueres weiß: Bitte vortreten!
 
Sein&Zeit

Sein&Zeit

Dabei seit
31.05.2019
Beiträge
424
Ort
Berlin
...ich trage derart teure Uhren ja nicht gerne im Büro, wegen dieser schrecklich nervtötenden, endlosen Neiddebatten... :D

Bei meiner Benyar (JA, es ist die BY-5144!!!) habe ich aber heute mal eine Ausnahme gemacht! 😇

Wie sie sich an meinen Arm anschmiegt!

Benyar BY-5144 (15).JPG
Benyar BY-5144 (16).JPG

Euch allen einen schönen Abend!

Grüße, Marc!
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
5.827
Ort
Niedersachsen
...ich trage derart teure Uhren ja nicht gerne im Büro, wegen dieser schrecklich nervtötenden, endlosen Neiddebatten... :D
(...)
Da ich mein Büro mit keinem Teilen muß, und eventuelle Besucher vorher anklopfen und warten, bis ich "herein" sage (ich sage nicht herein, sondern "joa"), trage ich auch heute die kleine Möwe.

Möwe_74.JPG

Gruß, Bert
 
Thema:

Welche China Uhr tragt ihr heute

Welche China Uhr tragt ihr heute - Ähnliche Themen

  • [Suche] China Uhr, Pagani, Borsigor o. Ä.

    [Suche] China Uhr, Pagani, Borsigor o. Ä.: Hallo, ich suche eine günstige China Uhr, habe kein bestimmtes Modell. Wichtig wäre mir ein ordentliches Werk und Saphirglas. Mindestens 42mm...
  • China Uhren und die Frage warum billig immer zieht

    China Uhren und die Frage warum billig immer zieht: Hallo zusammen, mich würde einmal interessieren, wie Ihr die Thematik seht. Ich arbeite in der Automobilindustrie, wenn man z.B in China einen...
  • China Uhren

    China Uhren: Hallo, es wird sehr viel über negative China-Automatikuhren geschrieben. Kennt jemand einen seriösen Uhrenhersteller aus China, welcher...
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China: Mal wieder ein wenig Kunst und chinesische "Geschichte". Gehäuse: Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe 10,55mm WaDi: 30m Werk: 13R3A Gangreserve: 8...
  • [Erledigt] Escapement Time Beobachter A Uhr 40mm Seagull ST2130 Saphirglas aus China importiert

    [Erledigt] Escapement Time Beobachter A Uhr 40mm Seagull ST2130 Saphirglas aus China importiert: Hallo Leute, Wie bereits im Forum vorgestellt, möchte ich meine chinesische B-Uhr von Escapement Time (Import von Taobao aus China 2017)...
  • Ähnliche Themen

    Oben